E.on SE - Chance oder Risiko

Seite 1 von 888
neuester Beitrag:  26.03.21 13:19
eröffnet am: 18.03.13 17:23 von: CD04 Anzahl Beiträge: 22177
neuester Beitrag: 26.03.21 13:19 von: darote Leser gesamt: 1436911
davon Heute: 70
bewertet mit 44 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  888    von   888     
18.03.13 17:23 #1 E.on SE - Chance oder Risiko
Da der andere Thread dauerhaft auf die alte AG Aktie verweist und der Threaderöffner nicht mehr aktiv ist, wird es Zeit für einen neuen Thread.

Dieser Thread wird durch den Ersteller moderiert, zum Zwecke der sachlichen Diskussion. Beleidigungen, Push- und Bashbeiträge werden verbannt. Bitte an die Forenregeln halten.  

Bewertung:
44

Seite:  Zurück   1  |  2    |  888    von   888     
22151 Postings ausgeblendet.
18.03.21 09:15 #22153 8,706 € -0,71% -0,062 €
Chartmäßig,sieht das nicht gut aus
Die 8,80€ nachhaltig durchbrochen-somit weiterhin im Abwärtstrend-laut Godmode-nächster Widerstand 8,37--dann besteht die Gefahr die 7,60€ zu testen oder kreuzen....
Basis-Perle mit Dividende ?????  

Bewertung:

18.03.21 09:45 #22154 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 18.03.21 14:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 
18.03.21 09:47 #22155 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 03.04.21 11:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 
18.03.21 09:48 #22156 naja hat speziell nichts mit eon zu tun
versorger werden wegen der steigenden us marktzinsen gedrückt, eigentlich lächerlich, aber darin liegt halt auch die chance sich günstig einzudecken  
18.03.21 09:57 #22157 eon investiert
im dreistelligen Millionenbereich in Wasserstoff Projekte

das hat der Markt noch nicht erkannt und bald gibts ja Geld vom
angeblichen AKW Ausstieg Abfindungen

momentan sind nur noch Zocker an der Börse die z.B. VW hochtreiben
und Varta und Jeder schaut auf die hohen Kursgewinne.....

wenn die junge Zockergeneration die auf dem Klo hockt und zockt
beim kacken mit dem Smartphone mal alle verkaufen weil der Kurs
nach unten zuckt....will jeder aus der Ausgangstüre auf einmal

dann können die mit Dünnpfiff auf der Brille hocken wenn der
Provider und das Portal tillen.....

wir haben bei einigen Aktien neue Markt Situation

es wird gefährlich werden  
18.03.21 10:16 #22158 24. März 2021 Geschäftsbericht
24. März 2021: Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2020, ich habe den Eindruck, dass hier einige mehr wissen und daher schon jetzt verkaufen.

 

Bewertung:
2

18.03.21 11:31 #22159 oder kaufen.....
nur die Insider wie HF und LV wissen mehr....das ist das ja....

 
18.03.21 12:20 #22160 Der Kurs
Eiert hier schon mehr als 5-Jahre um 8-10€ herum. Da gibt es schlimmeres. Bei dem Elektroboom der auf uns zukommt mach ich mir um EON keine Sorgen.
Die hohe stabile Dividende dieser Aktie spricht für sich. EON ist in einem aufstrebenden Markt in 10-Jahren sieht der Chart ganz anders aus. Die Dividende wird mitwachsen. Den Kaufpreis bezahle ich nur einmal. Dann wird mit den Jahren immer höher abkassiert.  

Bewertung:

18.03.21 12:43 #22161 @ wedman: Der Kurs
Lach.. ich park mein Geld nicht in einer Aktie wegen der Divi. Schau doch mal den Kurs der vergangenen Jahre an, werd sein Geld in andere AGs geschmissen hat der hat gegenüber der E.on Geld verdient.  

