Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)

Seite 1 von 950
neuester Beitrag:  15.01.19 19:59
eröffnet am: 01.09.17 17:02 von: short squeeze Anzahl Beiträge: 23740
neuester Beitrag: 15.01.19 19:59 von: Weckmann Leser gesamt: 1367452
davon Heute: 503
bewertet mit 73 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  950    von   950     
01.09.17 17:02 #1 Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)
Hallo Leute,

da Reginchen im alten Thread allem Anschein nach nicht mehr mitliest und somit keine Störer und Provokateure ausschließt (so wie früher) haben einige User beschlossen einen neuen Thread zu eröffnen.
Ich würde mich freuen wenn die alten User, die dort immer wieder gute Beiträge verfasst haben zum neuen Thread wechseln. Übernehme dann hier die Moderation (da die Moderatoren selbst ja nicht in der Lage dazu sind!!!)

In den letzen Wochen und Monaten gab es immer wieder Querschläger und Provokateure.
Einige haben sich darauf eingelassen und am Ende wurden sie immer wieder gesperrt. Dieses kann nun vermieden werden, indem ich solche Leute rigoros ausschließe. Der alte Thread ist einer der am meisten frequentierten hier bei Ariva, vielleicht kommt der Neue da auch mal hin :)

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  950    von   950     
23714 Postings ausgeblendet.
04.12.18 15:51 #23716 Klimawandel: Wärmere Ostsee. Und mehr T.
in ihr.

Es sieht nicht besonders gut aus für die Ostsee und einige in ihr vorkommende Arten.
Die Ostsee erlebt dramatische Veränderungen, die sich nicht nur auf Mereesbewohner, sondern auch auf Menschen auswirken.
 
04.12.18 17:09 #23717 AfD-Fraktionsvorsitzende von SH rausgeschm.
Ist die AfD-„Fürstin“ Doris von Sayn-Wittgenstein Mitglied in einem rechtsextremen Verein, der von einer Holocaust-Leugnerin gegründet wurde? Die Landeschefin der Partei in Schleswig-Holstein erklärte, sie habe lediglich Werbung für den Verein gemacht. Jetzt muss Sayn-Wittgenstein gehen.
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
04.12.18 17:10 #23718 #23717 Korrektur: Streiche Fraktionsvorsitze.
setze dafür Landesvorsitzende!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
04.12.18 17:12 #23719 #23717 Und EIN User mag das garnicht les.
:-))))
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
04.12.18 17:13 #23720 Och, was hat er denn nur, der flumi4?
Gehöre ich etwa nicht zum Volk (zum deutschen Volk ist gemeint, nicht zum AfD-Volk)?  
04.12.18 17:59 #23721 Waffenfunde bei Rechtsextremen-Treff im h.
Die Polizei ermittelt aber u.a. auch wegen räuberischer Erpressung.
Das beschauliche Städtchen Leun im hessischen Lahn-Dill-Kreis hat sich zu einem Anlaufpunkt für Rechtsextreme entwickelt. Das „Bistro Hollywood“, das NPD-Mann Thomas G. vor fünf Jahren übernommen haben soll, lädt regelmäßig zu Rechtsrock-Konzerten ein. Am vergangenen Mittwoch war das Gebäude bei eine ...
 
05.12.18 08:50 #23722 Erobern Neo-Nazis Cottbus?
Ein seehr interessanter Podcast!

Wirklich hörenswert!

https://classic.ardmediathek.de/radio/...1354&documentId=58217482
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
05.12.18 11:30 #23723 nicht umsonst
haben alle auf sie in Buenos Aires gewartet.

"Das US-Magazin "Forbes" hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum achten Mal in Folge zur weltweit mächtigsten Frau des Jahres gekürt. Die Öffentlichkeit stelle sich die große Frage, wer und was folge, wenn die CDU-Politikerin nicht mehr im Amt sei, schreibt das Magazin.
Merkel sei noch immer die eigentliche Anführerin Europas, die Deutschland durch die Finanzkrise und zu Wachstum geführt habe, heißt es weiter. Sie trete Donald Trump entgegen und habe mehr als einer Million Flüchtlingen erlaubt, nach Deutschland zu kommen. "
 
05.12.18 11:37 #23724 #723 Offenbar hat der Einfluss der Merkel-.
bei Ariva noch keinen entscheidenden Einfluss auf US-Medien gehabt.

Da muss bei unseren Freunden von der AfD und weiter rechtsaußen aber noch ordentlich gehetzt werden!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
07.12.18 13:54 #23725 Gauland hält Leute, die öffentlich den Hitler-.
zeigen, für ungefährlich.

