++ Chipwerte querbeet ++

Seite 1 von 14
neuester Beitrag:  17.02.18 16:40
eröffnet am: 20.02.15 12:33 von: Panda123 Anzahl Beiträge: 329
neuester Beitrag: 17.02.18 16:40 von: Mucktschabernat Leser gesamt: 89167
davon Heute: 423
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
20.02.15 12:33 #1 ++ Chipwerte querbeet ++
Möchte hiermit mal einen Thread eröffnen, in dem - wie es der Name schon sagt - querbeet über Chipwerte geschrieben wird ...

Somit dürften die ewig "threadfremder Wert - Meldungen" der Vergangenheit angehören!

Es darf über aktuelle Überflieger - wie Dialog - aber auch über eher schwache Werte, die dem Gesamtmarkt oder dem Branchenindex hinterherlaufen - gepostet werden!

Aktuell gehört z.B. INFINEON dazu, die keinerlei Ambition zeigt, über die 10,25 steigen zu wollen!

Auch Vergleiche sind hier erwünscht - ob fundamental oder charttechnisch ist dabei völlig aussen vor!

:o)



 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
303 Postings ausgeblendet.
04.02.18 10:48 #305 Aktienmädel auf ignore
Was bin ich froh, dass ich die Kommentare nicht mehr lesen muss, seit ich sie auf ignore gestellt habe. Bemitleidenswertes Betteln um Aufmerksamkeit.  
04.02.18 15:14 #306 Birni
Kann ich verstehen, da du ja seit Wochen immer noch keine Antwort auf meine frage liefern konntest. Deine Kommentare kommen immer dann wenns offensichtlich ist was der Kurs macht, bzw wenn andere dasgleiche schon geschrieben hatten.
 
06.02.18 09:00 #307 Heut werden noch mal die SL´s abgefischt
Spätestens heute nachmittag oder morgen geht es dann up. Wer Nerven hat kauft. Wer keine Nerven hat, verkauft.  
06.02.18 10:11 #308 Die ganze Börse schmiert ab.
Nicht nur hier. Ich hoffe mal das das bald durch gestanden ist. Mein Depot ist 15K im Minus alles Rot. Das entspricht 30 % meines Depots. Ich löse jetzt nichts mehr auf, auch wenn das heißt, das ich erst nach einem Jahr wieder im grünen bin. Vielleicht geht es auch schneller, war schön mal schlimmer.
Keine kauf oder Verkaufs Empfehlung  
06.02.18 10:47 #309 Alles Chilli Willi
gerade mal auf 12400 gefallen. Meiner Meinung nach dennoch viele Aktien im moment zu teuer. Abwarten und Tee trinken  
07.02.18 13:46 #310 Dialog..
so gesucht wie Hundescheiße unter´m Schuh!  
08.02.18 06:06 #311 Einschätzung zu dem Artikel?
Sollte an der Sache was dran sein und Dialog betroffen sein, müsste umgehend eine AdHoc-Meldung von Dialog kommen.

https://www.golem.de/news/...tes-power-management-zu-1802-132625.html  
08.02.18 06:11 #312 Fehlerhaftes Powermanagement?
Es stellt sich die Frage, wer das fehlerhafte Powermanagement zu verantworten hat. Wäre Dialog verantwortlich, hätte Apple schon längst Dialog zur Verantwortung gezogen. Vielmehr dürften die Fehler bei Apple liegen in der fehlerhaften Abstimmung und Konfiguration der einzelnen Komponenten. Deshalb sucht Apple ja auch Ingenieure für diese Schnittstellen.
Meinungen hierzu?  
08.02.18 10:31 #313 Dialog Semiconductor und Apple
@Birni

Indirekt bestätigt Apple mit der neue News das Gerücht absofort das Chipdesign für die PMIC selber zu machen. https://www.golem.de/news/...-eigene-pmic-entwickeln-1712-131449.html

Ich gehe definitiv nicht von einem Konfigurationsfehler aus, es muss sich um tieferliegende Hardwarearchitekturfehler handeln.  
08.02.18 11:59 #314 OlsNews
@pls

Danke für den Link zum Golem Beitrag, leider ist dieser schon von Anfang Dezember 17 und die Original Meldung noch älter, also nichts neues von der Front.

