+++ Die neue KURSRAKETE! +++

Seite 1 von 406
neuester Beitrag:  30.04.19 10:02
eröffnet am: 23.02.07 08:18 von: Spezial Broker Anzahl Beiträge: 10132
neuester Beitrag: 30.04.19 10:02 von: Gartenzwergnase Leser gesamt: 802489
davon Heute: 19
bewertet mit 35 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  406    von   406     
23.02.07 08:18 #1 +++ Die neue KURSRAKETE! +++

Diese Aktie sollte JETZT HOCHINTERESSANT werden:

+++ WALTER BAU AG ( WKN 747750 ) +++

Aktuell 5,3 cents
Kursziel 50-60 cents!!

Die einmalige 1000%-Chance!!

Nach einem monatelangen Seitwärtstrend ist nun die Zeit gekommen, hier EINZUSTEIGEN!!

       ariva.de
Nach der gestrigen Meldung bei der CBB Holding über einen mgl. Insolvenzplan, scheint es jetzt auch bei WALTER BAU ( WKN 747750 ) zu ÜBERRASCHENDEN NEWS zu kommen!!

Die Walter-Aktie hat eine VIEL ZU GÜNSTIGE Marktkapitalisierung:

Der Wert wird gerade noch mit zwei Millionen Euro bewertet...eine CBB hat eine Marktkap von mehr als dem Vierfachen!!

Die WALTER BAU ( WKN 747750 ) wurde bislang von den Anlegern VÖLLIG ÜBERSEHEN...zu Unrecht!!

DER HAMMER:

Bereits Anfang 2005 sei das den Finanzierern vorgestellte Restrukturierungskonzept von diesen zwar von Anfang an mehrheitlich unterstützt worden!! Die notwendige vorbehaltlose Zustimmung sämtlicher Finanzierer habe jedoch zunächst nicht erreicht werden können.
KOMMT ES HIER NUN ZU EINER SENSATIONELLEN WENDUNG?!

Man beachte: WALTER BAU ( WKN 747750 ) ist ein Traditionsunternehmen, welches noch immer am Allzeittief notiert!

Wer jetzt einsteigt, kann bei einer potenziellen 1000%-Rallye dabeisein!!

Noch heute über 10 cents...!!mM

Kaufen bis ca. 8-9 cents und von Anfang an bei Kursrallye dabeisein!!

WALTER BAU ( WKN 747750 ): Die nächste KURSRAKETE!!
Moderation
Moderator: Happy End
Zeitpunkt: 23.02.07 08:39
Aktion: Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  406    von   406     
10106 Postings ausgeblendet.
28.12.18 11:19 #10108 Walter Bau wann kommen NEW´S ?
10.01.19 23:05 #10109 #10104 ist sehr interessant !
Aktueller denn jeh.  
10.01.19 23:14 #10110 #8250 vom 24.06.16 auch sehr
aufschlußreich!Andere Beiträge von dieser Zeit auch sehr lesenswert. ;-)  
13.03.19 13:45 #10111 Mein Gott Walter
 
13.03.19 13:47 #10112 jo, für mich hats ausgewaltert,
vor paar Wochen die 40k Stücke zu 0,0035 rausgeschmissen, Leiche entfernt.
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...
13.03.19 14:06 #10113 dann kann es ab jetzt nach oben gehen
 
13.03.19 14:18 #10114 Alles Gut
starkes BID auf 0,03  
13.03.19 17:32 #10115 Walter Bau
Heute ja wieder Bewegung in der Aktie!
Warum?

