EightSolutions (Gener8) - 3D, Video und BigData

Seite 1 von 334
neuester Beitrag:  17.08.18 19:15
eröffnet am: 05.02.15 15:30 von: Unexplained Anzahl Beiträge: 8347
neuester Beitrag: 17.08.18 19:15 von: Unexplained Leser gesamt: 1202685
davon Heute: 370
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  334    von   334     
05.02.15 15:30 #1 EightSolutions (Gener8) - 3D, Video und BigData

Nach der Namensänderung zur neuen WKN das passende Forum.

EightSolutions (vormals Gener8) beschäftigt sich mit 2D-3D Filmkonvertierung, der Videoplattform ReelHouse und der Big Data Software Cumul8

Hier einige wichtige Links:

Homepage: http://www.eightsolutions.com
Investor Section: http://www.eightsolutions.com/investors
Altes Forum: http://www.ariva.de/forum/Eight-Solutions-vorm-GENER8-492559
Kurs in Kanada: http://www.cnsx.ca/CNSX/Securities/Technology/Eight-Solutions-Inc.aspx
Sedar Filings: http://www.sedar.com/...ng=EN&issuerType=03&issuerNo=00032107

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  334    von   334     
8321 Postings ausgeblendet.
24.07.18 17:41 #8323 Wäre mal schön
zu wissen wieviele Lizenzen und wieviel Umsatz ,mit dem Kram gemacht wurde. Ansonsten eine wertlose meldung.  
25.07.18 22:35 #8324 Das
von 8 veröffentliche Joint Venture mit BID, ist denen nicht einmal eine Meldung in ihren News wert. Mal sehen, was das angeblich in R.A.ˋs so wirklich starke Quartal bezgl. der nächsten Zahlen wert ist. BID, das Northstream 2 des kanadischen Big Data - Odysseus und seiner Irrwege, für uns nur weiterhin der Gang in die Unterwelt :-))  
26.07.18 08:52 #8325 @123
Naja, derzeit ist es ja erst ein LoI. Eine Firma wie BID wird so etwas erst veröffentlichen, wenn es in trockenen Tüchern ist.  
26.07.18 09:20 #8326 BID
ist nicht an der Börse. Wieso sollten Sie jedes Thema als Meldung raus bringen. Hier besteht keine Meldungspflicht.  
27.07.18 13:15 #8327 Kaum zu glauben,
dass das schon so lange her ist. Die kooperieren schon seit 2015 mit BID:

http://www.bidgroup.ca/...ces-its-partnership-with-cumul8-technology/
 
27.07.18 19:44 #8328 Unex
Das ist nich lang. Ich hatte schon mehrfach darauf hingewiesen das solche Zusammenarbeiten mehrere Jahre dauern. Der Prozess von den ersten Daten über die Auswertung, Vergleich in den folgenden 1-2 Perioden und das Ausrollen von einem Feldversuch auf einer Mill über das ganze Produktprogramm verschlingt gut mal 3-4 Jahre. Den Mehrwert muss dann noch der Kunde erkennen.  

Wenn man die Historie der Zusammenarbeit mit BID betrachtet ist es ein Bilderbuchablauf der zum Erfolg führt. In wie weit das reicht in Bezug zum Umsatz werden wir bis Ende 2019 sehen.

Und ja Unex ich weis das Sie nach aktuellen Zahlen nicht mal das nächste Quartal überstehen. Das ist aber schon seid 20xx so. ;-))  
29.07.18 21:52 #8329 Was macht eigentlich RH und Slipstream?
Vor lauter neuer Abos kommen sie vermutlich nicht dazu die Erfolgsmeldungen  zu posten :-)

Egal, in der jetzigen Konstellation sehe ich den Boden bei 2 Mio EUR, also 0,04 EUR.
Wenn das Joint Venture C8 entlastet und auch noch eine weitere Branche dazu kommt und das Überleben gesichert ist, dürften wir auch schnell bei 0,3 - 0,4 EUR sein und dann mache ich drei Kreuze.  
30.07.18 09:38 #8330 Das heisst also,...
Unex verlässt uns dann hier bei der besagten Range von ca. 0,3-0,4!! Oder?  
30.07.18 12:50 #8331 Hoffentlich....
Dann steht dem Kursantieg nichts mehr im Wege!!!  
30.07.18 19:22 #8332 @commander
Wenn dieser Fall eintreten sollte, die Bude nicht mehr permanent vom tode bedroht ist und sich Wachstum zeigt, dann wird man sehen was zu tun ist.  
02.08.18 15:29 #8333 Übernahmeangebot 100 Mio EUR
Und dann bin ich aufgewacht. Verdammt, es ist einfach zu warm ;-)  
02.08.18 16:52 #8334 Unex,dass liegt nicht nur an der Hitze...
Du bist doch noch ganz vernebelt von Tesla's Höhenflug und das nach diesen Quartalszahlen!?? EIGHT KANN DA EINFACH NICHT MITHALTEN.... ;O  
02.08.18 18:56 #8335 Nee, Tesla bin ich grad Short gegangen.
Aber das hat mir bislang sehr viel Freude gemacht, sogar mit Zwischenswings :-)

