Eldorado Gold

Seite 1 von 8
neuester Beitrag:  17.01.18 11:25
eröffnet am: 01.04.06 16:56 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 197
neuester Beitrag: 17.01.18 11:25 von: Vassago Leser gesamt: 52036
davon Heute: 143
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
01.04.06 16:56 #1 Eldorado Gold

wurde heute im thread von mecki schon besprochen. sehr interessanter titel (zumidest charttechnisch hab ichs schon mal abgecheckt).

 

 

Angehängte Grafik:
eldo.JPG (verkleinert auf 53%) vergrößern
eldo.JPG
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
171 Postings ausgeblendet.
13.11.17 20:05 #173 Neues Video aus Greece
Habe ich im Stockhausforum gefunden.Zwar nix neues aber informativ.

Hier der Link:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=45&v=g5UeAAUSpBE

Gruss Holzi
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!
13.11.17 21:20 #174 @stksat
"was hättest du zu Novo Resources gesagt, als die im Mai 2017 bei 0,05$ notierten? und jetzt bei 6$!!!
wahrscheinlich dasselbe.... wurscht..."


Kannst du nicht lesen? Ich habe gesagt, Roulette, nicht wurscht.

Und was beweist das nun, dass du im nachhinein genügend Hotstockzocks aufzählen kannst, die dick Gewinn gemacht haben? Und genügend Miner, die dick im Minus sind? Das macht Wallbridge noch lange nicht zu einem zukünftigen Gewinner. Außerdem bist du hier ganz einfach im falschen Forum.  
13.11.17 22:50 #175 falsches forum
bin auch in eldorado investiert aber stimmt, da hast du recht, falsches forum.
deshalb mein letzter Eintrag dazu (weil du es auch anscheinend nicht kapierst)

das ist in diesem Fall nicht Roulette mein lieber, sondern diese Bohrergebnisse sind, ins besonders wenn die nächsten holes wieder solche Grade liefern, ein sogenannter gamechanger.
und ist heute wieder auf OTC mit 32% Plus und in Canada mit 20% Plus bestätigt worden.
In Summe, seit Bekanntgabe der letzten holes, macht das 75% Plus

aber das checkst du anscheinend nicht, deshalb wurscht....
 
13.11.17 23:45 #176 Endlich Gold am Tunnelende News
Hier der Link:

http://www.eldoradogold.com/news-and-media/...n-Programs/default.aspx

Gruss Holzi Ps: Ließt sich alles ganz gut,immer mehr Gold und andere Rohstoffe die man auch auf der Liste haben sollte Zink,Kupfer,Silber,aber man wird sehen.Was ich sagen wollte die guten News kommen nicht aus der Türkei oder Griechenland,das hat noch Zeit bis 2018,die kommen von den anderen Projekten.Mal sehen wie sich das auf den Kurs auswirkt,ich hoffe das er sich zu mindest bei 1,50Can $ stabilisiert.Alles andere regelt das GOLD.
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!
14.11.17 08:58 #177 @stksat
Na bloß gut, dass du hier der Checker bist ;-).

Als du dass angefangen hast zu pushen stand war es schon von 8 Canada-Cent auf 14 gestiegen (wegen der Borlochmeldung). Gestern hat es bei 14 Cent geschlossen. Daran musst du dich messen lassen. Und ob die Meldung ein "Gamechanger" ist oder nur stinknormaler Hotstock Pump and Dump muss erst noch die Zukunft zeigen.  
14.11.17 14:58 #178 Die Griechen sollen Eldorado
die Mine für 1 Mrd. USDabkaufen ...und gut ist es ...dann dürfen"s selber buddeln ..bzw. da der deutsche Steuerzahler ja hier zahlt , sollte jeder von denen 1 Gram Gold jedes Jahr als Div. bekommen ....:-)  
22.11.17 21:15 #179 Zahlen die nächstes Jahr Dividende?
 
