Das jüngste Gerücht: Bertrandt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  20.12.04 16:02
eröffnet am: 18.05.01 11:22 von: malen Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 20.12.04 16:02 von: bauwi Leser gesamt: 7936
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

18.05.01 11:22 #1 Das jüngste Gerücht: Bertrandt
In seiner heutigen Ausgabe schreibt die Zeitung "DIE WELT" unter der
Rubrik "Das jüngste Gerücht" über die am  Neuen Markt notierten

                   BERTRANDT (BDT, 523280)

***************************

Das jüngste Gerücht

Monatelang kursierten an der Börse Gerüchte, wonach Porsche bei
Bertrandt einsteigen will. Den Dementis folgte im März die Meldung,
dass der Sportwagenhersteller doch eine Beteiligung an dem
Spezialisten für Ingenieurdienstleistungen erworben hat. Die
Zuffenhausener kündigten nun an, eine Verknüpfung zwischen Bertrandt
und der künftigen Porsche Engineering Group herzustellen. Das nährt
Spekulationen, wonach das Engagement bei Bertrandt ausgebaut werden
soll. Experten veranschlagen den bisherigen Anteil am Grundkapital
auf bis zu 40 Prozent. Weitere Käufe über die Börse würden den Kurs
nach oben treiben. Gerüchte gehen davon aus, dass Porsche über eine
kräftige Kapitalerhöhung die Mehrheit an Bertrandt anstrebt. Denn in
diesem Fall dürften viele Aktionäre ihre Bezugsrechte nicht
wahrnehmen.

Quelle: DIE WELT vom 18.05.2001

 

Bewertung:

18.05.01 20:36 #2 ist das nun eher gut oder schlecht? o.T.
 

Bewertung:

20.12.04 16:02 #3 Einfach mal anschauen - könnte nun
wieder ganz interessant werden. Bertrandt war damals neben Mobilcom das erste NM-Papier, und hat im Gegensatz zu allen anderen Firmen eine robuste Entwicklung hinter sich. Dass der Kurs im vergangenen Jahr ein bisschen gelitten hat, liegt auch am Umfeld.

Und die Gerüchteküche ist auch schon wieder am Brodeln. Wenn Porsche zuschlagen will, sollten sie nicht mehr all zu lange warten. Anything .. it goes on!

MfG bauwi  

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...