Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

Seite 1 von 123
neuester Beitrag:  10.07.18 11:40
eröffnet am: 16.08.10 08:15 von: dddidi Anzahl Beiträge: 3065
neuester Beitrag: 10.07.18 11:40 von: Zoppo Trump Leser gesamt: 669798
davon Heute: 13
bewertet mit 19 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  123    von   123     
16.08.10 08:15 #1 Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal b.
Kursziel  Anfang bis Mitte September mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 % ... € 13,70 ...
http://www.charttec.de/html/formation_schulter_kopf_schulter.php
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)

Bewertung:
19


Angehängte Grafik:
chart_month_aarealbank.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_month_aarealbank.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  123    von   123     
3039 Postings ausgeblendet.
19.04.18 12:51 #3041 @ Zoppo Trump
ja ich denke die bisherige Kursentwicklung sieht gut aus, befindet sich momentan
immerhin am Höchstkurs. Werde weiterhin halten und sollte der Kurs "schwächeln"
noch etwas zukaufen.
Gruß dogtrain  
20.04.18 12:35 #3042 ATH
na das müsste doch heute ein ATH sein. Oder irre ich?
Da darf man schon mal gratulieren, liebe Aareal!
vg  

Bewertung:
2

09.05.18 09:16 #3043 Unterstützung
bei Euro 39,6 - 40  

Bewertung:
1

09.05.18 10:23 #3044 Tagestief bei 40,55 sollte hinter uns liegen
 

Bewertung:
1

10.05.18 11:41 #3045 Zahlen
Gestern runter, heute rauf! Hat sich an den Zahlen was geändert im positiven Sinne? Nein! Also ich finde sie gestern wie heute positiv.

Oder haben sich die LV verzockt und mussten heute teurer als erhofft zurückkaufen? Egal! Schöne Kursentwicklung!

Und allen Investierten einen sonnigen Feiertag!  

Bewertung:
1

14.05.18 18:26 #3046 Aareal
LBBW hebt Kursziel für Aareal Bank von 37 auf 38,5 Euro. Halten.  

Bewertung:
1

15.05.18 19:15 #3047 Sehr solide
http://m.aktiencheck.de/exklusiv/...es_Kursziel_Aktienanalyse-8590472
Aareal Bank-Aktie: Solider Auftakt ins neue Geschäftsjahr - Neues Kursziel - Aktienanalyse  

Bewertung:
1

15.05.18 23:05 #3048 Großer institutioneller Investor

langfristig orientiert, hat sich einen Anteil von 4,5% des Grundkapitals der DEPFA gesichert.

https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D2724&ioContid=2724

Wer mag das wohl sein?

 

Bewertung:
1

18.05.18 10:00 #3049 RAG

hat sich diesen großen Brocken geschnappt.
Also ein Branchenfremder!

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...iten-verbreitung-6208561

 

Bewertung:
1

18.05.18 10:20 #3050 Die Stiftung RAG
unter Führung von Ex-Wirtschaftsminister Müller hat sich erst kürzlich auch bei der Deutschen Pfandbriefbank eingekauft.

Ich sehe es sehr positiv.  

Bewertung:
2

18.05.18 12:17 #3051 #050
Ich glaube wir reden über die gleiche Sache. Wäre ja auch möglich gewesen dass sich die Aareal mit der Beteiligung ein profitables Standbein zulegt.  

Bewertung:
1

23.05.18 09:04 #3052 Erster Schritt
23.05.18 11:23 #3053 Nachkauf
Bei 38,50€ wird fett nachgelegt.

Ist für mich wie eine Festgeld-Anlage.

Beschränktes Risiko>super Verzinsung durch Divi.

Allen investierten,

viel Erfolg.  
23.05.18 15:47 #3054 dgap news
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-bestaetigt/?newsID=1074957
...
"Hauptversammlung der Aareal Bank AG beschließt Dividende von 2,50 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2017 / Marija Korsch als Aufsichtsratsvorsitzende bestätigt

Wiesbaden, 23. Mai 2018 - Die Aktionäre der Aareal Bank AG haben auf der heutigen Hauptversammlung in Wiesbaden die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 2,50 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2017 beschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr (2017: 2,00 Euro je Aktie) entspricht dies einer deutlichen Erhöhung von 25 Prozent. Die Ausschüttungsquote beträgt 78 Prozent. Sie liegt damit nahe dem oberen Ende der für das Geschäftsjahr 2017 kommunizierten Bandbreite von insgesamt 70 bis 80 Prozent. Der Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat wurde von 99,99 Prozent des Aktionariats angenommen.

