E.ON AG NA

Seite 1 von 1763
neuester Beitrag:  23.09.18 19:46
eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 44072
neuester Beitrag: 23.09.18 19:46 von: uljanow Leser gesamt: 5532480
davon Heute: 1034
bewertet mit 88 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1763    von   1763     
05.08.08 14:42 #1 E.ON AG NA
Nach dem 1:3 Aktiensplit ist E.on nun mit neuem Kursniveau und neuer Kennzeichnung (ENAG99) wieder im Dax gelistet!  
-----------
friss meine shorts, ich geh long
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1763    von   1763     
44046 Postings ausgeblendet.
21.09.18 20:57 #44048 Uli
Windparks und Transportnetze...okay...Du hast einfach Null Ahnung! Eigentlich weder von tuten noch blasen!! Für diese Stromtrassen ist nicht eon verantwortlich sondern die ÜNB...Du weißt eh nicht was diese Abkürzung bedeutet:-)

Charmant an deiner Kritik ist ja, dass du nicht verstehst dass durch Investitionen ins Verteilnetz eon die Möglichkeit hat die NNE Einnahmen zu steigern...unterm Strich zahlen ja wir Bürger den Netzausbau...im Niedrigzinsumfeld gute Sache für eon...da auch Fremdkapital bei der Erlösobergrenze berücksichtigt wird...also nicht lediglich das Eigenkapital...kann man ja nachlesen wenn man das in der Maschine oben auch verarbeiten kann :-) oh jeh einfach...

Aber egal :-) während andere die Aktie rocken malst du wie immer schwarz:-) Hoffe Du hast tatsächlich kein Depot...

Meine Meinung
GoodLuck  

Bewertung:

21.09.18 20:58 #44049 Mino69
Aber daran krankt EON.  

Bewertung:
1

21.09.18 20:59 #44050 Ach ja
Steigt das Zinsumfeld steigt auch die EO ... etwas zeitversetzt ...bei Unternehmensbewertung nicht all zu schlimm...ist ja klar :-) Uli...google einfach EO nach...

Meine Meinung
GoodLuck  

Bewertung:

21.09.18 21:09 #44051 Uli
„Aber daran krankt EON“

Danke für den tiefsinnigen Beitrag :-)

Du hast einfach den Durchblick :-)

Meine Meinung
GoodLuck  

Bewertung:

21.09.18 22:17 #44052 Mino69
Der fehlt dir ein wenig  bei deinem Beschreibe hier!!!
Nun erkläre doch warum EON bei den Aussichten immer noch Einstellig ist und aus dem EuroStoxx geflogen ist???
 

Bewertung:

21.09.18 22:43 #44053 Uli
Hmm..den Anfang verstehe ich nicht...ist schwer zu schreiben ich weiß...Einstellig oder zweistellig ... na ja :-) ist Geschmacksache wie das Unternehmen das haben will ... geht ja um die Summe... und außerhalb EuroStoxx... sind da wirklich alle Unternehmen schlecht?? Das ist ja eine kleine Welt in der du dich bewegst :-)

Meine Meinung
GoodLuck  

Bewertung:

22.09.18 11:41 #44054 Mino69
Sehe es doch so, die sind aus den STOXX50 raus, weil die ETF's schon seit etlicher Zeit kein Vertrauen in EON haben, mit denen konnte man nur Verlust einfahren. In Deutschland müssen 7700km Leitungen neu verlegt werden und davon sind 1400 gerade genehmigt, weiterhin gibt es Streit ob über Land, daß ja billiger ist aber ein Grossteil möchte unterirdisch und das kostet auch EON Geld. Und alle die gespannt auf den Abschluß des Deals zw.EON und RWE warten werden sehen EON ist der Verlierer aber nur meine Meinung.  

Bewertung:

22.09.18 12:50 #44055 Denke das eon Montag
Die 9 Euro locker knackt    

Bewertung:

22.09.18 13:51 #44056 Profi108
Bestimmt und dann wieder runter auf 8.56€, bald heißt es hier nicht mehr 10€ sondern 9€. 10€ sind für mich persönlich dieses Jahr Utopie.  

Bewertung:

22.09.18 16:31 #44057 Uli
Schon gut jetzt..den Unterschied zwischen ÜNB und VNB hat man dir hier ja schon erklärt...du verwechselst einfach alles...bzw. kannst es oben nicht ordnen!

Und dass ETFs die Indizes nachbilden eine Aktie die darin ist aufgrund Vertrauen kaufen...oh nein :-) du bist wirklich erleuchtet...

