Die " Dreierfusion "

Seite 1 von 124
neuester Beitrag:  05.09.16 11:48
eröffnet am: 03.03.06 08:57 von: megalith Anzahl Beiträge: 3080
neuester Beitrag: 05.09.16 11:48 von: megalith Leser gesamt: 308564
davon Heute: 37
bewertet mit 33 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  124    von   124     
03.03.06 08:57 #1 Die " Dreierfusion "

und vielleicht die Softwarezukunft des E-Mails ………

Globelware                    WKN  510450    
Gap AG                        WKN  580150
Group Technologies        WKN  126210

Es handelt sich bei der geplanten Transaktion um die erste in Deutschland durchgeführte Verschmelzung von zeitgleich drei börsennotierten Gesellschaften auf die Globelware AG.

Im Rahmen der Verschmelzung wurden Bewertungsgutachten nach den konservativen Bewertungsstandards des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) erstellt, auf deren Basis auch die Umtauschverhältnisse ermittelt wurden.

Wirtschaftsprüfungsunternehmen haben folgende Werte für jedes einzelne Unternehmen ermittelt (auf den Wert je ausgegebener Aktie des jeweiligen Unternehmens umgerechnet ):

Globelware                     =     1,17€/Aktie
Gap AG                         =     1,18€/Aktie
Group Technologies        =    15,28€/Aktie

Daraus wurde das Tauschverhältnis ermittelt, d.h.

für 1 Gap Aktie bekommt man 1 Globelware Aktie + 1 cent in bar (1:1)
für 1 Group T. Aktie bekommt man 13 Globelware Aktie + 7 cent in bar (1:13)

Unternehmensprofile:

- GlobalWare AG
Die GlobalWare AG ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Marktkonsolidierung und Zusammenschlüsse in ihren Zielmärkten konzentriert. Der Fokus liegt insbesondere auf der Identifizierung potenzial intensiver Firmen in Europa und der Fähigkeit, diese durch passende Strategien weiter zu entwickeln. Die Gesellschaft konzentriert sich dabei insbesondere auf High-Tech-Märkte und innovative Technologien.

Über die global words AG (100% GlobelWare), deren Tätigkeitsbereich die Entwicklung linguistischer Tools sowie Consalting und Support im Bereich HLT (Human Language Technology) ist, besitzt man  die Vertriebsrechte sowie auch die IP-Rechte der Logos-Technologie.
Zusätzlich gibt es weitere Beteiligungen/Töchter die sich mit  HLT beschäftigen.

- GROUP Technologies AG:  
Heute zählt sich die Group T. zu den weltweit führenden Softwareherstellern für E-Mail Lifecycle Managment. Die aufeinander abgestimmten Produkte unter der Marke iQ.Suite sollen den Kunden effiziente Sicherheit und effektive Organisation von E-Mail, von der E-Mail-Verschlüsselung, Virenschutz und Anti-Spam über E-Mail-Klassifizierung bis hin zur revisionssicheren Archivierung bieten.

Die Produkte sind für die Plattformen Lotus Domino, Microsoft Exchange und SMTP erhältlich.

Zu den Kunden von GROUP Technologies zählen zahlreiche renommierte Unternehmen, wie die Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken und Miele usw. Mehr als sechs Millionen Anwender schützen und organisieren sich mit den Produkten von GROUP Technologies.
Die Zentrale der GROUP Technologies AG befindet sich in Karlsruhe, eine Tochtergesellschaft in USA und vertreibt die Produkte international sowohl direkt als auch über Partnerunternehmen.

- Gap AG
Die GAP AG für GSM Applikationen und Produkte ist ein Konzern für innovative Informationstechnologien, insbesondere für Applikationen auf der Basis von IBM Lotus Notes Technologien.

Der GAP-Konzern ist einer der führenden europäischen Anbieter von Software-Lösungen für das Business-Relation- und Information-Management (BRIM) basierend auf IBM/Notes-Domino und Websphere/J2EE/Workplace-Plattformen.Das Angebotsportfolio umfasst die GEDYS-, IntraWare- und TJ-Produktlinien mit Standardlösungen für Office-, Customer Relationship-, Seminar-, Qualitäts- und Workflow-Management.

