E.ON AG NA

Seite 1 von 1599
neuester Beitrag:  10.12.17 21:47
eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 39974
neuester Beitrag: 10.12.17 21:47 von: Fridhelmbusch Leser gesamt: 4586044
davon Heute: 608
bewertet mit 81 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1599    von   1599     
05.08.08 14:42 #1 E.ON AG NA
Nach dem 1:3 Aktiensplit ist E.on nun mit neuem Kursniveau und neuer Kennzeichnung (ENAG99) wieder im Dax gelistet!  
-----------
friss meine shorts, ich geh long
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1599    von   1599     
39948 Postings ausgeblendet.
08.12.17 11:58 #39950 Käpten Körk
welche Zündschnur meinste...?   die is aber nass....

Dacgs steigt heute  wie wahnsinnig.......was macht EOFF ??  
08.12.17 11:59 #39951 Wie ich bereits schon angekündigt habe
da muss was gewaltiges passieren, damit EON steicht.

Juniper  und die ganzen Verkäufe sind alles schon eingepreisst.  
08.12.17 12:20 #39952 Fridhelmbusch:
wo fällt eon, wo ist deine ankündigung  lol  

Bewertung:

08.12.17 12:51 #39953 nein nein profi
ich meinte das die nicht mitgeht........eher sogar runter.

Meinte damit da die garnicht rauf will....

es muss eben was gewaltiges passieren....CEO weg  oder ähnliches..

dann würde die steigen......alles nur Vermutung..kanni ned belegen.  
08.12.17 12:53 #39954 Klabautermann meinte
das die EON dann der RWE nachziehen würde....ich muss lachen.
Nur wann soll die denn nachziehen ??

Wenn die RWE bereit 30 oder 40 Euro  ist ??

Also ihr erkennt schon das RWE ein ganz ander Kracher hier drinnen ist..
da tut sich was..  
08.12.17 13:16 #39955 Gib
nicht auf lerne lesen und schreiben
Warum wird hier so einer der nur Mist schreibt nicht gesperrt
Der offensichtlich kein Interesse an der Aktie hat darf hier schreiben kann ich nicht verstehen
Und der überhaupt nichts von Börse versteht aber auch null
Unser eins wird gesperrt weil ich das Beispiel Lufthansa verwendet habe nicht zu glauben
Liebe Aufsicht schau doch bitte genauer hin was hier so gepostet wird das hat hier nichts zu suchen
Wer von euch teilt meine Ansicht?  

Bewertung:
4

08.12.17 13:19 #39956 Käpten Körk
war ich richtig so....wir sind nicht im Lufthansa bord.

also bitte an die Regeln  halten  
08.12.17 13:21 #39957 Fridhelm
wenn RWE so viel besser ist, warum beglückst du nicht die RWE- Anleger mit deinem Wissen? ;-)  

Bewertung:
1

08.12.17 14:21 #39958 Fridhelm: Erst E.ON, dann Banken, heute RW.
... und was mein lieber Fridhelm ist morgen Dein Favorit??

Du bist volatiler ist jede Aktie!!
Falls Du nicht weißt was volatil ist: einfach mal danach googeln.... das ist so ein Begriff der an der Börse verwendet wird, aber hier stellt Du ja tagein und tagaus Deine Defizite zur Schau :-)  
08.12.17 15:30 #39959 Entwicklung E.ON
Meiner Meinung nach ist E.ON in der jüngsten Vergangenheit mitunter auch so prächtig gelaufen weil auch der Markt (DAX..) so gut gelaufen ist. Ganz klar, E.ON hatte Nachholbedarf und war somit Outperformer.
Viel wichtiger stellt sich bei mir derzeit die Frage was mit dem Gesamtmarkt geschehen wird. (Mal ganz abgesehen von EUR/USD Kursentwicklung).
Werden weiter steigende Kurse erwartet oder kann mit einer Korrektur oder sogar Neubewertung gerechnet werden.
Sollte es in USA zu einer stärkeren Korrektur oder sogar einer Neubewertung kommen dann zieht das den ganzen Europäischen Markt nach unten.
Meiner Meinung nach sind von solchen Bewegungen Outperformer stärker betroffen...  

