EightSolutions (Gener8) - 3D, Video und BigData

Seite 1 von 353
neuester Beitrag:  25.03.19 14:21
eröffnet am: 05.02.15 15:30 von: Unexplained Anzahl Beiträge: 8813
neuester Beitrag: 25.03.19 14:21 von: 123thringer Leser gesamt: 1283625
davon Heute: 215
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  353    von   353     
05.02.15 15:30 #1 EightSolutions (Gener8) - 3D, Video und BigData

Nach der Namensänderung zur neuen WKN das passende Forum.

EightSolutions (vormals Gener8) beschäftigt sich mit 2D-3D Filmkonvertierung, der Videoplattform ReelHouse und der Big Data Software Cumul8

Hier einige wichtige Links:

Homepage: http://www.eightsolutions.com
Investor Section: http://www.eightsolutions.com/investors
Altes Forum: http://www.ariva.de/forum/Eight-Solutions-vorm-GENER8-492559
Kurs in Kanada: http://www.cnsx.ca/CNSX/Securities/Technology/Eight-Solutions-Inc.aspx
Sedar Filings: http://www.sedar.com/...ng=EN&issuerType=03&issuerNo=00032107

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  353    von   353     
8787 Postings ausgeblendet.
10.03.19 22:18 #8789 Immerhin
beschäftigen sich jetzt schon Bots mit dem Titel. Ein grandioser Fortschritt! :-))  
12.03.19 13:33 #8790 Die Gener8.com
Seite ist schon seit geraumer Zeit down. Hoffentlich verlängern die Inder die Wartung weiter jedes Jahr.  
12.03.19 18:24 #8791 Jetstream TV Box 4K
Bin durch Zufall heute auf eine IPTV-Box gestoßen, die Jetstream heißt. Die Nutzer sind sehr zufrieden mit der Schnelligkeit bei 4K. Nach langem Recherchieren, konnte ich leider keine Verbindung zu ES finden. Hat jemand von euch noch Kontakt zu R.Armes? Von der Thematik passt das absolut zu Cumul8 Jetstream, allerdings wäre das zu schön und zu einfach für uns Anleger.

https://www.walmart.com/ip/...patible-with-Google-Assistant/316458576
 
12.03.19 23:59 #8792 @ EAZY77
Die Box hat nichts mit ES oder Gener8 zu tun .  
13.03.19 05:14 #8793 Gibt es immer noch??
Ich habe vor Jahren leider ein paar tausend mit diesem Titel verloren, wundert mich, dass es immer noch gibt und dass hier immer noch über diese Schrottaktie geschrieben wird. Der Maydorn müsste aufgeknüpft werden, der ist einfach ein Betrüger! Ich hoffe, er hat immer noch sein kostenloses Käseblatt und kann keinem mehr seine beschissenen Tipps für 500-600 EUR/Jahr verkaufen, womit man dann nur Geld verlieren kann. Ich war damals noch ziemlich unerfahren mit solchen Maschen, aber er hat mir eine Lektion erteilt. Mach deine Hausaufgabe und kaufe nie auf solchen Empfehlungen. Der Typ hätte schon längst aus dem Verkehr gezogen werden, was Investition, Expertiese usw. angeht. Der ist ein nix! Wie ich sehe, die Bude macht immer noch nichts vernünftiges, wartet weiter ab, vielleicht in 50 Jahren wird der Titel wieder mal die 50 Cent erreichen....:o))))  
13.03.19 12:18 #8794 Ich liebe so destruktive Beiträge
besser als das ganze Gesülze und Gehoffe :-)  
13.03.19 12:32 #8795 @hellforce
"Wie ich sehe, die Bude macht immer noch nichts vernünftiges"

Dass die Bude nichts vernünftiges macht, konnte man noch nie sagen. Sie hatte nur Probleme ihre Produkte zu monetarisieren.

Und Alf ist aus der Nummer schon seit Jahre raus. Und wenn Du Dich mit dem Titetel tatsächlich beschäftigt hättest, dann wüsstest Du, dass es Grund zru Hoffnung gibt, dass sich das Blatt bald wendet.
 
