Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 2 von 1199
neuester Beitrag:  21.07.18 20:14
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 29971
neuester Beitrag: 21.07.18 20:14 von: WesHardin Leser gesamt: 4848780
davon Heute: 119
bewertet mit 59 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   1199     
28.03.13 13:33 #26 Woher bitte schön...
hast Du die Infos das das erste Quartal nicht gut sein wird?
Allerdings kann man momentan auch nicht wissen, ob der Kurs nicht wirklich nochmal unter die 10€ Marke fällt.
Hier ist momentan alles drin.  
28.03.13 13:35 #27 123456a
... am 15/04/013 wissen wir viell. mehr, fragt sich nur was der Kurs bis dahin macht ?
( bei fast 2%- täglich ) ... iss nicht normal dass ganze, keine Aktie fällt unbegründet
ohne Gegenbewegung wie ein Stein ... hier sind Manipulatoren am Werk ... mit dem
Ziel den Kurs zu drücken ... ev. Übernahme > dann müsste bei Bestätigung selbiger
auch der Kurs wieder anziehen !
Hier noch irgenwelche Meinungen abzugeben ist ässerst vage ... et Kütt wie et Kütt !  
28.03.13 13:40 #28 Prince of D.
Ich habe keine vernünftige Erklärung dafür.
Ist doch im Prinzip alles nur Spekulation.
Mich kotzt es nur an, wenn dieser Albi.... mit dem Kursverlauf auch noch Recht behält.  
28.03.13 13:42 #29 Oh oh oh
Karambol

ich hoffe der Tag heute wird nicht ūber 5% im Minus enden.

Wegen des Threadbeginns bitte ich die Verkáufer um Erbarmung :-)

Bin guter Ding hier irgendwann grùne Vorzeichen zu sehen!
Spätestens bei 9 sollte und muss es drehen!  
28.03.13 13:43 #30 so sieht das aus

 

 

 

GAM Investment                               Management Lugano SA

                                                             

Lugano

                                                                                           

Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen

                                                                                                                           

Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition                               gehalten:

                                                             

DIALOG SEMICONDUCTOR PLC

                                                             

ISIN: GB0059822006

                                                             

Datum der Position: 26.03.2013

                                                             

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,92 %

 
28.03.13 13:46 #31 #28
da mach dir mal keine Sorgen - ich habe seine Beiträge gelesen. Sowas kommt meist von Leuten, die hier mal irgendwann mit fett Verlust rausgeflogen sind. ;-)

Die "hoffen" natürlich, dass es allen anderen nun auch so ergeht. Primitiv (den es ändert ja nichts am persönlichen Verlust), aber ist so.
Siehst du hier überall in den Foren.
Da springen welche auf Aktien drauf, die in der Endphase einer Aufwärtsbewegung sind, dann verkaufen sie in Panik mit hohem Verlust. Anschließend lungern die täglich in den den betreffenden Foren herum und schreiben negativen Müll.
Ignorieren  
28.03.13 13:53 #32 123456a
... viell. weiss albi was,was wir nicht wissen ! Wer ist albi, viell. ein Mit/ Exmitarbeiter ?
ober hat er durch anderweitigen Bezug Insiderwissen ? oder er spielt einfach nur: Rate
mal mit Rosenthal ... ich weiss es nicht ... aber er lag unumstritten bisher richtig, zu-
mindest was den Kursverlauf bis stand Heute betrifft ! ... ich hoffe, dass er sich zumin.
Mittelfristig täuscht ... ?!  
28.03.13 13:54 #33 @Prince of Darkness: 15.04. ist HV?
28.03.13 13:57 #34 Prince of D.
Tja wer kann das schon sagen.
Aber sowas in der Art habe ich auch schon bei Apple erlebt.
Mich interessiert eher wohin der Kurs läuft.
Und das macht mir momentan wirklich mehr Sorgen.
In dieser Geschwindigkeit sind wir schneller bei 10€ als uns alle lieb ist.  
28.03.13 13:59 #35 10,53
unglaublich!
-----------
Man darf im Leben weder sich noch Verdacht erregen.
(Heinz Erhardt)
28.03.13 13:59 #36 Geht es in dem Tempo weiter...
schließen wir heute noch unter 10€ :-(  
28.03.13 14:03 #38 10,50 sind gefallen!
28.03.13 14:06 #39 ja und?
 
