Der Anti-Silber-Thread

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  23.12.18 09:59
eröffnet am: 22.02.15 16:40 von: Scott Hall Anzahl Beiträge: 79
neuester Beitrag: 23.12.18 09:59 von: 1Quantum Leser gesamt: 31536
davon Heute: 10
bewertet mit -1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
22.02.15 16:40 #1 Der Anti-Silber-Thread
Wie kann man bloß in Silber investieren? Bin ja generell skeptisch was Rohstoffe als Geldanlage betrifft aber Silber hat eine sehr lange Preishistorie die eindeutig gegen das Edelmetall spricht.

Zwischen 1975 und 2000 hat man mit Silber eine Rendite von 0 Prozent pro Jahr verdient. Der Preis blieb konstant bei 5 US-Dollar pro Feinunze. Klingt erstmal erträglich für eine Anlage, die seit tausenden von Jahren existiert.

Die Wahrheit: Nach Inflation hatte der Silber-Anleger nicht einmal mehr die Hälfte seines Vermögens erhalten.  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
53 Postings ausgeblendet.
01.09.15 19:45 #55 Löschung

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 02.09.15 08:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte Nachfolge-ID

 

 
01.09.15 19:45 #56 Löschung

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 02.09.15 08:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte Nachfolge-ID

 

 
01.09.15 19:53 #57 ++++Eilmeldung+++
+++verschollener Anti-Silber-Thread entdeckt+++Eilmeldung+++  
20.11.15 22:16 #58 Test Test
 
20.11.15 22:26 #59 Hi Goldie
 
20.11.15 22:54 #60 #1+39 Die Silberproduktionzahlen wurden bericht.
Wenn in beiden Richtungen das Zahlenmaterial berichtet wurde sagt das alles über die Absichten. Aus einen Überschuss von 2,6 Mega Unzen Silber wurde eine Defizit von 21,3 Mega Unzen. Irgendwann ist halt aufgefallen das die Zahlen in beiden Richtung ungefähr zu 5 % so gedreht wurde das es einen paßt.

Auch hier beim silberpreis geht es darum die Minen stategisch auszubluten und am Ende billig zu übernehmen. Das hat rein Garnichts mit Angebot und nachfrage zu tun.

Sternzeichen


Nach Angaben des kürzlich veröffentlichten Zwischenberichts des Silver Institute für 2015 besteht bereits seit zwölf Jahren auf Netto-Basis ein Silberdefizit. Das ist eine Überraschung, denn ursprünglich hatte das Silver Institute für das Jahr 2014 einen leichten Überschuss bei der Silberproduktion gemeldet. Nach Überprüfung aller Daten zur Gesamtnachfrage stellte sich jetzt allerdings heraus, dass es im vergangenen Jahr doch keinen Überschuss, sondern ein Defizit gab.
http://www.goldseiten.de/artikel/...---Wann-reagieren-die-Preise.html
 

Angehängte Grafik:
silber_balance_2015.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
silber_balance_2015.png
20.11.15 23:15 #61 genau!
ein Defizit naemlich, wer EM jetzt nicht kauft ist superdaemlich. Genau!
 

Bewertung:
1

21.11.15 15:58 #62 wie geht es
im Silber weiter?

