Class-Action gegen AMD

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  12.01.18 21:08
eröffnet am: 03.01.18 22:31 von: proxima Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 12.01.18 21:08 von: proxima Leser gesamt: 6159
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

03.01.18 22:31 #1 Class-Action gegen AMD
Hallo AMD-Aktionäre,
leider hab ich es bisher verpasst und möchte die gefühlten Millionen Posts nicht durchforsten.
Deshalb nur zum o. g. Thema ein eigener Thread.
Beteiligt sich jemand an der Class-Action gegen AMD?
Für alle, denen das gar nichts sagt, nur zur Info:
"Zur Teilnahme an dieser Class-Action sind alle Personen berechtigt, die in der Zeit vom 04.04.2011 bis einschließlich 18.10.2012 Aktien Gesellschaft gekauft oder anderweitig erworben haben."  

Bewertung:
7

03.01.18 23:01 #2 Hab ich weggeschmissen
Ich habe was bekommen, aber weggehauen. Keinen Bock mich mit sowas zu beschäftigen.  

Bewertung:
3

04.01.18 02:08 #3 wayne? man konnte sich lange zeit günstig
mit amd eindecken.
wer zu spät kommt, den bestraft das leben...

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC
04.01.18 18:00 #4 uninteressant
lag nicht in meiner Zeit  

Bewertung:
1

09.01.18 08:35 #5 Ich wäre theoretisch berechtigt
Meine Stückeanzahl in dem Zeitraum war aber zu albern, als das es irgendeinen Impact für mich hätte. Also habe ich mich da nicht gemeldet.  
11.01.18 21:39 #6 @Shearer1892: Wieviel hattest du
damals? (gern auch per BM)  

Bewertung:
6

12.01.18 10:02 #7 1000 Stücke
 
12.01.18 21:08 #8 Ok, danke !
Da war ich ja weit drunter.  

Bewertung:
6

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...