Die Schlagzeilen der Euro am Sonntag (Teil 1)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  23.07.00 13:14
eröffnet am: 23.07.00 09:47 von: SchwarzerLord Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 23.07.00 13:14 von: estrich Leser gesamt: 3203
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.07.00 09:47 #1 Die Schlagzeilen der Euro am Sonntag (Teil 1)
Musterdepot: Neu aufgenommen ind Datadesgin und Bäurer, Liquidität noch 19 000 Euro.

Neuemissionen: Neutrale Einschätzung zu Adphos (einzigartige Technik, doch risikoreich, da sehr teuer) und 1Value (Meinungen der Banken zum fairen Wert liegt zwischen 12 und 21, daher Kurs nach Eröffnung abwarten).

Nemax-Seite: Kaufempfehlungen für Lintec (gute Zahlen, organisches Wachstum ebenfalls positiv, Gewinne halten mit Umsätzen Schritt, Pixelnet war erfolgreich), Bäurer (e-business-Strategie, Internet-Portal für Augenoptiker, Kunden wollen Gesamtlösung, demnächst gute Zahlen für 2. Quartal erwartet) und Datadesign (zwar Risiko, da Zahlen überzeugen müssen, Gewinnschwelle wird erreicht, Software genießt in der brance einen guten Ruf) - Intershop technisch neutral (Dreiecksformation ausgebildet, Ausbruch abwartem, auch wg. erwarteter Zahlen) - Interview mit Tria-Vorstand (Großauftrag von BMW, Tria als Qualitätswert wieder im Kommen, profitable Firma) - Kommentar zu letsbuyit (Institutionelle hätten den Kurs künstlich nach oben getrieben, um für gute Stimmung nach Negativmeldungen zu sorgen)

Nebenwert ausführlich: BUS (neutrale Einschätzung, aber neue Investoren, Altlasten belasten noch,  Aktienrückkauf beschlossen, attraktive Dividende)

 
23.07.00 09:58 #2 Re: Die Schlagzeilen der Euro am Sonntag (Teil .
Ausführlicher Nemax-Wert: Internetmediahouse - wirkt wie Calloption auf nemax, da sie stärker steigt und fällt, aus einer Beratungs- eine Beteiligunsfirma gemacht, 22 beteiligunen, Schritt nach Asien geplant und
Gewinnschwelle wird früher erreicht.

Allgemeine Empfehlungen: Daimler langfristig kaufen, Kaufempfehlung auch für Diageo, Boeing, Intel und SAP, neutral sind Kamps und Quante bewertet, Baan verkaufen  

Artikel über den Euro (Währungsumstellung), Börse Honkong (gute Aussichten, doch Vorsicht, da Aufschwung bisher von wenigen Firmen getragen), Linux-Firmen

Bankenfusion: Commerzbank neutral (Analysten mehrheitlich nicht mit Kaufempfehlungen, Cobra unsicher, Bewertungen der Partner weiterhin unklar)

Extra über VentureCapital (empfohlen Knorr, TFG, UCA und BMP).

Tegernseebahn kaufen, marktenger Wert, neue Baupläne, nur für spekulative Anleger, hoher Immobilienbestand (nur mit 266000 DM in den Büchern, tatsächlicher Wert bei etwa 40 Mio. DM)

Internetaktien: Sun, Juniper, Cisco und Yahoo kaufen, Amazon verkaufen (noch hohe Skepsis)

Einen angenehmen Sonntag wünscht der S.Lord  
23.07.00 10:23 #3 Re: Die Schlagzeilen der Euro am Sonntag (Teil .
Danke für die Info!!  
23.07.00 10:38 #4 Wie jeden Sonntag gute Arbeit S.Lord. Thanks! .
23.07.00 12:20 #5 Danke und schönen Sonn(en)tag o.T.
23.07.00 12:29 #6 auch von mir ein herzliches dankeschön!! o.T.
23.07.00 13:14 #7 Thanx buddi
Das hieße für mich, daß ich am Montag die Gunst der Stunde nutzen und aus Data Design aussteigen würde. Auch meine einst so geliebte Euro am Sonntag hat sich in der letzten zeit so verdammt oft getäuscht und Anlegern viel Geld gekostet. Ich erinnere nur an IPC Archtec und was sonst alles noch so aus dem Musterdepot ausgestoppt wurde. Außerdem an Kaufempfehlungen wie Orad (im Februar) der Chart sagt alles. In letzter Zeit läuft kaum noch was und sie wären gut beraten, wenn sie immer einen hohen Cash-Anteil hielten. Aber auf mich hört ja keiner.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...