Empfehlung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  18.01.07 20:45
eröffnet am: 22.02.06 08:12 von: Tulan Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 18.01.07 20:45 von: Kannibale Leser gesamt: 11075
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

22.02.06 08:12 #1 Empfehlung
Eine Empfehlung von "Der Aktionär" für Secunet. -> Ziel 18 Euro.  
26.04.06 19:44 #2 Sind das jetzt Einstiegskurse bei Secunet oder
geht die Talfahrt noch etwas weiter runter. Wie sind eure Meinungen dazu?  
26.04.06 20:18 #3 KBV über 4, KUV von 2, KGV von 18
Die Bewertung ist nur dann zu halten, wenn man weiter solide wächst, ansonsten ist es eher ein Verkauf. Hab die Aktie aber nicht gründlich analysiert. Aber die reinen Zahlen sehen mir eher nach ner leichten Überbewertung aus.  
13.05.06 19:16 #4 der kurs bewegt sich zwischen:
Die SECUNET Aktie nutzte den Anstieg über 13,08 Euro nicht wie erwartete zu einer Höherbewertung bis 17,28 Euro, da die Aktie nur im Laufe 2er Wochen, nicht aber per Wochenschlusskurs über 13,08 Euro anstieg. In den letzten Wochen fiel die Aktie auf die wichtige Unterstützung bei 11,09 Euro zurück. Diese Unterstützung wird durch die exp. GDL 50, die aktuell 5 Cent unter der Horizontalunterstützung liegt, verstärkt. Damit stellt der Bereich 11,04-11,09 einen wichtigen Unterstützungsbereich und damit einen potenziellen Kaufbereich dar. Die SECUNET Aktie hat gute Chancen auf einen Anstieg bis zumindest 13,30 Euro, wahrscheinlich sogar bis 14,40 Euro. Bricht die Aktie auch noch über 14,40 Euro aus ist der Weg bis 17,28 Euro frei. Ein Wochenschlusskurs unter 11,04 Euro bedeutet allerdings ein Verkaufssignal mit Ziel bei mindestens 9,55 Euro, im Extremfall sogar 6,51 Euro.
 
26.05.06 16:53 #5 @ll
Heute starke Kaufempfehlung von Frick Hotline!
 
26.05.06 17:02 #6 Bei aktuell 9,55 wird da nicht all zuviel gehen!
Vielleicht über 10Eur??? Ist jetzt meine Info!  
26.05.06 17:05 #7 @reality
die 10 Euro sind gleich geknackt zumindest im Xetra Handel  
26.05.06 17:14 #8 Secunet
Wenn man sich die Marktkapitalisierung genauer anschaut ist der Wert nur über einer Marktkap. von über 60 Mil. interessant also von Kursen über 9,50Euro!  
25.07.06 22:36 #9 Secunet Sec. hat Nachholbedarf!
Allein weil 50% AK Giesecke & Deffrient gehören, macht dieses Papier interessant. Heute kl.  Erholung auf 8,5 !
Rechnet man zum Gewinn den Buchwert hinzu = KGV 10,o .
Muß mir cash beschaffen - Kritiker.  
11.10.06 16:26 #10 Bist du etwa investiert?
ich seh hier nach wie vor überhaupt keinen Grund für einen Einstieg. Und seit wann rechnest du denn zum Gewinn den Buchwert hinzu? Ist ja ganz was neues!

Buchwert liegt unter 3 € pro Aktie. Gewinn wird wohl 2006 unter 2 Mio € liegen. KGV damit noch bei 25. Wenig Cash, Umsatzrückgang etc.!

Musst du mir mal erklären, was daran interessant ist.  
22.10.06 14:00 #11 Chart interessant,wie sieht es Fundamental aus?
       ariva.de
       
23.10.06 01:02 #12 Siehe 1 Posting zuvor
Ich weiß auch nicht was an dem Chart interessant sein soll. Stetiger Abwärtstrend unterthalb aller Unterstützungen, und das bei einer Aktie mit KBV über 2 und KGV von 25.

Das Ding wäre erst wieder bei mehrerer Großaufträgen ein kauf. Dann kann sich natürlich das KGV schnell stark verringern.

Bis dahn kanns du ja drauf achten, ob der Abwärtstrend gebrochen wird.  
27.11.06 21:04 #13 Bodenbildung scheint eingesetzt zu haben.
Und ab 2007 gilt dann die schwächere Vergleichsbasis 2006 - dann kann die Aktie wieder leichter positivere Zahlen vermelden.....  
30.11.06 13:25 #14 Schaut ganz gut aus.
7,55 EUR bei leicht steigenden Umsätzen.
Abwärtstrend damit gebrochen.  
01.12.06 17:07 #15 Heute endgültig der Befreiungsschlag?!
Umsätze dürfen ruhig noch etwas steigen, aber ansonsten wirds wieder interessant.

Bei 8,00 EUR gibts nen kleinen kurzfristigen Widerstand.  
03.12.06 16:41 #16 + 17 % seit Posting 11, nicht schlecht für etw.
mehr als 1 Monat.  
14.01.07 21:31 #17 Die 8-EUR-Unterstützung scheint zu halten.
Wenn der kurzfristige Aufwärtstrendkanal intakt bleiben soll, muss die Aktie sehr bald weiter steigen.

Bin da guter Dinge.  
18.01.07 20:45 #18 Secunet zurzeit noch in Gefangenschaft.
Aktuell sind der steigende 38-Tage- und der fallende 200-Tage-Durchschnitt im Begriff, zusammenzulaufen. Der Kurs ist zurzeit gefangen in dieser sehr engen Range zwischen 8,10 EUR und knapp 8,50 EUR.

Es dauert aber nicht mehr lange, bis eine Entscheidung fällt. Und bisher war es meistens ein positives Signal, wenn die 38er-Linie die 200er-Linie von unten schneidet.

Ich bin daher ziemlich sicher, dass wir bald wieder zweistellige Kurse sehen werden.

Zumal auch Secunet von der entspannteren Haushaltssituation profitieren wird und wieder mehr Aufträge erhalten wird. Weiterhin positiv ist die Tatsache, dass die schwächeren Vergleichszahlen aus 2006 Secunet ab den Q1-Zahlen 2007 ermöglichen werden, wieder deutlich positivere Wachstumsraten zu vermelden. Zu den anstehenden Q4-Zahlen: Das vierte Quartal ist in der Regel das stärkste. Der positive Trend war schon an den Q3-Zahlen abzulesen.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...