Bewertung:
1

08.12.17 16:08 #39960 mini69 hat es erkannt
als einziger hier im forum neben mir.
EON war autpervormer, und war gut gelaufen  ...

das heisst, wie schon richtig geschrieben, man siehts auch
am Kurs......die muss neu nach unten korrigiert werden.

bei 6 bis 7 Euro würde ich überlegen zu kaufen.  
08.12.17 16:10 #39961 Klabautermann...
da siehst man wie schnell die fallen kann, aber das
ist noch nicht das Ende.
Wenn nicht bald gute Nachrichten kommen, dann seh ich schwarz.  
08.12.17 16:11 #39962 Aber welche Nachrichten sollen kommen
das mit Juniper wissen wir schon....
Im Januar kommts zum verkauf

eon wird am Jahresanfang gute Zahlen bringen, wegs strenger winter
das wissen wir auch

mehr kommt da nicht.......das reicht nicht zum Anstieg auf die 10  
08.12.17 16:19 #39963 Klabautermann...
ich weis sehr wohl was folatil ist......das ist wenn Behwegung drinnen ist,
nicht war.
Wie z.Beisp.  bei der Kommerzbank  da isch fiel folatät drinne...  
08.12.17 16:21 #39964 jetzt gehtse foll runter...
heute hoch, schnell ein paar reingelockt  auf 9,87   und nun wider unterwegs
auf 9,70  gleich.....
sowas kann man doch nicht kaufen....  
08.12.17 18:44 #39965 EON nichts für schwache Nerven.
Tagelang 10 Cent hoch am Tagesende wieder im Minus.

Allen ein schönes Wochenende.

In der Ruhe liegt die Kraft.  

Bewertung:

08.12.17 21:01 #39966 Dezember bald vorbei
eigentlich ist Vovember und Dezember gut an der Börse....
naja...gilt für den Dachs....scheinbar nicht für EON..  
09.12.17 00:27 #39967 Zum
Wochenschluss ein kleines Plus
Unsere Eon tut sich schwer mit den 10€ denke aber wenn wir die 10€ nehmen sehen wir dieses Jahr noch die 11,xx
RWE ist mal wieder vorweg gelaufen denke das Eon nächste Woche nachziehen wird
Wichtig ist das die Versorger allgemein laufen
Der DAX hat jetzt auch die seitwärts Bewegung verlassen
Alles sieht jetzt nach Jahresendrally aus
Wünsche allen Eon Aktionärs ein schönes Wochenende  

Bewertung:

09.12.17 15:16 #39968 Käpten Körk...
Ohje Jungchen......heuer noch die elf ??  wie soll das gehn..?

Bevor kommt die zehn...kommen noch viele wehn..  
09.12.17 21:55 #39969 Neue Regierung erst im März
bis dahin auf und ab  mit EON.......rechne eher mit mehr abwerts  
10.12.17 11:38 #39970 E.ON
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Eon auf "Buy" mit einem Kursziel von 10,50 Euro belassen. Mit Blick auf 2018 sollten Anleger bestimmte Aktien klassischer Kohleverstromer sowie unterbewertete Papiere von Windkrafterzeugern kaufen, empfahl Analyst Martin Brough in einer am Mittwoch vorliegenden Studie zur europäischen Versorgerbranche. Eon zählt er wegen Investitionen in die Windkraft eher zu letzterem Kandidatenkreis.     Wünsche allen einen schönen 2. Advent  
10.12.17 11:54 #39971 Der 5-Tageschart spricht eine
deutlichere Sprache: Es geht Richtung Norden. Sprinteinlagen hat EON auch in der Vergangenheit absolviert.Es kann auch deutlich schneller up gehen,als in den letzten Tagen.Ich hoffe es zumindest für uns:-)  

Bewertung:

10.12.17 16:23 #39972 Stefechs....
wehe wehe wehe...Du hast nicht....

 
10.12.17 17:19 #39973 Diese Woche...
gehts ganz sicher rauf....oder vielleicht runter......

Ich kanns ned belegen....aber ich fühle es.....  
10.12.17 21:47 #39974 Frage an die Echsperten...
kann EON pleite gehen ?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1599    von   1599     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...