EDELMETALLE - Trading und Charts 2010

Seite 1 von 6
neuester Beitrag:  29.09.18 17:21
eröffnet am: 12.01.10 19:19 von: maba71 Anzahl Beiträge: 144
neuester Beitrag: 29.09.18 17:21 von: 1Quantum Leser gesamt: 55037
davon Heute: 18
bewertet mit 21 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
12.01.10 19:19 #1 EDELMETALLE - Trading und Charts 2010
Aufgrund zahlreicher Zuschriften und Anfragen möchte ich mit diesem Thread eine begleitende Plattform für den Bereich Trading im Edelmetallsektor eröffnen!
Dieser Thread soll parallel zu den großen Sachthreads im Gold und Silber geführt werden, da diese Postings in den sachlich geführten Basis-Threads eher störend wirken!
Erwünscht sind alle Trader und solche die es werden wollen, hoffentlich viele interessante Charts und deren Erläuterungen, EW-Analysen, natürlich gepaart mit vielen, hoffentlich erfolgreichen Zertifikaten und deren WKN!

Ziel dieses Threads ist das kurz- und mittelfristige Erkennen von Bewegungen des Goldes und seiner Freunde!

Nicht erwünscht sind unkommentierte Kursziele, persönliche und allgemeine Streitigkeiten!

Ich wünsche uns eine zielgerichtete, interessante Plattform und Allen Postern erfolgreiche Renditen und Trades!

Los gehts!
-----------
"Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)
"Ein Dummkopf der zuviel weiß, ist gefährlicher als ein Unwissender!"

Bewertung:
21


Angehängte Grafik:
online-trading.jpg
online-trading.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
118 Postings ausgeblendet.
08.03.10 17:49 #120 @live trader
Gratulation zu deinem gelungenen Trade, da brauchste doch diesen Monat gar nicht mehr arbeiten gehn ;-)  

Bewertung:
1

08.03.10 17:54 #121 @tony
noch ist er nicht glatt gestellt. Da geht noch was!

Arbeiten gehe ich schon lange nicht mehr, zumindest nicht für andere!  
09.03.10 10:42 #122 @119
Verkaufe

10.000 Stk. BN46GU

KK 0,25 / 2.500 EUR
VK 0,50 / 5.000 EUR
Haltedauer 1 Tag

Gewinn 2.500 EUR / 100%  
11.03.10 20:09 #123 The coming Silver price explosion
Vorlage wie immer, Ted Butler.

Die anderen zwei Teile könnt Ihr ja bei Interesse selbst bei tubeyou anguggen.

 
11.03.10 20:40 #124 Ted B. Vorlage ?
imagine s.o. owning 10.000 oz of silver now and holding on to it to the days when we go vertical in price
it doesn`t take a rocket science to come to a math 10 K  times 100 USD = One Million USD
Talking $ 100 an ounce  in former ATH  US $ 50  seems not to exaggerate  the belief, that an inflation adjusted price would be somewhat higher, than that.
Ultimate price drivers at the end of the silver bull would be investment demand from the broad public and lately pure greed .
The private holder may be in the driver`s seat, not selling silver at any price during this period.
I don`t expect a major buyer aka Bill Gates or the likes to show up these days, as the very large chunks of silver to be available for gobbling up are over... long ago. !

Just my humble opinion.  

Bewertung:

11.03.10 21:21 #125 It´s too easy, sorry.
What will happen, if the price explosion comes exactly during a currency reform?

Do we then really speak about an obvious price explosion?  
12.03.10 09:12 #126 Entwicklung

Vergleicht man die Charts von Gold und Silber erkennt man ja, dass diese sich ja so ziemlich parallel entwickelt haben. Wird das weiter so laufen, wie ist eure Einschätzung dazu? Will mir entweder Gold oder Silber kaufen, anlagedauer 1-3 Jahre, wenn es gut läuft früher verkaufen. Was hat eurer Meinung mehr Potenzial, ich tendiere da eher zum Silber, ohne da große Begründungen aufführen zu können.

 

Danke & Grüsse

 

Bewertung:

12.03.10 09:47 #127 @Quirin
Das Gold und Silber korrelieren ist noch lange kein Indiz dafür, dass Gold und Silber weiter steigen.

Eine Anlagedauer von 1-2 Jahren ist für EM nicht empfehlenswert.  
12.03.10 20:00 #128 @LiveTrader
Jetzt mal was wirklich ganz verqueres!
Ich glaub nicht mehr an die Queen!
Hab mir das jetzt einige Zeit still im Hintergrund angesehen!

Eröffne eine mittelschwere Call-Position auf EUR/GBP
DB9QG2
KK 3,99
SL 0,86
-----------
"Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)
"Die Glocke klingt so laut, weil Sie leer ist!"

Bewertung:
4

12.03.10 20:33 #129 maba shave the queen
Der Euro ist gestern aus seinen symmetrischen Dreieck nach oben ausgebrochen. Bin seit gestern long.
Dürfte beim Sterling (Quirin, kommt übrigens vom Silber die Bezeichnung ;-)) sich ähnlich verhalten, wobei die miteinander nicht korrelieren.
Die Charttechnik spuckt mir beim Euro bessere Kaufsignale aus als beim Pfund.