13.03.19 16:36 #8796 Hallo
Hallo Leidensgenossen,
seit Jahren stiller Mitleser (EK liegt bei 0.24, könnte schlimmer sein :D) und nun möchte ich auch mal etwas beitragen.
Ich bin total irritiert, dass hier noch keine KE stattgefunden hat. Eigentlich dürfte sie kein Cash mehr haben.

Folgende Möglichkeiten:
1. Umsatz stark gestiegen, sodass man Breakeven erreicht/fast erreicht hat --> Warum notiert der Kurs immernoch so niedrig?
2. BID Group übernimmt durch Oper8 einen sehr sehr großen Teil der Kosten, aber wird auch den großten Teil des Umsatzes erhalten als "Entgegenkommen"

Mir ist das hier einfach ein großes Rätsel und frage mich, wann es hier richtig knallt. (im positiven Sinne).

Auch regt es mich auf, dass man nicht erfährt welche Einnahmen pro Kunde generiert werden?
Fallen alle Kunden unter Oper8? Also auch der Major Leaque Verein oder fallen nur Holzfäller Companies in Opera8.

Alles so undurchschaubar und einen Vertrag des Joint Ventures gab es für die Investoren bisher auch nicht oder?  
13.03.19 18:22 #8797 @ fhm
tja, so ist es wohl.

Wäre schön, wenn es (1) wäre. Dann allerdings: Warum null, null Insiderkäufe? So was spricht sich doch rum bei Family & Friends.

Bei (2): Rory hat mehrfach in Mails, die hier eingestellt wurden, betont: Oper8 ist ein 50:50 JV. Kosten, Umsätze, Ergebnis - alles wird geteilt. So richtig offiziell wurde das allerdings nie. Weiß nicht, ob bis heute die JV-News  auf der HP von BID steht....zuletzt stand sie da nicht.

Dass man erwartete Umsätze/Einnahmen pro Kunde nicht veröffentlicht, dass allerdings verstehe ich...  
13.03.19 22:53 #8798 Endlich
Ariva hat endlich mal die Aktienzahl korrigiert, Wurde ja auch langsam mal Zeit :-)  
14.03.19 00:28 #8799 ein Mann
lässt ES nicht im Stich und das ist jb  
14.03.19 07:35 #8800 jb?
14.03.19 09:15 #8801 Jason Bourne
oder Jim Beam. Aber was die Mir ES zu tun haben?  
14.03.19 14:47 #8802 JB ?
Vieleicht meint er Justin Bieber, Bieber und Baum, Baum und Biber, Biber und die Holzfäller und die sawmills, Saw und Kettensäge und so...  ;-)
Und dann gibts noch den Song Company von JB. Hört ihr nicht auch die geheime Botschaft ;-)))))  
15.03.19 09:51 #8803 JB
Jerome Boateng hat ja jetzt Zeit ...
James Blunt eher nicht ...  
15.03.19 16:49 #8804 JB&A pre-NAB
Laut https://jetstream.cumul8.com/ ist Jetstream wieder bei obigem Event vertreten. Eventuell koennen sie ja den neuen Jetstream Kunden als Referenz nehmen und so ein Paar Kunden gewinnen. Ich meine es muss doch moeglich sein auf so einer grossen Messe zumindest ein Paar Interessenten an Land zu ziehen, letztes Jahr war ja anscheinend nicht so erfolgreich...  
15.03.19 23:39 #8805 Die ES Kunden sind alle so wichtig,
die dürfen nicht genannt werden ...  
16.03.19 08:20 #8806 ES Kunden
dürfen nicht genannt werden weil die Kunden sehr hohe Wettbewerbsvorteile durch die Produkte von ES erhalten. ;-))  
22.03.19 20:51 #8807 hi an alle
sobald das 5G aktuell in den Medien wird , fallen die Hüllen für  ES.  
22.03.19 20:56 #8808 hi
2019 soll das Jahr des schnellen Internets in Deutschland werden. Zumindest, wenn es nach der Bundesregierung geht. Diese will mit entsprechenden Vorschriften den Ausbau des 5G-Netzes vorantreiben. Das sorgt bei den Netzbetreibern für Unmut. Doch was bedeutet 5G überhaupt und worin liegt die Brisanz der Regierungsbeschlüsse?

