DIALOG €€927200 €€€strong buy€€€

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  19.01.09 12:59
eröffnet am: 09.03.05 09:54 von: falke65 Anzahl Beiträge: 56
neuester Beitrag: 19.01.09 12:59 von: Skydust Leser gesamt: 21012
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
09.03.05 09:54 #1 DIALOG €€927200 €€€strong buy€€€
 
08.03.2005
Dialog Semiconductor "strong buy"
neue märkte

Die Experten von "neue märkte" stufen die Aktie von Dialog Semiconductor (ISIN GB0059822006/ WKN 927200) mit "strong buy" ein.

Dialog Semiconductor sei ein weltweit führender Entwickler und Lieferant von Power Management- sowie Audio- und Imaging- (Bildverarbeitung) Halbleitertechnologien. Die Chip- und Systemlösungen würden die Leistungsfähigkeit und Eigenschaften hochentwickelter Produkte für den Mobilfunkbereich und anderer portabler, elektronischer Produkte erweitern.

Im Jahr 2004 habe Dialog die Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr um 25% auf 116 Mio. Euro gesteigert, die operativen Verluste seien dabei um mehr als 50% auf 6,1 Mio. Euro gesunken. Die Umsatzerlöse auf dem Mobilfunkmarkt seien um 30% auf 90,6 Mio. Euro gestiegen, die Umsatzerlöse im Automobilbereich um 51% auf 11,9 Mio. Euro.

Anzeige

Ein wichtiges Highlight sei im letzten Jahr das Vordringen der Power Management- und Audio-Produkte auf den 3G-Mobiltelefonmarkt mit dem Aufbau neuer Großkunden gewesen. "Allein für 3G rechnen wir in 2005 mit einer Umsatzgröße von 15-20 Mio. Euro", habe Firmenlenker Roland Pudelko informiert. Dies würde den vom Vorstand geschätzten Rückgang der Siemensumsätze am Konzernumsatz von ca. 45% im Vorjahr auf 25-30% in 2005 kompensieren. Marktanalysten zufolge werde der 3G-Markt im Vergleich zum Vorjahr um berauschende 150% auf 50 Mio. Euro anwachsen.

Dialog verfüge über liquide Mittel von 31,3 Mio. Euro und Wertpapiere in Höhe von 23,7 Mio. Euro, was zusammen einen Wert von 1,25 Euro je Aktie ausmache. Der Goodwill sei mit 16 Mio. Euro relativ gering. Der Buchwert liege bei 3,70 Euro je Aktie und somit doppelt so hoch wie der Kurs. Bankverbindlichkeiten lägen keine vor. Letztes Jahr seien bei Kursen zwischen 3-5 Euro Insiderkäufe mehrerer Aufsichtsratsmitglieder in Höhe von insgesamt rund 200 Tsd. Euro aufgetreten.

Dialog sollte im laufenden Jahr der Turnaround gelingen. Der TecDAX-Abstieg vom letzten Freitag habe den Wert durch indexgetriebene Fondsmanager nochmals gedrückt. Mit einem Börsenwert von rund 80 Mio. Euro bei einem Eigenkapitalwert von 164 Mio. Euro sei das Papier erheblich unterbewertet. Anleger könnten im Vergleich zu den Insiderkäufen jetzt zu weitaus niedrigeren Kursen einsteigen.

Da die Experten von "neue märkte" in der Halbleiterbranche eine Erholung erwarten, empfehlen sie die Dialog Semiconductor-Aktie mit dem Rating "strong buy". Das Kursziel sehe man bei 3 Euro.



 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
30 Postings ausgeblendet.
15.06.06 23:42 #32 immernoch 1,20
aber viel tiefer wirds kaum gehen.
Bei einem kgv 15-2007 wäre der Kurs bei 1,80.Glatte 50%.
mfg nf  
24.06.06 14:37 #33 DLG Verkäufer
Der Übeltäter ist ausgemacht:

3 Fonds der Postbank haben sich von rund 3 Mio. Aktien getrennt, was den Kurs in Verbindung mit der "Supernachricht" im April in den Keller geschickt haben sollte. Ob wir jetzt die Bodenbildung gesehen haben - who know´s!

