Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 1 von 2821
neuester Beitrag:  20.10.17 06:37
eröffnet am: 26.08.17 19:19 von: Rumms 23 Anzahl Beiträge: 70525
neuester Beitrag: 20.10.17 06:37 von: Lou2009 Leser gesamt: 2598450
davon Heute: 1489
bewertet mit 268 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2821    von   2821     
11.05.10 10:18 #1 Es blüht, es grünt, es fruchtet ...
Liebe Hobbygärtner.....

Die neue Gartensaison hat begonnen. So kam mir die Idee, dass wir einen Garten-Thread für den gegenseitigen Austausch brauchen....
Viele haben ihre langjährigen Erfahrungen gemacht und können zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Mischkultur, Kräuter, natürliches Düngen, Platzwahl der Pflanzen, Keimfähigkeit von Samen, Zwischenkulturen, usw......Tipps und Tricks geben.
Also liebe Gärtner und Naturfreunde, lasst uns anfangen und viel Spaß haben!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2821    von   2821     
70499 Postings ausgeblendet.
16.10.17 14:58 #70501 Aus der Reihe Natur pur...


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.10.17 14:00
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
16.10.17 15:40 #70502 Guten Tag zusammen...
das kann ich verstehen Gardenia. Bei mir ging um die Uhrzeit BM-mäßig technisch gar nix.
Ich werde es spätr nochmal versuchen. Muß dich noch was fragen wegen dem Rezept.

Melde mich später nochmal.

Ich habe ja Nachholbedarf....:-)))
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
16.10.17 19:48 #70503 # 482 = wer iss denn dat Knübbelchen auf.
Bild..:-)))

Gardenia, da hab ich echt Hunger bekommen. Find ich toll, mit welcher Liebe zum Detail zu alles anrichtest.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
16.10.17 19:57 #70504 Wenn hier die Sonne scheint...
hat´s Marienkäfer über Marienkäfer.
 
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
marienk__fer.jpg
marienk__fer.jpg
16.10.17 22:45 #70505 Der/Die Eine wird bald in dieTrashliste
einfahren, die Andere heißen wir wieder Willkommen.

Unsere Tochter "Linda" hat den Weg der richtigen Gesinnung
verlassen und hat dafür im Ariva-Verließ gebüßt. Wir hoffen
sehr, dass Linda geläutert aus dem Boot-Camp zurückgekehrt
ist und widmen Ihr dies Liedlein hier.

 
17.10.17 09:40 #70506 Ich freu mich....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
bild.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
bild.jpg
17.10.17 11:01 #70507 Moin, Ausstellungstipp zum Thema
Blumen - und Pflanzenbilder wissenschaftlicher aber auch der schönen Art.
Das wäre sicherlich etwas für Linda, gardenia , Lou und die anderen ,  die die Merian-Ausstellung in Frankfurt sicherlich begeistern könnte.

Es ist die Frau vom alten 500-Mark Schein




Bemerkenswert bei Maria Sibylla Merian, die noch zu Zeiten des 30 jährigen Krieges geboren wurde,  ist,  dass sie noch weit vor Forschungsreisenden wie Alexander von Humboldt bereits Forschungsreisen auf andere Kontinente unternahm,  sie also ganz klar eine Pionierin ist,wenn dies auch bis heute nicht ganz erkannt wird.

 
17.10.17 11:06 #70508 den Ausstellungslink habe ich vergessen
Ausstellungsort ist das Städel Museum in Frankfurt.



Das Städel Museum am Museumsufer in Frankfurt am Main ist eines der bedeutendsten deutschen Kunstmuseen.
 
17.10.17 13:47 #70509 # 507 = schöner Tipp. Danke
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
17.10.17 14:06 #70510 Da kommen einige ja mit den Naturgesetzen.
klar...nur mal so gesagt...;-)  
17.10.17 14:30 #70511 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.10.17 14:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
17.10.17 21:03 #70512 Bald isses wieder soweit....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
100_3225.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
100_3225.jpg
17.10.17 21:07 #70513 Ich wünsche einen schönen Abend...
..und nachher eine gute Nacht.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
100_3277.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
100_3277.jpg
17.10.17 23:56 #70514 #70511 Wie im richtigen Leben !
Einer, der die Welt nicht mehr versteht, einer der
völlig zu Unrecht gekreuzigt , von allen "Freunden" im
Stich gelassen worden ist. Kommt noch Hilfe ?

Von Arivas fliegendem  Suizid-Einsatzkommando
(Ab 3:45 Min) ist eine solche jedenfalls nicht zu erwarten.

