Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 1 von 3001
neuester Beitrag:  26.04.19 09:40
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 75016
neuester Beitrag: 26.04.19 09:40 von: BigSpender Leser gesamt: 3588549
davon Heute: 424
bewertet mit 277 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  3001    von   3001     
11.05.10 10:18 #1 Es blüht, es grünt, es fruchtet ...
Liebe Hobbygärtner.....

Die neue Gartensaison hat begonnen. So kam mir die Idee, dass wir einen Garten-Thread für den gegenseitigen Austausch brauchen....
Viele haben ihre langjährigen Erfahrungen gemacht und können zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Mischkultur, Kräuter, natürliches Düngen, Platzwahl der Pflanzen, Keimfähigkeit von Samen, Zwischenkulturen, usw......Tipps und Tricks geben.
Also liebe Gärtner und Naturfreunde, lasst uns anfangen und viel Spaß haben!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  3001    von   3001     
74990 Postings ausgeblendet.
22.04.19 20:05 #74992 Hey Tiger, du alter Haudegen....
du hast hier in Gardenias Thread die 3.000 Seite eröffnet.

Das ist schön.

Und liebe Grüße an alle Urlauber und für die Chefin ein dickes Lob für so einen schönen Thread.

So....ich mach jetzt auch mal Feierabend. Heute war es bei meiner Mutter doch recht turbulent, da die Familie sich ja permanent vergrößert mit der Zeit und die Beschallung dann doch immer intensiver wird. Dann iss natürlich ein bisschen Ruhe auch wieder schön.



-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
23.04.19 04:32 #74993 Guten Morgen Gartenfreunde

Vier Wochen Urlaub reichen mir immer noch nicht, doch noch länger kann ich meinen kleinen Garten nicht alleine lassen.

Zwar sagt der Volksmund – Zuhause ist es immer am schönsten – doch Zuhause wartet auch immer Arbeit, die keinen Aufschub duldet. So wie mein Garten im Augenblick. Nicht nur dass alle Meisenknödel leer gepickt wurden, auch der Rasen muss dringend vertikutiert und gedüngt werden.

Während ich auf Gran Canaria freudig und lustig herumbummelte ist in Deutschland die Natur regelrecht explodiert. Während  Tulpen, Narzissen, Forsythien und ein paar Unbekannte sich im Vorgarten  gegenseitig Konkurrenz  machen, wer wohl die „Schönste“ im Land ist, fängt schon der Flieder an zu blühen und die Magnolie im hinteren Garten beginnt ihr wunderschönes Blütenkleid zu verlieren. Damit ich nicht alleine darüber traurig bin, stelle ich mal ein Foto zu diesem Trauerspiel rein.

Dennoch : „ Auch die Natur vermag nichts zu geben, als was wir selber ihr entgegenbringen“.
Theodor Storm, deutscher Schriftsteller ( 1871-1888) ! Also heißt es an-und zupacken und nicht jammern.

Ich wünsche den Usern einen zufrieden Tag.





-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Angehängte Grafik:
57462935_278429686424003_7182452819595....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
57462935_278429686424003_7182452819595....jpg
23.04.19 05:53 #74994 Guten Morgen
Endlich ist mein Wecker wieder da ;-)
Hoffentlich hattet Ihr alle schöne Feiertage.
Ein Besuch in der Pfalz lohnt sich auch, wie ich festgestellt habe.
Jetzt schauen wir uns mal an, welche Ostereier im Büro liegen.  

Angehängte Grafik:
6c77a4aa-863d-4680-83f6-1f4bbebe0171.jpeg
6c77a4aa-863d-4680-83f6-1f4bbebe0171.jpeg
23.04.19 07:37 #74995 Guten Morgen Gartenfreunde!
4 Grad hier auf der Alb und blauer Himmel

Ich wünsche Euch allen einen schönen Osterdienstag.....macht es gut!


Vielleicht fahr ich in den nächsten Tagen in die die Heimat von der Gartenchefin....na mal schauen.....
23.04.19 13:26 #74996 Ich wünsche auch einen guten Tag

heute morgen waren es knapp 14 Grad - im Moment scheint wieder die Sonne.

Solltest du fahren, börsi, wünsche ich dir ein paar schöne, erholsame Tage und Shiti scheint es ja auch gefallen zu haben. Das ist schön.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und macht das Beste draus.

Frühling

Wie lieblich ist die Frühlingszeit;

die Sonne scheint,

es blüht, gedeiht -

so ist es mit den Herzen,

die Sonne will hinein,

warum soll nicht auch

Frühling in unseren 

Herzen sein.

(G S.-Wildenfels )

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
sonne.jpg
sonne.jpg
23.04.19 20:49 #74997 abendgruß...
ein gefühlter montag geht zu ende.....  

Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
unbenannt.jpg
24.04.19 04:15 #74998 Guten Morgen Gartenfreunde

Tick-tack, tick-tack, tick-tack ...– klingelingeling ,– klingelingeling ,– klingelingeling AUFWACHEN Shitovernokhead ,– klingelingeling ,– klingelingeling ,– klingelingeling


Nun geht das schon wieder los, diese Trockenheit über einen längeren Zeitraum. Die geringen Regenmengen in diesem Frühjahr sind kaum erwähnenswert. Schon jetzt wird die Trockenheit  überall beklagt. Ich war am Osterwochenende in Stendal und Umgebung, da staubt es so richtig.

Ab Donnerstag sollen wohl die ersten Gewitter einsetzen, doch nicht überall wird das feuchte Nass runterkommen. Wir, am äußersten Zipfel von NRW/ OST, müssen uns wohl weiter gedulden. Mein Rasen hat jetzt schon eine gelbbraune Färbung. Doch dem Rasen zum Trotz, die Tulpen stehen wie bunte Farbtupfer überall herum.

Schon jetzt heißt es bei mir „leichte Ernährung“ . Weniger Fleisch dafür lieber mehr Salat und Fisch. Bloß keine sogenannten Nahrungsergänzungsmittel in Form von Vitaminpillen etc. Die Natur bietet mehr als man  denkt – doch wem sage ich das ?

Ich wünsche den Usern einen gesunden Tag.




-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Angehängte Grafik:
56252844_10216096611719805_50000885524....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
56252844_10216096611719805_50000885524....jpg
24.04.19 09:19 #74999 guten morgen sonnenanbeter
schnell noch die strahlen vom heißen planeten genießen heute und morgen , denn dann wird s....wetter.
gestern habe ich dem grün den zweiten schnitt veabreicht. dann gleich noch die unwegsammen ecken freigeschnitten , ein bischen platz schaffen für das unkraut nach dem regen ab freitag.
und heut abend fusi geschaut und sehen wer gegen den künslichen bullenklub im finale gewinnt.
apropos fusi - dem blechvogel namens "clubberer" würde ich mal ölen damit der in die gänge kommt. hi hi hi
es ist noch nichts verloren und die relegation noch drinne. waren schon unglückliche resultate manchmal.
nun aber komme ich zum ende. umtopfen ist auch noch angesagt.

gruß sporty


 
24.04.19 09:37 #75000 Servus Regenherbeisehner
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
24.04.19 10:36 #75001 Moin,moin, Glückwunsch zum 75.000!
Heute könnte es sogar mal etwas regnen.  
24.04.19 20:08 #75002 Oh, so viele Beiträge schon ? Super
Also hier isses schon ganz schön am Klatschen seit dein paar Stunden.

Die Regenfrösche springen zentimeterhoch auf der Straße.
Iss aber auch gut so.

Ich wünsche allen einen schönen Abend und nachher eine gute Nacht.

War heute das vorerst letzte Mal beim Wundzentrum in Aachen und wurde sozusagen als geheilt entlassen. Das muß ich jetzt erst mal sacken lassen, so schön ist das. Wurde auch mal Zeit nach fast eineinhalb Jahren.

.....und Ananas....mach nicht immer sonen Krach morgens.....:-))))
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
kussmsund.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
kussmsund.jpg
25.04.19 04:27 #75003 Guten Morgen Gartenfreunde

Bei mir und meinem Nachbarn blüht schon der Flieder. Fliederduft, so eine olle „Volksüberlieferung“, ist oder war der bevorzugte Duft von älteren Frauen. Na ja, doch auch ich rieche frischen Flieder absolut gerne, ich könnte meine Nase im Frühjahr in diesen Blüten vergraben.

Sei es drum, unser Flieder bleibt am Baum und kommt nicht in die Vase, so meine Frau. Dabei würde der ganze Wohnraum für Tage duften, wenn meine Frau sich nicht dagegen stellen würde. Nun laufe ich fast jeden Tag zu meinen Nachbarn rüber um zu schnuppern, er hat keine Frau mehr aber er hat FLIEDER auf seinem Wohnzimmertisch.

Ich wünsche den Usern einen harmonischen Tag.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Angehängte Grafik:
img-20190423-wa0000-1.jpg
img-20190423-wa0000-1.jpg
25.04.19 05:59 #75004 Moin
Den rieche ich auch gerne.
Überhaupt ist jetzt wirklich viel am blühen und der Salat steht schon prächtig.
Geregnet und gewittert hat es auch. Die Götter wollten nicht die Bayern im Pokalfinale.
 
25.04.19 06:46 #75005 moin moin -also
das ich den bayern irgendwann mal die daumen drücke - unfassbar!!!
aber alles andere wäre ein verbrechen . 10 jahre red bull ist  nicht gerade zum jubeln.
heute werde ich den platz vom hexenbrennen mähen. wollen doch zivillisiert den abend verbringen.
dann noch große runde mit wuffi angesagt , bevor es heute 28 celsiusgrade werden.

