DIC Asset - TopPick?

Seite 1 von 58
neuester Beitrag:  18.09.18 20:38
eröffnet am: 04.05.11 22:14 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 1429
neuester Beitrag: 18.09.18 20:38 von: Zyzol Leser gesamt: 287825
davon Heute: 6
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  58    von   58     
04.05.11 22:14 #1 DIC Asset - TopPick?
Um mein Investment in DIC Asset zu begleiten eröffene ich diesen Thread - ich freue mich über interessante Beiträge zu einer Aktie die derzeit eine Buchwert von rund 16 Euro hat und für 9 Euro zu haben ist
Chart
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  58    von   58     
1403 Postings ausgeblendet.
27.06.18 09:11 #1405 NordLB belässt Dic Asset auf 'Halten' - Ziel .
06.07.18 11:11 #1407 Charttechnik
Heute ist der Kurs - zumindest intraday - deutlich über das obere Bollingerband ausgebrochen. Der Kurs hat die 38-Tage- und 50-Tage-Durchschnittslinie nach oben durchstoßen und den Widerstand bei 9,65 € herausgenommen. Zudem sieht das aktuelle Orderbuch sehr konstruktiv aus, bei 9,70 bzw. 9,71 gibt es Kauforders im Volumen von knapp 33.000 Stück. Derzeit stehen kursmäßig die Ampeln bei DIC auf grün.

Fundamental ist DIC m.E. sowieso ein Schnäppchen, wenn man den NAV zurate zieht.

PS : Ich hatte etwas bedenken, daß DIC nach der Umstellung aus dem S-DAX fliegen könnte, aber auch dies scheint derzeit unbegründet (https://www.dax-indices.com/index-details?isin=DE000A0Z3NL9).  
06.07.18 11:20 #1408 Ja ja... NAV
das Thema gibts schon seit Jahren.  
06.07.18 11:35 #1409 Richtig
Allerdings betrug der Abschlag Ende 2014 noch gut 40 %, Ende 2017 nur noch gut 19 %.

Der Abschlag hatte (hat) mit den Risiken der Projektentwicklung und der relativ hohen Verschuldung zu tun. Die Projektentwicklung hat man zurückgefahren und möchte diese beenden. Der LVT ist von 67,6 % im Jahre 2013 auf aktuell 56,2 % gesunken.

Da ich davon ausgehe, daß die Übernahmeaktivitäten im Gewerbeimmobilienbereich eher noch zunehmen, dürfte der große Abschlag sicher kein Nachtteil sein.  
06.07.18 16:32 #1410 Chart: Bollinger KickOff Long (9,70)
defensive aktie
 
18.07.18 08:34 #1412 Halbjahr/Q2
25.07.18 17:53 #1413 DIC Asset 9,73 € -0,92%
...die 10 mal wieder zum greifen nah.  
27.07.18 12:27 #1414 #1412 / #1413
weit ist es ja nicht mehr bis zur 10,
wenn sie mal ein bißchen Gas geben würde bis zu den Zahlen am Montag.  
27.07.18 14:32 #1415 Wichtig ist,
daß die Zahlen am Montag vom Markt gut aufgenommen werden.

 
30.07.18 09:09 #1416 H1_2018: ''Konzernergebnis wächst um 20 %.
"Einen herausragenden Beitrag zum Ergebnis der DIC Asset AG lieferte im Berichtszeitraum der Dividendenertrag in Höhe von 10,2 Mio. Euro der strategischen Beteiligung an der TLG Immobilien AG"
DIC Asset AG : Chartanalyse DIC Asset AG | 4-Traders
 
05.08.18 12:28 #1417 Webcast
Ich habe mir mal den Webcast (Fragen der Analysten) zu den Ergebnissen des 2.Q. angehört. Aus meiner Sicht gab es hier nichts Überraschendes. Dennoch ein paar Anmerkungen.

Es wurde kritisch nachgefragt, ob man das geplante Ankaufsvolumen von 450 - 500 Mio. € in diesem Jahr erreichen kann, da bis 30.06. erst 105 Mio. € realisiert wurden. Hier ist man sehr zuversichtlich, da die Pipeline sehr gut gefüllt ist und man erwartet nach der Urlaubszeit ab September Zukäufe vermelden zu können.

Einige Fragen gab es auch zu der TLG-Beteiligung.

Es wurde gefragt, ob die Gewinne aus den Aktienverkäufen in die Gewinn-und Verlustrechnung (GuV) eingegangen sind oder sich nur bilanziell ausgewirkt haben. Nach IFRS gehen die Aktienverkäufe nicht in die GuV ein, sondern zeigen sich nur bilanziell in der Kapitalrücklage.

