Cisco möglicherweise Pleite?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  13.03.06 17:33
eröffnet am: 12.03.06 15:01 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 13.03.06 17:33 von: permanent Leser gesamt: 9880
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

12.03.06 15:01 #1 Cisco möglicherweise Pleite?

Insolvenzverdacht bei Cisco Systems

Der Verdacht ist riesig. Wenn er sich bestätigen sollte, würde es zu einem Skandal von enormen Ausmaßen kommen, der die Börsen erschüttern kann.

Die Verdachtsmomente seien vielfältig, aber kaum zu beweisen, schreiben die Experten des ANLEIHEN COMPASS und kommen einem Vergleich von Cisco Systems (WKN 878841) mit dem berüchtigten "Worldcom-System" nahe. Deshalb wird auch ganz klar vom Kauf der unbesicherten Cisco-Anleihen (ISIN US17275RAA05, US17275RAB87 und US17275RAC60) abgeraten. Die Gründe sind unter anderem: Cisco könnte ernsthafte Bilanzproblem haben – obwohl offiziell bei einem jährlich steigenden Kapitalfluss enorme Summen verdient werden. Cisco könnte insolvent sein, denn zum Ende des ersten Geschäftsjahresquartals waren neben anderen Bilanzauffälligkeiten nur mehr 1,7 Milliarden US-Dollar in bar ausgewiesen. Auf diese Zusammenhänge aufmerksam wurden die Börsenbrief-Redakteure durch die Emission einer 6,5-Milliarden-Dollar-Anleihe, als sie sich fragten: Warum braucht Cisco Geld? Das Unternehmen gibt in jedem Jahr Milliarden Dollar für Aktienrückkäufe aus, doch es fehlt dann zum Ausbau des operativen Geschäftes oder für die 6,76-Millarden-Dollar teuere Übernahme von Scientific-Atlanta?

+++++++++++++

vernimmt man derzeit aus diversen quellen. ach du scheisse!!

 
12.03.06 15:14 #2 Au weia ... sollte sich das bestätigen sehen
wir aber einen ganz gewaltigen Rutsch an den Börsen! Sollte das nach Enron und Worldcom erschütterte Vertrauen trotz diverser Verschärfungen (u.a. SOA) nochmal erschüttert werden, kann es einen heftigen Sturz geben ...  
12.03.06 15:37 #3 die folgen wären fatal
und das anlegervertrauen würde wieder für einige zeit enorn gestört.  
12.03.06 15:39 #4 Das wäre übel.
Da wollen wir doch hoffen das den Autoren die Fantasie ein wenig durchgegangen ist.

gruss

permanent  
12.03.06 15:41 #5 etwas positives haben solche meldungen schon:
sie rufen uns in erinnerung, das der letzte crash und die pleiten von worldcom und enron erst 5 jahre zurückliegen und wir anscheinend alles bereits aus unserer erinnerung gelöscht haben.

wenn wir schon bei pleiten sind: bei GM siehts ja auch nicht so rosig aus!  
12.03.06 15:51 #6 Summary of Acquisitions
This Summary of Acquisitions provides links to the original press releases and information on current products resulting from acquisitions.
 2002
AndiamoAndiamo Systems, Inc.
Aug. 20, 2002
AYR NetworksAYR Networks, Inc.
Jul. 25, 2002
Navarro NetworksNavarro Networks, Inc.
May 1, 2002
Hammerhead NetworksHammerhead Networks, Inc.
May 1, 2002
.
 2001
AllegroAllegro Systems, Inc.
Jul. 27, 2001
RadiataAuroraNetics, Inc.
Jul. 11, 2001
.
 2000
ExiOExiO Communications, Inc.
Dec. 14, 2000
RadiataRadiata, Inc.
Nov. 13, 2000
Active VoiceActive Voice Corporation
Nov. 10, 2000
CAISCAIS Software Solutions
Oct. 20, 2000
Vovida Networks, Inc.
Sept. 28, 2000
IPCell Technologies, Inc.
Sept. 28, 2000
PixStreamPixStream, Inc.
Aug. 31, 2000
IPmobileIPmobile, Inc.
Aug. 1, 2000
NuSpeedNuSpeed Internet Systems, Inc.
July 27, 2000
KomodoKomodo Technology, Inc.
July 25, 2000
NetiverseNetiverse, Inc.
July 7, 2000
HyNEXHyNEX, Ltd.
June 5, 2000
QeytonQeyton Systems
May 12, 2000
ArrowPointArrowPoint Communications, Inc.
May 5, 2000
SeagullSeagull Semiconductor, Ltd.
April 12, 2000
PentaComPentaCom Ltd.
April 11, 2000
SightPathSightPath, Inc.
March 29, 2000