Lass Mass bleiben :-)

Meine Meinung
GoodLuck  

Bewertung:
1

22.09.18 17:07 #44058 Mino69
EON wird von grossen Anlegern gemieden, deshalb dieses Kurs Desaster, daß muß man doch merken oder nicht??? Nächstes Jahr kommt der MDAX!!!  Das ist meine Vermutung.  

Bewertung:

22.09.18 17:12 #44059 Mino69
DU schreibst hier aber alles nur deine Vorstellungen, weil du fett investiert bist, daß hat alles keine Substanz.  

Bewertung:

22.09.18 17:16 #44060 Uli
Ist gut jetzt nicht weinen...ich verdiene trotzdem sehr gut Geld mit dieser Aktie die letzten Jahre...runter wie rauf!

Du hast uns hier jetzt oft bewiesen wie wenig Ahnung du in der Energiewirtschaft hast...daher auch dein Pech wenn du die Aktie mit AK 30 Euro im Depot stehen hast...

Meine Meinung
GoodLuck

 

Bewertung:

22.09.18 17:17 #44061 Uli
schon gut du Armer Kerl :-)  

Bewertung:

22.09.18 17:29 #44062 Ulja...nicht in den MDachs
auch nicht in den TechDachs.........evtl in den S Dachs  wirds kommen......  
22.09.18 18:22 #44063 Mino69
Wenn wer nicht DU, lach. Lustiges Kerlchen du bist ja!!!  

Bewertung:

22.09.18 20:16 #44064 uljanow:
was du alles weisst was eon in zukunft macht,,, wahnsinn , du bist bestimmt schon millionär mit deinen großen wissen,,hast du ein paar heisse tipps..?  

Bewertung:

22.09.18 20:37 #44065 Profi108
Bin ich nicht und mit EON schon gar nicht. Liegt ambBoden das Teil. Auf und nieder immer wieder!!!  

Bewertung:

23.09.18 10:02 #44066 EON wurde absichtlich auf diesen Niveau ge.
Von wegen, EON wird von den "Großen" gemieden. Schon mal die Schlußauktion vom 21.09.2018 angeschaut?
111.056.060 Stücke (!!!) Tageshandel lediglich ca. 20.000.000.
111 Millionen sicherlich keine Privatleute.
Und warum liegt EON am Boden? Bodenbildung dürfte abgeschlossen sein, das ist der einzige Boden.
Und nochwas, sollte ein Börsenkrise (Crash) kommen, wird EON diese am besten überstehen.
Alle anderen werden ausgebombt, dass Ihnen hören und sehen vergeht.

 

Bewertung:
1

23.09.18 12:06 #44067 uljanow: wo ist dein problem ?
du mußt doch eon nicht kaufen...  

Bewertung:

23.09.18 18:26 #44068 Bin gespannt
auf morgen...kann in beide Richtungen gehen! Lass mich überraschen!

Bei einem Crash ist eon sicherlich ein Safe Haven...wird sich aber dem Trend nicht ganz entziehen können...

Denke aber eher dass DAX nochmal Richtung 11.700 hustet und gegen Jahreswechsel Richtung 13.000 marschiert...aber wer weiß das schon :-) in dieser Welt :-)

Bin jedenfalls derzeit nicht bereit eon nach unten zu spielen...interessant das Volumen Schlussauktion am Freitag...

Meine Meinung
GoodLuck  

Bewertung:

23.09.18 18:35 #44069 Mino69
Morgen geht es abwärts. Und Versorgerbkonnten sich in der Vergangenheit immer gut solchen Crash's entziehen aber da hast du Recht EON nicht!!!  Und schon einmal überlegt das Leerverkäufe das Teil gedrückt haben und dann vllt.Posis aufgelöst haben und gekauft haben und Montag wieder verkaufen???  

Bewertung:

23.09.18 19:41 #44070 Uli
Danke für Deine Wahrsagung:-)

Kann jeder machen was er will..ob rauf oder runter :-)

Warum schreibst du hier eigentlich wenn du wie du sagst nicht in eon investiert bis ?!  

Bewertung:

23.09.18 19:44 #44071 Mino69
Warum schreibst du kann rauf und runter gehen??  

Bewertung:

23.09.18 19:46 #44072 Mino69
Da sollte man sich schon festlegen aber die Leerverkäufe haben einen Riesen Reibach gemacht und werden wieder draufhauen!  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1763    von   1763     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...