Easy Software AG

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  07.01.08 16:32
eröffnet am: 25.11.02 07:50 von: jack303 Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 07.01.08 16:32 von: Skydust Leser gesamt: 6302
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

25.11.02 07:50 #1 Easy Software AG
DGAP-Ad hoc:
Neunmonatsbericht der EASY SOFTWARE

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Neunmonatsbericht der EASY SOFTWARE

Mülheim an der Ruhr, 25. November 2002 - Verbesserung der Finanzsituation /
Restrukturierung geht weiter voran
Die Umsatzerlöse des EASY-Konzerns erreichten in den ersten neun Monaten 2002
eine Höhe von 22,16 Mio. Euro (2001: 26,79 Mio. Euro). Trotz des
Umsatzrückganges im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, konnte die Höhe des
operativen Verlustes, bedingt durch das Kostensenkungsprogramm und die
Konzernrestrukturierung, erheblich verringert werden.
Darüber hinaus konnte durch den Forderungsverzicht von Darlehensgebern ein
ausserordentliches Ergebnis in Höhe von 6,66 Mio. Euro erzielt werden.
Konzerndaten
IAS:                                           1.-3. Quartal       1.-3. Quartal
                                              2002                   2001
Umsatzerlöse:                                  22,2 Mio. Euro     26,8 Mio. Euro
Ergebnis vor Steuern und Zinsen EBIT:         -6,3 Mio. Euro      -8,6 Mio. Euro
Ergebnis der gew. Geschäftstätigkeit EBET:    -7,1 Mio. Euro      -9,8 Mio. Euro
Periodenüberschuss/Periodenfehlbetrag:        -0,6 Mio. Euro      -6,9 Mio. Euro
Cash-Flow aus betrieblicher Tätigkeit:         6,4 Mio. Euro      -2,7 Mio. Euro

Das Interesse an Archivierungs- und DMS-Lösungen ist groß und bietet langfristig
Perspektiven,  zur Zeit immer noch eine Investitionszurückhaltung bei
Softwareprodukten zu verzeichnen.

Der Vorstand

EASY SOFTWARE AG, Am Hauptbahnhof 4, D-45468 Mülheim a. d. Ruhr, Tel.:
+49(0)208-45016-106, Fax: +49(0)208-45016-108, E-mail: information@easy.de
Internet: http://www.easy.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung  (c)DGAP 25.11.2002

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

--------------------------------------------------
WKN: 563400; ISIN: DE0005634000; Index:
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

250749 Nov 02

 
26.08.06 08:59 #2 EASY SOFTWARE legt Halbjahresergebnisse vo.
Danke Fundamental, das Du mich auf diese Firma aufmerksam gemacht hast.
Habe mir einfach mal erlaubt die News auch noch in den Easy Software Thread zu stellen.
Wäre doch Schade wenn Leute die Easy Software auswählen,
nicht die neuesten News lesen könnten.

Freue mich schon auf deine Analyse,
bin mal gespannt.

EASY SOFTWARE legt Halbjahresergebnisse vor  

20:53 25.08.06  

Mülheim/Ruhr (aktiencheck.de AG) - Die EASY SOFTWARE AG (ISIN DE0005634000/ WKN 563400) veröffentlichte am Freitag die Zahlen zum ersten Halbjahr 2006. Dabei konnte der Software-Hersteller Umsatz und Ergebnis deutlich steigern.

Die Umsatzerlöse stiegen demnach von 10,8 Mio. Euro auf nun 13,3 Mio. Euro. Die Umsatzsteigerung resultiert den Angaben zufolge aus einer national und international steigenden Nachfrage für Lösungen im Archivierungs- und Dokumentenmanagementumfeld sowie einem erweiterten Konsolidierungskreis.

Das Konzern-Ergebnis vor Steuern nach IFRS erhöhte sich von 2,4 Mio. Euro auf nun 3,4 Mio. Euro. Der Konzern-Periodenüberschuss nach IFRS verbesserte sich von 2,7 Mio. Euro auf nun 3,9 Mio. Euro.

Die Aktie von EASY SOFTWARE schloss heute in Frankfurt mit einem Plus von 3,48 Prozent auf 5,65 Euro. (25.08.2006/ac/n/nw)

Quelle: aktiencheck.de
 
28.08.06 13:29 #3 Nie war Geldverdienen so Easy und ging so Flux.
Danke Fundamental,

hoffe das wenigstens einige deinem und meinem Aufruf zum Kauf gefolgt sind,
vom zusehen wird man nicht reich,
vom Investieren kann ! man es werden,
hier und bei Fluxx hätte es geklappt.  
28.08.06 13:39 #4 Ist die Frage, ob jemand hier einsteigen konnte
Ich konnte es nicht mehr, da ich ein Kauflimit bei 6 € heute morgen gesetzt hatte. Und ich denke das ging einigen anderen ähnlich. Wer hätte denn sofort zu Handelsbeginn mit 20% Kursaufschlag gerechnet?