28.03.13 14:08 #40 @Leerverkauf schrieb
Beginn seines Textes:

Leerverkauf: Kurs wird duch AQR Capital Management gedrückt
19.03.13 17:10   #20866
jedesmal wenn ich den Dialog thread rein lese, bekomme ich einen Lachanfall. Es sind leider sehr wenig Forumsteilnehmer die sich mit der Firma und deren Randbedingungen auseinandersetzen. Klar geht der Kurs derzeit runter, aber warum?

Nun ja, es gibt die AQR Capital Management, LLC die seit dem 02.11.12 sogenante Netto-Leerverkaufspositionen duchrführt, einzusehen unter: https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...ed50041c1511801a7de35508e95

Die Menge an Aktien die Leerverkuft werden, müssen auch zurückgekauft werden.

Ich beobachte dieses Vorgehen schon eine geraume Zeit.

Informationen die zu Dialog und Umfeld gehören von mir auch auch Charts reinzustellen. Unnötige Figuren werden sobald sie blöd werden einfach vom Thread ausgeschlossen. Die können sich hier dann auslassen vom Weltuntergang oder von negativen Aktienkurs wie z.B Dialog wird bald bei -10€ stehen Verkauft eure Aktien oder ihr müßt noch draufzahlen oder sonstigen und jetzt entschuldigt mich ich komm aus dem lachen nicht mehr raus

Ende seiner Ausführungen

Er war auch aufgetreten alsbei Aixtron der Kurs durch Leerverkäufer gedrückt wurde. Dort haben die Hedgefonds schon wieder neu eingekauft.

Als Evotec runtergeprügelt wurde, schrieb er dort auch seine Bemerkungen.  
28.03.13 14:13 #41 @karambol
Evotec wird immer noch runtergeprügelt. Der Grund ist mitunter die schlechten Zahlen.  
28.03.13 14:17 #42 @Leerverkauf
du liest wohl hier immer noch mit.  Wieviel Zeit hast du denn, um bei den im Bundesanzeiger  mit hohen Leerverkaufsanteilen gelisteten Firmen  die Foren abzugrasen.

Ich denke, dass man diese "Leerverkaufsangriffe"  aussitzen muss. Alles Andere bringt im Moment nicht.  
28.03.13 14:22 #43 Verkauf durch Anteilseigner?

Leerverkäufe können die Kurs nicht dauerhaft drücken. Ich vermute eher, dass einer oder mehrere der Anteilseigner ihre Aktien verkaufen. Vielleicht gibt es inoffizielle Absprachen, dass der eine verkauft und der andere auf fallende Kurse setzt. Also ein abgekartetes Spiel.

 

 

Angehängte Grafik:
dlg_anteilseigner.jpg
dlg_anteilseigner.jpg
28.03.13 14:23 #44 mal ein paar eingesammelt
zu 10,55 .......
-----------
Man darf im Leben weder sich noch Verdacht erregen.
(Heinz Erhardt)
28.03.13 14:26 #45 @karambol
ja, da muss ich Dir beipflichten. Wo keine Käufer sind ist es ein leichtes einen Kurs zu beeinflussen, und daran wird mit aller Kraft gearbeitet. Wenn es schlecht läuft müssen
wir lange aussitzen.  
28.03.13 14:30 #46 Trendbruch....
schon mal darüber nachgedacht, dass die einstiege Trendaktie den Trendbruch vollzogen haben könnte?  
28.03.13 14:31 #47 denke wenn apple ins Plus dreht, folgt sie!
28.03.13 14:32 #48 nö
 
28.03.13 14:32 #49 #48 für #46
 
28.03.13 14:35 #50 X FAB Semiconductor AG
hatten auch mal mehr Anteile...  
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   1199     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...