Culture Club

Seite 1 von 1000
neuester Beitrag:  18.02.18 14:24
eröffnet am: 22.09.12 21:13 von: Fillorkill Anzahl Beiträge: 24984
neuester Beitrag: 18.02.18 14:24 von: Fillorkill Leser gesamt: 1050161
davon Heute: 2854
bewertet mit 44 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1000    von   1000     
22.09.12 21:13 #1 Culture Club
Diskussion des kulturellen Überbaus zwischen Zanoni und mir. Andere Interessierte dürfen sich anschliessen...



Fill
-----------
contrarian investors are buying / selling the divergence between fundamentals and expectations
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1000    von   1000     
24958 Postings ausgeblendet.
17.02.18 10:09 #24960 retrochannel: der neue C 64 wird angeschlos.
...der C64 gilt als der meistverkaufte Heimcomputer der Welt, produziert wird er allerdings schon seit Mitte der Neunzigerjahre nicht mehr. 36 Jahre nach seiner Markteinführung gibt es aber immer noch Entwickler, die Programme für den Rechner schreiben. Dazu gehören Chester Kollschen, Stefan Gutsch und Alex Ney mit ihrem Entwicklerstudio Knights of Bytes, die kürzlich das Jump'n'Run Sam's Journey vorgestellt haben. Eine gute Gelegenheit, wieder einmal den alten C64 einzustöpseln. Sam's Journey gibt es nämlich tatsächlich auf Cartridge (55 Euro) und Diskette (45 Euro)... http://www.zeit.de/digital/games/2018-02/sams-journey-c64-spiel-test

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 10:19 #24961 retrochannel: how to send an e-mail

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 13:51 #24962 heute: chelsea wolfe

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 13:56 #24963 be free

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 13:59 #24964 flatlands

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 14:03 #24965 you are my sunshine

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 14:10 #24966 two spirit

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 14:16 #24967 grey days

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 14:26 #24968 survive

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 20:13 #24969 numb as the winter

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 20:18 #24970 feral love

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 20:22 #24971 16 psyche

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 20:30 #24972 carrion flowers

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 20:52 #24973 we hit a wall (great track)

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 21:02 #24974 ancestors, the ancients

Wolfe has mentioned an array of artists and genres as influences, including black metal and Scandinavian folk music, but has said: "I do have a hard time sticking to one genre, and honestly I prefer it that way. I'd rather be free to experiment and make the kind of art I want to make than be easy to define."[47] Various critics have noted elements of doom metal, drone metal, gothic rock, folk and dark ambient in her music.[47] Aside from gothic rock[48] and experimental,[49] many critics have dubbed her sound "doom folk".[50][51][52][53] Wolfe has said: "I think deep down I wish I had one of those really gritty voices like Kurt Cobain, so maybe I'm making up for it with distorted guitars."[46]

Wolfe has expressed a strong affinity for R&B music,[54] citing Aaliyah as a huge influence on her career since her childhood. She said, "I grew up listening to my dad playing guitar while singing harmonies... As a kid I wanted to record my own songs so he set me up with an 8-track. The vibe of those earliest songs was like, Aaliyah meets Fleetwood Mac – what I was listening to mixed with what my parents were listening to. "Age Ain't Nothing But a Number" was my favorite song back then."[55]

Other musical influences include Vladimir Vysotsky, Selda Bagcan, Nick Cave, Hank Williams and Townes Van Zandt.[54] Her most recent musical influences are Suicide, SPK and various "1920s and '30s music".[54] In the past she mentioned Burzum as an influence, but later said that she considers Burzum's political views as too extreme.[56]

Wolfe has cited the visual elements of filmmaker Ingmar Bergman and photographer Nan Goldin as influences,[46] as well as the writings of D.H. Lawrence and Ayn Rand.[57] However, on September 24, 2015, she stated that with regard to her supposed affinity with Rand: "When I said I liked Ayn Rand many years ago I didn't know anything about what she stood for or what her books meant. I recant!".[58] Other writers she has mentioned as inspirations include Marcel Proust, Louis-Ferdinand Céline and Sylvia Plath.[54]

Wolf has been noted as having a soprano vocal range.[59]

https://en.wikipedia.org/wiki/Chelsea_Wolfe
-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne

Angehängte Grafik:
cw.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
cw.jpg
17.02.18 21:05 #24975 moses

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 21:43 #24976 orte: manhatten to brooklyn

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
17.02.18 23:03 #24977 our childhood: superpowers
The International Rescue Committee (IRC) is a global humanitarian aid, relief, and development nongovernmental organization.[1] Founded in 1933 at the request of Albert Einstein, the IRC offers emergency aid and long-term assistance to refugees and those displaced by war, persecution or natural disaster

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne

Angehängte Grafik:
harm2home.jpg
harm2home.jpg
18.02.18 10:08 #24978 heute: kraftwerk - the early days
Sie kamen, als Metamigranten, vom Mars und brachten uns den Industrial

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
18.02.18 10:20 #24979 heavy metal kids (great)

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
18.02.18 10:28 #24980 mitternacht

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
18.02.18 10:34 #24981 silver forest

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
18.02.18 14:02 #24982 strom

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
18.02.18 14:13 #24983 rückstoss

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
18.02.18 14:24 #24984 vor dem blauen bock

-----------
Ideologie überlagert nicht das gesellschaftliche Sein als ablösbare Schicht, sondern wohnt ihm inne
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1000    von   1000     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...