https://www.ariva.de/clinuvel_pharmaceuticals-aktie

Und das hier sieht zwar nicht gut aus, habe ich aber trotzdem gerade nochmal nachgekauft:

https://www.ariva.de/volitionrx-aktie

Ich liebe den Ritt auf der Kanonenkugel :-))  
03.08.18 13:46 #8336 Short bei Tesla Unex!?
Du bist echt mutig, so manch einer war und ist davon bisher überzeugt, dass es nur Abwärts gehen kann aber leider ist meist das Gegenteil eingetreten und das bei diesen Katastrophalen Zahlen Doppelter Verlust für gut 45 Wachstum und Schulden von Gut 7MILLARDEN DOLLAR :0!!!!Geht's noch,... wie sagt man so schön“ Der König ist Tod, es lebe der König“... das Ding steigt und steigt und steigt!? SO WHAT, Warum kriegt das Eight nicht hin!? Die Hitze ist wohl anscheinend allen Amis zu Kopf gestiegen!!!?  
08.08.18 15:28 #8337 @Commander
Da habe ich ja genau den richtigen Einstieg gefunden :-)) - Aber egal, die Privatisierungspläne werden scheitern und von allem das grüne Quartal auch.  
08.08.18 15:46 #8338 Wenn das so kommen sollte....
dann wäre das, im wahrsten Sinne, der Anfang vom Ende Tesla's..... Ein Gigant am Sternenhimmel geht unter und ein neuer Big Player im Big Data Geschäft steigt  empor "Eight Solution"!!;) Geil wäre es doch  
10.08.18 12:25 #8339 Hmm,
wird ein LoI vor oder nach der Due Dilligence Prüfung gezeichnet? Wenn davor, kann es ja noch ein Weilchen dauern.  
10.08.18 18:05 #8340 Ähm
Due Dilligence? Da kenn ich mich aus. Wird eine gemacht?  
14.08.18 10:14 #8341 da keiner antwortet ...
antworte ich mir selbst ...

wenn eine gemacht wird, dann ist das bestimmt kein 50/50 JV

 
17.08.18 10:06 #8342 Q2
Zahlen müssten Ende August kommen, oder? Habe den Kalender grad nicht mehr auf dem Schirm...  
17.08.18 13:22 #8343 Die
letzten Q2 kamen Ende August. Bald werden wir ja sehen, was R.A. unter einem wirklich starken Quartal versteht. Meinen Befürchtungen nach etwas anderes als wir ,-)  
17.08.18 13:52 #8344 Jedes Quartal
ohne Insolvenzmeldung ist ein starkes Quartal ^^

Was mich nur irritiert: Es kommen keine neuen Sägewerke und auch keine neuen Kunden aus anderen Märkten?  
17.08.18 14:52 #8345 Die
Umrüstung und Einrichtung der Sägewerke von BID wird wohl Priorität haben und zeitintensiv genug sein. Da wird es momentan sicherlich an Manpower fehlen um in waldreichen Regionen anderer Märkte eventuelle Interessenten bedienen zu können. Ich frage mich, wieviele, b.z.w. wer bei 8 wo im Teig über den Tag rumrührt. 15 Hansel für BID und die mills, 10 für slipstream und die Iot-Plattform, 5 für Reelhouse, weitere 5 betreuen Prime, 3 packen die Lunchpakete, backen Plätzchen und betreuen die Krabbelgruppe, 2 sind im Schnitt krank. Das Ganze am Besten in der Rotation, sonst ist wieder irgendjemand beleidigt und dann müssen fürs Konfliktmanagement 5 von den BID- Leuten abgezogen werden, für jede Konfliktphase Einer ;-)))  
17.08.18 17:52 #8346 Und alle haben eins gemeinsam
Sie generieren keinen Umsatz  
17.08.18 19:15 #8347 Mein Tesla Short
hat mich früher als erwartet glücklich gemacht :-))

Jetzt muss nur noch ES den Hintern hoch bekommen!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  334    von   334     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...