Des Weiteren bietet die Gesellschaft Individualentwicklung sowie zugehörige Service- und Beratungsleistungen.

Der GAP-Konzern ist in Europa, den USA und in Südafrika tätig. Hauptsitz der GAP AG für GSM Applikationen und Produkte ist Eisenach.

--------------------------------------------------

Die Vorstände der drei Gesellschaften gehen davon aus, dass die durch Fusion
entstehende Gesellschaft schon im Geschäftsjahr 2006

- über 20 Mio. EUR Umsatz  
- mehr als 3 Mio. EUR EBITDA
- sowie ein EBIT von 1,1 Mio. erwirtschaften kann.

Da entsteht in ihrem Bereich ein Marktführer mit neuen Produkten…..

M.E. ist das eine sehr interessante Fusion, mit erheblichem Potenzial, die vom breiten Markt völlig zu unrecht, überhaupt nicht wahrgenommen wird.

Wer Interesse hat sollte sich mal in das Thema einlesen…......

Gruß
megalith

Moderation
Moderator: Pichel
Zeitpunkt: 25.04.08 14:29
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 

Bewertung:
33

Seite:  Zurück   1  |  2    |  124    von   124     
3054 Postings ausgeblendet.
15.12.15 09:06 #3056 News
Experton Security Vendor Benchmark 2016: GBS ist „Rising Star“ im Bereich Data Leakage Prevention

Karlsruhe
14.12.2015

Position der E-Mail-Management Lösung iQ.Suite in der Kategorie „E-Mail/Web/Collaboration Security“ weiter verbessert

GROUP Business Software (GBS) ist in diesem Jahr erneut „Rising Star“ im Experton Security Vendor Benchmark 2016 geworden. In einer unabhängigen Studie untersuchte die Experton Group zum wiederholten Male die Leistungsfähigkeit der Anbieter von Security-Lösungen und -Services.....................
 
16.12.15 08:00 #3057 Dann

cryhat sich meine Investition ja gelohnt!cryinnocent

 
16.12.15 10:23 #3058 die aktie schiesst direkt auf unter 65 cent !
Gute Nachrichten !  

Bewertung:
1

03.02.16 14:24 #3059 GBS auf der CeBIT 2016:
Abwehr von Cyberattacken in der E-Mail-Kommunikation im Fokus

Karlsruhe
02.02.2016

Die GROUP Business Software Europa GmbH (GBS) wird auf der CeBIT als einen Themenschwerpunkt die Abwehr von Cyberattacken in der E-Mail-Kommunikation adressieren. In Halle 2 am Stand A30 dreht sich vom 14. bis 18. März 2016 alles um E-Mail-Sicherheit und verbesserten Datenschutz in der elektronischen Kommunikation unter Microsoft Exchange, SMTP Gateway und IBM Domino....................

https://www.gbs.com/de/pressemitteilungen/...-cyberattacken-cebit2016
 
08.02.16 18:38 #3060 Immerhin 53 cent. Wann erreichen wir die 30.
 

Bewertung:

19.02.16 16:49 #3061 News
Nahtloses Zusammenspiel mit Microsoft SharePoint: GBS baut Workflow-Funktionalität des GBS AppDesigners aus

Karlsruhe, Paderborn
18.02.2016

Die effiziente Steuerung von Geschäftsprozessen gewinnt mit der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt an Bedeutung. In den Mittelpunkt ihrer diesjährigen CeBIT-Teilnahme rückt die GROUP Business Software Europa GmbH (GBS) deshalb die intuitive Erstellung von Geschäftsanwendungen. Mit dem GBS AppDesigner stellen die Collaboration Experten in Halle 2 am Stand A30 eine plattformunabhängige, cloud- und mobile-fähige Lösung vor, mit der sich flexible Workflows On-Premise oder aus Microsoft Azure erstellen lassen. Das nahtlose Zusammenspiel mit Microsoft SharePoint steht dabei im Fokus.