22.11.17 21:52 #180 soeben mit 1,245$/Aktie eingestiegen


Peergroup zieht an ..

ariva.de  
23.11.17 10:29 #181 @Rondo90
hier der Link über die Dividendenpolitik von Eldorado Gold Homepage:

http://www.eldoradogold.com/investors/...ation/dividends/default.aspx

demnach ist, ob und wieviel Dividende gezahlt wird, abhängig vom durchschnittlichen Goldpreis.

DIES ist keine Empfehlung meinerseits für einen  Kauf oder Verkauf!  

Bewertung:

23.11.17 12:16 #182 Ok danke
 
29.11.17 08:21 #183 EGO 1,19$
29.11.17 10:23 #184 #183 -Danke für die Info
dann warten wir eben noch ein wenig.  

Bewertung:

29.11.17 12:06 #185 Die waren ja auch sehr mutig
in GR irgendwas bauen/ beantragen zu wollen. Egal ob zwischenstaatliche (z.B. gemeinsame Schule) oder unternehmerische Initiativen und JVs, Griechenland ist ein einziger bürokratischer und juristischer Alptraum für internationale Geldgeber.

Da wird "ein wenig" warten nicht reichen. Wenn wir Pech haben passiert da 10 Jahre lang nichts.  
29.11.17 16:43 #186 90tage sollen
Die Verhandlungen dauern,der Link müsste hier im Forum zu finden sein,also mindestens bis Ende Januar 2018. Nix neues in dem Link.

Gruss Holzi PS:Abwarten und mit Ouzo trinken die Verluste ausblenden.
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!
30.11.17 10:52 #187 Naja sollen.
Beziehe mich da eher auf den Zeitraum bis zu dem alle Genehmigungen endgültig da sind Hindernisse aus dem Weg sind. Sprich, bis zu dem Punkt an dem man durchstarten kann. Und ich denke da kannst du noch mindestens eine 0 an die 90 dranhängen, vielleicht auch zwei. Selbst bei uns dauert ein Planfeststellungsverfahren für solche Anlagen zum Teil viele Jahre.

Egal wie man es dreht und wendet und wie weit man vielleicht schon ist, wenn griechische Behörden involviert sind, ist ein Verfahrensende schlichtweg nicht realistisch abzuschätzen. Wer Termine nennt, rät ins Blaue.  
14.12.17 15:32 #188 Kurs steigt ...
gibt"s was Neues in Griechenland ( außer das meine Griechenbanken immmer mehr steigen ) ?!

Schade ..wollte eigentlich unter 0,9 zukaufen ....

 
14.12.17 19:04 #189 keine Sorge. der fällt schon wieder...
17.12.17 14:45 #190 EGO 1,29$
Hohes Volumen am Freitag ~ 33,4 Mio. Aktien  
22.12.17 01:10 #191 kann doch nur abgehen ?
Habt ihr hier eine Meinung. .. habe für ca. 2 Euro / Stück 10tsd im April gekauft. Griechenland ist doch eingepreist? ist nicht genau jetzt der richtig Zeitpunkt um Nachzukaufen. .. . Gold wird steigen und somit wird's hier auch hochgehen. ... wenn Griechenland gut ausgeht dann doch im Quadrat. ... oder sind hier Gefahren die ich einfach nicht sehe?  
22.12.17 11:39 #192 es kann noch dauern..
sind gerade erst die Verhandlungen (Greek) um weiter 60 Tage verlängert worden..
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-extern/42574380.htm

auch wenn Gold steigt ist Eldorado allein deswegen schon "begrenzt" was einen steigenden Kurs betrifft.
aber falls Gold fällt, kann man wahrscheinlich wieder unter 1€ einkaufen.
einzige Unsicherheit: tax loss season in Amerika ist bald vorbei. kann durchaus sein, dass sich ab Jänner doch wieder mehr tut.  
28.12.17 12:29 #193 dauern ...verlängern heißt
das immer noch die Chance besteht das Projekt in Greek zum Laufen zu bringen ....sollte es 2018 dazu kommen ...sind mE auch schnell wieder Kurs von 2,XX drin .....das ist hier die Zusatzzahl/Spekulation ( neben dem Goldpreis ) ...