infoGearinfoGear Technology Corp.
March 16, 2000

JetCellJetCell, Inc.
March 16, 2000
AtlantechAtlantech Technologies Ltd.
March 1, 2000
Growth NetworksGrowth Networks, Inc.
February 16, 2000
Altiga NetworksAltiga Networks
January 19, 2000
Compatible SystemsCompatible Systems Corp.
January 19, 2000
.
 1999
PirelliPirelli Optical Systems
December 20, 1999
IEngInternet Engineering Group, LLC
December 17, 1999
Worldwide Data SystemsWorldwide Data Systems, Inc.
December 16, 1999
V-BitsV-Bits, Inc.
November 11, 1999
AironetAironet Wireless Communications, Inc.
November 9, 1999
Tasmania Network Systems, Inc.
October 26, 1999
WebLineWebLine Communications Corp.
September 22, 1999
Cocom A/SCocom A/S
September 15, 1999
CerentCerent Corporation
August 26, 1999
Monterey NetworksMonterey Networks, Inc.
August 26, 1999
MaxcommMaxComm Technologies, Inc.
August 18, 1999
CalistaCalista, Inc.
August 16, 1999
StratumOneStratumOne Communications, Inc.
June 29, 1999
TransmediaTransMedia Communications, Inc.
June 17, 1999
@mtevaAmteva Technologies, Inc.
April 28, 1999
GeoTelGeoTel Communications Corp.
April 13, 1999
Sentient NetworksSentient Networks, Inc.
April 8, 1999
FibexFibex Systems
April 8, 1999
.
 1998
PipelinksPipeLinks, Inc.
December 2, 1998
Selsius SystemsSelsius Systems, Inc.
October 14, 1998
Clarity WirelessClarity Wireless Corporation
September 15, 1998
American InternetAmerican Internet Corporation
August 21, 1998
SummaFourSumma Four, Inc.
July 28, 1998
 
Class Data SystemsCLASS Data Systems
May 4, 1998
PreceptPrecept Software, Inc.
March 11, 1998
NetSpeedNetSpeed, Inc.
March 10, 1998
WheelGroupWheelGroup Corporation
February 18, 1998
.
 1997
LightSpeedLightSpeed International, Inc.
December 22, 1997
DagazDagaz (Integrated Network Corporation) - July 28, 1997
ArdentArdent Communications Corp.
June 24, 1997
Global InternetGlobal Internet Software Group
June 24, 1997
SkyStoneSkyStone Systems Corp
June 9, 1997
TeleSendTelesend
March 26, 1997
.
 1996
Metaplex, Inc.
December 1996
NetSysNetsys Technologies, Inc.
October 14, 1996
Granite SystemsGranite Systems, Inc.
September 3, 1996
Nashoba NetworksNashoba Networks, Inc.
August 6, 1996
TelebitTelebit's MICA Technologies
July 22, 1996
StratacomStratacom, Inc.
April 22, 1996
TGVTGV Software, Inc.
January 23, 1996
.
 1995
ntiNetwork Translation, Inc.
October 27, 1995
Grand JunctionGrand Junction Networks, Inc.
September 27, 1995
Internet JunctionInternet Junction, Inc.
September 6, 1995
CombinetCombinet, Inc.
August 10, 1995
.
 1994
LightStreamLightStream Corporation
December 8, 1994
KalpanaKalpana, Inc.
October 24, 1994
Newport SystemsNewport Systems Solutions
July 12, 1994
.
 1993
CrescendoCrescendo Communications, Inc.
September 21, 1993
 
12.03.06 15:53 #7 Wachstum durch Aquisitionen

Ob das rasante Wachstum durch Aquisitionen so gesund ist? Da verliert man schnell den Überblick.

gruss

permanent

 
12.03.06 17:22 #8 up!
cisco mit 130 mia. $ marktkap. kein fliegengewicht.seit 1990 konnten aus 1000 in CSCO investierten US$ sagenhafte 250000 dollar gemacht werden. an der spitze im jahr 2000 sogar 1 million!  
12.03.06 18:55 #9 apropos enron
hier die chronik der grössten pleite in der amerikanischen wirtschaftsgeschichte:

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/...8,178836,00.html

sehr interessant  
12.03.06 19:13 #10 Meint ihr nicht,
wenn an den Gerüchten was dran wäre, dass das auch jemand an der Wall Street bemerkt hätte ? Ich frage mich bei solchen Gerüchten nämlich immer, warum ausgerechnet ein Schreiberling derartige Sensationen aufdeckt, obwohl der Kurs der Cisco Aktie seit Januar rasant zugelegt hatte und die Bilanzen ziemlich solide erscheinen (eine Aquisition nach der anderen, genügend Barreserven, die Besten Geräte in dem Segment am Markt - wie kommt man da auf solche Spekulationen ?).

