Cenit klarer Kauf WKN 540710

Seite 1 von 14
neuester Beitrag:  30.07.18 11:20
eröffnet am: 17.12.03 12:58 von: Aktienvogel70 Anzahl Beiträge: 339
neuester Beitrag: 30.07.18 11:20 von: Katjuscha Leser gesamt: 96147
davon Heute: 11
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
17.12.03 12:58 #1 Cenit klarer Kauf WKN 540710
17.12.2003
Cenit klarer Kauf
Prior Börse

Die Experten der "Prior Börse" halten die Aktie von Cenit (ISIN DE0005407100/ WKN 540710) mit einem Kursziel von 10 Euro für einen klaren Kauf.

"Wir haben ein sehr gutes viertes Quartal hingelegt" so der Cenit-Vorstand Hubertus Manthey gegenüber der "Prior Börse". Der IT-Dienstleister habe im Oktober und November sogar bessere Zahlen erwirtschaftet als geplant gewesen sei. Nun sei die Krise endgültig überwunden. Nach neun negativen Quartalen in Folge mit roten Zahlen, scheine es nun regelrecht zu brummen. Manthey wolle sogar über 50 Mitarbeiter, überwiegend Berater, einstellen.

Von Januar bis September sei ein Ergebnis von 117.000 Euro vor Zinsen und Steuern zusammen gekommen. Vor allem der operative Cashflow sehe prächtig aus, er sei von minus 2,3 Mio. auf plus 5,2 Mio. Euro zum 30. September gestiegen. Auch für das vierte Quartal werde ein kerniger Profit erwartet. Die Wende scheine geschafft.

Es habe den Anschein, als besitze die Aktie trotz der jüngsten Kursrallye noch Potential. Anleger könnten im laufenden Jahr mit Einnahmen in Höhe von 65 Mio. Euro rechnen. Allerdings zeige die Börsenwaage mit 26 Mio. Euro nicht einmal die Hälfte dessen an. Zudem würden die Experten im kommenden Jahr einen Gewinn von über zwei Millionen bzw. 50 Cent je Anteilsschein für möglich halten. Dies entspreche einem KGV von nur 13. Im übrigen sehe die Bilanz solide aus und die Eigenkapitalquote stehe mit 45 Prozent gut im Futter.

Die Cenit-Aktie bleibt für die Experten der "Prior Börse" mit einem Kursziel von 10 Euro ein klarer Kauf.

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
313 Postings ausgeblendet.
24.04.17 11:42 #315 ... ich werd' nich mehr ... da hat der Kurs w.
auf die Franzosenwahl gewartet und jetzt geht das ab nach oben, leider ohne mich;  
01.08.17 08:04 #316 gerade Zahlen
Umsaätze , EBIT und EBITDA gesunken  und Auftragsentwicklung im 1. Hj weit unter 2016 . Hört sich nicht gut an und Aktie fast auf 52 Wochenhoch.  

Bewertung:

03.08.17 10:00 #317 GBC mit aktueller Einschätzung
07.09.17 21:28 #318 Danke an Agio von WO
01.11.17 19:06 #319 2.11 Quartalszahlen
Morgen kommen Zahlen. Der Kurs ist im Vorfeld gefallen. Hier erwarten wohl einige schlechte Zahlen.  
02.11.17 10:11 #320 Kurs nach Zahlen wieder über 20 EUR
02.11.17 11:07 #321 endlich mal eine 'normale' Kursreaktion auf
eine News, eine die man als Anleger in etwas so erwarten konnte ... hat man zZ nicht so oft, wird oft 'übertrieben' reagiert.    
02.11.17 11:21 #322 Kompletter Bericht
Negativ:
- Rückgang  bei eigener Software und Margen

Positiv:
- Guter Auftragsbestand

http://www.cenit.com/fileadmin/dam/.../CENIT_9_Monatsbericht_2017.pdf

@ Versucher 1: Der Kurs ist ja schon im Vorfeld zu den Zahlen stark gefallen. Nun kommt es besser als erwartet und damit fällt der Kurs nicht weiter.  
08.11.17 19:32 #323 GbC mit kaufen
http://de.4-traders.com/CENIT-AG-435868/news/...C-AG-Kaufen-25430141/

Original-Research: CENIT AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu CENIT AG

Unternehmen: CENIT AG
ISIN: DE0005407100

Anlass der Studie: Research Comment
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 23,20 Euro
Kursziel auf Sicht von: Ende GJ 2018
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Cosmin Filker



http://www.more-ir.de/d/15821.pdf  
30.11.17 16:08 #324 Gute Präsentation ....
.... auf dem Eigenkapitalforum in FFM ???

Kann jemand berichten?  

Bewertung:

04.12.17 09:53 #325 boersengefluester zu CENIT

Dass boersengefluester.de große Stücke auf Cenit hält, haben wir bereits mehrfach geschrieben – zuletzt etwa HIER. Am Rande des Frankfurter Eigenkapitalforums treffen wir jetzt Kurt Bengel, den langjährigen CEO des Software- und IT- Dienstleistungsunternehmens, bei einer Präsentation im kleinen Kreis. ...


Quelle: boersengefluester.de

 

Bewertung:
1

18.12.17 18:32 #326 CENIT - Bodenbildung möglich
Neuer Artikel von GodmodeTrader: "CENIT - Bodenbildung möglich"

Die Jungs und Mädels des GodmodeTrader wollen heute einen entscheidenden Kauftrigger erkannt haben...