Eins ist auf jeden Fall sicher: solange keine Fonds im größeren Stil wieder einsteigen, wird der Kurs nicht signifikant steigen!  
03.07.06 12:17 #34 solltet ihr lesen!
kann den Kurs vielleicht noch mal drücken. M.E. trotzdem ein spekulativer Kauf.

http://www.finanzen.net/news/news_detail.asp?NewsNr=411024

Gruß

CK  
03.07.06 13:52 #35 Zum Euro am Sonntag
Dne Euro nimmt doch keiner mehr für voll.Die gleiche Zeitschrift hat seine
Leser am 24.7.05, bei einem Kurs von 2.35Euro seine Leser aufgefordert
die Aktie zu kaufen,mit den Hinweis, die Produktpalette ist stark verbessert
worden und Gewinne sprudeln früher als erwartet.Im März schrieb das selbe
Blättchen,daß schlimmste ist überstanden, Anleger sollten jetzt einsteigen,
daß Unternehmen ist vorbildlich geführt, daß Kursziel liege bei 3.20 Euro.
Noch Fragen zu diesen Wurstblatt,denke nicht,was sie jetzt schreiben kannst
du in die Pfeiffe rauchen.  
03.07.06 14:29 #36 hmm
also z.Zt. wird das Orderbuch bei 1,22 immer wieder aufgefüllt. Ist vielleicht doch noch zu früh für einen Einstieg. Gehört aber auf jeden Fall auf die Watchlist.

Gruß CK

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/DLG.aspx  
04.07.06 13:55 #37 Orderbuch sieht schon etwas besser aus o. T.
09.07.06 19:28 #38 Chart Dialog Semi
Es wurde heftig nach unten korrigiert. Jetzt ist der Kurs in einer Seitwärtsbewegung mit der Option, den up trend wieder aufzunehmen. Das könnte aber eine langwierige Geschichte werden. Es sei denn, es kommt etwas grundsätzlich Neues hinzu. So wird das erst mal nix. Meine Meinung.

 

 

ariva.de Gruß Lea

 

Angehängte Grafik:
Dialog_Semi.PNG (verkleinert auf 54%) vergrößern
Dialog_Semi.PNG
14.07.06 16:44 #39 Erweiterung
Die Führungsebene wird abermals erweitert, ich hoffe nur das alle auch
genug verdienen.Das ist doch geradezu lächerlich, in jeden Großkonzern
wird optimiert, nur bei den Puschelunternehmen "DiALOG" nicht.
Die Aktionäre werden sich freuen wenn noch mehr Gehälter aus
den ohnehin schon mäßigen Betriebsumsätzen für sogenannte "Führungsleute"
bezahlt werden, all dieser ganze aufgeblähte Apperat spiegelt sich
jetzt schon im Aktienkurs wieder.  
16.07.06 08:22 #40 Millionendepot
Im Euro gelesen.
Nach der Insolvenz eines asiatischen Kunden und die damit verbundende
Sonderabschreibung ,erfolgte eine  stark übertriebende Konsolidierung,welche
jetzt abgeschlossen ist.Die WestLB stufte die Aktie am 6.7. zum kaufen hoch.
Charttechnisch ist die Aktie sehr interessant, dass sind die Gründe diese
Aktie ins Millionendepot aufzunehmen.  
19.07.06 15:35 #41 Keine Überaschung
Die 6 Monatszahlen überraschen nicht wirklich, alle die in diesen
Wert noch investiert sind, sind Schmerzen gewöhnt, aber egal wie,
ich sehe ein Silberstreifen am Horizont, auch wenn ich mit meiner
Meinung allein im tiefen Wald stehe.  
06.08.06 10:20 #42 Euro am Sonntag
Laut Euro , Parkettgeflüster, die Aktie würde nach Bekanntgabe der Quartalszahlen
vor einen riesigen Sprung , nach Oben stehen.
Dies raunen sich Händler in Frankfurt zu. Zuletzt hatte sich Aktie kaum bewegt,
daß sollte sich bald ändern.  
29.08.06 09:59 #43 dialog
Ich kann mich wirklich nur wiederholen diese Aktie ist nach meiner Meinung ein Schuss in den Ofen.Ich halte meine noch aber ende des Jahres werde ich den mist wohl Abstossen  
29.08.06 12:56 #44 Warte
Ich hoffe mit Gewinn, aber das ist bei den augenblicklichen Kurs
ja wohl kaum möglich.Die Erholung kommt,habe Geduld.  
13.09.06 13:25 #45 Was ist los ?
Das haut mich ja regelrecht um, dieser Kursanstieg ist hier was im Busch?  
15.09.06 15:06 #46 Sehr gut
Na dann kann es ja los gehen,Priors Worte in Gottes Ohr.  
15.09.06 17:20 #47 Sehr schön
So langsam kommt sie auf Touren, sollte mich nicht wundern wenn
wir nächste Woche 1.60 Euro sehen.  
16.09.06 09:55 #48 Komisch
In diesen Forum läst sich wohl niemand mehr rein locken.
Keine Meinungen mehr zu Irgendetwas, schade.  
27.09.06 10:46 #49 Ausbruch? supergünstiger einstieg
Börsenplätze - Umsätze - Geld-Brief