So,so. Herr Gauland, ihr ständiges Verharmlosen (auch das von den Umtrieben in Ihrer Partei) geht uns gehörig auf die Nerven!
Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hält Personen, die öffentlich den Hitlergruß zeigen, für blöd, aber ungefährlich. Das erklärte er in einem Interview mit dem FOCUS.
 
15.12.18 22:08 #23726 Tausende demonstrieren ggn. österreichische.
rung: gegen Rechtsruck, Rassismus und Sozialabbau. Gelbe Westen waren auch zu sehen.

Laut Polizei waren es 17.000 Teilnehmer, laut Veranstaltern bis zu 50.000.
 
16.12.18 12:59 #23727 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 16.12.18 15:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Diskriminierung

 

 
16.12.18 13:17 #23728 Löschung

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.12.18 09:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 
16.12.18 14:13 #23729 Löschung

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 23.12.18 20:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 
16.12.18 14:26 #23730 Dem Bundespräsidenten gefällt das gar nicht.
27.12.18 01:56 #23731 Gelbwesten: Gewalt und antisemitischer Que.
Gruß. Dieser wird auch von Rechtsextremen verwendet und als umgekehrter Hitler-Gruß bezeichnet.

Hm, und hier im Board gab es Zustimmung zu den Gelbwesten. Aber bestimmt nur reiner Zufall, gell...
Angriffe auf Polizisten und judenfeindliche Beschimpfungen heizen eine Debatte um die regierungskritische Bewegung an.
 
02.01.19 23:45 #23732 Merkel, 60; AKK, 55; Habeck, 50; Scholz, 4.
bock mit 43 Punkten sind Deutschlands 5 beliebteste PolitikerInnen.

Gauland mit 11 und Weidel mit 10 Pkt. sind übrigens voll zurecht ganz weit unten in der Liste.

RTL/n-tv-Trendbarometer / FORSA AKTUELL: Politiker-Ranking: Größter Zuwachs seit Herbst für Merkel und AKK - Seehofer Verlierer des Jahres - Merz wie Kühnert Mittelmaß | Nachricht | finanzen.net
 
02.01.19 23:59 #23733 Ist das hier der Neue "Weckmann-Thread"...
03.01.19 00:09 #23734 Nö. Aber das passt doch thematisch genau .
rein.  
04.01.19 17:39 #23735 Union 29; Grüne 18; SPD 15, AfD 14; FDP.
je 10; Sonstige 4%.

INSA/YouGov-Umfrage 02.-03.01.19, 1026 Befragte

http://www.wahlrecht.de/umfragen/insa.htm

Tja, quo vadis AfD? Das ist deren schlechtester Wert seit 11 Monaten. Offenbar haben die Wähler genug von deren Hetze, leeren Parolen und Parteiskandalen.  
09.01.19 18:20 #23736 Bay.: CSU 35, Grüne 21, FW 13, SPD 9, .
6, Linke 3, Sonstige 5 %.

Umfrage von Infratest dimap 03.-07.01.19, 1003 Befragte.

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bayern.htm

Damit das auch die AfD-Anhänger hier mitbekommen: Die AfD ist unter 10 % gerutscht - vollkommen zurecht!  
13.01.19 20:16 #23737 Mega Razzia in NRW...
entpuppt sich in meinen Augen, als Mega lächerlich  !!!  
14.01.19 16:34 #23738 Brandanschlag: Frohnmaiers Mitarbeiter Auftr.
ber? Der Brandanschlag geschah in der Ukraine, gegen den Haupverdächtigen läuft in Polen der Strafprozess.

Belegt sind jedenfalls Kontakte von Manuel Ochseneiter, eines Mitarbeiters Frohnmaiers, zu dem Haupverdächtigen in Polen. Im Umfeld taucht allerdings auch AfD-Mann Frohnmaier selbst auf.

Ziemlich widerlich das Ganze. Ich hoffe mal, dass auch deutsche Behörden ermitteln.

 
15.01.19 19:58 #23739 AfD-Politiker Maier muß Noah Becker wege.
stischem Tweets 15.000 € Schmezensgeld nebst Anwaltskosten(/Verfahrenskosten?) und Zinsen zahlen.

Den Tweet hatte zwar nicht Maier selbst geschrieben, sondern ein Mitarbeiter, diesen Tweet muß sich Maier jedoch zurechnen lassen, da es Maiers Nutzerkonto war. Das Urteil des LG Berlin ist aber noch  nicht rechtskräftig.
Noah Becker: Gericht verurteilt Jens Maier zur Schmerzensgeld - SPIEGEL ONLINE
Wegen eines rassistischen Tweets streitet sich Noah Becker mit dem AfD-Politiker Jens Maier. Nun hat erstmals ein Gericht über den Fall entschieden.
 
15.01.19 19:59 #23740 +r
Seite:  Zurück   1  |  2    |  950    von   950     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...