EADS --------------------der Vogel startet durch !

Seite 1 von 17
neuester Beitrag:  27.06.17 15:58
eröffnet am: 28.08.07 14:54 von: Enterprise. Anzahl Beiträge: 418
neuester Beitrag: 27.06.17 15:58 von: aronbulle Leser gesamt: 130615
davon Heute: 31
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
28.08.07 14:54 #1 EADS --------------------der Vogel startet durch !
EADS: Airbus erhält Auftrag von EgyptAir

14:42 28.08.07  

Schiphol Rijk (aktiencheck.de AG) - Der zum europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern European Aeronautic Defence and Space Co. EADS N.V. (ISIN NL0000235190/ WKN 938914) gehörende Flugzeughersteller Airbus hat einen weiteren Großauftrag erhalten.

Wie der im MDAX notierte Konzern erklärte, hat die in Kairo ansässige Fluggesellschaft EgyptAir einen Vertrag zum Kauf von fünf A330-200 Großraumflugzeugen mit Optionen auf weitere drei Flugzeuge unterzeichnet. Finanzielle Einzelheiten des Auftrags wurden nicht bekannt gegeben.

Die Aktie von EADS notiert aktuell mit einem Minus von 0,84 Prozent bei 21,17 Euro. (28.08.2007/ac/n/d)


Quelle: aktiencheck.de
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
392 Postings ausgeblendet.
15.02.16 17:44 #394 Wird eine interessante Woche
Ein paar Prozent ging es heute ja schon aufwärts dank des erwarteten Auftrags aus Manila. Hoffe, dass in den nächsten Tagen noch etwas hinzukommt. Produziert wird für Asien ja wohl bald eh nur noch im Werk in China, da dürfte der Kapazitätsausbau wohl schneller vorangehen.

http://www.emergingmarkets-magazin.de/de/asien/...gapore-airshow-2016  

Bewertung:
1

16.02.16 01:14 #395 Sieht doch schon wieder ganz gut aus
die Richtung stimmt..  
22.02.16 18:32 #396 zum Wochestart
gleich mal weiter up..
56,418 € +2,10% +1,161 €  
24.02.16 08:04 #397 prima
Zahlen, aber:

1. Erwartungen verfehlt und

2. Für 2016 geht Konzernchef Thomas Enders im laufenden Geschäft lediglich von stagnierenden Ergebnissen aus. Der operative Gewinn vor Einmaleffekten soll mit 4,1 Milliarden Euro etwa auf dem Niveau von 2015 bleiben  

Bewertung:

24.02.16 10:36 #398 Zahlen
Der Ausblick für 2016 wurde bereits in 2014 vom Finanzvorstand Wilhelm
vorausgesagt. Ist also seit langem bekannt und keine Überraschung.
Beginnend mit 2017 wird Airbus einen Gewinnsprung erleben....
A350 und A32x neo werden die Gewinntreiber sein...

Also ist 2016 noch ein Übergangsjahr... So sehen es wohl auch die
meisten Investoren...  

Bewertung:
3

04.04.16 11:35 #399 bin wieder rein
nach dem Rückschlag kaufenswert.
Ziel um die 70 €
KO C mit tiefem Ko zugelegt.  
06.09.16 11:36 #402 weitere Erfolgsmeldung
06.09.16 17:50 #403 hier noch die Kursziele
Dank an die Analysten (hoffentlich) :-)
 

Angehängte Grafik:
eads_krsziele_201608.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
eads_krsziele_201608.png
07.09.16 09:44 #404 Gute Kunden
Bei Airbus war die Entscheidung die Produktion des A380 zu reduzieren auf jeden Fall vollkommen richtig. Da ist es sinnvoller die 320er und 350er weiterzuentwickeln und noch sparsamer zu machen. Anders als mit technischem Vorsprung kommt man Boeing auch nicht bei. In den nächsten fünf Jahren wird die 70 € und vllt auch 80 € Marke sicher noch geknackt.  Die asiatischen Airlines werden noch weiter expandieren und nach den Airlines der Emirate auch hier zu den nächsten Konkurrenten werden. Das beste Beispiel ist hier Vietjet. In fünf Jahren zur größten Airline des Landes. Auch in Vietnam bestimmt nicht einfach.  

 

Bewertung:
1

25.11.16 15:40 #405 Flotter Jungfernflug 2017 80 Auslieferungen
20 Minuten - Der Jumbokiller ist zum ersten Mal abgehoben - News
Der erste Testflug des Airbus A350-1000 verlief ohne Probleme. Das Modell soll die Vorherrschaft des US-Konkurrenten Boeing auf der Langstrecke beenden.
 
09.12.16 17:40 #406 Airbus hinkt hinterher
Airbus Aktie hat meiner Meinung nach großer Nachholbedarf.
Die Börse ist in den letzten Tagen 5 % gestiegen und bei der Airbusaktie nichts gewirkt.  