Jetzt mach ich erstmal gar nix. Hinterherlaufen tue ich so einer Aktie dann auch nicht.  
28.08.06 13:50 #5 Ich konnte heute morgen einsteigen
da ich unlimitiert geordert habe - glücklicherweise !

Das mit dem "Hinterherlaufen" musst Du selber entscheiden,
wenn Du den aktuellen Kurs & Gewinnwachstum & Geschäftsmodell
abwägst ... ich würd`s tun !  

Angehängte Grafik:
c.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
c.jpg
28.08.06 14:14 #6 Ja, Easy ist ja auch günstig bewertet
Aber nach 30% Kursanstieg muss ich schon restlos überzeugt sein, und nach meiner ersten Analyse ist UMS unter 5 € günstiger als Easy über 7 €, zumindest wenn ich die Kennzahlen vergleiche. Aber du wolltest ja noch ne genauere Analyse zu Easy einstellen. Dann mach das mal! Vielleicht ändere ich ja dann meine Meinung noch.

Du hast echt unlimitiert bei so einer marktengen Aktie geordert? Hätte ich nie gemacht. Aber gut, hier hats sichs ja gelohnt.  
28.08.06 14:31 #7 Schätze,
einige "stolpern" gerade über das Halbjahres-EPS von 0,72 €.

x 2 würde dies für 2006 ein EPS von 1,44 € und ein KGV trotz
deds aktuellen Kursanstiegs von über 30% noch immer "nur"
von 5,2 ...

Kann man so rechnen ?!
Ich sage nicht so ganz, aber das EPS 2006 dürfte jenseits der
Euro-Marke liegen - man beachte das Geschäftsmodell gaaaaaanz
genau  :-))

 
28.08.06 14:36 #8 Mich würde vor allem deine Analyse
bezüglich Steuerquote und Zinsquote interessieren. Im ersten Halbjahr lag ja der Überschuss deutlich über dem Ebt. Hätte gerne mal gewusst, wie das in Zukunft weiter geht.  
21.02.07 11:39 #9 bin bei Easy eingestiegen
mit der Erwartung von guten Geschäftszahlen spätestens im Monat März.

Der Halbjahresgewinn war Netto 3,9 Mio. Das Unternehmen geht von einer 7-8 Mio für das ganze Jahr aus und sieht sich im Markt gut positioniert.

 
09.03.07 23:02 #10 EASY SOFTWARE meldet deutliches Umsatz u.
Gute Zahlen schlechter Kurs,
so kann es gehen @Aktienwolf.
Aber der Kurs kann ja nur besser werden.

EASY SOFTWARE meldet deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg
09.03.2007 21:43:00


   
Mülheim/Ruhr (aktiencheck.de AG) - Die EASY SOFTWARE AG (ISIN DE0005634000/ WKN 563400) veröffentlichte am Freitag die Zahlen zum Geschäftsjahr 2006. Dabei konnte der Software-Hersteller mit einer Umsatzsteigerung von rund 24 Prozent, einer Steigerung des Ergebnisses der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von rund 25 Prozent und der Steigerung des Jahresüberschusses von 37 Prozent die Erwartungen für das Jahr 2006 in vollem Umfang erfüllen.
Demnach stiegen die Umsatzerlöse von 16,8 Mio. Euro auf nunmehr 20,9 Mio. Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verbesserte sich von 2,8 Mio. Euro auf nun 3,4 Mio. Euro. Der Jahresüberschuss erhöhte sich von 3,0 Mio. Euro auf nunmehr 4,1 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie stieg von 0,58 Euro auf 0,79 Euro.

Die Aktie von EASY SOFTWARE schloss heute in Frankfurt bei 9,08 Euro (-2,98 Prozent). (09.03.2007/ac/n/nw)
 
Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG


 


Weitere Artikel zu Easy Software AG
09.03.07  EASY SOFTWARE meldet deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg  
09.03.07  DGAP-Ad hoc: Easy Software AG  
25.08.06  EASY SOFTWARE legt Halbjahresergebnisse vor  
25.08.06  DGAP-Ad hoc: Easy Software AG  
07.06.06  EASY SOFTWARE erwirbt EASY SOFTWARE (UK) PLC  
07.06.06  DGAP-Ad hoc: Easy Software AG  
21.03.06  DGAP-Ad hoc: Easy Software AG  
11.08.05  Ausblick: Die Märkte am Donnerstag  


   
           





 
27.03.07 20:07 #11 EASY SOFTWARE AG / Firmenübernahme
News - 27.03.07 11:11
DGAP-Adhoc: EASY SOFTWARE AG (deutsch)

EASY SOFTWARE AG erwirbt 100 Prozent der Anteile der US-amerikanischen EASY SOFTWARE INC.

