DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG (A13SUL)

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  11.10.19 18:57
eröffnet am: 13.07.16 13:10 von: Maligree Anzahl Beiträge: 52
neuester Beitrag: 11.10.19 18:57 von: erfg Leser gesamt: 19497
davon Heute: 24
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
13.07.16 13:10 #1 DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG (A13SUL)
DEFAMA-Aktie ab 13.7. an der Börse gelistet

Listing im Freiverkehr der Börse München

Aktueller NAV bei etwa 4,05 bis 4,10 EUR je Aktie * Prognose für 2016 erhöht: Ergebnis rund 0,8 Mio. EUR, FFO bei 1,4 Mio. EUR

WKN / ISIN                     A13SUL / DE000A13SUL5
Aktienzahl                      3.225.000 Namensaktien o.N.
Aktionärsstruktur           54% MSC Invest GmbH, 46% andere Investoren

mehr unter:
http://defama.de/  

Bewertung:
4

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
26 Postings ausgeblendet.
20.11.17 18:27 #28 Schön wärs
Ich denke, dass wir bald die 13 haben.  
09.12.17 07:46 #29 Kursbildung
Wie bei der Defama die Kurse gebildet werden, ist schon seltsam. Wann geht's mit dem Xetra-Handel los ?  

Bewertung:

09.02.18 15:09 #30 läuft schon lange
 
19.02.18 07:10 #31 ........
Lesezeichen  
22.02.18 11:41 #32 Bin auch dabei
Bin mal mit einer kleinen Position bei 10,10€ eingestiegen. Ich denke mal, dass man in diesem Bereich mit einem Kauf nicht viel verkehrt machen kann. Die 10€-Marke ist ne dicke Unterstützung im Chart und sollte der Boden für den nächsten Aufwärtsimpuls sein. Da fallende Dreiecke häufige Konsolidierungsformationen in Aufwärtstrends sind und in der Regel nach oben aufgelöst werden, sollte hier demnächst wieder etwas Bewegung reinkommen.  

Bewertung:
2


Angehängte Grafik:
defama_deutsche_fachmarkt_ag.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
defama_deutsche_fachmarkt_ag.png
28.02.18 09:01 #33 Zahlen
DGAP-News: DEFAMA steigert FFO in 2017 um über 60% (deutsch)
DEFAMA steigert FFO in 2017 um über 60% DGAP-News: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose DEFAMA steigert FFO in 2017 um über 60% 28.02.2018 / 08:44 Für
 

Bewertung:
1

30.08.18 18:16 #34 Jetzt kommt Bewegung in die DeFaMa
DEFAMA beabsichtigt Kauf von vier Einkaufszentren und prüft Kapitalerhöhung DGAP-Ad-hoc: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Absichtserklärung DEFAMA beabsichtigt Kauf von
 

Bewertung:

02.09.18 09:54 #35 Ergänzung zur Ad-hoc
DeFaMa ist derzeit sehr aktiv. Im letzten Beitrag die Ad-hoc, dass man sehr kurzfristig eine KE durchführen möchte mit max. 10 % und zwar ohne Bezugsrecht für die Aktionäre. Deswegen war man schon auf einer Road-show in London und gestern hatte man drei Investorengespräche in Ffm. Vier Objekte zum Kauf sind wohl schon unterschriftsreif und dürften m.E. noch im Sept. gekauft werden, sofern kein Verkäufer noch einen Rückzieher macht. Dies kostet ca. 12 Mio und benötigt von der gesamten KE (sofern 10 % kommen, was aber sehr wahrscheinlich ist) nur ca. 2 Mio, so dass für weitere Käufe noch über 2 Mio zur Verfügung stehen. Man hätte diese 12 Mio jedoch schon aus den derzeit bestehenden Cash finanzieren können, also ist meine sehr starke Vermutung, dass noch weitere interessante Objekte in der Pipeline sind. Das KGV ist deshalb so hoch, da die Gesellschaft derzeit mit ca. 5,25 % ihre Schulden tilgt und dies (sie bilanziert als eine der wenigen noch verbliebenen noch nach HGB) fliesst nicht in das KGV mit ein! Weiterhin ist Radeberg zu 50 % verkauft und hat nach Steuern ca. 900 TEU netto eingebracht. Und jetzt kommts. Radeberg wird von HD (haben die 50 % gekauft) saniert (Kosten ca. 6 Mio) und nach der Sanierung komplett verkauft. Hier wird wahrscheinlich mindestens nochmal ein Betrag von >3 Mio. für DeFaMa übrigbleiben! (D.H. der Radeberg deal wird min. mit 1 Euro pro Aktie belohnt). Und ich kann mir gut vorstellen, dass H. Schrade sich noch nach anderen Objekten, die ähnlich sind wie Radeberg ebenfalls umsieht, denn hier kann man sehr schnell viel Geld zusätzlich verdienen.
Ich sehe weitere KE's für sehr unwahrscheinlich an und denke dass es die Fa. aus dem lfd. Cash-flow und den a.o. Erträgen jetzt schafft, in Verbindung mit der Neuaufnahme von Darlehen aus den bisher schon bestehenden Krediten (Aufstockung) weitere Käufe (ca. 20 Mio. jährlich geplant) zu finanzieren. Dies bringt wieder ordentlich Cash-flow und die Fa. kann immer schneller wachsen, zumal sie neue Objekte zum max. 9-fachen der Jahresmiete einkauft und dabei auch noch auf die Lage schaut, die Kopflastigkeit im Mietermix vermeidet, und gleichzeitig vor einem Kauf mit den Mietern spricht, ob diese zufrieden sind und dann müssen auch die Mietverträge der min. 2 Ankermieter noch min. ca. 5 Jahre laufen, wobei auch der Leerstand gering sein muss. Für mich ein Investment, bei dem ich absolut ruhig schlafen kann und hier erwarte ich deutliche Kurssteigerungen in den nächsten Jahren. Sicherlich ist dies keine Hype-Aktie, aber wer interessiert ist, kann heute noch kaufen und sollte sich durch den DeFaMa-tread  beim W:O-Board quälen, der extrem viele Fragen beantwortet, was ist hier nicht tun möchte. Ein schönes WE noch allen.

