Der Rohstoff - Trading Thread

Seite 1 von 18
neuester Beitrag:  13.06.14 23:59
eröffnet am: 19.01.10 10:21 von: Cuba Maß Anzahl Beiträge: 435
neuester Beitrag: 13.06.14 23:59 von: tagschlaefer Leser gesamt: 95693
davon Heute: 7
bewertet mit 18 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   18   Weiter  
19.01.10 10:21 #1 Der Rohstoff - Trading Thread
Würde hier gerne mit Euch Trading Chancen im Rohstoffbereich diskutieren. Die letzen Monate hat das meiner Meinung nach sehr gut funktioniert.  
19.01.10 10:25 #2 Weizen
Letzte Woche bin ich in Weizen eingestiegen.

CM30VE   zu 2,85. War bißher kein Erfolg und der Schein steht kurz vor dem Knock out.

Aber wie heißt es so schön:  If you are in trouble  -> double!

deswegen heute nochmal bei CM2W5Y  zu 3,95.

Ich denke Weizen und Mais sind momentan relativ günstig  
19.01.10 14:34 #3 @ Cuba: Ich denke, du bist auf...
der richtigen Spur. Ich habe auch so ein Gefühl, dass es bald nach oben geht!

Ich vermute, dass wir gerade einen "Squeeze out" sehen, um die longinvestierten raus zu treiben oder "auszuknocken". Für gewöhnlich folgt dann eine Ralley nach oben, die einen in den höchsten Tönen frohlocken lässt!!
Für mich liegen aktuell auch Rohölpreis und Getreidepreise viel zu weit auseinander, bzw. Getreide hat die letzte Aufwärtsbewegung garnicht nicht mitgemacht. Bei Öl sollte ja eine richtige Ralley noch bevorstehen,  bei dem strnegen Winter auf der Nordhalbkugel!

Bin hier in Weizen long investiert: AA13XS  
19.01.10 14:51 #4 P.S.: Kleiner Tipp...
Auf Grund des befürchteten Squeeze-out setze ich aktuell auch auf Calls und nicht KOs.  
19.01.10 15:47 #5 @banana Joe
leider war ich noch bißchen zu früh. Mein erster Call wurde heute ausgestoppt. Bei ca: 485 würde ich wieder aufstocken.

Dein Schein aus #3 ist aber auf Mais. Ist zwar nicht so schlimm, weil Weizen und Mais sowieso parallel laufen, aber ich hoffe du hast nichts verwechselt.  
19.01.10 15:58 #6 Hmmmm...
tatsächlich! Bin über den Rohstoff "Mais" ins Forum gerutscht. Dort ist das Forum auch "verlinkt".
Aber du hast Recht: So stark weichen diese beiden Rohstoffe nicht voneinander ab. Ich bin ebenfalls auch in Weizen investiert: DZ0ZZ3 und DZ0ZZ0

Werde wohl auch heute nochmals nachlegen...  
19.01.10 16:20 #7 bin jetzt rein in "Woize"
DZ0ZZ3
Mais kommt dann auch noch dran  
19.01.10 16:34 #8 DZ0ZZ3
also der Schein ist echt ganz schön mutig. Spekuliert ihr damit nur auf eine kurze Gegenbewegung, oder? Wenns natürlich wirklich über 700 geht würde er natürlich richtig abgehen...  
19.01.10 17:01 #9 Unterstützung bei 500 sieht gut aus!
momentan scheint es, als sollte die Unterstützung bei 500 erneut halten! Warten wir mal ab und hoffen...  
19.01.10 17:44 #10 ist nur mit kleiner Summe
aber bei Mais  nehme ich dann AA13SR
da endlos Schein.
Mais hat mMeinung noch mehr Potential, jedoch kommt die Zeit f Getreide...bald.
Auch Kaffee wieder AA018S
Nur meine Meinung kein Inv rat.  
19.01.10 17:55 #11 täuscht es mich oder hat
Mais im Bereich 370 eine gute Unterstütung, gerade heute getestet und nach oben hin bestätigt
überlege auch, in mais einzusteigen
-----------
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen

Angehängte Grafik:
corn.jpeg (verkleinert auf 94%) vergrößern
corn.jpeg
19.01.10 18:07 #12 ich halte Mais aber länger
KZ mind 600
da ich eine Getreidehausse erwarte, die im ggs zu Aktien bald anläuft... noch ist hier kaum einer dabei.
Finger weg von Metallen rein in Getreide, später noch in Soya.
Nur meine Meinung.  
19.01.10 21:01 #13 glaub ich auch!
bin auch ziemlich optimistisch für Mais und Weizen und sehe die Metalle momentan skeptisch. Bin am überlegen in Kupfer short zu gehen. Aber so lange Weizen und Mais in die falsche Richtung laufen, muss ich bißchen auf meine Liquidität achten!  
19.01.10 21:05 #14 was haltet ihr von hafer?
wird derzeit enorm "geprügelt" und befindet sich allmählich im bereich des aufwärtstrendes (seit februar)
-----------
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen

Angehängte Grafik:
hafer.jpeg
hafer.jpeg
20.01.10 10:15 #15 Hafer
Hallo Trader75,

also wenn ich ehrlich bin hab ich von Hafer keine Ahnung. wahrscheinlich läuft es auch mit Mais und weizen mit. Ich bleib bei den beiden, da hab ich ein besseres Gefühl.  
20.01.10 10:23 #16 schliesse mich an
alle Grains ( Getreide ) werden gut laufen, jedoch Schwerpunkt Weizen, Mais und später Soy Beans.
Auch Coffee, Cocoa ( Kakao )  Cotton werden gut laufen , die Drei C`s .... ....ZUcker Rally sollte vorbei sein.
Öl flach.
Nur meine Meinung... mit Metallen ist over , 2010 wird Jahr des Getreides !
Let`s make money !  
20.01.10 17:09 #17 jetz haben wir fast einen Dollar verloren
ohne auch nur einmal zu halten! Das tut echt richtig weh....  
21.01.10 09:42 #18 Hallo Leute.

Ich trade sonst nicht auf Getreide, sodern nur "normale Aktien".

bräuchte etwas hilfe.

Hab im Herbst Gerücht gehört, das der Weizenpreis steigen sollte.

Hab mir ende Oktober schon mal nen Weizen ETF (ISIN: DE000A0V9Y99) gekauft.

Bin leider 30% in der miese.

War wohl nix mit steigendem Weizenpreis.

Überleg jetzt ob ich den Schein nachlege oder lieber auf einen anderen Schein zur beimischung kaufen soll.

 

 
21.01.10 09:47 #19 Nebel
warte und schau charttechn wann d richtige Zeitpunkt gekommen ist. Ist bald. ETF würde ich nicht verkaufen aber Hebel scheint nicht hoch zu sein.
Weizen und Mais und auch Kaffee, Zucker Rally ist vorbei.
Nur meine Meinung, kein Investment Rat  
21.01.10 18:00 #20 also Getreide
hält sich heute ganz gut. speziell hafer ist deutlich im plus ;-)
sollte an tagen wie heute bzw. gestern ein gutes signal sein...
-----------
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen
29.01.10 20:23 #21 Weizen

hatte schon im Oktober um 450 cent Einstieg einen Call Zerti. Vor 460 Cent braucht man da nicht einsteigen, letztens war es auch so dass jede Menge Zertis getestet u. ausgeknockt wurden, bevor es "wieder ging". Dann würde wieder 460-440 cent zur Debatte stehen.

Mal schauen und immer auch Hafer und Mais beobachten, letztens war es auch so, das erst Mais und Hafer voranschritten, bevor Weizen anspring.

Langfristig kann man auch mittels Salamitaktik den SG1BEK nehmen, kann man eigentlich auch nix falsch machen. Fürn Einstieg ist es für mich aber noch zu früh, erst bei 460centz fängt es an zu kribbeln an^^

Es gibt natürlich auch spekulativere Scheine...

 
29.01.10 21:25 #22 werde dann bei 350 - 360
nochmals weizen (rohstoff) nachlegen
und heute auch ein weizen (bierstoff) :-)
-----------
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen
29.01.10 21:26 #23 ...sorry
sollte natürlich 450 - 460 heissen...
-----------
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen
29.01.10 21:31 #24 gebt Mais und Weizen noch etwas Zeit
aber für 2010 werden sie ( vor allem Mais und Kaffee ) eine  der besten Investments sein. (neben US$)
Meine Scheine: SG1H8Z, DZ0ZZU, AA018S
Ich kaufe etwa in 2 -3 Wochen , wenn icht schon nächste Woche..
Missernten in USA ( Getreide ) Läger sind leer.
Nur meine Meinung.  
30.01.10 11:46 #25 Rückgang der weltweiten Weizenproduktion um .
Tonnen
25.01.2010 | 10:34 Uhr | Autor: Redaktion
Die weltweite Weizenproduktion wird 2010-2011 im Vergleich zum Vorjahr um 21 Mio. Tonnen auf 653 Mio. Tonnen sinken. Grund ist der starke Rückgang der Produktion in den USA.

Informationen des International Grains Council (IGC) in London zufolge wurden aufgrund der späten Ernte von Mais und Sojabohnen 15 Mio. Hektar weniger Winter-Weizen angebaut.

Die Produktion in China und Indien soll laut dem IGC jedoch leicht steigen.
-----------
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   18   Weiter  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...