Guten Rutsch ...

lali  
12.01.18 21:32 #194 wie befürchtet...
Gold knallt nach oben... und Eldorado macht nicht mit...
aber irgendwie machen auch die meisten anderen miner nicht so richtig mit. Anscheinend wollen es die Leute noch nicht glauben  
13.01.18 23:32 #195 Eldorado Festmahl
Die Löwen haben sich am Kadaver Eldorado vollgefressen jetzt sind die Hyänen aus Alexis Tsipras neuem Ministerium dran.
Die Entscheidung der griechischen Regierung, die Konzessionen zu überprüfen, beruht auf der Unfähigkeit von Eldorado Gold und seines Subunternehmen Hellas Gold. Der Firma kann den Beweis für die Anwendbarkeit des geplante Verfahrens zur Goldextraktion, des „flash smelting“, unter den gegebenen Bedingungen nicht erbringen. Dieses von der finnischen Firma Outotec entwickelte pyro-metallurgische Verfahren könne der technischen Abteilung des griechischen Umweltministeriums zufolge nur auf eine nicht standardisierte Weise angewandt werden. Wegen des hohen Arsengehalts der Erze von Chaldidiki bei der Schnellschmelze seien dann aber enorm erhöhte Mengen an toxischen Gasen sowie erhebliche technische Probleme bei der Weiterverarbeitung unvermeidbar. Das Ministerium weist auch geänderte Pläne der Eldorado Gold endgültig ab. Oder bracht man noch Zeit um sich mit Aktien des Unternehmens Eldorado Gold einzudecken.?
Zur Dimension der Auseinandersetzung: Das kanadische Unternehmen Eldorado Gold gehört zu 56 Prozent großen Finanzkonzernen und Banken wie Blackrock, Morgan Stanley, Citigroup, Goldman Sachs und der Deutschen Bank. Der griechische Finanzminister Euklidis Tsakalotos und der ehemalige Wirtschaftsminister Giorgos Stathakis haben beide in diese Firmen, v.a. in Blackrock, investiert. Die fünf verbleibenden Prozent Anteile an Hellas Gold, die nicht Eldorado Gold gehören, besitzt die Firma Ellaktor von Leonidas Bobolas, einem Mitglied der politisch einflussreichsten und reichsten Familien Griechenlands, der auch viele Medien gehören.
Zum jetzigen Zeitpunkt wird der Wert der Erze in der Region auf 15,5 Milliarden Euro geschätzt.

Habe mir auch einen Happen gegönnt hoffentlich ersticke ich nicht daran.

Mfg Göttlicher  
17.01.18 11:06 #196 EGO 1,35$

Eldorado Gold meldet Produktionszahlen für 2017

Mit einer Produktion von 84 koz in Q4/17 und 293 koz in 2017 erreichte Eldorado mit Mühe und Not das untere Ende seiner zuvor nach unten korrigierten Prognose von 290-340 koz Gold.

"2017 was a year that was overshadowed by political headwinds in Greece and technical challenges at Kisladag," said George Burns, President and Chief Executive Officer. "With that said, I am very proud of how our team handled the opportunities and challenges of 2017."

Angesichts der schwachen Performance sollte sich der CEO eher schämen als stolz zu sein, bin hier zwar nicht investiert aber die schlechte Informationspolitik lässt schon sehr tief blicken.

Die Unsicherheiten bzgl. der Kisladag Mine in der Türkei bestehen weiterhin, Eldorado veröffentlicht seine Prognose für 2018 ohne diese Mine und rechnet mit einer Produktion von 160-190 koz Gold. Für Kisladag´s Q1/18 stellt Eldorado eine Produktion zwischen 40-50 koz Gold in Aussicht.

http://www.eldoradogold.com/news-and-media/...8-Guidance/default.aspx


 
17.01.18 11:25 #197 EGO setzt Dividende aus

Dividend

"Pending the results of the technical reports and potential subsequent capital requirements, the Company is suspending cash payment of its semi-annual dividend payment effective the first quarter of 2018."

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...