Wo ist eigentlich mein bester Freund "tbhomy" ??
Danke.  
13.03.19 19:20 #10116 was für ne Bewegung? Das Volumen haut .
tatsächlich um *LOL
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...
14.03.19 08:35 #10117 Walter Bau
Da steht ne Menge im BID.
Warum? Und wo ist mein Freund tbhomy?
Danke.  
14.03.19 10:16 #10118 Auf das lange angekündigte Delisting warte.
immer noch. Wann denn nun?
Ansonsten sind gestern über 700k gehandelt worden. Zu kleinen Preisen, aber es ist auch Geld. Mal sehen, ob es heute eine Fortsetzung gibt.  
14.03.19 10:45 #10119 was sind 700k zu diesem Kurs?? Das sind .
mal 2000 Oire.
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...
16.03.19 15:04 #10120 Im Prinzip ja, aber wann wurde zuletzt in d.
Größenordnung gehandelt?  
27.03.19 10:35 #10121 "..in dieser Größenordnung"? Jo 2000 Oire .
schon der Wahnsinn, wer handelt schon mit so viel Kohle? ;-)
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...
29.03.19 17:53 #10122 @ Börsenfan
Nachdenken !!
700000 Stück = 1,7 % aller verfügbaren Aktien für wenig Geld.
Falls es schief geht, woran ich nicht glaube, ist es ein gutes Geschäft.
Hi, hi, tbhomy, ich weiss, du würdest gerne antworten. Darfst aber nicht !!!!!  
08.04.19 08:55 #10123 11 Millionen im Bid
für 1/20 Cent das Stück. Ich dachte immer bei 1/10 Cent sei Schluss. Trotzdem 5.500.-€ auf eine angeblich wertlose Aktie zu bieten, ist schon seltsam. Ich verkaufe jedenfalls nicht und warte weiter. Das verspochene Delisting ist ja auch noch nicht bekommen. Das kostet ja auch Gebühren. Warum sollte ein Insolvenzverwalter Geld für etwas völlig Wertloses ausgeben?  
08.04.19 08:59 #10124 Komisch
Ich kann auch nicht bei meinem Broker unter 0,001€ handeln! Meldung kommt dann nur für institunellen Investor vorbehalten.wollte heute mal eine Kauforder einstellen.

Kann jemand mich bitte aufklären?

Danke

 
09.04.19 07:13 #10125 Gestern gab es spät noch einen Minideal,
danach stieg das Bid wieder auf 1/4 Cent. Sah für mich so aus, als ob das alte Bid zugedeckt werden sollte.  
11.04.19 21:00 #10126 auch interessant,
4 IN 143/05
|
In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d.

WALTER-BAU Sachsen GmbH, Blankenauer Str. 99, 09113 Chemnitz,
vertreten durch den Geschäftsführer Raasch Jochen
Registergericht: Amtsgericht Chemnitz Register-Nr.: HRB 890
- Schuldnerin -
|

Beschluss:

|
1. Der mit Beschluss vom 17.12.2018 bestimmte Schlusstermin wird aufgehoben.
2. Ein neuer Schlusstermin wird bestimmt, sobald die Quote aus dem Insolvenzverfahren WALTER BAU-AG, Az. 6 IN 94/05, realisiert und die nachrangigen Insolvenzgläubiger zur nachträglichen Anmeldung ihrer Forderungen aufgefordert wurden.
|
Gründe:
|
Aus dem Insolvenzverfahren WALTER BAU-AG, Az. 6 IN 94/05, das noch nicht abgeschlossen ist, ist noch eine Quotenzahlung in Höhe von voraussichtlich 424.000 EUR zu erwarten.
Nach Realisierung dieser Quote ist lt. Bericht des Insolvenzverwalters davon auszugehen, dass nachrangige Insolvenzgläubiger gemäß § 39 InsO eine Quote erhalten.
Eine nachträgliche Aufforderung und Anmeldung dieser Forderungen sowie eine Aufnahme ins Schlussverzeichnis ist aber nach Durchführung des Schlusstermines nicht mehr möglich.
Auch die Anordnung einer Nachtragsverteilung hinsichtlich der zu erwartenden Quotenzahlung würde daran nichts ändern, da Grundlage eines Nachtragsverteilungsverzeichnisses das Schlussverzeichnis ist (§ 205 InsO) und bei einer Nachtragsverteilung daher nur die in das Schlussverzeichnis aufgenommenen Gläubiger berücksichtigt werden könnten.
|
Amtsgericht Augsburg - Insolvenzgericht - 09.04.2019  
11.04.19 22:03 #10127 Wie geht so etwas?
Da schauen aber ARGUS-Augen  mit drauf und werden sonst gerichtlich prüfen?  
11.04.19 22:04 #10128 Nur Möglichkeiten!
29.04.19 16:50 #10129 bís ebend standen 11 Mill. im Ask....
30.04.19 09:31 #10130 wieder stehen sie drinne...




Push

Handelsplatz Geld-Stk. Geld Geld-Brief Brief Brief-Stk. Spread  Zeit


Frankfurt   11.000.000 0,0005 €  

 0,004 €  415.000  700%   08:02:32  


Berlin   11.000.000 0,0005 €  

 0,004 €  415.000  700%   08:04:21

 
30.04.19 09:40 #10131 10130 vermutlich Zocker die hier
spielen wollen ?  
30.04.19 10:02 #10132 sehr unrealistisch, denn
da kann man ja seine Aktien gleich unter die Tapete kleben, für so einen Preis !
Außerdem sind 11 Mill. ca. 1/4 des Bestandes...  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  406    von   406     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...