Die Bundesregierung will den Ausbau des schnellen Internets fördern und das aktuelle LTE-Netz durch ein 5G-Netz ersetzen.
 Im Frühjahr sollen die Netzbetreiber entsprechende Frequenzen ersteigern können und für den Ausbau der Infrastruktur sorgen.
 Während die Politik „weiße Flecken“ beim schnellen Internet fürchtet, klagen die Netzanbieter über zu strenge Auflagen. 

Ab 2019 soll 5G der neue Mobilfunkstandard werden und das aktuelle LTE-Netz (4G) ablösen. Das neue Netz kann Daten praktisch in Echtzeit übertragen und ist damit vor allem für die Industrie interessant. Es erlaubt beispielsweise eine bessere Vernetzung von Maschinen, Produktion und ermöglicht autonomes Fahren. 

Im Frühjahr können große Netzbetreiber wie die Deutsche Telekom, Vodafone oder O2 Telefónica für die 5G-Nutzung vorgesehene Frequenzen ersteigern. Die Auktion leitet die Bundesnetzagentur. Sie legt auch die Nutzungsbedingungen fest. So müssen sich die Netzbetreiber beispielsweise verpflichten, den Ausbau der Infrastruktur voranzutreiben. Doch genau dieser Punkt bietet Zündstoff.

Welche Voraussetzungen gelten für die Vergabe von 5G-Frequenzen?

Anbieter, die 5G-Frequenzen ersteigern und nutzen wollen, müssen zahlreiche Auflagen erfüllen. Dazu zählen:

Bis Ende 2022 sollen 98 Prozent der Haushalte im jeweiligen Bundesland mit dem schnellen Internet (mindestens 100 Mbit pro Sekunde beim Download) versorgt sein.
 Bis Ende 2022 sind Downloads mit mindestens 100 Mbit pro Sekunde auf Bahnstrecken mit mehr als 2.000 Fahrgästen pro Tag verfügbar. Selbiges gilt für alle Autobahnen und die wichtigsten Bundesstraßen.
 Bis Ende 2024 sollen die übrigen Bundesstraßen ans Netz angeschlossen werden. Auf Landstraßen, Staatsstraßen, Wasserstraßen und übrigen Schienenwegen muss eine Download-Geschwindigkeit von mindestens 50 Mbit pro Sekunde möglich sein.
 Bis Ende 2022 nimmt jeder Anbieter mindestens 1.000 Basisstationen mit 5G und 500 Basisstationen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 100 Mbit pro Sekunde in sogenannten „weißen Flecken“ in Betrieb. „Weiße Flecken“ sind ländliche Regionen und Gegenden, in denen der Netzausbau sonst unwirtschaftlich ist.

Die Bundesnetzagentur räumt ein, dass selbst mit diesen Regelungen nicht das gesamte Bundesgebiet abgedeckt wird. Je nach Schätzung werden zehn bis 30 Prozent der Fläche Deutschlands weiter ohne schnelles Internet auskommen müssen. Stimmen aus der Regierung und der Opposition mahnten jedoch an, dass bis 2021 eine flächendeckende Versorgung gewährleistet werden müsse. 

 
22.03.19 20:57 #8809 2019 heisst es
persönlich glaube ich ab Mai 2020  
22.03.19 22:40 #8810 5G
China waren Vorreiter mit dem Angebot von 400 Milliarden an Lizenz  für das 5G  Nett , dann kam USA mit einem unschlagbaren gegengebot von 1,3 Billionen  
23.03.19 18:16 #8811 Deutschland
und schnelles Internet, grööhhhhhl, ... der war gut. Die kriegen hier nicht mal mehr ein Segelschiff repariert. Deutschland hat fertig. Gottseidank pack ich nächstes Jahr die Koffer, die schlechteste Politik ever und die höchsten Abgaben for what, der Braindrain ist in vollem Gange.  
25.03.19 12:15 #8812 ...
123 wohin führt es dich? Hab auch die schnauze voll..-  
25.03.19 14:21 #8813 Apple
stellt heute Abend seinen neuen Streaming-Dienst vor. Bis dahin können wir ja noch bissl träumen ;-)

@ epcon: Mit 11,5 % Steuern und dem Franken in der Tasche lässt sichs auch leben, muss mich dann beim Autofahren halt ein wenig zusammenreißen ;-))
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  353    von   353     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...