CENIT AG - WKN: 540710 - ISIN: DE0005407100 - Kurs: 21,525 € (XETRA)

Link: https://www.onvista.de/news/cenit-bodenbildung-moeglich-82979421  

Bewertung:

13.01.18 17:03 #327 die Rally kann beginnen

CENIT - Noch ein Rallykandidat
08.01.18, 08:57 GodmodeTrader
CENIT AG - WKN: 540710 - ISIN: DE0005407100 - Kurs: 22,400 € (XETRA)
Die Stabilisierungsphase seit August ist erfolgreich abgeschlossen, eine inversen SKSS Bodenformation wurde vollendet. Mit der Aktivierung in der vergangenen Woche wurde ein eindeutiges Signal zu Gunsten der Bullen gesetzt. Eine weitere Aufwärtswelle sollte jezt folgen.
Klettert das Papier jetzt auch über 23,06 EUR, dürfte das Hoch bei 23,98 EUR schnell erreicht werden. Oberhalb davon eröffnet sich weiteres Rallypotenzial bis zunächst 26,00 und später 34,00 EUR. Rücksetzer sollten ab jetzt oberhalb von 21,50 - 22,00 EUR ablaufen. Ein Rückfall unter 21,20 per Tagesschluss würde das aktive Kaufsignal hingegen aufheben und nochmals Korrekturen bis20,28 und ggf. 19,20 EUR möglich mache  
01.03.18 10:32 #328 Heftiger Einbruch .....
.... gibt es einen Grund?  

Bewertung:

02.03.18 10:02 #329 Bei dem Kursrücksetzer auf unter 20 EUR

bin ich hier mal wieder rein mit ner 1. Position ...laugthing . Ich denke dass Cenit den Keonys-Kauf aus Juli- 2017 inzwischen weitgehend integriert hat (so 'was können sie gut, die Cenit-Leute) und dass daher 2018 ein positives Jahr wird für Cenit, beim Umsatz sowieso, jetzt auch was das EBIT18e angeht!!!

Daher ... mal nen Invest-Versuch mit der Hoffnung/KursZiel für Ende 2018 von >25 EUR!

 
03.04.18 08:09 #330 Dividende von 1 € über meinen Erwartungen
Rendite bei 5%.  

Bewertung:

03.04.18 08:32 #331 ja, das mit der Divi von 1,00 EUR ist schön
und sichert mir (gefühlt und so gewünscht :-)) den Kurs nach unten etwas ab.
Im Ausblick für 2018 ist das prognostizierte Umsatzwachstum von +25% natürlich prima, jedoch dass das EBIT18e gleich bleiben soll wie in 2017 (?) ... das versteh ich grad nicht.    
03.04.18 08:45 #332 Sind wahrscheinlich vorsichtig
und wollen dann positiv überraschen.
 

Bewertung:

03.04.18 09:28 #333 naja, 25% mehr Umsatz wären ca. 38 Mio €,
und bei einer EBIT-Marge wie in 2017 von ca. 8,4 % ergäbe das ein EBIT-Zuwachs in 2018 von ca 3,2 Mio € ! Was mir da auffällt ist, dass aktuell kufri Kontokorrent-Kredite in Höhe von ca 3,1 Mio € vorliegen, was bei Cenit etwas ungewöhnlich ist, denn Cenit liebt es 'keine Bankschulden' zu haben; ... und vielleicht will die Cenit-Geschäftsführung diese 3,1 Mio in 2018 komplett zurückführen/tilgen auf 0 !  ... is' aber nur eine Vermutung von mir ... würde so grad passen betraglich und bezügl. der Mentalität, die der Vorstand in meinen Augen bisher gegenüber Bankschulden gezeigt hat !

Wenn ein Kenner der Kostenstrukturen von Software-Unternehmen da draufblickte wäre das sicher gut und erhellend und könnte mehr Erkenntnisse liefern für uns Anleger. Denn wie oben gesagt  ... 25% mehr Umsatz und nix davon bliebe im EBIT hängen is' schon arg ungewöhnlich ....  
12.04.18 10:05 #334 Aktuelle Studie
Danke an vonHS von WO:

http://www.more-ir.de/d/16317.pdf  

Bewertung:
3

16.05.18 10:37 #335 Q1 mit gesunkener Marge
Cenit AG: IT-Berater kämpft mit rückläufigen Margen - IT-Times
STUTTGART (IT-Times) - Das Software- und IT-Beratungshaus Cenit AG hat heute den Bericht für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2018 veröffentlicht und weiteres Umsatzwachstum vermeldet.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Bewertung:

22.05.18 08:45 #336 charttechnisch
Unterstützung bei € 19,9 - 20,3  

Bewertung:

30.07.18 09:09 #337 volle Kanne
Stoploss ausgelöst unter € 17 .  

Bewertung:

30.07.18 09:32 #338 aah
habe ich erst später gelesen. Prognosen nach unten angepasst.  

Bewertung:

30.07.18 11:20 #339 erinnert mich vieles an 2006/07
Da hatte ich Cenit auch beobachtet und obwohl die Aktienkennzahlen ganz gut aussahen, war Cenit dann halt eines der ersten Technologiewerte, das frühzyklisch 2007 Probleme im operativen Bereich bekam. Und der Aktienkurs hatte schon ein Jahr zuvor das Hoch gesehen, da als Wachstumswert interpretiert.
Das hält mich auch jetzt davon ab, zu investieren, obwohl Cenit sicherlich gut aufgestellt ist und eine komfortable Bilanz ausweist. Trotzdem denk ich, dass die Probleme eher anhalten werden. Vielleicht sogar ein Indiz für den Gesamtmarkt, da Cenit wie andere Frühzykliker so ein wenig den Takt vorgeben.

KGV ist jetzt durch die Gewinnwarnung auch auf knapp 20 gestiegen. Insofern auch von den Kennzahlen her nicht mehr so attraktiv.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...