 

Bewertung:

16.05.19 15:09 #38 Defama zieht es nach Nordrhein-Westfalen
4investors-News: Die Deutsche Fachmarkt, kurz Defama, kauft ein Fachmarktzentrum in Dinslaken. Das neu erworbene Zentrum besteht aus zwei  ...
 
17.06.19 18:48 #41 Ankündigung einer KE mit Bezugsrecht:
   DEFAMA prüft Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht^DGAP-Ad-hoc: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e): KapitalerhöhungDEFAMA prüft Kapitalerh...
 

Bewertung:
1

02.07.19 09:16 #42 Analyse:
DEFAMA: Mögliche Kapitalerhöhung zur Unterstützung der Wachstumsziele - Aktienanalyse (Warburg Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
DEFAMA: Mögliche Kapitalerhöhung zur Unterstützung der Wachstumsziele - Aktienanalyse (Warburg Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
 

Bewertung:

22.07.19 08:51 #43 Zukauf:
   DEFAMA kauft Nahversorger in Sternberg^DGAP-News: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e):Immobilien/ExpansionDEFAMA kauft Nahversorger in St...
 

Bewertung:

06.08.19 08:45 #44 Revalutierung:
   DEFAMA mit erstmaliger Revalutierung eines Bestandsdarlehens^DGAP-News: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e):Finanzierung/ImmobilienDEFAMA...


 

Bewertung:

26.08.19 09:54 #45 Kapitalerhöhung beschlossen:
   DEFAMA beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht 15:2 zu 15,00 EUR je Aktie^DGAP-Ad-hoc: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e): Kapitale...
 

Bewertung:

27.08.19 16:23 #46 Vorstandsinterview:
27.08.19 17:42 #47 Warburg-Research:
DEFAMA: Kapitalerhöhung angekündigt, attraktive Wachstumschancen in Sicht - Aktienanalyse (Warburg Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
DEFAMA: Kapitalerhöhung angekündigt, attraktive Wachstumschancen in Sicht - Aktienanalyse (Warburg Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
 

Bewertung:

12.09.19 02:11 #49 Erfolgreiche Kapitalerhöhung
4investors-News: Defama Deutsche Fachmarkt hat eine Kapitalerhöhung abgeschlossen. Alle angebotenen 520.000 Aktien werden platziert. Der  ...
 
17.09.19 13:30 #50 Zukauf:
   DEFAMA kauft Nahversorgungszentrum in Wurzen^DGAP-News: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e): Ankauf/ImmobilienDEFAMA kauft Nahversorgungs...
 

Bewertung:

24.09.19 13:52 #51 Warburg-Research:
DEFAMA: Erfolgreiche Kapitalerhöhung verbessert die Flexibilität des Wachstums - Kaufen! Aktienanalyse (Warburg Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
DEFAMA: Erfolgreiche Kapitalerhöhung verbessert die Flexibilität des Wachstums - Kaufen! Aktienanalyse (Warburg Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
 

Bewertung:

11.10.19 18:57 #52 Feedback vom Meeting mit dem Management
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...