DIC Asset - TopPick?

Seite 1 von 50
neuester Beitrag:  13.10.17 17:22
eröffnet am: 04.05.11 22:14 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 1226
neuester Beitrag: 13.10.17 17:22 von: Radelfan Leser gesamt: 206077
davon Heute: 35
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  50    von   50     
04.05.11 22:14 #1 DIC Asset - TopPick?
Um mein Investment in DIC Asset zu begleiten eröffene ich diesen Thread - ich freue mich über interessante Beiträge zu einer Aktie die derzeit eine Buchwert von rund 16 Euro hat und für 9 Euro zu haben ist
Chart
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  50    von   50     
1200 Postings ausgeblendet.
08.08.17 16:48 #1202 danke
Danke für die Infos. Mir hilft es für eine grobe Abschätzung durchaus sehr.

19 Mio. in einem Jahr-> 733/19=38,6 Mal insgesamt möglich. Da Ausschüttungen mit den Jahren tendenziell steigen und 1977 wohlkaum 19 Mio.*2 Mark steuerfrei ausgeschüttet wurden, liegt der Mittelwert in den 41 Jahren wohl weit weit unter 19 Mio., sodass noch mehrere Hundert Mio. übrig sein sollten und damit viele Jahre an steuerfreien Ausschüttungen vor uns liegen sollten.  

Bewertung:
1

08.08.17 16:58 #1203 Dividenden
"Die in 2005 und 2004 bezahlte Dividende für das jeweils
vorangegangene  Geschäftsjahr  betrug  TEUR  2.373  (EUR
0,35 pro Aktie) bzw. TEUR 226 (EUR 0,05 pro Aktie).
Für  2005  wird  der  Vorstand  der  Jahreshauptversamm-
lung  vorschlagen,  eine  Dividende  in  Höhe  von  TEUR
5.695 (EUR 0,56 pro Aktie) zu beschließen. Die  Dividende  wird aus  dem  sog.  steuer-
lichen Einlagekonto erfolgen."

Wie man sieht, waren vergangene Dividendenzahlungen auf Unternehmensebene deutlich geringer und fielen bei 733 Mio. wenig ins Gewicht.

Um aufgebraucht zu sein, müssten 733/41Jahre=17,89 Mio. € pro Jahr seit 1977 steuerfrei ausgezahlt worden sein. Das ist natürlich nicht der Fall. Wäre der Schnitt z. B. bei 5, wären noch 733-41*5=495 Mio. übrig, was bei der aktuellen Rate etwa 26 Jahre wären. Nur mal als Szenario. Eine genaue Schätzung wird schwierig, außer man wertet alle Geschäftsberichte aus und fehlende werden durch Trends geschätzt. Aber das ist wohl nicht nötig. Es sieht stark danach aus, als sei das Vorgehen noch sehr lange durchführbar.  

Bewertung:
2

09.08.17 12:28 #1204 chart: neues 20-tage-hoch
09.08.17 14:38 #1205 FFO-Renditen 2017e (prognostiziert)
alstria office REIT-AG, nach anhebung der prognose (http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...es-halbjahr/?newsID=1020877 ): 
6,0 % (€113mio /€1.886mio market cap)
DIC Asset AG (http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ognose-fuer/?newsID=1020251):
8,8% (€59-61mio /€683mio market cap)
 
09.08.17 15:39 #1206 #1205 - auch VIB Vermögen AG ...
... liegt mit verbesserter FFO-Rendite von 6,8 % (€40mio/€592mio, http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...chstumskurs/?newsID=1021175 ) hinter der von DIC Asset
VIB Vermögen ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).
 
09.08.17 16:14 #1207 FFO
Das war auch der Grund, wieso ich DIC und nicht ein anderes Immounternehmen erworben habe, auch wenn DIC dafür einen höheren Leverage hat.  

Bewertung:
2

11.08.17 09:13 #1208 TLG Immobilien erhöht Prognose
http://boerse.ard.de/marktberichte/...000-ist-nicht-zu-halten100.html

"Auch die kleinere TLG Immobilien profitiert vom Immobilienbomm. Wegen des wachsenden Immobilienbestands kletterte das operative Ergebnis aus der Vermietung (FFO) im ersten Halbjahr sogar um 21 Prozent auf 46,5 Millionen Euro. Der Vorstand erhöhte aufgrund von Immobilienankäufen sowie Kosteneinsparungen die Prognose für das Gesamjahr auf 90 bis 92 Millionen Euro."