Also ich denke nicht, dass an den Grüchten was dran ist, oder will ich es nur nicht denken (das wäre katastrophal für die Börsen). Da braucht vielleicht nur mal wieder irgendein Käseblatt ein wenig Aufmerksamkeit :-)

Gruß
Emu
 

Bewertung:

12.03.06 19:34 #11 wieder ein Beispiel für entweder schlampige Ar.
oder sogar bewußte Rufschädigung, den diese glorreiche Analyse der Spezialisten und Experten von ANLEIHE COMPASS bezieht sich auf den Abschluß des 1. Quartals des GJ 05/06 bei Cisco, das ist der 31.10.05. Die Zahlen des zweiten Quartals ( 31.01.06) liegen längst vor, und dort ist Cashbestand auf über 5 Mrd. USD angestiegen, während die Verschuldung gleich geblieben ist. Das Einzige was auf der Passivseite nennenswertes passiert ist der Ansteig des Eigenkapital um rund 7% (=1,5 Mrd USD) aus thesaurierten Gewinnen des 2. Q.
Selber gucken hilft am Besten

http://investor.cisco.com/phoenix.zhtml?c=81192&p=irol-financials

Stefan64  
12.03.06 19:44 #12 wie's auch immer ist, man erfährt es immer ers.
wenns weh tut.


ich bilde mir aber keine meinung über den artikel.  
12.03.06 19:47 #13 Wenn etwas dran ist,
macht es gerade Sinn das der Kurs stabil bleibt bzw. gestützt wird. Es ist doch schon komisch wenn US Unternehmen massiv Aktien zurückkaufen. Die magere Performance von DOW und S&P 2005 wäre ohne diese Rückkaufe wahrscheinlich negativ gewesen.  
13.03.06 10:55 #14 egal was passiert
macht einen doch nachdenklich.

mfg
ath

Sollte kein funken wahrheit dahinterstecken, würde ich mir als ANALyst, gleich mal einen guten anwalt suchen......  
13.03.06 16:49 #15 In NY scheint das Gerücht nicht zu kursieren
Nasdaq NM21,07 USD +0,23 +1,10%  13.03. 16:32:2717,6614 21,18 21,07 -0,52%400 14.344.117  
13.03.06 17:08 #16 Sag ich ja,
völlig unverständlich, wie man auf solche Spekulationen kommen kann. Es wird doch sicher genug Insider in NY geben, die sowas streuen würden, wenn wirklich was dran wäre (vorher natürlich noch Puts gekauft :-) ). Nee, also nennt mich naiv - ich glaube den Gerüchten nicht.

Gruß
Emu  

Bewertung:

13.03.06 17:25 #17 Grundsätzlich unmöglich ist an der Börse
nichts. Es gibt keine Anzeichen für Unregelmäßigkeiten, die gab es bei Enron zuvor allerdings auch nicht.
Cisco Systems ist stark durch Zukäufe gewachsen, für nicht Insider ist es fast vollkommen unmöglich da durchzublicken. Leider verlieren sogar Insider und Prüfer hier oft den Überblick und ermöglichen so kriminellen Gestalten einen Handlungsraum.

Ich denke eine recht "kreative Buchführung" gibt es in vielen Unternehmen die durch Übernahmen stark wachsen. Wer weiß zu welchen Buchwerten die jeweiligen Beteiligungen in der Bilanz stehen und wie viel sie real Wert sind.

Möglichkeiten den realen Wert einer Beteiligung zu ermitteln gibt es nicht nur eine.

gruss

permanent  
13.03.06 17:33 #18 Gerüchte in die Welt zu setzen ist allerdings
immer sehr gefährlich. Hier einer der Lieblingssätz eines US Geschäftspartners: There are more accountants cooking the books -in New York- than there are chefs in town.grusspermanent  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...