Das Erdöl hat eine goldene Zukunft.

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  28.07.17 18:07
eröffnet am: 17.02.16 17:34 von: gloryjacksonhole Anzahl Beiträge: 87
neuester Beitrag: 28.07.17 18:07 von: Tamakoschy Leser gesamt: 60872
davon Heute: 34
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
17.02.16 17:34 #1 Das Erdöl hat eine goldene Zukunft.
Langfristig zunehmende Nachfrage aus China & Indien.
Schuldenkrisen und Asset-Blasen  im Westen.

Warum Kursprognosen  von 5$/ Barrel  vollkommen absurd sind und es jetzt darauf ankommt seinen zukünftigen Lebensstandard durch gezielte Zukäufe von Öl/Gaswerten zu sichern.




 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
61 Postings ausgeblendet.
24.06.16 11:22 #63 falsches Topic (s.o.)
sollte in den Shell-Thread :-)  
29.06.16 08:48 #64 Frage zur Dividende
Schüttet Royal Dutch die Dividende al Basis in british Pound aus und das wird dann in EU umgerechnet - was bedeuten würde durch den Brexit aufgrund der Währungsumrechnung ein sinken der ausgezahlten Dividende in EUR. Oder schütten sie als Basis in Dollar aus und der wird umgerechnet in EUR bei Auszahlung? Ich meine ersteres, jedoch hat vor ein paar Tagen jemand behauptet in Dollar wäre richtig. Da ich keine Share habe und somit auch keine Dividende frage ich hier. Danke für Antwort.    
29.06.16 12:25 #65 Meine Abrechnung
als Grundlage der berechnung für die Dividende dient USD und es werden werden 0,47 USD pro Quartal und pro share gezahlt.

allerdings hast du die Frage im Falschem Forum gestellt hier geht es nur um den Ölpreis beim nächsten mal etwas Augen auf und bitte selber google bemühen soetwas bekommt man in 3 min raus.

hier der (einfach die Reiter für 2016 und 2015 aufklappen)
link http://www.shell.com/investors/...n/historical-dividend-payments.html  
29.06.16 12:35 #66 Dividende in $
Royal Dutch Shell bilanziert in US-$. Aus diesem Grund wird die Dividende auch immer in US-$ gezahlt.
Die letzte Quartalsdividende lag bei 0,47 $!
http://www.shell.com/investors/...n/latest-dividend-announcement.html

Jetzt gibt es aber 2 unterschiedliche Aktien!
A-Aktie GB00B03MLX29 Niederlande        --> US $ Kurs wird in € umgerechnet!
B-Aktie GB00B03MM408 Großbritannien   --> US $ Kurs wird in £ umgerechnet!

Hierfür gibt es einen Zeitplan von Royal Dutch Shell, zu welchen Tag die Umrechnung stattfindet!
http://www.shell.com/investors/...n/latest-dividend-announcement.html

Bei der letzten Dividende war es folgendermaßen:
19.05.2016 exDiv
13.06.2016 Umrechnungskurs von US-$ in € und £
http://www.shell.com/investors/.../latest-dividend-announcement.html#
A - Aktie €0.4172
B - Aktie  32.98.p
27.06.2016 Auszahlung der Dividende

In diesem Fall war es natürlich schlecht für alle die Inhaber der B-Aktie sind und die Dividende in € auszahlen lassen haben. Da die B-Aktie in pound sterling ausgezahlt wird und am Auszahlungstag in € umgerechnet wird.
Zwischen Umrechnungskurs und Auszahlung lag der Brexit und daher ist das pound sterling massiv im Wert gefallen.
Ich habe selbst B-Aktien und habe in € 0,3957 pro Aktie an Dividende bekommen bei den A-Aktien wäre es mehr gewesen.
Aber das lag jetzt am Brexit! Normalerweise ist der pound sterling Kurs vernachlässigbar, da in den 2 Wochen vom Umrechnungskurs zum Zahltag selten etwas passiert, dass die Währung so massiv einbrechen lässt.