EASY SOFTWARE AG / Firmenübernahme

27.03.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

EASY SOFTWARE AG erwirbt 100 Prozent der Anteile der US-amerikanischen EASY SOFTWARE INC.

Mülheim an der Ruhr, den 27. März 2007

Die EASY SOFTWARE AG erwirbt 100 Prozent der Anteile an der US-amerikanischen EASY SOFTWARE INC. Der Kaufpreis beträgt 1 Euro. Die EASY SOFTWARE INC. vertreibt seit sieben Jahren Produkte und Lösungen der EASY SOFTWARE AG. Im Geschäftsjahr 2006 hat die US-amerikanische Gesellschaft einen Umsatz von über einer Million US-Dollar erzielt und ein positives Ergebnis erwirtschaftet. Mit dem Kauf wird die strategische Ausrichtung auf den internationalen Dokumentenmanagement-Markt weiter forciert und soll somit zu einer weiterhin positiven Entwicklung des Konzerns beitragen.

Der Vorstand





DGAP 27.03.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: EASY SOFTWARE AG Am Hauptbahnhof 4 45468 Mülheim an der Ruhr Deutschland Telefon: +49(0) 208 450 16-0 Fax: +49(0) 208 450 16-90 E-mail: investor@easy.de www: www.easy.de ISIN: DE0005634000 WKN: 563400 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
EASY SOFTWARE AG Inhaber-Aktien o.N. 8,60 +1,18% Frankfurt
 
09.05.07 21:10 #12 Peddy, wieso gute Zahlen?
Das 2.Halbjahr war mit einem Nettogewinn von nur 0,2 Mio € gerade zu desaströs schlecht. Der Umsatz ist gegenüber dem 1.Halbjahr um 40% eingebrochen.

Faktisch alle Analystenschätzungen wurden deutlich verfehlt, auch die von Fundamental, Aktienwolf und mir.


Kann mir mal jemand diese unglaublichen Schwankungen im Geschäft von Easy erklären?  
28.06.07 19:39 #13 EASY SOFTWARE AG gründet Tochtergesells.
News - 28.06.07 09:09
DGAP-News: EASY SOFTWARE AG (deutsch)

Easy Software AG: EASY SOFTWARE AG gründet Tochtergesellschaft in Singapore

EASY SOFTWARE AG / Strategische Unternehmensentscheidung/Sonstiges

28.06.2007

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

Die EASY SOFTWARE AG setzt ihre Internationalisierungsstrategie fort, und gründet in Singapore eine Tochtergesellschaft. Die neue EASY SOFTWARE (ASIA PACIFIC) PTE. LTD. wird zum 01.07.2007 ihre Geschäftstätigkeit aufnehmen und im südostasiatischen Raum Produkte und Lösungen der EASY SOFTWARE AG vertrieben. Im Vorfeld der Gesellschaftsgründung sind bereits durch die EASY SOFTWARE AG vor Ort Kooperationsgespräche mit verschiedenen Firmen und Partnern geführt und Marktchancen evaluiert worden. Somit hat das neue Unternehmen bereits zum Start eine gute Perspektive, um kurzfristig neue Partner und Kunden für den Gesamtkonzern zu gewinnen. DGAP 28.06.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: EASY SOFTWARE AG Am Hauptbahnhof 4 45468 Mülheim an der Ruhr Deutschland Telefon: +49(0) 208 450 16-0 Fax: +49(0) 208 450 16-90 E-mail: investor@easy.de www: www.easy.de ISIN: DE0005634000 WKN: 563400 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
EASY SOFTWARE AG Inhaber-Aktien o.N. 8,70 +4,69% Frankfurt
 
13.07.07 10:07 #14 EASY SOFTWARE AG erhält Großauftrag.
Und Aktie steigt.
Eben ganz einfach.