Bewertung:
1

18.03.21 12:44 #22162 Dividende
Gelberbaron da gebe ich dir zu 100% recht das Zocken wird ein Ende haben Wenn die erst alle mal Lehrgeld bezahlt haben.
Vor 20 Jahren habe ich auch mal im neuern Markt investiert die Gewinne sprudelten nur so .Ich dachte auch ich kann Zocken wie verrückt
aber am Ende habe ich mich verzockt und es ist genau so gekommen wie du es beschrieben hast. Ich bin in denn letzten Jahren sehr gut mit
Dividenden Aktien gefahren. Wie gesagt eine Aktie ist eine Beteiligung an einem Unternehmen und wenn das Unternehmen gewinne macht wird du in Form von Dividende beteiligt (Passives Einkommen).  

Bewertung:
1

18.03.21 13:38 #22163 @Leerverkauf Wer zuletzt lacht...
Wer zuletzt lacht lacht am besten!

Ich hab zu viel Geld ich will es Parken. Was andere machen interessiert mich nicht. Ich brauche nicht leerverkaufen. Ich besitze.

Ich Kaufe und Verkaufe voll und nicht leer. Frag doch mal Buffet wie man auf Dauer damit klarkommt.  

Bewertung:

18.03.21 13:42 #22164 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 18.03.21 15:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 
18.03.21 13:46 #22165 Geld verdient hat man erst..
verdient wenn sie ihre Aktien am Hoch verkaufen. Man weiß ja gut gelaufene Aktien können morgen schon wieder abstürzen.

Leerverkäufer sind noch ärmer dran. Ich kann maximal den Kaufpreis der Aktie verlieren der Gewinn ist aber nicht limitiert.
Beim Leerverkauf kann der Verlust gegen unendlich gehen. Der maximale Gewinn ist lediglich der Erlös beim Leerverkauf.

Lieber dösend immer mehr Dividende kassieren. Als wie eine Bockwurst zu zittern  das ich meine Leeraktien billiger zurückkaufen kann.  

Bewertung:

25.03.21 09:33 #22166 was ist jetzt los ;-)
 

Bewertung:

25.03.21 12:02 #22167 noch 5 cent
Dann mach ich die Fliege  

Bewertung:

25.03.21 12:22 #22168 dachte du hast schon verkauft,
zumindest hast du das doch am 15.Januar im anderen thread  geschrieben.  

Bewertung:
3

25.03.21 16:19 #22169 Dividende
Aber jetzt ist er weck die 9,55 sind überschritten.  

Bewertung:
1

25.03.21 16:29 #22170 Päng! @Lionell boom boom E.ON ist ein
Longterm- Invest!  Wie kann man nur?  Schon klar, Trader haben keine Geduld..........sind wie Fliegen!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:
2

25.03.21 16:55 #22171 Jou
Gott sei Dank
Allen weiterhin viel Erfolg
War ne wertlos Zeit
Ohne Zugewinn  

Bewertung:

26.03.21 11:33 #22172 alle war gut
yes  

Bewertung:

26.03.21 12:19 #22173 wie kann man jetzt aus EON raus gehen?
den Divi Run, kann man doch jetzt als Investierter immer mitnehmen.
Ob man nun ein Tag vor Divitermin die Aktie dann doch noch abstößt, kann man dann immer noch entscheiden...

Oder was ist dein Grund? nachvollziehbar ist es nicht...

 

Bewertung:

26.03.21 12:30 #22174 hi
zu 9,55 gekauft
Und dann monatelang nur abwärts
nie nie mehr  

Bewertung:

26.03.21 12:35 #22175 lionell
du willst mir echt erzählen, dass du mal -10% im Depot nicht händeln kannst ?! Innerhalb von einem Jahr ?!  
26.03.21 12:45 #22176 mmmhh
Aktien steigen und fallen.. aber nach HV vor Divi Auszahlung zu verkaufen, wenn es sehr wahrscheinlich auf nen Run kommt (ich schätze auf Höhe von ca. 4% Divirendite) auszusteigen...
 

Bewertung:

26.03.21 13:19 #22177 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 29.03.21 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2    |  888    von   888     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...