Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 1016
neuester Beitrag:  17.10.18 19:48
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 25393
neuester Beitrag: 17.10.18 19:48 von: Romeo237 Leser gesamt: 3246583
davon Heute: 359
bewertet mit 36 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1016    von   1016     
23.12.10 20:26 #1 Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1016    von   1016     
25367 Postings ausgeblendet.
17.10.18 10:15 #25369 ...
Ich vermute, er meint den Hessischen Rundfunk und Posting #25358. Die News ist aber schon alt.  

Bewertung:
1

17.10.18 10:16 #25370 47 nur noch eine Frage der Zeit
 

Bewertung:

17.10.18 10:16 #25371 @Visio
HR 1 = Hessischer Rundfunk, 1. Radioprogramm.  
17.10.18 10:16 #25372 gibt weder News bei
https://news.guidants.com
noch bei

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/daimler-ag.htm

noch bei

https://www.daimler.com/investoren/.com

na ja bei 52,41 eh egal, dann darf auch mal die 51,xx kommen

ärgerlich das ich halt im Faktor nix Nachlegen kann , würde meinen SChnitt sauber nach unten drücken ,aber ist halt immer noch ausverkauft , na ja eventuell gibts ja mal was , biete immerhin 20 % über Marktpreis( 0,088 ),aber nix zu machen.

 
17.10.18 10:23 #25373 was jetz ??
ist die News alt oder neu ???

Daimler weiß selber nichts von irgendwelchen News , oder noch nicht oder will nicht oder kann nicht oder darf nicht oder der Komet kommt.

Zuml das kein Grund wäre weil die Absatzahlen eh längst bekannt sind und keine Überraschung , also da läuft irgendwas linkes.

Gut ich geh dann ma lwieder Basteln , der Dieselskandal muss fertig werden , das kalte Nordkap wartet auch nicht ewig.
Am Nordkap ist kein Fahrverbot , Glück gehbat.  
17.10.18 10:24 #25374 KBA Pressemitteilung Nr. 21/2018 - Zulass.
Er bestimmt das hier, aber das sind ja keine News mehr (vom 2.10.)
https://www.kba.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/...tt.html?nn=1837832

Würde mich wundern wenn darauf jetzt erst der Markt reagiert.
 

Bewertung:

17.10.18 10:26 #25375 #25373
Alte News (02.10) wird aber gerade neu gekocht.  

Bewertung:
1

17.10.18 10:27 #25376 nur das

Donnerstag, 11.10.2018 - 10:29 Uhr
DAIMLER - Nach unten durchgereicht
Die Aktie des schwäbischen Autobauers bricht heute mit dem schwachen Gesamtmarkt auf neue Jahrestiefs ein. Auffangzonen sind aber nahe.

https://www.godmode-trader.de/analyse/...-unten-durchgereicht,6494806

 
17.10.18 10:29 #25377 Bmw geht im Einklang mit
 

Bewertung:

17.10.18 10:30 #25378 Sauerei *
wäre und ist sowas dann , aber ansonsten kann ich mir nix anderes vorstellen , gut die IR von Daimler wurde informiert und ist dran , mehr kann ich auch nicht machen  oder die trinken Kaffee und machen gar nix , kann auch sein ,
da verdienen sich einige Shorts heute die goldene Nase  
17.10.18 10:34 #25379 DAI
@Visio Quelle Comdirect 8:05h! 52,3 hält. Hab wieder kurzfristig eingedeckt!  
17.10.18 10:36 #25380 damir , bitte link
danke  
17.10.18 10:39 #25381 das war nichts anderes
als eine gezielte FAKE NEWS ( aus meiner Sicht ) , ich find dazu auch nichts. Na ja sowas lass ich nicht durchgehen , hab in meiner Zeit einige Strafen verhängen lassen .
Bleibe mit der IR gemeinsam dran .
Recherche läuft  
17.10.18 10:40 #25382 @Visio
17.10.18 10:43 #25383 so also
das bezieht sich natürlich auf die September Zahlen vom 2.10.2018 und ist nix anderes als ein gezieltes Irre Führen des Kurses, na das geht so nicht durch , unter Garantie nicht .

