Der Ausbruch ist geglückt!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  31.01.03 15:56
eröffnet am: 30.01.03 11:39 von: patznjeschniki Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 31.01.03 15:56 von: patznjeschniki Leser gesamt: 1591
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

30.01.03 11:39 #1 Der Ausbruch ist geglückt!
Ich meine natürlich Heiler. Habe in den letzten Tagen mehrfach auf die Stärke der Aktie hingewiesen. Nun ist es soweit. Die 2€-Marke wurde eindrucksvoll gebrochen. Nun wurde endgültig ein Kaufsignal generiert mit einem Kursziel jenseits der 3€-Marke. Und das bei dem Umfeld, einfach grandios!! :-)



patzi  
30.01.03 12:02 #2 Und wenn Du jetzt auch noch "Heiler"
ins Topic schreiben würdest, dann würde auch jeder, der sich für diese Aktie interessiert Dein Posting lesen. ;)

Gruß
Fluffy  
30.01.03 13:25 #3 Heiler Software ist gut!
Mit dem Titel (oben) lesen es aber vielleicht auch Leute, dich sich erst durch das Posting an Heiler interessieren könnten :-)

Jedenfalls hab ich sie seit 1,85E in meinem Musterdepot und das sind schon 16% plus! Ganz passabel in dieser stürmischen Zeit, oder?

patzi  
31.01.03 15:56 #4 Heiler vor Fortsetzung der Aufwärtsbewegung
Schaut man sich den 10-Tage-Intrady-Chart an (oben), sieht man ein symmetrisches Dreieck, das heute bereits zaghaft nach oben verlassen wurde. Glaubt man der Charttechnik, ist ein solches Dreieck eine Fortsetzungsformation. So sollte die Aufwärtsbewegung fortgesetzt werden.


Hier noch ein Bericht zu Heiler, den ich eben im Postfach gefunden hab:

Sehr positiv hat sich dieser Tage Heiler Software entwickelt. Nach dem Durchbruch des charttechnischen Widerstandes bei 1,93 Euro setzte 'Kaufpanik' ein, wodurch die Aktie am Donnerstag mit einem Hoch von 2,20 Euro ( +11,34 %) einer der größten Tagesgewinner an der Frankfurter Börse war. Charttechnisch betrachtet gibt es erst bei 4 Euro den nächsten Widerstand. Weiterhin gibt es gespanntes Warten auf den 13.2. an dem die Dezember-Quartalszahlen verkündet werden. Es wird vermutet, dass diese recht positiv ausgefallen sind und der Aktie weiteren Schub geben könnten. Von den Spekulationen, dass die Firma in den 'Tec-DAX' aufgenommen werden könnte, halten wir relativ wenig. Unseren Berechnungen zufolge müsste der Aktienpreis auf etwa 10 Euro steigen, damit die Firma unter den Technologie-Werten mit der höchsten Börsenkapitalisierung bzw. dem höchsten Umsatzvolumen läge.

Quelle  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...