E.ON AG NA

Seite 1 von 1778
neuester Beitrag:  12.12.18 09:26
eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 44441
neuester Beitrag: 12.12.18 09:26 von: silferman Leser gesamt: 5617955
davon Heute: 802
bewertet mit 89 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1778    von   1778     
05.08.08 14:42 #1 E.ON AG NA
Nach dem 1:3 Aktiensplit ist E.on nun mit neuem Kursniveau und neuer Kennzeichnung (ENAG99) wieder im Dax gelistet!  
-----------
friss meine shorts, ich geh long
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1778    von   1778     
44415 Postings ausgeblendet.
04.12.18 13:37 #44417 Broker 2015
Hast du auch eine Quelle????  

Bewertung:

04.12.18 19:32 #44418 @ ulaja
Man wird es sehn, was die nächsten Wochen passiert.
Eon ist für mich eine Top Aktie mit Zukunft. Aber wer nicht daran glaubt sollte verkaufen, aber meistens haben die Basher eh nichts am Konto.
 

Bewertung:
1

04.12.18 21:04 #44419 Und eine schöne Dividende von 5%
gibt es jährlich auch noch. Was will man mehr. Der Einsatz hat sich in ein paar Jahren schon anhand der Dividende armotisiert.

Strom, Netze usw. alles wird mehr Jahr für Jahr.
EON wird es freuen und die Großaktionäre auch. Die Kleinen haben bei 9 Euro das Handtuch geworfen.
 

Bewertung:
2

05.12.18 08:53 #44420 8.92 wir sind auf dem richtigen weg
 

Bewertung:

05.12.18 09:10 #44421 8.88 Jubel Trubel weiter so mein Täubchen
 

Bewertung:

05.12.18 12:19 #44422 Eon und rwe
Sind schön stabile Aktien
Ich denke auch das beide Unternehmen in Zukunft kräftig im Kurs steigen  

Bewertung:

05.12.18 12:21 #44423 Auch wenn es manchmal
Heftig runtergeht
Können natürlich auch nochmals tiefere Kurse kommen da politisch aber an der Fahrtrichtung nach oben kann und wird sich nichts ändern  

Bewertung:

05.12.18 13:11 #44424 Mensch sah das heute morgen gut aus
Und jetzt daß!!  Kurs bei 9.03 ich bin sowas von Enttäuscht !
Am Schlimmsten über die Lemminge die mich im Stich gelassen haben.  

Bewertung:

05.12.18 13:23 #44425 Bei 8,90...
...habe ich nochmal 2000 Stück nachgelegt - derartige Rücksetzer sind willkommen (mit Blick auf die Unsicherheiten aber verhältnismässig moderat) - langfristig ist alles in Butter... Nächstes Jahr ist die 10 sehr wahrscheinlich...  

Bewertung:

06.12.18 14:51 #44426 Klasse im 4 Anlauf scheints zu kalppen
8.80 wir kommen !!!

In großen Schritten. Klasse weiter so ich bin begeistert !  

Bewertung:

06.12.18 15:13 #44427 nachgekauft nur 500 stk
aber immerhin , jetzt 3000 stk  

Bewertung:

06.12.18 16:07 #44428 8.79 erstes ziel erreicht
Und jetzt ab zu 8.50 klasse immer weiter so !  

Bewertung:

06.12.18 16:39 #44429 Der Aktionär empfiehlt Keine Panik !
Klasse die Fundierten und durch und durch seriösen Aussagen ! Na wenn das so ist warte ich auf 7.80 Euro.
Dann kann man Kaufen !  

Bewertung:
2

06.12.18 16:48 #44430 Ohohoho Aktionär empfiehlt keine Panik
wenn das mal kein MEGA Verkaufssignal ist ..  
06.12.18 18:12 #44431 eon hat sich heute gut gehalten
schaut euch mal daimler an  

Bewertung:

10.12.18 21:32 #44432 Profi
EON ist der Star,performt in einem schlechten Umfeld überzeugend!!!  

Bewertung:

11.12.18 10:27 #44433 Rendite-Aktie
http://www.deraktionaer.de/aktie/...ividendenjaeger-achten-422360.htm

Die Dividenden-Rendite bei E.ON ist ziemlich gut.  
11.12.18 11:37 #44434 Paradise
Gegen Daimler eine Lachnummer!  

Bewertung:

11.12.18 11:59 #44435 Die Mutigen
die gestern bei 8,70€ gekauft haben werden belohnt. So wie es ausschaut waren es keine Trader, sonst würde sich der Kurs nicht so gut halten. Kapitalanleger und Dividendenjäger haben sich gestern das Material reingenommen und halten.  

Bewertung:
1

11.12.18 12:18 #44436 bürschen
läuft doch gut ,, oder wie siehst du das ?  

Bewertung:

11.12.18 15:21 #44437 Silferman
Die Hartgeld Trader!!  

Bewertung:

11.12.18 16:29 #44438 Daimler eine Lachnummer ?
Daimler Kursverlust in 4 Monaten bis heute 25%
Eon Kursverlust in 4 Monaten bis heute 7, 5%  
11.12.18 16:35 #44439 Noch heftiger 1 Jahr
Daimler Minus 32,93
Eon          Minus  6,74

Quelle : Ariva  
11.12.18 17:22 #44440 So Profi108 " Stimmt
Danke der Nachfrage habe mich aber trotzdem  bei 8.97 vom Acker gemacht und Verkauft !  

Bewertung:

12.12.18 09:26 #44441 RWE und EON
heute mal wieder auf dem Siegerpotest. Durch die Verteuerung von Primärenergie werden auch die Energieversorger 2019 profitieren. Solange alle nach der Energiewende schreien wird sich niemand über steigende Strompreise ärgern. Alle befürworten den Atom- und Kohleausstieg und wollen einen CO2 freien Strom an der Steckdose, der darf dann auch mal 50ct./kWh kosten, wir wollen ja schließlich unser Klima retten. Anders schaut es dagegen in Frankreich aus, da gehen die Leute auf die Straße und protestieren bei Verteuerung der Energiekosten.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1778    von   1778     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...