Deutsche Telekom und andere Aktien

Seite 3 von 5
neuester Beitrag:  20.01.22 07:14
eröffnet am: 13.10.21 10:27 von: NeofitAnderson Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 20.01.22 07:14 von: Fortunato69 Leser gesamt: 17038
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |  4  |  5    von   5     
24.11.21 09:40 #51 Ritter Jedors
es wird weiter bei 16,93 geschmissen.
KZ 7,98  
24.11.21 09:59 #52 Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
Ja, wobald die 17 Euro fällt, ist der Weg auf 17,98 Euro frei. Ich glaube allerdings nicht, dass wir das Kursziel bereits diese Woche erreichen werden.  
24.11.21 12:21 #53 Nebelstochern geht weiter. Figures talk.
 
24.11.21 12:30 #54 Ritter Jedors
fahrt gen Süden nimmt Fahrt auf.  
24.11.21 14:47 #55 Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
Klasse, wie die DTE heute wieder ihre relative Stärke ausspielen. So werden wir die 17 Euro bis Freitag sicherlich schaffen können und 20 Euro womöglich bereits zur Weihnachtszeit.  
24.11.21 15:00 #56 Ritter Jedors
Unterstützung 16, 80 gebrochen...
der Shortzug wird zum Turbo.  
24.11.21 19:09 #57 Ritter jedors
Fällt wie ein Stein grad  
24.11.21 20:00 #58 Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
Schon krass diese nachbörsliche Trendumkehr. Da sehen wir auf Tradegate & Co wahrscheinlich heute schon die 17 Euro.  
25.11.21 00:50 #59 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 25.11.21 15:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 
25.11.21 08:51 #60 Ritter jedors
Softbank schmeisst neven dem bund auch...wollen noch 2 stellig raus...  
25.11.21 09:03 #61 Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
Für mich hat die Telekom unter den aktuellen Rahmenbedingungen auch ein klares STRONG BUY. Klasse, dass ihr das auch so sehr.  
25.11.21 13:02 #62 Ritter Jedors
Bei den Analysten vielleicht. Aber die Großinvestoren sehen das anders und verkaufen bei 16,90 großzügig so dass der Kurs nicht darüber kommt...
es sinkt grad exorbitant...  
25.11.21 18:39 #63 Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
-0,12% = exorbitant?
Morgen wird der Kurs demzufolge eine  exorbitante Kursexplosion hinlegen. Ich sag ja STRONG BUY ...  
01.12.21 13:23 #64 Ritter Jedors
läuft besser als der Plan.
Q1 22 einstellig.  
01.12.21 17:01 #65 Ritter Jedors
Die Banken sind short.
Die nehmen sich das Geld der Lemminge.
Es verkauft bereits der Bund sowie Softbank....  
01.12.21 23:09 #66 Ritter jedors
Zwischenspurt auf die 14.xx morgen.
Überschuldet...wertlose assets.. wie tmus systems und funkturm...
Dank corona wird es zum jahresende schon auf 9.xx gedrückt...  
01.12.21 23:15 #67 so ein quatsch
Telekom hat doch garkein hype mitgemacht. Dafür erfolgreiche Geschäfte in USA und Europa. 25 bis 30.  
02.12.21 09:06 #68 Ritter Jedors
TMUS nimmt neue Schulden i. H. v. 3 MRD auf.
Nicht gut.  
02.12.21 12:31 #69 Ritter Jedors
gibt es eigentlich in Insolvenzszenario?

TMUS scheint ja das Wasser bis zum Hals zu stehen, wenn man sich
so hoch neu verschulden muss...  
02.12.21 14:07 #70 Interessant - Bleibt long und kauft nach
Woher kommt die Info mit den 3 Mrd. neuen Schulden bei TMUS?

Interessant:
https://www.capital.de/geld-versicherungen/...um-zum-weltmarktfuehrer

KZ > 20 in 2022; bleibe dabei

 
02.12.21 15:34 #71 stabiler Wert
Range 20 er Band next year.....  
02.12.21 23:00 #72 Ritter jedors
Eher range 10 mit drang zur 7 in 2022.
Tmus begibt neue anleihe...cashnot  
03.12.21 09:43 #73 Jedors
Shorts fruchten...
Es wird wie wild geschmissen...  
03.12.21 10:24 #74 Ritter jedors
Tekko...telekom kennt ja nur weg nach süden (ziel 0)  
03.12.21 13:48 #75 Ritter jedors
Tekko...geniess das puttenfest  
Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |  4  |  5    von   5     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...