Die Tiberius Gruppe DE000A0J3UF6

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  28.01.08 15:38
eröffnet am: 28.01.08 15:38 von: Knappschaftskassen Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 28.01.08 15:38 von: Knappschaftskassen Leser gesamt: 6068
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

28.01.08 15:38 #1 Die Tiberius Gruppe DE000A0J3UF6
Die Tiberius Gruppe

ISIN: DE000A0J3UF6

Im Jahr 2005 gründeten Markus Mezger und Christoph Eibl die Tiberius Asset Management AG in Zug, Schweiz. Ihr Ziel war und ist es, aktives Management von Rohstofffutures in Form von Publikumsfonds anzubieten. Dies ist ihnen gelungen. Heute sind in der Tiberius Gruppe mehr als 10 Rohstoff- und Rentenfonds mit einem Gesamtvolumen von über 1,5 Mrd. USD beheimatet. Zu der Tiberius Gruppe gehört die in Stuttgart ansässige und für das Research und die Modell-Entwicklung verantwortliche Tiberius Services AG (TIS). In den vergangenen Jahren hat die TIS eine beachtliche Arbeit in der Entwicklung von Bewertungsmodellen im Rohstoff- als auch Ren-tensektor geleistet. Markus Mezger leitet das Stuttgarter Team und fungiert als CIO für die Rohs-tofffutures -Produkte in der Tiberius Gruppe. In Genf hat die Tiberius Capital Management AG, als Tochter der Tiberius Asset Management AG, ihren Sitz. Ihr Aufgabenbereich liegt in der Vermarktung der Publikumsfonds in der Schweiz und dem Management des Tiberius Multi Strategy Fund, einem von cirka zehn Funds of CTAs weltweit. Das Genfer Büro wird geleitet durch einen der Partner, Nicolas Maduz. Die Tiberius Asset Management AG in Zug fungiert als Investment Manager für die Rohstoff-flaggschifffonds, u. a. den Commodity Alpha OP, dem ersten Produkt des Hauses Tiberius. In Zug findet das operative Rohstoffgeschäft statt: der weltweite Handel an den bedeutendsten Rohs-toffbörsen der Welt. Neben dem Handel obliegt dem Zuger Standort auch die Verantwortung für die Administration und das Marketing. In Zug zeichnet Christoph Eibl verantwortlich. Das Investmenthaus Tiberius versteht sich als innovativer Anbieter von intelligenten und Mehr-wert generierenden Fonds rund um das Themengebiet Rohstoffe. Generell kennzeichnend für die Produkte sind Transparenz, Qualität und einem den Zeichen der Zeit entsprechenden In-vestmentansatz. Das Rohstoffthema wird ergänzt durch ein fundamentales Fixed Income Research und Fondsmanagement, das vornehmlich im Spezialfondsbereich aber auch mit Publikumsfonds vertreten ist. Auch im Jahr 2008 wollen wir Ihnen als Partner in Ihren Fragen zu den Finanzmärkten zur Seite stehen. Neben diesem Kapitalmarktausblick werden Sie weiterhin, wie gewohnt, unsere monat-lichen Markt- und Fondsberichte erhalten. Bei Fragen stehen Ihnen Frau Regine Eyerer und Herr Nicolas Maduz gerne zur Verfügung. Ihre Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Publikation.

http://www.goldseiten.de/content/artikel/tiberius-2008.pdf  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...