Continental will Mehrheit an Joint Venture in

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  19.09.03 10:15
eröffnet am: 19.09.03 10:15 von: joker67 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 19.09.03 10:15 von: joker67 Leser gesamt: 2233
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.09.03 10:15 #1 Continental will Mehrheit an Joint Venture in
Continental will Mehrheit an Joint Venture in China übernehmen - Verhandlungen
19.09.2003 09:59:48, dpa-AFX Internet


DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Automobilzulieferer Continental  will
nach Angaben seines Vizechefs Wolfgang Ziebart die Mehrheit an seinem
chinesischen Joint Venture für Bremskraftverstärker übernehmen. Entsprechende
Gespräche würden derzeit mit dem lokalen Partner, der Shanghai Automotive
Industry Corporation geführt, sagte Ziebart dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe).

   Continental strebe demnach eine Beteiligung von 51 Prozent an dem
Gemeinschaftsunternehmen Shanghai Automotive Brake Actuation Co. (Saba) an.
Künftig plane Continental aus Shanghai in den asiatischen Markt zu exportieren,
um so die Saba-Kapazitäten besser auszulasten, führt das Blatt als Hintergrund
an./yh/sk
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...