Die anderen DAX Titel - jetzt einsteigen?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  12.11.08 11:43
eröffnet am: 28.10.08 19:44 von: SaveTrader Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 12.11.08 11:43 von: apollojoker Leser gesamt: 13578
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

28.10.08 19:44 #1 Die anderen DAX Titel - jetzt einsteigen?
Hallo allerseits,

die Wunderresultate bei VW haben die Jahrestiefs bei vielen anderen DAX Werten heute etwas überschattet. Zwei Titel habe ich mir aufgrund 10 Jahrestiefs (und länger) heute gekauft: Deutsche Post 70 Stück und Deutsche Bank 25 Stück.

Bin ich das einzige Genie, das erkennt, dass diese Werte extrem unter die Räder gekommen sind weil alle möglichen Indexfonds verkaufen mussten um Volkswagen nachzukaufen oder bin ich ein Trottel der in ein fallendes Messer reingegriffen hat?

Freue mich auf Eure Meinung!

Gruß
"Save" Trader  
28.10.08 19:48 #2 Ja , du bist ein Trottel !!
 
28.10.08 19:55 #3 Deutsche Post ja, Bank naja ...
-----------
Gruß DB
28.10.08 19:58 #4 Seid doch lieb zueinander! ;-)

Du hattest Mut und hast m.M. nach relativ Nahe des Jahrestiefs gekauft! (mal die VW-Story aussen vor!)

Ich persönlich denke, dass die Jahresendrallye dieses Jahr stattfindet und einige Werte aus DAX, MDAX, und co. dieses Jahr noch gut zulegen!

(auch 100% bis Jahresende bei einigen Titeln sind meiner Meinung nach möglich!)  

Bewertung:
2

28.10.08 19:59 #5 wäre zu einfach
-----------
Die Waffe eines echten Demokraten ist stets das Argument, NIEMALS das Verbot!

--> http://www.vorkriegsgeschichte.de/ <--
28.10.08 20:05 #6 irgendwann greift ein Anleger der in Aktien
anlegen möchte halt zu!! Besser jetzt, als noch vor 5 Monaten!! Wer weiß ob das das Tief war.... Niemand weiß das... Ich habe mir heute auch ein "paar" Dt. Post gegönnt...... Fast Allzeittief, was solls mit der Dt. Postbank, das ist schon inbegriffen. In 2 - 3 Jahren sehen wir mehr. Es ist ein Substanzwert, Daxgelistet und schreibt sich nicht VW ;-)
-----------
Gruß DB
30.10.08 09:44 #7 Habe es auch erkannt ;-)

bin zu drei Zeitpunkten eingestiegen und lasse jetzt die Jahre liegen.

Das gibt ne Ordentliche Rendite jedes Jahr mit mehr als 10%.

Und wenn der Kurs sich langfristig wieder erholt hat dann Kaufe ich etwas von dieser Zusatz-Rendite.

Und der Staat macht auch noch Nase, weil dieses JAHR noch günstigst gekauft und keine 25% Abg.-Steuer.

Das was die Post auszeichnet sind Erträge und ein auch im Weihnachtsgeschäft und Online Handel, stabiles Kerngeschäft. Der Bankanteilverkauf zu hohen Kursen war sehr geschickt + der Verkauf einiger Immos.
Die Post kann also abgehen ;-)  
30.10.08 13:59 #8 Jaroslawa
Haha du Lutscher 20%+ in 2 Tagen =D

Wer ist jetzt der Trottel?  
12.11.08 11:43 #9 Boot

Schon bemerkenswert, wenn auch nur einer im Boot nicht aufhören kann, Löcher in den Rumpf zu bohren...

 

 

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...