Die Kurse dürften im kompletten Sektor anziehen. Erfreulich!  

Bewertung:
2

14.08.17 15:40 #1209 Und sie kann es doch
mal wieder über 10.
Hoffe,dass es diesmal auch dabei bleibt.  
23.08.17 19:02 #1210 #1209
ohne Worte.....das versteht doch kein Mensch.  
25.08.17 10:41 #1211 was ist denn da los?
kann mir das mal einer sagen? Zahlen sind gut, trotzdem sagt so ein Schlaumeier Analyst: Halten, Kursziel 9,50. warum? ist da was im Busch???  
25.08.17 10:57 #1212 Wohl eher nicht
das ist halt einfach die DIC Asset.
Als länger investierte kann man langsam nur noch gähnen was den Kursverlauf angeht.
Schönes Wochenende. :-)  
14.09.17 11:20 #1213 HSBC belässt Dic Asset auf 'Buy' - Ziel 12.
29.09.17 12:51 #1214 Veränderungen im Vorstand
29.09.17 14:35 #1215 Worin
liegt eigentlich der Sinn, die News im Forum nochmal zu wiederholen? Die liest der interessierte Akktionär doch auf der Hauptseite zur Aktie schon  

Bewertung:
2

29.09.17 17:36 #1216 Gute Frage
vielleicht weil man nicht alle Aktien gleichzeitig bezüglich der Meldungen überwachen kann.
 
02.10.17 12:28 #1217 Die heutige Meldung
scheint ganz gut anzukommen.
Der Herbst war meist schon eine gute Zeit für die DIC Aktie,
schauen wir mal,wie es dieses Jahr wird.

http://www.finanznachrichten.de/...l-aif-an-den-start-deutsch-016.htm  
03.10.17 13:44 #1218 funcha
was würdest du denn gerne in diesen Foren lesen bzw. machen?
 
11.10.17 13:50 #1219 Sonderdividende geplant für GJ 2017
http://www.finanznachrichten.de/...eal-sonderdividende-zahlen-424.htm

Man habe aus dem Umtausch der WCM-Aktien in TLG-Aktien einen einmaligen Sonderertrag erzielt.  
12.10.17 15:07 #1220 chart: 4x long

-- Bollinger KickOff long (s. unten)
-- GD 200 long, GD 100 long, GD 50 long

 

Angehängte Grafik:
dic_asset.jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
dic_asset.jpg
13.10.17 12:30 #1221 Raymond
die Ankündigung der Sonderdividende
scheint zumindest mal wieder für ein wenig Aufwind zu sorgen.  
13.10.17 13:19 #1222 #1221 - mind. 6% dividendenrendite für 201.
... und bewertungsvorsprung in der peergroup könnten den kurs nächstes jahr deutlich über €10 heben
 
13.10.17 16:41 #1223 Raymond
ob die Sonderdividende dann zu einem anderen Zeitpunkt ausgezahlt wird.
Früher im Jahr?  
13.10.17 16:47 #1224 #1223 Früher im Jahr, das glaube ich kaum!
Müsste nicht auch für die Sonderdividende ein HV-Beschluss vorliegen???
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Bewertung:
1

13.10.17 16:51 #1225 ja stimmt,steht auch in der Adhoc
"Die Ausschüttung der einmaligen Sonderdividende soll der nächsten ordentlichen Hauptversammlung der DIC Asset AG nach der Feststellung des Jahresabschlusses für 2017 zur Beschlussfassung über die Gewinnverwendung vorgeschlagen werden und erfolgt vorbehaltlich der entsprechenden Beschlussfassung durch die Hauptversammlung zusätzlich zu der für 2017 angestrebten Dividende aus der operativen Geschäftstätigkeit."

"angestrebte Dividende" klingt natürlich auch sehr vielsagend oder wenigsagend je nach Auslegung.  
13.10.17 17:22 #1226 #1222 Die Aussage über die Dividendenrendit.
ist m.E. ziemlich irrelevant, da es sich hierbei nun wirklich um eine einmalige Zahlung handelt und keinerlei Aufschlüsse auf kommende Jahre gibt.

Dies wäre m.E. nur ein Argument für Börsendienste, die damit Anleger zum Kauf ködern wollen und denen es egal ist, wie sich das Unternehmen künftig entwickelt.

Realistisch kann man wohl für die Zukunft nur mit einer leichten Erhöhung rechnen. Ich würde mich schon freuen, wenn es für das Wj 2018 eine Ausschüttung von 0,45 € gäbe!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  50    von   50     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...