Dürr - jetzt kaufen ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  03.08.17 08:10
eröffnet am: 28.12.04 17:56 von: analyzer Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 03.08.17 08:10 von: Robin Leser gesamt: 18106
davon Heute: 9
bewertet mit 0 Sternen

28.12.04 17:56 #1 Dürr - jetzt kaufen ?
Dürr sieht charttechnisch sehr interressant aus. Soll man jetzt kaufen ?

 

Bewertung:

28.12.04 18:00 #2 interessant für ein kauf ???
glaub ich nicht.  

Angehängte Grafik:
dürr.JPG (verkleinert auf 59%) vergrößern
dürr.JPG
14.01.05 11:55 #3 Dürr gekauft !
Habe Dürr als Langfrist-Investment gekauft.

an lancerevo:

Ist Dürr jetzt ein Kauf ? (Charttechnisch mein ich)  

Bewertung:

17.01.05 18:18 #4 dürr chart-update
untere begrenzung 16€
oberer wiederstand 18,50€

kurzfristige tendenz: -  

Angehängte Grafik:
dürr.JPG (verkleinert auf 59%) vergrößern
dürr.JPG
22.03.05 19:06 #5 wie tief noch ? o. T.
 

Angehängte Grafik:
dürr.JPG (verkleinert auf 61%) vergrößern
dürr.JPG
28.03.05 11:54 #6 Firmenwertabschreibung ist nicht erforderlich
   


Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Vorläufiges Konzernergebnis vor Steuern für 2004 bei 12 Mio. Euro

Dürr AG: Vorläufiges Konzernergebnis vor Steuern für 2004 bei 12 Mio. Euro

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Vorläufiges Konzernergebnis vor Steuern für 2004 bei 12 Mio. Euro

Stuttgart, 24. März 2005 - Die Dürr AG teilt mit, dass das vorläufige Konzern-
ergebnis vor Steuern nach IFRS (International Financial Reporting Standards)
für das Jahr 2004 bei 11,8 Mio. Euro liegt (Vorjahr: minus 5,7 Mio. Euro). Das
Unternehmen kehrt damit in die schwarzen Zahlen zurück. Die zunächst
erwartete und am 23. Februar 2005 angekündigte Firmenwertabschreibung auf die
Schenck Produktlinie Development Test Systems ist nicht erforderlich.

Seit dem 1. März 2005 betreibt Dürr sein Geschäft in den zwei Unterneh-
mensbereichen Paint and Assembly Systems sowie Measuring and Process
Systems (fortgeführte Aktivitäten). Im Rahmen der strategischen Neuaus-
richtung der Konzernstruktur hat Dürr am 15. März bekannt gegeben, dass der
Vertrag zur Veräußerung des Unternehmensbereichs Services an die Voith-Gruppe
unterzeichnet ist. Services besteht aus der Premier-Gruppe mit der
Kerngesellschaft Premier Manufacturing Support Services Inc. mit Sitz in
Cincinnati, USA. DTS und Services werden im Jahresabschluss als nicht fort-
geführte Aktivitäten ausgewiesen.

Das vorläufige Ergebnis vor Steuern der fortgeführten Aktivitäten beträgt
somit 18,6 Mio. Euro, das der nicht fortgeführten Aktivitäten minus 6,8 Mio.
Euro. Der vorläufige Jahresüberschuss (Nettoergebnis) liegt im Konzern nach
IFRS bei 4,7 Mio. Euro. In den fortgeführten Aktivitäten erzielte Dürr einen
Jahresüberschuss von 11,6 Mio. Euro. In den nicht fortgeführten Aktivitäten
hat das Nettoergebnis minus 6,9 Mio. Euro betragen.

Der komplette Jahresabschluss 2004 wird nach Billigung durch den Aufsichtsrat
auf der Bilanzpressekonferenz am 21. April 2005 vorgestellt.

Ansprechpartner:
Dürr AG
Stephan Haas
Corporate Communications & Investor Relations
Tel.: +49 (0)711 136-1785
Fax: +49 (0)711 136-1034
E-Mail:corpcom@durr.com

 

Bewertung:

16.06.06 21:33 #7 also so zocken wie der Herr Dürr sollte man auc.
Gutes Timing seiner Käufe/Verkäufe!!

12.06.2006§Heinz Dürr GmbH J K 200.000 20,50 4.100.000
16.05.2006§Heinz Dürr GmbH J V 1.000.000 26,00 26.000.000
10.04.2006§Heinz Dürr GmbH J V 231.892 24,00 5.565.408
07.04.2006§Heinz Dürr GmbH J V 600.000 22,50 13.500.000
14.12.2005§Heinz Dürr GmbH J V 26.000 16,00 416.000
14.12.2005§Martin Hollenhorst V F K 10.000 16,00 160.000
14.12.2005§Ralf Dieter V K 16.000 16,00 256.000  

Bewertung:

16.06.06 21:40 #8 sieht lustig aus! o. T.
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
large-1.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
large-1.png
06.12.12 18:47 #9 Die Frage könnte man sich jeden Tag stellen!
Eine unglaublich starke Aktie!

Warum nur,  ist man selbst nicht dabei?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

09.03.15 10:23 #10 wenn die
Euro 92 fällt , dann Euro 90 und Euro 88  

Bewertung:

09.03.15 10:24 #11 Problem
ist der Ausblick  

Bewertung:
1

09.03.15 13:38 #12 Dürr-Aktie: 65 Prozent Plus in zwölf Monaten -.
28.07.15 09:15 #13 techn.
Reaktion überfällig.  

Bewertung:

03.08.17 08:10 #14 Zahlen
unter Erwartung , aber Aufträge drüber . Erste große Unterstützung bei Euro 96,6 - 97,1  

Bewertung:
1

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...