Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen!

Seite 20 von 20
neuester Beitrag:  03.01.19 15:47
eröffnet am: 10.07.15 22:23 von: Renditejägerforever Anzahl Beiträge: 485
neuester Beitrag: 03.01.19 15:47 von: -rüdi- Leser gesamt: 197331
davon Heute: 51
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   18  |  19  |     |     von   20     
15.02.18 06:29 #476 Bei meinem deutschen Broker nicht mehr kaufb.
vielen Dank für Ihre Anfrage. Bitte entschuldigen Sie die späte Rückmeldung.
Mit Einführung der MiFID II-/PRIIP-Richtlinien Anfang des Jahres sind wir verpflichtet, unseren Kunden vor Kauf eines strukturierten Anlageproduktes die Produktinformati- onsunterlagen zur Verfügung zu stellen.
Aktuell können für das Wertpapier mit der WKN A2HDZ2, XBT PROVIDER AB O.E., keine Stücke gekauft werden. Die Emittentin hat gemeldet, dass Käufe zu dem Wertpapier nur im Rahmen eines sogenannten reinen Ausführungsgeschäftes erworben werden können.
Bei einem reinen Ausführungsgeschäft entfällt die Angemessenheitsprüfung, also die Prüfung, ob der Anleger über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen für den beabsichtigten Wertpapierkauf verfügt. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben dürfen wir jedoch wir jedoch nicht auf diese Prüfung verzichten. Ein Kauf im Rahmen eines reinen Ausführungsgeschäftesistsomitnichtmöglich.
Es tut uns leid, dass wir Ihnen in dieser Angelegenheit keine andere Auskunft geben  
15.02.18 15:11 #477 ist bei meinem Call ähnlich
hab den Schein im Dezember zu 70 E  gekauft :  A18KCN

Seit dem 1. Januar ist der nicht mehr bei der Postbank handelbar.  
20.02.18 16:46 #478 immerhin
seit dem letzten Tief bei 30, xx hat es sich etwas erholt :- ))  
21.03.18 09:04 #479 Moin
Habt ihr schon mal auf euer Depot geguckt?mir wurde Anfang der Woche eine nicht unbeachtliche Summe an Zinsen überwiesen von xbt-provider.hat da einer vllt nähere Informationen drüber?konnte selber nix finden..mfG rüdi
 
21.03.18 09:28 #480 Ok
Es scheint wohl das Geld von der bch-fork zu sein.aber ich hatte nichts beantragt!naja umso besser :)
 
12.04.18 18:23 #481 dieses Zerti läuft wieder an
kein Rat zu etwas....  
27.07.18 16:48 #482 möge der Ausbruch noch stattfinden !
auf gehts zu 45€  
hoffentlich schon über das folgende WE  
23.08.18 14:17 #483 möge der Einbruch doch stattfinden !
auf gehts zu 4,50€  
hoffentlich schon über das folgende WE  
03.01.19 13:18 #484 Steuer
wie wird das Zertifikat steuerlich behandelt. Bitcoingewinne sind nach einer Haltedauer von einem Jahr steuerfrei und wie sieht es bei Zertifikaten aus?  
03.01.19 15:47 #485 @elbprinz,
Steuer wird doch gleich bei verkauf abgezogen.wie bei aktiengewinnen auch.also ca 25% plus evtl Kirchensteuer.damit is es abgegolten.deshalb abgeltungssteuer  
Mfg rüdi  
Seite:  Zurück   18  |  19  |     |     von   20     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...