Eine deutsche Bank wickelt sich selbst ab

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  15.08.19 11:47
eröffnet am: 07.07.19 20:08 von: harry74nrw Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 15.08.19 11:47 von: harry74nrw Leser gesamt: 7135
davon Heute: 7
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
07.07.19 20:08 #1 Eine deutsche Bank wickelt sich selbst ab
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
7 Postings ausgeblendet.
09.07.19 12:07 #9 Welch eine
Nietenfirma ist das nur , ich hoffe es kommt eine Bank aus dem Sudan  und kauft den ganze Mist ( ist noch positiv )auf , damit eine Ende ist oder eone Bank aus Mali oder wegen mir auch  aus Tasmanien  
09.07.19 12:08 #10 Deutsche Bank
Welche Personen im Unternehmen haben das meiste Geld
kassiert?

Kann mir da jemand helfen?  
09.07.19 12:17 #11 ist doch unwichtig
aber es war sicher Cyran .
Über 12 Mio Abfindung , eine Amerikaner bekommt das ja fast wöchentlich , Pfffffffff 12 Mio ist ja nix

O,k glaub 55 Mio Boni gabs auch noch , aber unter 100 Mio mach ich das gar nicht mehr  
11.07.19 12:44 #12 Frauenpower , gute Recherche
Alt 2018, aber gut zu verstehen das die kleinen Anteilseigner die gelackmeierten waren/sind

https://netzfrauen.org/2018/02/03/deutsche-bank-2/  
19.07.19 13:13 #13 Zinsgespenst schlägt vorab zu
kommenden Mittwoch USA ;) wird wohl runtergeschraubt

 
19.07.19 13:31 #14 Einstandspreis 7,05 €
....mann o mann, ..das ist ja schrecklich diese Talfahrt,, na ja, ich bin vor kurzem mit knapp 10 K erst eingestiegen und mein Schnitt ist 7,05 Euro, ich hoffe nur dass ich bis Jahresende wieder im Plus stehe..viel Glück allen Investierten und allseits ein schönes Wochenende.  
24.07.19 10:07 #16 Löschung

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.07.19 19:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
24.07.19 11:36 #17 Es bleibt halt Verlass auf die DB
Keine Zinsen, hohe Kosten.......

 
01.08.19 17:06 #18 Dummköpfe
gibt es viele  
01.08.19 19:53 #19 Schnell einen Put reimgeworfen
China Handelskrieg eskaliert!!  
05.08.19 21:30 #20 DB wieder unter den Topverliereren
Gründe ohne Ende....China drückt etwas mehr
 
06.08.19 13:50 #21 ...
ausser Charttechnik sehe ich auch keinen Grund hier zu kaufen, aber das Ausbruchssignal will einfach nicht gelingen....  
07.08.19 18:06 #22 Neues ATL in Sicht mit Ansage
09.08.19 17:00 #23 Wie Italienlastig wird es hier?.
Nächster Dominoeffekt nach dem Zinseffekt...  
09.08.19 17:07 #24 Wer möchte schon gerne übers Wochenende ha.
Italien derzeit unberechenbar .... wenn Italien kriselt ... dann wars das mit der EU. To Big!  
12.08.19 19:13 #25 Noch eine Hiobsbotschaft

aus Asien oder den USA,....u6€ wird Realität

 
14.08.19 09:57 #26 3 Worte eskalieren vielleicht bald
China
Hongkong
USA


Das Entgegenkommen mit Zöllen der USA war nur eine kurze und perverse Nebelkerze angesichts der Lage in Chinas Sonderzone.
 
14.08.19 10:09 #27 Schwachmatenforum ohne gleichen
Schwachmatenforum ohne gleichen  
14.08.19 10:13 #28 Das ist doch erst die Spitze vom Eisberg ...
rechne heute noch mit einem massiven Abverkauf ... Dow hält sich noch stabil ... die Chinesen haben es gar nicht nötig sich auf irgendwelche Pro USA Deals einzulassen ... werten einfach ihre Währung ab und schmeißen US Staatsanleihen auf den Markt ...  
14.08.19 10:29 #29 Wenn die Amis schon einlenken
ist das doch ein Zeichen von Schwäche ... wer zahlt den die erhöhten Zölle ?? Der US Bürger .... dann werden die Weihnachtsgeschenke Made in China schön teuer!  Daher lenkt Trump jetzt ein ... und zeigt auch wie verwundbar er ist .... die Chinesen werden aber sowas von en Handelskrieg gewinnen ... was wird denn nicht in China hergestellt ... ??  
14.08.19 17:20 #30 Freitag
Ist als weiterer Vertrauensbeweis die 6 € wohl durch.
Der Staat wird beispringen, übernehmen will sie keiner!  
14.08.19 17:47 #31 "Der Staat wird beispringen"
Hahahaaa...eher brennen die Wälder in Sibirien kpl. ab...  
15.08.19 09:58 #32 früher als gedacht unter 6
Erholungen werden schnell abverkauft
USA leiden schon und beten um weitere Zinssenkungen
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...chockt-Anleger-article21207802.html
China ist am Drücker und gewinnt die Auseinandersetzung mit den USA, ebenso wie mit der SonderZone
HongKong....  
15.08.19 11:47 #33 USA SP rauscht weiter gen Süden
Wenn keine besondere Twittermeldung WHouse kommt wird es noch steiler.

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...