Deutsche Telekom ,Chancen muss man auch erkennen.

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  22.11.17 00:03
eröffnet am: 16.05.10 05:07 von: Chance 2 Risico 1 Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 22.11.17 00:03 von: ar_ai_82 Leser gesamt: 23207
davon Heute: 29
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
16.05.10 05:07 #1 Deutsche Telekom ,Chancen muss man auch erke.
Eine Aktie die eine derartige Dividende
(9 Euro = ca. 8,6 %  ! ! ! ) nachhaltig zahlt
und dazu noch ein Aktienrückkaufprogramm fährt
muss ins Depot.
Warum ?
Weil Sie genau das Gegenteil zu den Börsenanfangsjahren darstellt.
Damals wurden wertlose Zettel oder Blumenzwiebeln hochgejubelt
bis die Wertlosigkeit erkannt wurde.
Bei der Deutschen Telecom wird Heutzutage der tatsächliche Wert auf Grund
der Historie verkannt.
Diese Aktie erwirtschaftet echtes Geld und das in dieser Zeit.
Ich bin gespannt wann die Masse aufwacht und den heutigen Kurs
aus der Absurdität befreit.

Und ihr ?

Chance 2. Risiko 1.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
7 Postings ausgeblendet.
08.07.10 11:43 #9 Kurs:9,954 Euro in Frankfurt,
und jetzt kommst du ?  
24.07.10 14:53 #10 Kurs:10,21 Euro in Frankfurt,
die Reise geht weiter.  
08.08.10 01:33 #11 Deutsche Telekom ,Chancen muss man auch erk.
Gewinne sollte man auch mal realisieren.
In diesem Sinn, bin ich erst mal raus.

Chance 2, Risiko 1  
11.08.10 19:39 #12 kleine Unterschiede
-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibe (für Ausländer)

Angehängte Grafik:
incumbents_europe_2010-08-11.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
incumbents_europe_2010-08-11.jpg
11.08.10 19:39 #13 große Unterschiede
-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibe (für Ausländer)

Angehängte Grafik:
alt_telco_germany_2010-08-11.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
alt_telco_germany_2010-08-11.jpg
12.08.10 15:02 #14 DOW Jones Stoxx 600 Telecommunications
 

Angehängte Grafik:
profichart_12082010_1457.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
profichart_12082010_1457.png
12.08.10 19:53 #15 ja und
was soll uns das sagen ?  
02.09.10 13:19 #16 *
DJ: *Dt Telekom verliert iPhone-Exklusivität in Deutschland noch 2010 - Kreise
(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

 September 02, 2010 07:16 ET (11:16 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2010
-----------
Mit genug Insiderinformationen und 1 Mio $ kann man schon in 1 Jahr ruiniert sein.
(Warren Buffett)
Bankraub ist ein Unternehmen für Dilettanten.
Wahre Profis gründen ein Bank. (Bertold Brecht)
08.09.10 13:28 #17 Neue Verkaufsempfehlung :-0
Ein Kursziel für das DAX-notierte Papier wird in der Studie vom Mittwoch nicht angegeben. Die Experten beziffern ihre Gewinnprognosen je Telekom-Aktie auf 0,75 Euro für das laufende Jahr sowie 0,78 Euro für das kommende Jahr. 2012 sollen die Bonner einen Überschuss von 0,82 Euro je Aktie erwirtschaften, so die Prognose von Merck Finck & Co.

http://www.stock-world.de/nachrichten/stwexklusiv/...w.stock-world.de
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.
13.09.10 22:23 #18 Nix gut, nix gut

 

   Immer wieder kommt Staatsanwalt zu Telekom. Soviel Dreck am Stecken... Nix gut, Nix gut für Image und für aktienkurs.