Bewertung:

15.12.16 09:22 #407 freut mich ja
Aber warum steigt diese Aktie so seit ein paar Wochen?
Mit dem KGV ist sie ja auch nicht gerade niedrig bewertet...  
18.12.16 23:22 #408 Iran will Deal mit Airbus abschließen
Iran will Deal mit Airbus abschließen

Nach dem Milliardenvertrag mit dem US-Flugzeugbauer Boeing steht nach Angaben der iranischen Regierung auch ein großes Geschäft mit Airbus kurz vor dem Abschluss. "In der nächsten Woche werden wir den Airbus-Deal unterzeichnen", sagte Verkehrsminister Abbas Achundi der Nachrichtenagentur Irna in Teheran. Es geht um 100 Airbus-Maschinen im Wert von 10 Milliarden Dollar (9,56 Mrd Euro). Dies wurde auch vom Chef der staatlichen Fluggesellschaft Iran Air bestätigt. Nur gibt es laut Farhad Parwaresch einige Änderungen in dem finalen Vertrag. Von den im Januar dieses Jahres bestellten 118 Jets seien die Airbus-380-Exemplare gestrichen worden. Daher werde der neue Vertrag 100 Maschinen im Wert von über 9,5 Milliarden Euro beinhalten, so der Iran-Air-Chef. (dpa)
http://www.n-tv.de/wirtschaft/kurznachrichten/...article19359236.html
-
 

Bewertung:

29.12.16 11:49 #409 mit € Schwäche immer kompetitiver
12.01.17 09:37 #410 Auslieferzungsziel übertroffen, Raufstufungen
Morgan Stanley upgraded AIRBUS GROUP  to Overweight in a statement released earlier today (01.11.16)


 
12.01.17 09:37 #411 Auslieferzungsziel übertroffen, Raufstufungen
Morgan Stanley upgraded AIRBUS GROUP  to Overweight in a statement released earlier today (01.11.16)


Airbus Group-Aktie: Auslieferungsziel übertroffen - DZ BANK rät weiter zum Kauf und erhöht fairen Wert! Aktienanalyse (DZ BANK) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
Airbus Group-Aktie: Auslieferungsziel übertroffen - DZ BANK rät weiter zum Kauf und erhöht fairen Wert! Aktienanalyse (DZ BANK) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
 
13.01.17 12:21 #412 auch die Saudis
26.01.17 12:06 #413 Citi sieht 74€

Citigroup Inc. set a €74.00 ($77.89) target price on Airbus Group SE (EPA:AIR) in a research report sent to investors on Thursday. The firm currently has a 74ebuy rating on the stock.


Allerding verunsichert dieser Kommentar etwas. Bei Kontrolle der langfristigen Zahlen ist jedoch nichts negitives zu bemerken. (Immerhin können sie offenbar Steuern sparen).

http://www.ariva.de/news/...erer-gewinn-fuer-die-airbus-group-6018404

 
30.01.17 10:53 #414 Airbus buy 78/84 Euro
03.02.17 23:13 #415 Morgan Stanley sagt übergewichten
Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Airbus von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 63 auf 76 Euro angehoben. Das Jahr 2017 dürfte für den Flugzeugbauer wieder besser werden, schrieb Analyst Jaime Rowbotham in einer Studie vom Donnerstag. Die Aktie sollte aufwerten./ajx/la

http://www.finanznachrichten.de/...uf-overweight-ziel-76-euro-322.htm  
08.05.17 11:25 #416 Ziel erreicht
Titel verkauft +77%

Die Chinesen kommen.  
01.06.17 21:01 #417 Eventuell intereisert es ja jemanden...

Das Düsseldorfer Gericht hat die Klage der Amis nicht zugelassen so das eine kleine aber ernstzumenden Tochter von Airbus Namen "Airbus DS Solution GmbH" mit Sitz in Bremen jetzt mit großer Wahrscheinlichkeit den Nachfolger der Heron 1 an den Start bringen kann.

Die Bundeswehr wollte diese Drohne wieder von der Firma leasen da sie wohl schon mit dem Model Heron 1 in Afghanistan und Mali gute Erfahrungen Gemacht hat.

http://augengeradeaus.net/2017/05/...-darf-israelische-drohne-leasen/
https://www.heise.de/tp/features/...t-gibt-gruenes-Licht-3730343.html
http://www.deutschlandfunk.de/...aene.1939.de.html?drn:news_id=751604
http://www.n-tv.de/politik/...ete-Drohnen-mieten-article19869024.html
http://www.bundeswehr-journal.de/tag/heron-tp/

Der angebliche Vergabefehler wurde abgewiesen und nun ist der Weg frei. Irgendwo habe ich gelesen das es sich um Gesamt 790 Mio Euro drehen soll. Kann die Quelle jedoch nicht mehr finden, Sry!
 
27.06.17 15:58 #418 Enders gibt seit Monaten eine
Gewinn Warnung nach der anderen und nicht passiert da liegt doch ein Absturz in der Luft    
Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...