Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 1 von 36
neuester Beitrag:  08.11.18 11:47
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 887
neuester Beitrag: 08.11.18 11:47 von: La Guardia Leser gesamt: 80139
davon Heute: 17
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  36    von   36     
23.01.18 08:37 #1 Evofem Biosc. - Chancen und Risiken
Nach erfolgreich vollzogenem Merger hat Evofem nun einiges vor.

Im Fokus steht das Late-Stage Produkt Amphora als innovative Verhütungsmethode mit weiterem Potential als Medikament gegen Krankheiten.

Facts und Indikationen hier:

https://www.evofem.com/products/#clinical-trials

Der Posten als CEO könnte mit Saundra Pelletier nicht passender besetzt sein, da sie als Frau die Bedürfnisse anderer Frauen am besten nachvollziehen kann und medial sehr stark für moderne Frauengesundheit und Bewusstsein unterwegs ist. Auch wenn der Weg dieses Mittels in der Vergangenheit holprig verlief, gibt sie aus guten Gründen nicht auf.

https://www.inc.com/magazine/201711/.../evofem-contraceptive-gel.html

Risiken und Chancen zu bewerten ist das Ziel des Thread. Beides ist vorhanden.

Let`s go !

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
Seite:  Zurück   1  |  2    |  36    von   36     
861 Postings ausgeblendet.
24.09.18 22:55 #863 Die Phantasie hier ist wirklich sehr groß...
....nur leider bin ich damals viel zu früh rein.  Egal, dann  gehen wir jetzt eben den gleichen Weg nochmal, nur in die andere Richtung. Vom Produkt und seinen Marktaussichten bin ich absolut überzeugt!

Gruß vom
Advamillionär  
24.09.18 22:59 #864 @Advamillionär:
Ja, noch ist die Phantasie ja gar nicht so groß. Sonst stünden wir schon ganz woanders. Aber das wird noch kommen, vorausgesetzt, es läuft optimal. Ich habe da aktuell aber keine großen Bedenken.
Wenn hier wirklich Phantasie reinkommt, dann werden auch ganz andere Kurse anliegen.
 
26.09.18 08:16 #865 Wenn
das Sentiment so bleibt sollte eigentlich ein baldiger Re-Test der Widerstandszone um 4.70 Dollar anstehen, grob jüngstes Hoch. Frontrunning steht noch aus und könnte tatsächlich einen Ausbruch initiieren. Die nächsten Wochen werden spannend, auch hinsichtlich Catalysts.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
26.09.18 08:20 #866 So darf es sein! :-)
26.09.18 11:38 #867 Ich halte Evofem
auch und gerade in der aktuellen Lage immer noch für massiv unterbewertet. Vergleich sind zwar immer schwierig in diesem Segment, aber grundsätzlich kann man an diesem Punkt der Entwicklung durchaus auch erheblich höhere MKs finden.
Und deshalb erwarte ich hier auch noch einiges. Gerade im Hinblick auf etwaige Lizenzdeals. Die sind mehr als überfällig.  
26.09.18 11:46 #868 Biotechs und
Bewertung ist immer so eine heikle Sache. Man hantiert viel mit "Erwartung" und "Erfahrung"...also auch vergleichend. Es wird ja nichts erwirtschaftet (noch nicht), daher ist die Ausgangsbasis erstmal nur Cash und Pipe...und natürlich das Antizipierte. Daher werden gerade Ereignisse , die monetär sind wie Deals immer sehr wohlwollend "verkurst" ;) . Halte ich hier weiterhin nicht für abwegig, zumal andere Unternehmen auch die Chance für ihre Vertriebsregionen, fernab der USA, ergreifen könnten.

Aber auch hier immer Cashvorräte im Auge behalten und Maßnahmen, die selbige füllen. Wie komplex das sein kann, hat centsucher hier ja schon oft sehr eindrucksvoll vorgeführt.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
26.09.18 11:47 #869 @La Guardia

unterbewertet ?? bitte mal erklären


sehe das nicht so, aber lenke gerne ein, wenns stimmig ist !  
03.10.18 14:24 #872 .....2
Presentation details are as follows:

   Abstract title: Amphora Gel, A Multipurpose Prevention Product
       Date: October 15, 2018
       Presenter: Dr. Kelly Culwell, MD, MPH
       Location: Rio De Janeiro, Brazil
 
03.10.18 14:28 #873 Mal schauen
ob sich da schon was ergibt.  
05.10.18 10:53 #874 Eigentlich
wollte ich bei Kursen unter 3€ nachkaufen. Müsst ihr so an euren Aktien hängen? :D
Es scheint jeder nur abzuwarten.  
15.10.18 18:20 #875 EVFM Presentation for Cantor Global Healthca.
16.10.18 09:19 #876 #874
Chance nun gegeben ...Wieder einiges abgespeckt, könnte nochmal schwach werden.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
27.10.18 00:27 #877 Q3 7.11.18
Evofem Biosciences to Report Third Quarter 2018 Results on November 7, 2018  
30.10.18 16:06 #878 Report of unscheduled material events or corp.
04.11.18 10:05 #879 steht noch etwas an?
Gibt es dieses Jahr planmäßig noch paar news bezüglich der Piplineentwicklung?  
05.11.18 06:20 #880 Falls Investiert,
sollte man schon wissen was in den nächsten 9 Monaten ansteht....  
07.11.18 20:44 #881 Q3

http://app.quotemedia.com/data/...mType=10-Q&dateFiled=2018-11-07

The number of shares of the registrant’s common stock, $0.0001 par value, outstanding as of October 31, 2018 was 25,867,248.

Cash and cash equivalents

$

12,076


 

$




 
07.11.18 20:50 #882 dann
hoffen wir mal das die Pipeline knallt...sollte ja bald news geben  
07.11.18 22:48 #883 Nach news
Ke oder verpartnerung  ? Mal sehen was hier passiert  
07.11.18 23:15 #884 Hoffentlich letzteres,
das wär‘s. Zeit wird’s ja ohnehin.  
08.11.18 00:21 #885 Die verbrennen
18 Mio /Quartal. Also bis Ende November reicht das Geld, dann gehen die Lichter aus. Liegen ja noch ein paar Warrants über der 8.  
08.11.18 08:48 #886 ok dann
wäre ja eine KE wohl notwendig, aber vorher sollten die den Kurs noch bissle hochziehen  
08.11.18 11:47 #887 Sollte aber
niemand sagen, er hätte eine KE nicht erwartet, so denn eine kommt. Es gibt ja grundsätzlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder Verpartnerungen mit entsprechenden Upfront-Zahlungen, oder eben eine weitere Kapitalerhöhung. Das wurde ja auch schon vor langem diskutiert. Irgendwie müssen die auch in Zukunft an Geld kommen.
Mich wundert allerdings, dass hinsichtlich Lizenzierungen noch nichts gelaufen ist. Ist doch eigentlich unüblich, dass man so lange damit wartet, oder. Will ja mal hoffen, dass es Interessenten gibt.
Nicht selten finden Lizenzierungen doch schon in Phase 2 statt, oder irre ich mich?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  36    von   36     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...