Viel wichtiger ist der US-$ Kurs für die Dividende!  
29.06.16 12:46 #67 danke an alle
02.08.16 00:38 #68 Xom exxon fällt 10$ in wenigen tagen
Von 95 auf 85. Inklusive open GAP bei ca. 89,6$....Was momentan sogar das 38er Retracement dieser Abwärtsbewegung wäre.
Oil kam 20% zurück.
Ich denke ich kaufe morgen bei 85,xx...Ziel GAP close.  Gutes CRV zumindest für ein pullback. Wenn nicht klappt, wäre es auch nicht tragisch. Exxon ist der Oil Player schlecht hin. Man bedenke, Oil fiel von 115$ auf 25$ wie jeder mitbekommen hat in den letzten 18 Monaten...Und exxon hat bei der jüngsten oil-rally von 25$ auf lediglich 50$ bereits wieder ein 52 Wochen Hoch bei 95$ markiert. Das nur zum relativen Vergleich.  
02.08.16 22:09 #69 Zumindest gleich mal heute Gewinner im dow
Mit 1,4% im Plus gegen den Trend.  Mission GAP close bei 90$ gut gestartet. Und das obwohl oil nochmals tiefer schloss.  
08.08.16 22:41 #70 Exxon SK 88,55$
Zudem am 10.08. Ex dividend day  
28.09.16 20:49 #71 gestern noch 82$, heute 87$
Hammer, auf dem weg zum Gapclose?

das Gap bei 90$ ist noch offen. öl ist angesprungen...  
29.09.16 17:35 #72 Also ich hab die
A-Aktie, denke aber das das langfristig egal ist, da ungedeckte Papierwährungen nur kurzfristig gegeneinander fallen.  
29.09.16 17:41 #73 Exxon bewegt sich

Angehängte Grafik:
chart_all_exxonmobil.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_all_exxonmobil.png
20.10.16 11:00 #74 Das Erdöl hat eine goldene Zukunft? Ja sicher.

„PDVSA-Arbeiter verkaufen bereits ihre Overalls, um sich Essen zu kaufen“..."CaracasIm Zoo verhungern die Löwen. In einem Hospital werden Neugeborene in Pappkartons aufbewahrt. Und in einem Gefängnis sollen zwei Gefangene von Mithäftlingen getötet worden sein, um das Fleisch zu essen. Venezuela und seine Horrornachrichten nehmen kein Ende."

Weiter machen....Heile Welt, geile Welt: Deutschland ist so geil, ich könnt' schon wieder !

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...as/14714172.html

 
21.10.16 12:07 #75 Öl zerstört m.M.n.
unsere goldene Zukunft.Hoffentlich ist bald keins mehr da :-)
Quelle: http://www.telegraph.co.uk/news/2016/10/20/...orces-close-in-on-isil/  
01.11.16 18:13 #77 Wird wahrscheinlich noch nen
Absacker die nächsten Wochen geben.  

Angehängte Grafik:
chart_all_brentcruderoh__licerolling.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_all_brentcruderoh__licerolling.png
07.11.16 08:28 #78 Die Rohstoffexperten
der US-Bank Goldman Sachs haben berechnet, dass die Ölpreise um sieben Dollar bis zehn Dollar steigen könnten, wenn die Fördergrenze in der ersten Hälfte 2017 strikt eingehalten würde.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/...hnt-sich-wieder-1001481409  
13.11.16 13:10 #79 Exxon Mobil, so sieht es aus !
17.11.16 07:50 #80 20 Milliarden Barrel Schiefer-Öl
USA melden größten Ölfund ihrer Geschichte

Kritiker prophezeien - oder hoffen auf - das baldige Ende der Ölwirtschaft. Doch die bekannten Reserven werden nicht kleiner. Im Licht neuer Technologie bewerten die US-Behörden eine Lagerstätte neu und finden gigantische Mengen Öl.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...hrer-Geschichte-article19109046.html  
21.11.16 07:40 #81 Energie
Zwischen US-Präsidentschaftswahl und OPEC-Treffen

Zuletzt stabilisierte sich Brent um 45 US-Dollar. In den vier Wochen zuvor war der Ölpreis um über 20% gefallen, nachdem Zweifel um den im September erzielten Algier-Akkord eines Zielbandes für die OPEC-Förderung die Oberhand gewannen.

http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=59987  
22.02.17 11:32 #84 Werde
im Falle einer 20-30% Korrektur versuchen paar Anteile abzugrappeln.  

Angehängte Grafik:
chart_year_royaldutchshella.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart_year_royaldutchshella.png
27.04.17 18:14 #85 Hop
oder Top beim Öl inflationsbereinigt.

Symmetrisches Dreieck mit Spitze die nächsten Wochen.

Ausbruch nach oben 0,0575 Kursziel nach unten 0,02575.
Ich vermute es geht nochmal ordentlich runter bevor es dann richtig kräftig nach oben geht.;-9  

Angehängte Grafik:
sc.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
sc.png
06.07.17 09:23 #86 Ich halt
die Füsse still, denke das es die nächsten Wochen bei den Ölwerten noch weiter runtergeht.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...