Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 1 von 15
neuester Beitrag:  09.02.18 20:56
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSmash Anzahl Beiträge: 356
neuester Beitrag: 09.02.18 20:56 von: immo2014 Leser gesamt: 92113
davon Heute: 99
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
16.07.15 09:49 #1 Deutsche Pfandbriefbank 😃
Pfandbriefbank schafft Börsengang nur am untersten Ende der Preisspanne

na dann ist ja wieder Potential
fragt sich nur in welche Richtung


Der Bund muss sich beim Börsengang der Deutschen Pfandbriefbank (pbb) mit einem Preis am untersten Ende der angepeilten Spanne begnügen. Die Papiere kommen zum Stückpreis von 10,75 Euro auf den Markt, wie die Bank am Mittwochabend mitteilte.
Quelle: dpa-AFX


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
330 Postings ausgeblendet.
17.05.17 17:55 #332 Ich warte noch ab
Das Trump-Chaos weitet sich möglicherweise aus.  
18.05.17 10:56 #333 Schlage aber mal schon vor:
Umbenennung der Deutsche Pfan in Get Happy Bank (siehe sig.)


--
https://www.youtube.com/watch?v=dGoEakcH_YM
 
18.05.17 15:28 #334 Habe Heute unter 12 Euro
noch ein wenig aufgestockt.  
18.05.17 17:56 #335 wenn die noch weiter fällt
verkaufe ich alle meine Aktien und stecke das ganze Geld in Calls mit Ziel ende 2018.  
03.11.17 11:55 #336 Na jetzt aber. Neues ATH!
13.11.17 08:19 #337 Depfa
rechnet mit herausforderndem Umfeld und nicht alle in 2017 günstigen Effekte setzen sich in 2018 fort . Na ja  
07.12.17 00:22 #338 Allmählich wird es hier...
...richtig spannend, ob der nachhaltige Sprung über die 13 Euro Marke gelingt.

Und um die Frage mal umzudrehen: Was spricht eigentlich dagegen? Das KGV, die Dividendenrendite und das KBV sicher nicht. Die Eigenkapitalquote und das langfristige Gewinnwachstum könnten sich hingegen als Spaßbremsen entpuppen, in der Tat. Für mich auf alle Fälle ein Titel der mindestens auf die Watchlist gehört, es bleibt hier spannend...  
07.12.17 07:29 #339 die pbb war schon immmer sehr langsam
trotzdem sehe ich immer noch KZ 20
 
07.12.17 10:26 #340 €13 ist ja der Mutter aller Deckel
dache wir sehen noch die €14 bis zum Jahresende aber aktuell ist halt alles zum Kotzen  
07.12.17 13:40 #341 wenn hier alles zum Kotzen ist
dann schau mal bei der deutschen Bank, oder Commerzbank vorbei. Zumindest auf die letzten 3 -5  Jahre gesehen.
Die 14 kommen sicher noch, evtl nicht in diesem Jahr, aber wenn es auf die Dividende zu geht, kann sich da schon noch mal was entwickeln.  
07.12.17 15:37 #342 nanu tut sich was? €13,15 ?

gehts nun endlich weiter?  
08.12.17 14:54 #343 BASEL III ist durch nun gehts zu €15
noch 13 Börsentage

würde mich nicht wundern wenn die 15,xx zum 31,12 da ist
 
18.01.18 19:27 #344 DAnke noch mal
an denjenigen der mal geschrieben hat: bis ca. 10.50 geht es runter dann nur noch bergauf.
Habe ich gemacht und nun schon bei fast 40% im PLus.

(halbes offtopic)  
18.01.18 19:54 #345 Die Party geht noch weiter
19.01.18 09:49 #346 Die Party geht noch weiter
woher nimmst du die Gewissheit?  
19.01.18 10:57 #347 ... es geht weiter
weil die Zinsen niedrig bleiben und die pbb damit gut im Geschäft bleibt und die Börsen in Europa und USA weiter steigen oder auf hohem Niveau schwanken.
Schaut Euch die Schätzungen an:
PBB Schätzungen: Hier finden Sie einen Überblick über die erwartete Entwicklung der wichtigsten Kennzahlen von PBB wie z.B. Umsatz, Gewinn, KGV, Dividende und Buchwert. Die Erwartungen beruhen auf Schätzungen verschiedener Analysten.
 
19.01.18 13:12 #348 Wenn die Zinsen steigen
wird bei der PBB erst der Turbo gezündet
Dann sehe ich Kursziele bei €30 bis €40
 
23.01.18 08:08 #349 gerade kam:
LAMPE streicht von Alpha List Depfa  
23.01.18 11:35 #350 Depfa ist nicht die PBB !
24.01.18 09:09 #351 Depfa ist jetzt Aareal.
24.01.18 09:55 #352 Auch falsch!
24.01.18 12:11 #353 KZ 17 !
Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Deutsche Pfandbriefbank von 15 auf 17 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Steigende Erträge des Immobilienfinanzierers trieben den Gewinn je Aktie (EPS) und die Dividende an, schrieb Analyst Johannes Thormann in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Daher schraube er seine bereits über den Konsensschätzungen liegenden Prognosen für beide Kennziffern nach oben./gl/zb Datum der Analyse: 24.01.2018  
09.02.18 17:06 #355 Ich habe
einfach wieder nachgelegt.  
09.02.18 20:56 #356 in der Schwäche nachlegen
ist optimal

ich verkaufe kein Stück meiner pbb  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...