War bisher die Workflow- und Anwendungserstellung unter IBM Domino/Connections sowie plattformunabhängig auch in Microsoft Azure schon verfügbar, treibt GBS nun die Integration des GBS AppDesigners mit Microsoft SharePoint weiter voran und hat jetzt die Einbindung von Workflows nach dem BPMN 2.0 Standard angekündigt: Workflows lassen sich direkt On-Premise oder in SharePoint Online abbilden. Eine Einsatzmöglichkeit präsentiert GBS am CeBIT Stand: ein flexibles Reklamationsmanagement zur Abwicklung von Kundenbeschwerden. ..............

https://www.gbs.com/de/pressemitteilungen/...nt-integration-cebit2016
 
26.02.16 12:09 #3062 News
Kaspersky Lab und GBS vertiefen Technologiepartnerschaft: Integration der Kaspersky Anti-Phishing- und Anti-Spam Technologie in E-Mail-Management Lösung iQ.Suite

Karlsruhe
25.02.2016

Pünktlich zum Start der CeBIT geben GROUP Business Software (GBS), Anbieter von Lösungen und Services für die IBM und Microsoft Collaboration Plattformen, sowie Kaspersky Lab, weltweit größter Hersteller von Endpoint-Sicherheitslösungen, den Ausbau ihrer Technologiepartnerschaft bekannt. Nachdem bereits die Kaspersky Anti-Virus Engine in iQ.Suite Watchdog, dem Anti-Malware Modul der iQ.Suite, verfügbar ist, folgt nun die Integration der Kaspersky Anti-Phishing-Technologie in die E-Mail-Management Software von GBS.

Die neue Anti-Phishing-Technologie erlaubt es,...................

https://www.gbs.com/de/pressemitteilungen/...ensivieren-partnerschaft
 
26.02.16 20:58 #3063 pünktlich zum start der cebit 49 cent...
 

Bewertung:

07.03.16 21:14 #3065 dann sollte das aber nicht fehlen!
07.03.16 21:17 #3066 dann bleibt nur die Frage:
wann Herr Ott bei GBS abtritt und somit der Aktienkurs endlich mal steigen kann.

@juppa
Danke für die Info!!  
08.03.16 01:14 #3067 bleibt noch die Frage:
wann die GBS-Anteile des Herrn Ott an die ITG gehen und diese verwertet werden...  

Bewertung:

08.03.16 19:23 #3068 News
CeBIT 2016: GBS setzt auf umfassende Sicherheit und flexible Geschäftsprozesse als Grundsteine der digitalen Transformation

Karlsruhe / Hannover
08.03.2016

GROUP Business Software (GBS) präsentiert sich auf der diesjährigen CeBIT in Halle 2 am Stand A30 mit Neuheiten zu den Themen Cybersicherheit in der E-Mail-Kommunikation sowie der intuitiven Erstellung von Workflows und Webanwendungen mit nahtloser Integration in Microsoft SharePoint und IBM Connections.

Vor dem Hintergrund zunehmender Phishing E-Mails und der wachsenden Anzahl an Trojaner-Attacken stellt GBS das Thema E-Mail-Sicherheit in den Mittelpunkt seines CeBIT Auftritts. „Dass die Bedrohungen durch Phishing brandaktuell sind und immer perfidere Ausmaße annehmen, zeigt aktuell der neue Krypto-Trojaner Locky. Der Windows-Schädling, der via E-Mail den Weg in Unternehmen findet, infiziert allein in Deutschland derzeit mehr als 5000 Rechner pro Stunde. .....................

https://www.gbs.com/de/pressemitteilungen/...gitale-zukunft-cebit2016
 
18.03.16 14:24 #3069 Ziele muss man haben !
Die nächste Ottinsolvenz ist angemeldet...  