 
25.04.19 09:22 #75006 Guten Morgen...
nachdem es gestern Abend noch ziemlich geregnet hat, ging es diese Nacht.

Heute ist es gerade wieder sonnig, aber es ist ein Mix aus vielem und abgekühlt ist es auch.

Flieder duftet wirklich sehr gut.
Ich hab ja im Moment auf dem Balkon den Ginster in voller Blüte. Den rieche ich noch viel lieber.
Wenn ich das Schlafzimmerfenster auf habe, hab ich immer den schönen Duft in der Nase.
Der duftet wirklich gut und sieht toll aus.

Ansonsten wünsche ich euch einen schönen Tag und lasst es euch gut gehen.

Ich hab von meiner Tochter zwei Tolle Salate aus dem Gewächshaus bekommen. Prachtexemplare und die schmecken auch nach Salat. Wie wohltuend. Wunderbar.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
am_stra__enrand_i.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
am_stra__enrand_i.jpg
25.04.19 09:24 #75007 Flieder kann ich in der Wohnung als Strauß
gut vertragen.

Was ich immer nach draußen stellen muß, sind Hyazinthen. Die duften mir zu stark.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
25.04.19 10:43 #75008 altes Bild
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
100_1917.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
100_1917.jpg
25.04.19 10:55 #75009 Einfach mal zuhören
Wenn der Weisse Flieder Wieder Blüht , dieses wunderschöne Lied sang der große Richard Tauber im Jahr 1929. Danach wurde es von den verschieden Interpreten nachgesungen , doch Herr Tauber war einmalig.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
25.04.19 13:11 #75010 #009 Kenn ich - sehr sehr schön.
Das hör ich gerne.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
25.04.19 19:06 #75011 Wieso tobt hier so der Bär?
Apropos Bär = mal schöne Grüße an Bär62.

Liegen die Ostereier etwas schwer auf dem Magen?

:-))))

Ich wünsche noch einen schönen Abend. Hier isses was frisch geworden und der Wind, der weht, ist auch nicht gerade zart.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
schlafen.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
schlafen.jpg
25.04.19 23:07 #75012 wünsche eine gute nacht..
 

Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
unbenannt.jpg
26.04.19 04:14 #75013 Guten Morgen Gartenfreunde

Letzte Nacht hat es bei uns etwas Regen gegeben, Gott sei Dank. Und h eute soll zu uns der lange erwartete Regen endlich richtig treffen, so Claudia Kleinert gestern Abend. Nun gut, abgekühlt hat es sich schon und  Mond und Sterne kann ich so früh auch nicht am Himmel sehen, was auf eine dichte Wolkendecke schließen lässt.  

Ich will der Claudia mal vertrauen, denn auch wir in NRW/OST brauchen den Regen dringend. Die Weser ist schon mächtig „ geschrumpft“ , und die trockene Erde bricht schon überall auf, also her mit den kühlen Nass.

Ich gieße nur meine Blumen, Sträucher und andere Gewächse, der Rasen muss noch etwas warten.

Warten brauch ihr nicht, denn nun wünsche ich euch ein erholsames Wochenende.

Ps. Schon tausendmal gesehen aber immer noch schön

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Angehängte Grafik:
20190420_070914_resized.jpg
20190420_070914_resized.jpg
26.04.19 07:27 #75014 Guten Morgen Gartenfreunde!
4 Grad und bewölkt aber weit und breit kein Regen....und der wird eigentlich hier auf der Alb erwartet.....

Ich wünsche Euch allen einen schönen und nassen Freitag....die Natur braucht es dringend.....
26.04.19 08:54 #75015 Guten Morgen zusammen...
auch gestern und diese Nacht hat es geregnet. Aber nur ganz zart und eigentlich nicht der Rede wert.

Die Natur explodiert hier im Moment von einer Woche auf die andere und gegenüber im Wäldchen ist es auf einmal wieder wie im Sommer so grün. der ein-oder andere Baum hingt noch ein wenig hinterher, aber es ist nur eine Frage von Tagen.

Ich freue mich, heut ist der Tag, an dem ich noch von zwei Drainagen befreit werde und dann kann es losgehen mit dem normalen Leben. Ich bin so glücklich.

Ich wünsche euch allen einen gesunden Tag und ja Ananas, immer wieder schön anzuschauen !!

Tiger sind das so kleine "Schneebällchen", wie man hier sacht. Laß mal nen Strauß rüberwachsen. Würde sich gut auf meinem Wohnzimmertisch machen.

Hat die Chefin noch Osterurlaub ? Liebe Grüße von der Stelle.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
13076542_1101205886566723_601534297988....jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
13076542_1101205886566723_601534297988....jpg
26.04.19 09:40 #75016 Servus Grashalmkürzer
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
Seite:  Zurück   1  |  2    |  3001    von   3001     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...