Deutsche Telekom und andere Aktien

Seite 1 von 5
neuester Beitrag:  25.05.22 00:03
eröffnet am: 13.10.21 10:27 von: NeofitAnderson Anzahl Beiträge: 112
neuester Beitrag: 25.05.22 00:03 von: gerryy Leser gesamt: 17408
davon Heute: 23
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4  |  5    von   5   Weiter  
13.10.21 10:27 #1 Deutsche Telekom und andere Aktien
Hallo aktive Forumsteilnehmer/innen und stille Mit-Leser/innen,

bei einer Marktanalyse über den Umgang mit Aktienverlusten wird für einen Investoren-Business Plan Eure Mithilfe gebraucht.  

Für diese Analyse müssen wir dorthin, wo die Wahrscheinlichkeit hoch ist, Aktionäre zu finden. Unser ursprünglicher Plan, gezielt Interviews auf Hauptversammlungen zu führen, wurde leider durch Covid zerschlagen. Da die Zahlen benötigt werden, bitten wir Euch um 2 bis 3  Minuten Eurer Zeit für die Beantwortung der 5 folgenden Fragen. Vielen Dank im Voraus.

• Habt Ihr noch Aktien mit Verlust im Depot, weil Ihr eigentlich vom Geschäftsmodell überzeugt seid, der Kurs aber nicht so mitspielt, wie Ihr beim Kauf dachtet?
• Oder haltet Ihr die Aktien, weil Ihr hofft, dass sich der Kurs irgendwann wieder erholen „müsste“?
• Haltet Ihr aufgrund dieser Annahmen mehr als einen Wert mit Verlust im Depot? Falls ja, wie viele?
• Könntet Ihr Euch vorstellen, eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, die Euren Wertverlust für Euch auf seinen Ursprungswert wiederherstellt?
• Würde es Euch die Entscheidung für einen Aktienkauf erleichtern, wenn Ihr wüsstet, dass es eine solche Dienstleistung gibt?

Ihr könnt hier im Forum antworten oder aus Gründen der Diskretion Eure Antworten an folgende Adresse schreiben: Marktanalyse-pal@web.de

Eure E-Mail Adresse wird nach Auswertung Eurer Antworten gelöscht und nicht an Dritte weitergeleitet. Bitte dabei nicht vergessen, wir machen lediglich die Marktanalyse und können daher nicht detailliert auf zusätzliche Fragen eingehen.

Danke für Eure Mithilfe, denn je mehr Antworten eingehen, umso aussagekräftiger werden die Zahlen für potentielle Investoren.

Hallo Forum Moderatoren/innen oder Forum Admins/innen,
sollten wir gegen irgendwelche Forumsregeln verstoßen, ist das keinesfalls gewollt. Lasst es uns bitte wissen und eine Lösung finden. Wir denken, die Problematik vor der wir stehen, ist ersichtlich.
Also vielen Dank auch an Euch.

Einen schönen Tag.

Das Marktanalyse Team
 
26.10.21 23:31 #2 Ritter jedors
Chapeau teko...
Mit unseren shortscheinen liegen wir goldrichtig...
Mit kz 7.61 eine gute Chance jetzt noch einzusteigen  
02.11.21 23:05 #3 Ritter jedors
0 Wachstum bei t mobile....
Die 15.xx kommen morgen  
15.11.21 12:20 #4 Ritter Jedors
Tekko,
wir machen alles richtig.
Den Turbo gen Süden jetzt richtig genießen.
KZ 8 nächstes Jahr ist gesetzt.  
15.11.21 16:00 #5 Ritter Jedors
dass keine Klagen kommen ;-)
immer schön short gehen bei dem papier

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-extern/54493063.htm

 
15.11.21 22:50 #6 Ritter der Kokusnuß
Ganz bestimmt tangiert 80 Millionen Euro aus der Klage den Kursverlauf signifikant. Das kann ja gar nicht anders sein. Die 20 Euro bis zur Dividendenzahlung im kommenden Jahr werden wir dennoch sehen, wenn dieser Brocken gedanklich erst verdaut wurde.  
16.11.21 10:09 #7 Ritter Jedors
perfekter Start...
Dax auf Rekordhoch...
Telekom trudelt gen Rekordtief...  
16.11.21 14:33 #8 Ritter Jedors
Softbank hat wieder Liquiditätsprobleme...
wer kann da helfen?
richtig...das Paket mit den T-Aktien...
das wird ein Schlachtfest  
16.11.21 20:08 #9 Don Quijote
Wenn das heute ein Schlachtfest war, dann werde ich morgen wohl frohlocken ...  
17.11.21 06:34 #10 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 20.11.21 12:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 
17.11.21 13:42 #11 Ritter Jedors
Einsteigen
Anschnallen
der Ami wacht auf und lässt weiter das Aktienpaket
von Softbank in den Markt wandern...
sichere shortgewinne sichern und fett weihnachten feiern...
 
17.11.21 15:07 #12 Ritter Jedors
die 12 sehen wir noch im Dezember...
Frühjahr dann 8...
die großen anteilseigner scheinen zu schmeißen...  
17.11.21 21:31 #13 Knight Ritter
Aufgewacht und aufgepasst, ein frohlocken war es heute nicht, doch ein Plus gab es dennoch. Die Shortis sind gegrillt. Morgen geht es weiter Richtung 17.  
17.11.21 23:42 #14 Ritter jedors
Rõtet sogar nachbõrslich
Morgen downgap  
18.11.21 09:39 #15 The Rittler
Unglaublich dieses Gap. Der Zug fährt ab. Sehen wir heute schon die 17 Euro?  
18.11.21 09:47 #16 Ritter Jedors
18.11.21 09:55 #17 Ritter Jedors
der Verkauf von T-Systems zeigt die Verzweiflung des Managements  
18.11.21 09:55 #18 Dark Knight
Good News .... das wird brennen. Konzentration auf das Kerngeschäft. Wohin nur mit den neuen liquiden Mittel?  
18.11.21 09:58 #19 Ritter Jedors
für den Verkauf wird Telkom zahlen müssen damit jemand
überhaupt diese marode bude übernimmt...
der kurs quittiert es mit rot  
18.11.21 10:04 #20 Ritter von der traurigen Gestalt
Dein neues Rot ist das alte Grün. Der Kurs freut sich über diese tolle News und wir Anleger natürlich auch.  
18.11.21 12:39 #21 Ritter Jedors
auf zu neuen Kurstiefen...
jede Erholung wird gnadenlos abverkauft und von den
shortern eingesackt...
 
18.11.21 12:54 #22 Ritter JeDors
zudem wäre ein fettes minus am Jubiläumstag
ein deutliches Signal für die weitere Kursentwicklung...  
18.11.21 13:36 #23 Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
Schade, trotz berauschenden News heute an der 17 abgeprallt. Doch der nächste Angriff startet schon. Auf zu alter Stärke am Jubiläumstag.  
18.11.21 13:49 #24 Ritter Jedors
auf zur 12.xx am Jubiliäumstag...
nicht einmal die jubiläumsnews überzeugen...
da ist alles marode...  
18.11.21 13:58 #25 Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen
Krasser Chartverlauf heute, die 17 Euro sind hart umkämpft. Ich hoffe die anziehenden Umsätze helfen uns bereits über den Widerstand. Vielleicht sehen wir die 20 Euro ja bereits noch in diesem Jahr. Ich würde zumindest nicht dagegen wetten.  
Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4  |  5    von   5   Weiter  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...