Bewertung:

24.03.16 08:44 #3070 Auf Zlotos Pranger ist verlass !
Unser Mistgabelträgerreporter Jensen Zlotowicz hat wieder 50,- Eur Provision verdient...
Hättest aber wenigstens mal korrektur lesen können...nächstes mal 5 min weniger Haare schmieren Zloto !

http://m.tlz.de/web/mobil/leben/detail/-/specific/...tregda-434827548  

Bewertung:

01.06.16 20:18 #3071 Warum heute die Explosion?
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

Bewertung:
2

02.06.16 04:37 #3072 wohin geht die reise
ich hab gehoert diesen monat gibts zahlen. weiss einer irgendetwas??? kommen wir wiedervauf die beine? hab gestern ne mail an das team geschrieben. schauen wir mal ob da was zurueck kommt  
06.06.16 11:13 #3073 News
Abwehr von Cyberattacken verstärkt: GBS veröffentlicht neue Version der E-Mail-Management Lösung iQ.Suite

Karlsruhe
06.06.2016
Die GROUP Business Software Europa GmbH (GBS) hat eine neue Version der E-Mail-Management Lösung iQ.Suite veröffentlicht. Die iQ.Suite 19.0 für IBM Notes/Domino und iQ.Suite 15 für Microsoft Exchange/SMTP ist ab sofort verfügbar und erscheint mit zahlreichen Neuerungen. Vor dem Hintergrund zunehmender Cyberattacken auf E-Mail-Infrastrukturen steht insbesondere das Thema Sicherheit im Fokus: Die iQ.Suite erkennt künftig Anomalien im E-Mail Benutzerverhalten, eine innovative Anti-Phishing Technologie blockiert URLs in verdächtigen E-Mails und der Schutz vor Spam-Mails wird durch eine cloudbasierte Erkennung verbessert. Zusätzlich kann die in Microsoft Azure gehostete iQ.Suite auch das E-Mail-Management von Office 365 Postfächern übernehmen und sowohl ein- und ausgehende, als auch interne E-Mails verarbeiten. Somit steht für Office 365-Anwender künftig die gesamte Bandbreite der iQ.Suite Lösung zur Verfügung.

Besonderes Augenmerk legt die neue iQ.Suite auf die Absicherung der ausgehenden E-Mail-Kommunikation zur Vermeidung von Datendiebstahl in Unternehmen: Das Modul iQ.Suite DLP (Data Leakage Prevention) wurde um eine intelligente Analyse der E-Mail-Nutzung und Erkennung von Anomalien erweitert. „iQ.Suite DLP deckt jetzt von der Norm abweichendes E-Mail Benutzerverhalten auf. Unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzrichtlinien sammelt die Software gezielt Informationen, z.B. über das E-Mail-Volumen oder .............

https://www.gbs.com/de/pressemitteilungen/...ert-abwehr-cyberattacken
 
07.06.16 12:41 #3074 die muesste doch jetz mal zuenden. 2016 ist.
 
01.07.16 09:09 #3075 Geschäftsberichte
- Geschäftsbericht 2015
- Geschäftsbericht 2015 der 100%igen Tochtergesellschaft GROUP Business Software Europa GmbH

http://www.groupsoftware.com/de/investor-relations/finanzberichte


- Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG

http://www.groupsoftware.com/de/investor-relations/corporate-news
 
03.08.16 17:36 #3076 So, habe heute alle Restbestände verkauft!
Ich möchte niemehr von dieser Schei..aktie in meinem ganzen Leben etwas hören.
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

Bewertung:
2

05.08.16 16:35 #3077 gvz1
wenn man den heutigen Tag betrachtet dann war das 2 Tage zu früh .......  
05.08.16 16:42 #3078 ca. 10 Jahre gehalten und nun 2 Tage zu fr.
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

Bewertung:
2

01.09.16 22:58 #3079 Der August 2016 ist Geschichte
die HV auch ?
mal sehen wann die Verlustanzeige zu 100% des Grundkapitals kommt  
05.09.16 11:48 #3080 HV August
ja das sollte Group auf der Internetseite mal ändern ....
"Verlustanzeige zu 100% .........." ?
Group hat sich nach der missglückten Transformer Geschichte  in den letzten 3 Jahren restrukturiert und alles wertberichtigt ........
operativ wird da Geld verdient ..... !





 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  124    von   124     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...