   Börse letzte Stk  Geld-Stk  Geld   Geld-Brief Brief  Brief-Stk  Spread   Zeit  
  L&S RT -  0  1,41   1,42  0  0,71%  10:45  
  XETRA 7.916  1.500  1,40   1,42  4.734  1,43%  10:25  
  München -  2.000  1,40   1,42  2.000  1,43%  10:25  
  Berlin/Bremen -  1.500  1,40   1,42  4.800  1,43%  10:25  
  Stuttgart -  1.500  1,40   1,42  4.734  1,43%  10:26  
  Hamburg -  0  1,40   1,42  0  1,43%  10:00  
  Düsseldorf -  1.000  1,40   1,42  1.000  1,43%  10:00  
  Frankfurt 80  3.000  1,37   1,42  1.110  3,65%  10
 
28.09.06 18:14 #50 d
Mist Aktie ich verkauf die hungerbude jetzt.  
28.09.06 18:53 #51 Vorsichtig
Warte ab saufkopp, Morgen geht sie wieder gen Norden.
Hat wohl ein Schwitzer ein paar Päckchen auf den Markt geworfen.  
29.09.06 09:31 #52 BenQ
Die Insolvenz von BenQ hinterlässt auch bei Dialog seine Spuren.
Doch das sollte bald Überwunden sein.Infineon ist davon weitmehr
betroffen.  
29.09.06 16:53 #53 dia
hab die pommes Budejetzt satt gehabt und hab allles verkauft.Die Kohle kann mann sicher woandern besser anlegen.nur meine Meinung.  
16.10.06 15:28 #54 TT 0,98 !!
immo 1,05.Am 25.11. zu Q3 wird wohl nichts gescheits zu
erwarten sein.
mfg nf  
03.07.07 10:49 #55 927200 strong buy
Leute, wir sind in dem anderen thread.
schaut mal rüber...
so wie es aussieht sollte das Gap bei 2,38 in Angriff genommen und gefüllt werden.
(siehe Lea´s Chart - Posting 38)
$$$ Wir sammeln gerade etwas Kraft. $$$  
19.01.09 12:59 #56 Dialog Semiconductor
Umsatzplanung eingehalten
19.01.2009 - Der Chiphersteller Dialog Semiconductor hat erste Indikatoren für das abgelaufene Jahr vorgelegt. Der Umsatz sei gegenüber 2007 deutlich gesteigert worden, teilt die Gesellschaft mit, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Der Umsatz entspreche den Erwartungen des Managements, heißt es weiter. Dialog Semiconductor sei schuldenfrei und verfüge bei Barmitteln und Wertpapierbeständen in einer Summe von 36,9 Millionen Dollar über ungenutzte Kreditlinien.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...