Covestro - Übernahme denkbar?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  24.09.21 09:52
eröffnet am: 27.08.21 10:16 von: cash74 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 24.09.21 09:52 von: cash74 Leser gesamt: 2660
davon Heute: 13
bewertet mit 0 Sternen

27.08.21 10:16 #1 Covestro - Übernahme denkbar?
Aktuell wird Covestro mit einem EV/EBITDA-multiple von 4,0 (2021) und 4,5 (2022) bewertet. Lanxess zum Vergleich mit 7,0 (2021) und 6,5 (2022). Lanxess zahlt für den Kauf des Microbial-Control-Geschäfts vom US-Duftstoff- und Aromenhersteller IFF bspw. ein EV/EBITDA-multiple von 13,0.

Bin mal gespannt, wie eine solche Bewertungsdifferenz abgebaut wird, zumal im letzten Jahr schon einmal ein solches Gerücht auftauchte. Apollo hat das sicher noch nicht zu den Akten gelegt.

Quelle: https://www.manager-magazin.de/finanzen/...6ea-40bd-ae82-d39ce5b49573  

Bewertung:

24.09.21 09:52 #2 Investorenkonferenz ist nächsten Dienstag

Da die Zahlen für Juli und August mittlerweile feststehen, rechne ich mit einer Prognoseerhöhung. Nach wie vor wird Covestro mit einem Abschlag von ca. 1/3 auf BASF bewertet. Für mich ein klarer Kauf.

https://www.covestro.com/en/investors/financial-calendar

 

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...