Viele Grüße  
08.02.18 13:07 #315 Was denkt ihr wie weit rutscht Infineon noch .
Habe bis jetzt nur eine kleine Stückzahl an Aktien hier. Ich denke das Infineon gut aufgestellt ist und die Zahlen waren gut. Ok gegen den starken Euro kann man nichts machen. Ich hoffe das Trump den Dollar wieder etwas mehr nach vorne bringt.  
09.02.18 06:17 #316 Gestern Abverkauf zum Schluss
Dürfte bei Dialog bei ca. 22,50 los gehen. Richtung 22. Bisher geringes Volumen. Gesamtmarkt wird Abverkäufe.  
09.02.18 09:20 #317 Birni
Du bist definitiv der einzige der keine Ahnung hat.  
09.02.18 14:07 #318 Dialog bleibt auf Kurs 20 EUR
Da kann man Ggf. Einsteigen.
Bleibt extrem schwach, aber nicht überraschend.  
09.02.18 15:07 #319 Na heute Infineon hält sich tapfer.
Mal sehen was heute bei den Amis passiert. Wünschenswert ist ein zumindest leichter Anstieg. Man soll bescheiden sein.
Keine kauf oder Verkaufs Empfehlung  
09.02.18 19:10 #320 Dialog taucht weiter ab :)
Lege mal ein Kauflimit knapp unter 20.
Wird nicht mehr lange dauern ...  
10.02.18 20:09 #321 Trader
ich lach mich schlapp !

da musst DU  schon so nen kurzfilm Massel haben .

denn bis  dahin  (28.02.2018 ) dreht  DS

schon ganz andere Kreise ...

warum sollte  DS  weit unter  22 € kreisen ..
sind  zwar  kaufkurse ...  aber meiner  Ansicht wird
sich DS  eher  wiede r empor  schrauben  via  27 - 35 €  ..


time  will tell
vor allem der 28.02.    meiner  Meinung nch  aber  schon  viel früher ..
es sei denn die Index e  sausen alle  mit einand  in die  Tiefe ..
so auch  Apple ..  wie  schon von mir  seit dem 21.01.2018  prognostiziert ,,...

cheerio    
12.02.18 11:53 #322 Wir werden sehen
Kann sich gerade mal über 22 halten.
Der nächste Rutsch kommt.  
13.02.18 09:47 #323 Gesamtmarkt bleibt fragil
Bis fundamentale Infos zur Apple-Beziehung kommen, wird es mit dem Gesamtmarkt volatil hoch und runter gehen.
Bis dahin werden Einige Alles schlecht reden und Investierte auf eine positive Überraschung hoffen.
Ich bleibe ruhig und investiert.  
13.02.18 16:30 #324 Viele erwarten, dass der Gesamtmarkt weiter .
Und dann geht es plötzlich wieder hoch.  
13.02.18 17:16 #325 Birni
Du biste der beste. 0,1% hoch  daumen hoch....  
14.02.18 07:31 #326 Trend
Jetzt wirds von Tag zu Tag spannender. Mich würde interessieren was die langfristigen fuer Kurse erwarten, die hatten ja die 45 bis 50 Euro, wo die Aktie schon desöfteren war, nicht zum Ausstieg genutzt. 60, 70, 80 Euro? Was hàtte denn noch kommen sollen? Für mich nicht nachvollziehbar.
Ich erwarte nachwievor das es bei Klarheit einen Befreiungsschlag geben wird, egal ob mit oder ohne Apple.  
16.02.18 18:31 #327 @aktienmädel
Hallo. Mich würde interessieren, ob Sie investiert bleiben würden mit Blick auf den 28.02.?  
17.02.18 08:23 #328 Shlomo
Ich persönlich bleibe investiert, werde streng nach unten absichern, Kursziele nenne ich keine. Da musst du diejenigen fragen die seit Jahren durchhalten und die chance bei über 50 Euro nicht zum Verkauf nutzten, auch nicht als sich deren investment mehr als halbierte. Offenbar erwarten sie Kurse weit über 55 Euro.  Einfach mal nachfragen, ob du eine Antwort bekommst bleibt offen.
Viel Glück dir.  
17.02.18 16:40 #329 shlomo
setz den Dampfplauderer auf IGNORE. Der hat seine 15 Stück bei 21,xx in Panik verkauft. Deshalb ist er so genervt. Für die Börse völlig ungeeignet, siollte lieber Papis Taschengeld aufs Sparbuch legen. hahahahaha  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...