Trotzdem viel Erfolg!  
12.03.10 20:35 #130 @Trader
Erst über 0.915 sind wir im sicheren Kaufterrain!
Noch ist es nicht soweit, aber nur eine Frage der Zeit!
Meine jetzt EUR/GBP
-----------
"Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)
"Die Glocke klingt so laut, weil Sie leer ist!"

Bewertung:
3

14.03.10 13:32 #131 Gold und Silber an
psychologischen Marken. Das wird sehr spannend
-----------
Thread zum Rohstoffdepot:

http://www.ariva.de/forum/Das-Rohstoffperformancedepot-398522

Geplanter Trade: Nachkauf YTC Resources WKN: A0MP85

Bewertung:
2

15.03.10 16:10 #132 Kaufsignal Gold
Allerdings könnte der DAX mir dabei ins Glas spucken!
Denn der werkelt gerade an einer S-(Okt) - K (Mitte Jan) - S (Mitte März) Formation.  

Angehängte Grafik:
gold.gif (verkleinert auf 80%) vergrößern
gold.gif
25.06.10 15:15 #133 Gold gekauft.
BN50LP zu 6,68 gekauft. Der Ausbruch ist jetzt endgültig geglückt.  
-----------
www.wspa.de

Bewertung:
2

24.01.11 12:44 #134 Gold kurzfristig
-----------
Über den Wolken...

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
chart_week_gold.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_gold.png
24.01.11 13:03 #135 gold unter 1365 im niemandsland
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

Angehängte Grafik:
gold.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
gold.jpg
25.01.11 10:34 #136 #134
Kurzfristig hats ja gut ausgesehen. Kauforder wurde auch ausgelöst, aber der Zug noch oben ist im Moment nicht vorhanden.
Ausgestoppt, aber ein paar Euro waren trotzdem drin.
-----------
Über den Wolken...

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
chart_week_gold.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_gold.png
09.02.11 10:00 #137 Gold-Silber

Nach den Kursgewinnen in den letzten Tagen scheint es das es noch weiter bergauf gehen könnte. Was ist eure Meinung dazu?

 

 

Bewertung:
2

26.09.18 10:58 #138 Bleibe vorerst an der Seitenlinie ;0)

☕️☕️☕️  

Bewertung:

28.09.18 20:26 #139 Chart Silber ETF


ariva.de  

Bewertung:

28.09.18 22:52 #140 wieder....
der letzte Post aus 2011 !!!!!
wer postet?....der quantum....gibts zu wenig aktive Foren für dich??...warum spammst alles voll?....noch dazu mit Post die für nix sind?
Bzw erkläre mir als nichts wissenden Leser den Mehrwert deines super Post von dem Silber ETF da.

voll der Pullshit.......  

Bewertung:
1

29.09.18 13:00 #141 RealZyx, schlechte Laune, hast Du Dich verzoc.

Warum bleibst Du nicht in Deinem Thread ?

Stimmt, Du wolltest ja zum "Fratzenbuch" rübermachen ..
https://www.ariva.de/forum/...chte-realitaet-557421?page=7#jumppos181

Weniger saufen tut Dir bestimmt gut:
https://www.ariva.de/forum/trading-die-echte-realitaet-557421

:))  

Bewertung:

29.09.18 13:52 #142 nun.....
zum einen tut saufen gut, gerne auch mal mehr...
zum anderen kann ich mich nicht verzocken, ich zocke nicht...ich trade, mit all den Verlusttrades, bzw. Gewinntrades die dieses Geschäft mit sich bringt.

Der Aufbau einer anderen Plattform als dieser hier resultiert genau wegen solch Trolle wie du einer bist.
#138.....was soll der Mist?

"Bleibe vorerst an der Seitenlinie;0)"....darunter 3 rauchende (nehme an) Kaffeetassen

und das in einem Forum wo seit 7 Jahren keiner mehr postet. Wiso spammst du in jedem verpissten Uralt Forums solche Meldungen rum?
Noch dazu so inhaltlich leeren Müll?....bleibe an der Seitenlinie....wen kümmert das?
Wenn das jeder hier spammt, wer wann wo an der Seitenlinie steht, kippt der Server.

Anders sähe es aus wenn du schreibst.....Ich stehe an der Seitenlinie WEIL........., vielleicht noch untermauert mit..........
Das hätte Sinn und man könnte darüber diskutieren und einen Dialog aufbauen.
Aravia ist leider voll mit so Trolle wie du, darum mein Bestreben eine andere Plattform aufzubauen um ordentliche Unterhaltungen von Tradern mit Traderen zu führen

Ich war eh schon mal weg  und ärgere mich maßlos, hier noch mal einen Account eröffnet zu haben.....ist wie einen schlechten Trade noch mal zu machen, hätte es besser wissen müssen  

Bewertung:
1

29.09.18 17:17 #143 Mach doch ein Musterdepot auf damit wir

von Dir lernen können.

☕️  

Bewertung:

29.09.18 17:21 #144 Und schon kommt Bewegung in den verwaiste.

interessant finde ich die Historie in diesen alten Threads.

"Damals" und heute, ist doch interessant.

Vielleicht meldet sich der eine oder andere Nutzer  ;0)

☕️☕️☕️  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...