Damir Du solltest eventeull vorher mal Prüfen was Du da so einstellst !!! Ich bin etwas angefressen !!!!

https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...6&NEWS_CATEGORY=EWF  
17.10.18 10:45 #25384 DAI
@Visio Sorry, bin technisch nicht so weit! Muss mal noch daran arbeiten!;))
Auch, wenn es nicht so aussieht spiel ich noch mit Libero, Läufer und fester Tormann!;))  
17.10.18 10:50 #25385 ...
Visiomaxima, beruhig Dich bitte wieder. DPA hat auch nur eine Meldung der ACEA von heute recycelt. Das geht schon in Ordnung so.

https://www.acea.be/press-releases/article/...-2018-23.5-in-september  
17.10.18 10:54 #25386 DAI
@Visio Du glaubst doch nicht, dass unser Forum den Kurs bewegen kann?
Aber im Vorfeld des Verfalls wird schon mit allen Trix gearbeitet!
 
17.10.18 11:30 #25387 damir
nein das Forum hier nicht , nur wird sowas überall eventuell gelesen und das macht wohl viel aus , ich denke es waren mal  mind. die ersten 0,50 €
Dazu kommt das gezielt SL Kurse da abgegrast werden , das hat schon System sowas , ich erinnere mich aber an schlimmere Fälle .

Das sind  Strukturen die da tätig sind .
So bis heute Mittag mal , ich bin  sehr sicher da stehen höhere Kurse wieder dran.  
17.10.18 15:08 #25388 DAI
Was ist los ? Warum bekommt der Stern heute schon wieder einen auf die Mütze ? Bei den anderen Autowerten läuft es doch besser trotz der Millionenstrafe für Audi. oder kommt da tatsächlich die Megagewinnwarnung ? Will ich nicht hoffen, aber dann bin ich leider zu früh eingestiegen. Weiß jemand etwas ?
 
17.10.18 15:10 #25389 Bin heute eingestiegen
Möge es ab jetzt aufwärts gehen.  
17.10.18 15:39 #25390 DAI
"Donnerstag, 11.10.2018 - 10:29 Uhr
DAIMLER - Nach unten durchgereicht
Die Aktie des schwäbischen Autobauers bricht heute mit dem schwachen Gesamtmarkt auf neue Jahrestiefs ein. Auffangzonen sind aber nahe."

Was erzählt den Godemode Trader für nen Müll von wegen und neue JahresTief ? Oder ist das auch wieder nur nen alter Artikel mit neuem Datum?

Tagesspanne 52,28 - 53,64
Wochen-Spanne 52,03 - 76,48  
17.10.18 15:47 #25391 Oh diese Werbeblätter
also heute 3 % Minus  ist somit ein " leicht nachgibt "
dann sind  ( wären )
6 % Minus so mittelmässig

und so 9 -12 % Minus am Tag dann " stärker "

Wow..ich bin begeistert


Ansonsten morgen dann aber btte mal etwas nach oben , so langsam wirds sonst langweilig und ich müsste mir einen anderen Wert suchen in dem Sektor , Banken laufen besser.

Faktor derzeit  Daimler auf 37,67 % im Minus meinerseits , bei Minus 58 % ist Ende  und dann wars diesmal nix.
Aber dazu muss Daimler locker unter die 51  fallen. ( kann oder kann auch nicht ) .
Ist aber auch ausgeglichen durch die Bankenwerte ( solange die  so bleiben )

( Bitte nicht Ernst nehmen , das sind reine Werbeplattformen die halt irgendwas schreiben wo viele Leser sind , sonst nix !!! )


*************************************
https://www.finanznachrichten.de/...irale-durchbrochen-werden-490.htm
Daimler-Aktie: Kann die Abwärtsspirale durchbrochen werden?

Der zuletzt stärker geneigte Abwärtstrend scheint sich nun wieder et
was mehr seitwärts zu orientieren. Die ersten Anzeichen dafür sind gut zu erkennen, auch wenn der Kurs heute im frühen Handel leicht nachgibt. Unsicherheiten kommen weiter aus der Politik, denn diese berät weiter über saubere Luft in den Städten und den möglichen Konsequenzen für die Autobauer.
 
17.10.18 18:59 #25392 o.k
53 + - lass ich durchgehen , das heute ist mir zwar nicht klar , aber irgendwer und irgendwie wars halt.

So sollte es aber nicht weitergehen morgen , nun gut jetzt darf der Dax natürlich nicht zusammenbrechen , sonst wirds halbdunkel.  
17.10.18 19:48 #25393 Obacht
Kontraindikator Godmode Trader wird für Autowerte bullisher


Deshalb hier wohl weiter runter  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1016    von   1016     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...