 
15.09.10 10:35 #19 warum nix gut?

zeigt es doch dass die Telekom versucht mit allen Mitteln die Interessen der Aktionäre durchzusetzen

 

 
24.08.17 20:50 #21 ...
Ich denke morgen wird es sich entscheiden in welche richtung es geht !! ( Draghi spricht )  
26.10.17 15:37 #22 tote Telekom
netzausbau ist in Afrika viel weiter als in Deutschland
am besten Abschalten  
26.10.17 15:58 #23 naja
wird auch wieder besser
wenn Sprint und T-Mobile us zusammen gehene geht hier plötzlich die Rakete ab und dann stehen wir bei 17 € und alle motzen rum das es so schnell ging :)
daher locker bleiben wird schon werden , solange einfach an die Dividende denken :)  
30.10.17 09:29 #24 gerae jetzt diese
woche sehe ich enorme Chancen für die Telekom da ein Fusion immer wahrschinlicher wird
und man dmit ein BIG , wirklich BIG Player auf dem amerikanischen Markt wird.

ich kann mich hier immer wieder nur wiederholen aber wer jetzt die Flinte ins Korn wirft wird sich sehr bald schon ärgern  
30.10.17 11:49 #25 naja fusion gerede gibt es schon seit jahren.
immer wieder hieß es ".. ja gleich ist es soweit...". dann doch nicht. also da bin ich mal vorsichtig.  
30.10.17 19:45 #26 was ist nun mit der fusion? kommt er?
30.10.17 20:27 #27 falls das so sein sollte,
dass eine fusion nicht zu stande kommt,
ist das wohl eher ein nachteil für sprint.
würde sonst der kurs von sprint so einsacken?
von daher ist es doch tröstlich , ...  

Bewertung:
1

06.11.17 15:01 #28 tote telekom
das wird nix mehr mit dem rosa Elepfant,irgendwann holt ihn die zeit ein und das war es dann...
 
06.11.17 16:48 #29 DTE
Dann mal los mit dem Tages-Rebound :)  
06.11.17 17:03 #30 DTE
Für mich aktuell ein klarer Kaufkurs. DTE hinkt dem Gesamtmarkt hinterher. Für 15,0X heute eingestiegen. Scheiß auf Sprint. Bis zur Divi Zahlung haben die wieder die 17,xx auf dem
Deckel. Frei nach Kostolany: Kaufen - Schlaftabletten nehmen - und nach 10 Jahren mal wieder schauen. Wobei ganz so ist es ja auch nicht, nicht das man dann feststellt, dass man
Bremer Vulkan, Philipp Holzmann (dem der Schröder Gerd helfen wollte - klappte dann ja doch nicht), Lehmann Brothers und Air Berlin im Depot hat. Wie sagte mir mal ein Banker: Aktien
haben einen Vorteil: Wenn die glatt gestellt sind braucht man die nicht mehr nachfinanzieren ! :-)  
06.11.17 17:07 #31 DTE
nur Geduld... bei diesem Kurs kann man nichts falsch machen,
meiner Meinung nach.
der Rebound kommt  
06.11.17 21:52 #32 in diesem verdrängungsmarkt
frisst man sich gegenseitig auf.
die konkurrenten werden immer weniger.
normales organisches wachstum ist schwierig machbar.
umso wertschätzender, dass sich tmobil so gut führt.
und der grosse kurssturz seitens sprint verdeutlicht,
wie bedrohlich die analysten die zukunft von sprint sehen,
wenn niemand unter die arme greift.
und die dividende von 2 dollarcent unterstützt nicht wirklich.
soll tmobile sich in geduld üben .
 

Bewertung:
1

22.11.17 00:03 #33 @Maydorn
nichts falsch machen? Naja, von der Dividendenrendite her mag das auf alle Fälle stimmen. Aber haben die nicht auch einen immens hohen Verschuldungsgrad? Kann das nicht gefährlich werden? Überhaupt wenn mal das US-Geschäft schlapp machen sollte, von denen sie ja aktuell noch ziemlich profitieren.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...