 
21.11.15 17:58 #63 es
wird fallen und wieder steigen. :-))  . Coole Aussage wa.
Aber sie ist genau so wahr. Wie das ganze andere dumme Zeug was geschrieben wird. Niemand weiss es wirklich. Vermuten kann man. Alles andere ist dummes Gefasel. Logisch kann es nicht sein, weil So viel Silber wie gehandelt wird es ja lange lange nicht gibt.
Wenn es mal aufhoeren wuerde dass man Sachen verkaufen kann, die man garnicht hat und haben kann, so lange ist das alles reines Glueckspiel.
Alle sollten physisch kaufen und es dann auch haben, dann wuerden die ganzen Banditen aber daemlich schauen. Aber so langsam kommen dieMenschen vielleicht dahinter. Die oestlichen Staaten haben das laengst kapiert.
Also meine Meinung. Ich denke es faellt noch eine Weile mit ein paar Haaken nach oben.
Aber der grosse Run kommt irgentwann und dann ist kein halten mehr. Davon bin ich ueberzeugt.  Einer schrieb, wer etwas nicht hat, wenn es faellt, hat es auch nicht wenn es steigt.
Das ist wie Stuhltanz. Irgentwann geht das druecken nicht mehr und dann geht es los.   Ausserdem alles hat einen Preis. Dick Kasse machen muss man sich auch manchmal verdienen. Ist eben so.
Naja bla, bla bla.  Das sag ich jedenfalls. Ich bin erst 40 Jahre. Habe noch genug Zeit zum warten.
Ist ja nicht das einzige was meine Vorsorge betrifft. Aber daran glaube ich, weil es nicht vermehrbar ist, aber gebraucht wird.  Alles wird teurer was wichtig ist.
So genug jetzt genug. Lass dich nicht beirren. Nur Zeit braucht man einfach, sonst ist Murks.
 
21.11.15 18:16 #64 ....wüsste nicht
....warum ich Silber physisch halten sollte.
Wenn Silber nicht industriell gebraucht werden würde, hätte das Zeug wohl überhaupt keinen Wert.
Willst etwa nach einem Markt Supergau dem Bauern mit Deinen Silber Münzchen Fleisch und Brot abkaufen?

Bei Gold sehe ich das ja noch ein, aber Silber?, das Zeug ist ohne super Konjunktur einfach nur zum shorten da

Lg  

Bewertung:
1

22.11.15 10:14 #65 ist
doch scheissegal, irgentein Kravallbruder wird es schon wieder hochtreiben.
:-))   .  Gold liegt auch nur sinnlos rum und ist 75 mal so teuer.


Wie gesagt mit Logik hat das alles nichts zu tun.  Nur mit  der Dusseligkeit der anderen. Wie alles an der Boerse. Immer schoen  hinterher rennen , um nichts zu verpassen.

Ja auch LG.  

Bewertung:
1

22.11.15 10:15 #66 oder sich vor
Angst in die Hosen machen.  Das ist alles an dem Spiel.  
01.01.16 21:12 #67 Allen ein frohes und silberfreies Neues Jahr 20.
 
02.01.16 19:58 #68 Wer ist denn dieser Allen?
...  
02.01.16 20:09 #69 Woody Allen ;)
 

Bewertung:
2

02.01.16 20:13 #70 Zuerst dachte ich ja an "Harper"
...(weil Identifikation mit virtuellen Helden und so); aber heißt Alan...

Aber der neurotische Woody...hmmm...  (:  
31.07.16 11:10 #71 Ein Aussteiger über die Nachteile von Silber
11.08.16 18:38 #72 Der Euro wird leben
und Silber wird fallen!  
28.02.17 13:10 #73 the other way around...hahahaaa.....hahaha.....h.
oh jetzt is mer `d Luft ausganga...
Aber I lach mi scheps....  

Bewertung:
4

16.09.18 14:43 #74 Silber vor der Entscheidung !

Donald und JPM sind gewarnt!

Bundespräsi Steini soll ziemlich frustriert sein !
Wenn das mal keine außenpolitische Konsequenzen hattatat !

ariva.de  

Bewertung:

07.12.18 21:49 #75 Silber folgt dem Golde

Schiff zum Auslaufen bereit, 2 Tonnen Silbermünzen werden verladen und Jamaika angesteuert.

ariva.de  

Bewertung:

08.12.18 10:06 #76 Toll
da hat der Quantum nun auch mal einen ANTi- Silberschräd ausgegraben.
Ich poste aber hier nur einmal, quasi wegen der Gerechtigkeit.
Bin ansonsten ja doch ein klarer Gegner der Anti- Silberschrädler.
So, jetzt lass mer diesen Schräd hier mal wieder schön in der Versenkung verschwinden, da wo er hingehört.
Oder wie seht Ihr das ?
;-)  

Bewertung:
1

08.12.18 21:38 #77 Razor Ramon (Scott Hall) bitte melden und


die Trendwende einläuten, Danke.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...