 
18.10.17 00:25 #70515 Hier treibe ich mich heute rum.
Ein langer sonniger Tag steht an. Vor dem Genuss
jedoch ist Leistung gefragt, den Flora ist stets gestreng
mit mir, ähnlich einer Domina. Mr. Burns tritt dann auch
brav in die Pedale und empfängt dann auch den gerechten
Lohn, da lässt Sie sich nicht lumpen und betrügt mich nie.

Bild vom 23.10.2016
 

Angehängte Grafik:
23-10.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
23-10.jpg
18.10.17 07:29 #70516 pieps - schönen guten Morgen :-)
aktuell 7° und dunkel - was auch sonst um diese Zeit ;-)
Die letzten Tage war hier allerschönstes Herbstwetter. Schöner kann man sich den Herbst wirklich nicht vorstellen. Ich hoffe, das hält noch ein wenig an.

Am Samstag ist bei meinem "Alten Pferd" eine neue - etwas ältere Katze (7) eingezogen. Noch ist sie etwas scheu und versteckt sich. Da mein altes Pferd nicht mehr ganz so beweglich ist bin ich momentan die "Katzensuchbeauftragte" und schaue jeden Tag wo sie sich rumtreibt. Am Montag habe ich sie in die oberste Höhle der Kratztonne zwangsumgesiedelt und den beiden eine Kuscheleinheit verordnet. Das haben beide sehr genossen. Queenie schnurrt sofort sehr ausgiebeig. Sie braucht einfach noch etwas Zeit, bis sie sich in der neuen Umgebung Zuhause fühlt. Dann wird das bestimmt ein tolles Paar.

Am Sonntag war ich auf dem Hohen Neuffen.
Meine kleine Schwester hat sich eine kleinen Wandergruppe angeschlossen, die dort eine Wanderung gemacht haben. Ich bin mitgefahren und dann auf die Burg. Dort sind Sonntags 3 Greifvogelvorführungen. Ich war später sehr froh, dass ich gleich auf die Burg bin. Es war kurz nach 10.00 Uhr noch sehr übersichtlich mit den Besucherzahlen. Der Blick von oben war klasse und die Flugschau interessant. Auch weil die Vögel eben doch nicht alles so machen wie es geplant ist. Manchmal weil sie nicht wollen, oder weil sie nicht können.
Der Steinadler Ketan hatte in der ersten Vorstellung noch nicht genügend Aufwind, um wieder zurück zur Burg fliegen zu können. Er musste später unterhalb der Burg eingesammelt werden.
Ab 13.00 Uhr war dann Volkswandertag. Schnell habe ich die Burg verlassen und mich außerhalb der breiten Wege aufgehalten.

Das Gebiet rund um den Neuffen ist auch bei Drachenfliegen sehr beliebt. Auch die konnten erst gegen 14.00 Uhr die ersten Flüge starten. Bei den Drachenfliegern war dann auch was los, aber lange noch nicht so viel wie auf der Burg.

Ich wünsche euch einen schönen Bergfestmittwoch :-)  

Angehängte Grafik:
img_0906_klein.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_0906_klein.jpg
18.10.17 07:46 #70517 Ein Bild
muss ich euch noch zeigen. Da war ich richtig begeistert, wie ich das dann am Bildschirm gefunden habe. Ich muss nur erst noch recherchieren, was für ein Falke das war. Wenn die Falken dann zum Sturzflug ansetzen ist es fast unmöglich sie noch im Fokus zu behalten. Das muss ich noch üben :-)
 

Angehängte Grafik:
img_1072_klein.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_1072_klein.jpg
18.10.17 07:50 #70518 Guten Morgen Gartenfreunde! Bodenfrost!
0 Grad und blauer Himmel......!

Heute gehts den Dahlien an den Kragen......abschneiden und ausstechen.......!

Ich wünsche Euch einen schönen und warmen Mittwoch....!
18.10.17 08:23 #70519 Guten Morgen zusammen....
Abn. Mond in der Waage

Der Waage sind seit jeder die Nieren zugeordnet, einfach weil sie paarig im Körper sitzen.
Sie können Ihren Nieren heute Gutes tun, indem Sie entschlackenden Tee trinken, aber auch, indem Sie alles, was Ihnen an die Nieren geht, abstellen.

Der Tag ist ideal, um wieder einmal unser Gleichgewicht zu trainieren. Spazieren Sie konzentriert auf eine Linie am Boden entlang. Auch ein liegender Baumstamm ist heute ein wunderbares Fitnessgerät.