Die Verkäufe der Aktien von TLG in Mai und Juni erfolgten nach der HV. Um die Dividende steuerfrei zu erhalten, müssen mindestens 15 % der Aktien direkt gehalten werden. Derzeit hält man nur 12,1 % direkt (2,5% indirekt). Da man an der Beteiligung festhalten will und die Dividende auch nächstes Jahr steuerfrei kassieren möchte, strebt man an bis zur nächsten HV Aktien wieder zuzukaufen, also z.B. Optionsrechte zu realisieren. 15 -20 % Beteiligung sieht man als gute Größe für die nächste Zeit an.  
18.08.18 13:59 #1418 WCM
Kennt jemand den Status der Konzern-Integration von WCM ?

 

Bewertung:
1

19.08.18 20:07 #1419 TLG schrieb am 10.08.18 zum Halbjahreserg.

TLG schrieb am 10.08.18 zum Halbjahresergebnis:


Der Vorstand der TLG IMMOBILIEN erhöht aufgrund der erfolgreichen Objektankäufe sowie der Fortschritte bei der Integration der WCM in die Prozesse und Strukturen des Gesamtkonzerns die Prognose für die FFO im Geschäftsjahr 2018 auf EUR 130 Mio. bis EUR 133 Mio.  

 
22.08.18 15:06 #1420 Dümpel, dümpel
Also irgendwie finde ich die Performance in letzter Zeit der DIC Asset Aktie ziemlich enttäuschend. Ich bereue es fast ein bisschen, meine Position bei dem Hoch um die 11,00 Euro nicht abgestoßen haben. Was ist der Grund für die aktuelle Seitwärtsbewegung? Werden wir bald wieder höherere Kurse sehen? Es ist deshalb so "schmerzhaft", weil andere Positionen wesentlich besser laufen.  

Bewertung:
1

28.08.18 10:19 #1421 Laplace1
verkauf doch mal, dann steigt sie vielleicht endlich mal. ;-)
Den Effekt kennen wir ja wohl alle mehr oder weniger.

Aber im Ernst...ich habe sie seit Jahren wegen der Dividende,
ansonsten ist das aber Kursmäßig irgendwie immer das Gleiche...
kein weltbewegender Durchbruch nach oben.  
01.09.18 14:28 #1423 Zoppo Trump
Nein, ein Verkauf kommt momentan nicht in Frage. Ich bin noch nicht so lange investiert, aber hatte mir ein bisschen mehr erhofft. Die Dividende macht das Investment momentan wenigstens ein bisschen Rentabel. Aber jetzt könnte der Kurs sich doch mal wieder langfristig über die 10 Euro Marke wagen.  
02.09.18 01:11 #1424 Laplace1
von mir aus sehr gerne wieder über 10 Euro...

meinte das mit dem Verkauf ja so,
dass sich manchmal der Effekt einstellt,
wenn man eine Aktie verkauft,
selbige danach plötzlich steigt.  
02.09.18 15:35 #1425 DIC Asset
ich bin weiter bei DIC Asset investiert,
verabschiede mich jedoch heute von ariva.
Alles Gute und mit freundlichen Grüßen.

Zoppo Trump.  
11.09.18 19:00 #1426 Tach zusammen
bin auch investiert in DIC was mich wundert ist das der Kurs wie festgenagelt da steht ich glaube es wird erst so richtig was los sein wenn wir die 11 Euro hinter und lassen man braucht nur einen Blick auf den Monatskerzenchart zu werfen dann dürfe dies jedem ersichtlich sein.
Ein wenig mehr Bewegungsdrang nach oben könnte aber schon vorhanden sein meine Meinung !
Wünsche uns allen hier gute Kurse und ein erfolgreiches Investment in DIC !!  
14.09.18 14:55 #1427 #1426 Hier ist ein Experte (?) ausgestiegen!
15.09.18 09:08 #1428 Schön
für mich ist dies kein negatives Anzeichen, im Gegenteil ich sehe es eher als positiv an, wenn Werte aus Börsenbriefen herausgenommen werden. Das Problem bei den Börsenbriefen ist doch, daß viele (schwache) Marktteilnehmer den Börsenbriefen blind folgen und dies zu einer (grundlosen) höheren Volatilität der betreffenden Aktie - ohne unternehmensspezifischen Gründen - führen.

Wie auch immer, für mich bleibt die DIC ein Basisinvestment in meinem Depot, da ich weiterhin vom Unternehmen und Management überzeugt bin. Die Gründe hierfür habe ich ja schon oft genannt.  
18.09.18 20:38 #1429 Der Kurs
kann ruhig weiterhin festgenagelt bleiben. Dafür kann günstiger eingesammelt werden. :-)  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  58    von   58     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...