News - 13.07.07 09:02
DGAP-News: EASY SOFTWARE AG (deutsch)

EASY SOFTWARE AG erhält Großauftrag von AREVA NP GmbH

EASY SOFTWARE AG / Sonstiges/Sonstiges

13.07.2007

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

Die EASY SOFTWARE AG, spezialisiert auf Lösungen für die elektronische Archivierung, Dokumentenmanagement und ECM, hat von der AREVA NP GmbH einen Auftrag zur Implementierung einer individuellen Archivierungslösung für kaufmännische und technische Unterlagen erhalten. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 450 Tausend Euro. In dem gemeinsamen Projekt werden mit unserer Software EASY ENTERPRISE.x Daten aus den vorhanden ERP- und EDM-Systemen der revisionssicheren Archivierung zugeführt.

Mit Niederlassungen in 41 Ländern und einem Vertriebsnetz, das mehr als 100 Länder abdeckt, bietet AREVA ihren Kunden zuverlässige technologische Lösungen für CO2-freie Energieerzeugung sowie die Stromübertragung und -verteilung. AREVA ist das weltweit führende Kerntechnikunternehmen und deckt als einziges Unternehmen alle Bereiche des Kernbrennstoffkreislaufs ab. 61 000 Mitarbeiter weltweit setzen sich Tag für Tag für das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung ein. Die Unternehmensstrategie von AREVA folgt dabei dem Leitgedanken der nachhaltigen Entwicklung. Mit ihren Aktivitäten stellt sich AREVA den großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts: dem allgemeinen Zugang zu Energie, der Bewahrung der Erde und der Verantwortung gegenüber zukünftigen Generationen. Weitere Informationen unter: www.areva.com DGAP 13.07.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: EASY SOFTWARE AG Am Hauptbahnhof 4 45468 Mülheim an der Ruhr Deutschland Telefon: +49(0) 208 450 16-0 Fax: +49(0) 208 450 16-90 E-mail: investor@easy.de Internet: www.easy.de ISIN: DE0005634000 WKN: 563400 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
EASY SOFTWARE AG Inhaber-Aktien o.N. 8,56 +1,90% Frankfurt
 
07.01.08 16:32 #15 Schwache Zahlen
DGAP-Ad hoc: EASY SOFTWARE AG deutsch

16:11 07.01.08  

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Prognose/Vorläufiges Ergebnis

EASY SOFTWARE AG Konzern konnte Umsatz- und EBT-Ziel für 2007 nicht erreichen

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

EASY SOFTWARE AG Konzern konnte Umsatz- und EBT-Ziel für 2007 nicht
erreichen
Erteilte Aufträge in Höhe von 1,8 Mio. € werden in 2008 umsatzwirksam

Mülheim an der Ruhr, 7. Januar 2008

Die EASY SOFTWARE AG hat im Vergleich zum Vorjahr ihren Umsatz steigern
können. Das Ziel von 26,8 Mio. € mit einer Vorsteuerrendite von ca. 15 %
für das Geschäftsjahr 2007 wurde nicht erreicht. Der Konzernumsatz wird
vorrausichtlich bei ca. 23 Mio. € liegen, was einer Umsatzsteigerung von
ca. 10 % entspricht. Die Vorsteuerrendite für 2007 wird ca. 6 % betragen.

Die Gründe für diese Entwicklung sind:
Erteilte Aufträge in der Größenordnung von 1,8 Mio. € konnten aufgrund von
Kundenentscheidungen nicht mehr in 2007 installiert werden. Eine
umsatzwirksame Fakturierung verschiebt sich daher in das Folgejahr. Das
traditionell sehr gute Dezembergeschäft im Partnerumfeld blieb vor allem im
Ausland hinter den Annahmen der Partner zurück. Fest eingeplante
Großprojekte dieser Partner wurden durch nicht beeinflussbare Faktoren
verschoben. Das für 2007 avisierte Geschäft aus dem Microsoft-Umfeld
startete mit einer mehrmonatigen Verspätung. Die Folge ist ebenfalls eine
Verschiebung der Aufträge in das Folgejahr.

Die englische Tochtergesellschaft EASY SOFTWARE (UK) PLC. wird das
Geschäftsjahr 2007 mit einem Verlust abschließen. Bereits angekündigte
Aufträge wurden in das nächste Geschäftsjahr verschoben.

Aussicht 2008:
Der Vorstand der EASY SOFTWARE AG ist davon überzeugt, dass sich die in
2007 getätigten Investitionen im Bereich Softwareentwicklung und Vertrieb
in Höhe von mehr als 1,0 Mio. € im Geschäftsjahr 2008 positiv auswirken
werden. Der Gesamtumsatz 2008 ist mit mehr als 27,0 Mio. € bei einer
EBT-Marge von rund 13,0 % geplant.
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...