Außerdem hat die Hauptversammlung die bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Marija Korsch sowie Herrn Richard Peters als Mitglieder des Aufsichtsrats wiedergewählt. Frau Korsch wurde in der an die Hauptversammlung anschließenden Aufsichtsratssitzung in ihrem Amt als Aufsichtsratsvorsitzende bestätigt. Auch den übrigen Beschlussvorschlägen der Verwaltung stimmten die Aktionäre mit großer Mehrheit zu.

"Wir dürfen mit dem Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres sehr zufrieden sein. Wir haben unsere Ziele erreicht und unsere Versprechen gehalten. Wir haben damit erneut bewiesen, dass die Aareal Bank Gruppe auch unter anspruchsvollen Bedingungen sehr erfolgreich arbeiten kann", so der Vorstandsvorsitzende Hermann J. Merkens vor den Aktionären auf der Hauptversammlung. "Es wird uns Schritt für Schritt gelingen, wie in unserem Zukunftsprogramm ,Aareal 2020' angelegt, auch in einem sich verändernden Markt- und Regulierungsumfeld ein angemessenes Ertragsniveau zu realisieren.""  

Bewertung:
2

28.05.18 11:44 #3055 Dividende ist da
Ein schöner Start in die neue Woche ...  

Bewertung:
1

28.05.18 21:19 #3056 ja schön
hätte mal lieber bei 43 verkaufen sollen,hätte ich mehr von gehabt naja was man macht.  

Bewertung:
1

29.05.18 10:50 #3057 Pebo
Italien hat so ziemlich alle und jeden auf dem falschen Fuß erwischt. Politische Kurse halt!

Im Nachhinein biste immer schlauer!

Ich habe mich z.b. über den schwächer werdenden Euro gegenüber dem Dollar gefreut, weil doch Aareal in den USA ziemlich viel Neugeschäft tätigt und ich erhoffte, dort erwirtschaftete Dollargewinne dann mehr Euros ergeben würde. Scheinbar Pustekuchen diese Annahme, Hoffnung, Wunsch!

 

Bewertung:
3

05.06.18 09:52 #3058 einfach nachkaufen
die kommt schon wieder hoch, keine Sorge.....  
14.06.18 10:06 #3059 Leerverkäufer
Hat jemand eine Idee, warum die LV Positionen weiter ausgebaut werden?
Zwischenzeitlich stehen wir bei knapp 3,1%, ohne die nicht Meldepflichtigen Positionen.
Die Positionen sind überwiegend bei 38 bis 39 Euro vor der Divi aufgebaut worden. Also die Divi musste von denen bereits gezahlt werden.
Was wollen die Wissen, was uns bisher verborgen blieb?  
15.06.18 21:17 #3060 verkauft
Ich habe meine Restposition vor der Dividendenzahlung verkauft. Mir gefällt die Allianz aktuell fundamental deutlich besser (KGV, RoE). Aareal ist eine solide, gut funktionierende Bank. Sollte sie mal deutlich nachgeben, so bin ich wieder dabei.

Die Aktie hat mir einen sehr guten Dienst erwiesen. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich werde sie weiter im Blick halten.  
17.06.18 08:42 #3061 36,5€
m.E. wollen die shorties den Kurs unter 36,5 drücken, und damit SL Marken auslösen.
Danach können sie wieder billig einkaufen, möglicherweise sogar bei 33,4.
Alles unter 36,5 sind für mich Kaufkurse.  
06.07.18 09:34 #3062 Woanders

nennen viele Marktteilnehmer diese Nachricht eine Gewinnwarnung und der Kurs reagiert entsprechend.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ngen-zu-prognose-6360097  


Und hier! Der Vorstand steht zur, ambitionierten, Prognose und ihm wird Vertrauen geschenkt. Beruhigend, wenn das über dem Tag so bleibt.

 

Bewertung:
1

06.07.18 12:09 #3063 #3062
Gewinnwarnung? Lächerlich!!!  

Bewertung:
1

06.07.18 13:58 #3064 Aareal Bank bestätigt Gewinnprognose
10.07.18 11:40 #3065 Nimmt wieder etwas Kurs auf die 40
nach dem zwischenzeitlichen leichten herumschwächeln.

Aareal Bank 39,72 € -0,08%  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  123    von   123     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...