Ich wünsche einen schönen Tag.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
h__ckerlinie_kalkh__uschen.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
h__ckerlinie_kalkh__uschen.jpg
18.10.17 08:29 #70520 Herbstkranz ....mit "Beleuchtung" :-))
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
100_3046.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
100_3046.jpg
19.10.17 06:05 #70521 In den befreundeten Nachbar-Thread tun
wir auch was rein, und zwar ein Bild von meinem kleinen
Ausflug am Mittwoch.

Recht zutraulich und gar nicht aggressiv zeigte sich dieser
kleine Kerl am Gipfelgrat. Trotz intensiver Recherche ist es
mir nicht gelungen das Tier zu identifizieren, möglicherweise
handelt es sich um einen verholzten Wolpertinger, denn
auf Ansprache erfolgte keinerlei Reaktion, weder ein Grunzen
noch jedwedes andere phonetische oder gar körperlich aktives
Gebaren, wie Beißattacke oder ähnliches.

So etwas gibt es nur in Bayern. Für Bewohner Deutschlands
außerhalb des Bereichs, in dem die CSU mit Ihrem derzeit
noch regierenden Vollhorst, das Sagen hat, sind derlei
wunderliche Geschöpfe und so mancher Brauch, Grund für
Belustigung und auch Herabwürdigung des Bayrischen Volkes,
doch bedenket Ihr Saubreißn, Zoin dean mia fia Eich, und des
ned wene, so bläd kena mia ned sei, oda ?
 

Angehängte Grafik:
p1240917.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
p1240917.jpg
19.10.17 08:08 #70522 Minus 76 %
damit einhergehend verschwinden auch die Vögel.

"Die ehrenamtlichen Mitglieder des Entomologischen Vereins Krefeld hatten in den vergangenen 27 Jahren an insgesamt 63 verschiedenen Orten in Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Rheinland-Pfalz Fallen aufgestellt. Darin verfingen sich über die Jahre Millionen Fliegen und Falter, Käfer, Wespen, Bienen und alle möglichen anderen fliegenden Insekten, die von den Forschern gewogen wurden. Das erschreckende Ergebnis: Seit 1989 ist die Masse der Insekten um durchschnittlich 76 Prozent zurückgegangen. "Mitten im Sommer, wenn viele Insekten ihren Höhepunkt erreichen, war sogar ein Rückgang von 82 Prozent in den untersuchten Gebieten zu verzeichnen", schreiben die Autoren."
Insektensterben: Rückgang um 76 Prozent in Deutschland - Wissen - Süddeutsche.de
Seit 1989 ist die Biomasse von Insekten in Deutschland in vielen Naturschutzgebieten um etwa drei Viertel geschrumpft.
-----------
Hoffnung ist der Anker der Welt
19.10.17 08:10 #70523 zum selben Thema
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/...tensterben-a-1173525.html

http://www.t-online.de/heim-garten/garten/...rben-in-deutschland.html
Manche Zeitgenossen mögen sich darüber freuen: Die Windschutzscheibe bleibt länger sauber, und auch das hektische Gefuchtel an der sommerlichen Kuchentafel
-----------
Hoffnung ist der Anker der Welt
19.10.17 08:26 #70524 Guten Morgen Gartler
Dahlien sind raus und eingebunkert......Gemüseacker ist noch voll von Salat....50-60 Köpfe.....den sollte ich dann auch noch irgendwann....wenn er mal leer ist ....umackern....

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag.....wird wieder warm heute!
20.10.17 06:37 #70525 schönen guten Morgen :-)
mit dem richtig schönen Wetter ist es jetzt wohl erst mal vorbei.
Da ich die letzten Tag einige Überstunden angesammelt hatte konnte ich gestern aber noch etwas den schönen Herbst genießen. Ich war mit einer Freundin im Killesbergpark. Zuletzt war ich da als Kind. Gegen Mittag kam die Sonne durch und es war ein richtig schöner Tag. Toll sind momentan dort die Dahlienfelder. Eine wundervolle bunte Pracht.

76 % ist eine erschreckende Zahl. Dass die Scheiben nicht mehr so voll sind wie früher hat hoffentlich schon jeder Autofahrer gemerkt. Ich kann mich noch erinnern, wie wir in den 90er Jahren mal in einen Maikäferschwarm geraten sind. Da war die Sicht gleich ziemlich schlecht. Heute freut man sich schon, wenn man überhaupt mal einen sieht :-(

So, fertig machen fürs Büro. Euch einen schönen Tag.
Dahlie mit dem alten Trioplan aufgenommen.  

Angehängte Grafik:
img_6642_klein.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_6642_klein.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2821    von   2821     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...