Capital Stage AG der Directors' Dealings Thread

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  19.09.16 16:11
eröffnet am: 18.03.14 14:47 von: windot Anzahl Beiträge: 94
neuester Beitrag: 19.09.16 16:11 von: abit64 Leser gesamt: 24852
davon Heute: 16
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
18.03.14 14:47 #1 Capital Stage AG der Directors' Dealings Thread
Bei so vielen Directors' Dealings kann man ja mal einen eigenen Thread aufmachen :-)

 

Bewertung:
3

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
68 Postings ausgeblendet.
25.08.15 22:04 #70 Diese Kurse
konnte sich Herr Büll natürlich nicht entgehen lassen und schlug mit 20.000 Aktien zu.

http://www.ariva.de/news/...Dealings-Capital-Stage-AG-deutsch-5468716  
02.09.15 20:43 #71 DD- Felix Goedheart+Ehefrau
VV(noch) hat seine Anteile und die seiner Frau außerbörslich verkauft an Lobelia.
http://www.dgap.de/...&typ=dd&isin=DE0006095003&id=896959  
27.04.16 18:28 #73 DD
Es könnte allerdings auch sein das die da eben mehr wissen und sich vorsorglich schon mal eindecken:)  
27.04.16 19:22 #74 DDs
oft war es so, das kurze zeit später News kamen.  

Bewertung:

27.04.16 20:35 #75 DDs
Leute, die vom 21.4. zu €6,75 außerbörslich sind doch ganz sicher im Rahmen der Kapitelerhöhung geschehen - nicht überinterpretieren (wobei es natürlich ein gutes Zeichen ist, dass sie zu diesem Preis zugeschlagen haben).  

Bewertung:

06.05.16 19:07 #77 oje..
jemand eine Ahung was der Fehler in der Rechnungslegung für Auswirkugen hat?
Bin erstmal raus.. zur Zeit erscheint mir A12UL5 die bessere Alternative..  
06.05.16 19:13 #78 kleine Schlamperei oder Vorsatz?
Dasis die Frage bei den Rechnungsproblemen. Könnte eine Black Box sein.... mich wundert, dass die Company nicht gleich eine PR herausgegeben hat, wie diese Unregelmäßigkeiten zu erklären sind.

Falls es hier wirklich Bilanztricksereien sind, könnte das ja sogar strafrechtlich relevangt sein. Dann sind Kurse über 5 Euro lange nicht mehr zu sehen. Mir zu heiß, wer bei 5,70 jetzt noch raus kann, sollte das besser machen. Kann Hallo84 verstehen  
07.05.16 10:40 #79 CS
Bin raus.. Sehr schade .. Kurse fallen heute weiter deutlich.  
07.05.16 10:48 #80 CS
Vielleicht noch mal zur Einordnung:
Die Fehler sind seit dem 10.03.2015 bekannt und werden im Geschäftsbericht diskutiert.

Trotzdem wurde diese Woche gemeldet, daß am 21.04. Insider massiv zu 6,80 gekauft haben.

So katastrophal kann die sogenannte Katastrophe ja wohl nicht sein.  

Bewertung:
1

07.05.16 11:02 #81 Ad Hoc
Ich seh das etwas kritischer.. Wenn das alles bekannt war wieso diese Ad Hoc zu dieser Zeit??  Das ist Mega mysteriös und mir nicht nachvollziehbar.. Wenn es nicht nach Ärger riechen würde, dann würde der Kurs nicht so brutal abstürzen. Natürlich kann ich mich auch irren, hoffe es sogar..  
07.05.16 11:06 #82 CS
Wie ich im Parallelthread geschrieben habe halte ich die Veröffentlichung Freitagabend für einen Skandal.

Die Bewertung findet sich im Geschäftsbericht 2015 S. 25

Es gab aber nach Bekanntwerden der Fehler am 10.03.2016 mehrere Insiderkäufe zu hohen Kursen.  

Bewertung:

07.05.16 11:46 #83 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 07.05.16 15:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 
08.05.16 13:36 #84 Massive Kursstürze ...
kommen auch bei großen Unternehmen aufgrund von oftmals zweifelhaften Informationen vor.
Die hier veröffentlichte Information enthält aber nichts Unzweifelhaftes, sondern nur einen bekannten Fakt, der so aber offensichtlich nicht im allgemeinen Bewußtsein angekommen ist.
Schaue mir den Wert jetzt mal genauer an.
Natürlich war die Bilanzierung 2012 pures Versagen und zeugt vor Unvermögen.
Und die Art und Zeitpunkt der Veröffentlichung jetzt, ist alles nur nicht vertrauenserweckend.
Wenn sich die Firma nicht klar und deutlich äußert, zeigt es zumindest, was Ihnen die Aktionäre wert sind. Heißt aber nicht, der Kursfall total übertrieben war.
So oder so ... sehr schwache Leistung.
Definitiv kein sicherer Wert ...  

Bewertung:

08.06.16 17:40 #85 DD Meldungen
diese Insiderkäufe sind doch ein Witz. der AR Stuhlmann kauf 5.000 Aktien. In der adhoc zur KE wird gemeldet, dass der Vorstand gezeichnet hat und dann sind das nur 30.000 Stück von den beiden Grossverdienern? Ein Commitment sieht anders aus! Der Kurs scheint denen ja sowieso völlig Wurscht zu sein, wenn man sich den Chart anguckt. und ich hänge jetzt auf Verlusten.  
09.06.16 10:41 #86 @abit64: DD Meldungen
Hab mir das noch mal angesehen, du hast Recht: In der adhoc heisst es, die KE wurde bei Instis, AR und Vorstand platziert. Von 7 Mio. Aktien hat der Vorstand 30k, also noch nicht mal 0,5%. Ich hatte nach der adhoc mit 5-10% gerechnet.

Ist das nicht Irreführung?

Diese irreführende Kommunikation und das Schüren von Erwartungen scheint mittlerweile Methode zu sein  
15.06.16 12:40 #87 DD´s
gestern hat sich wieder eine Gesellschaft mit einigen Stücken eingedeckt. Ihr habt anscheind etwas zu früh gezätert  

Bewertung:

21.06.16 14:02 #88 OGfox
die Aufsichtsräte kaufen ja schon seit Jahren immer wieder zu. jetzt Lobelia (Kreke). In der aktuellen Situation sieht das aber sehr nach Kursstützung aus, um den Chorus Deal nicht zu gefährden. Die wollen wohl unbedingt die 6 euro halten. Freitag in der Schlussauktion über 200.000 Aktien gehandelt.
Was ich schlecht finde, ist dass der Vorstand nur ein paar Alibi Aktien hält. zeigt ja, dass die Herren selbst nicht von CS und der Chorus Transaktion überzeugt sind.  
21.06.16 15:01 #89 Frage
Ich muss heute Nacht noch verreisen, bin im Stress und habe gerade keine Zeit viel zu recherchieren, deswegen nur kurz die Frage: Wenn ich keinen anderen Auftrag abgebe bekomme ich die Dividende automatisch in Geld und nicht in Aktien, oder?

Vielen Dank :)  
21.06.16 18:43 #90 Dividende
Richtig! Wenn Du nichts unternimmst, dann erhältst automatisch Bar Dividende :)  
21.06.16 19:06 #91 super
Vielen Dank :)  
22.06.16 10:23 #92 DD´s
natürlich kann man solche Käufe auch als Kursstützung auslegen damit der Übernahmedeal klappt. Allerdings werden auch diese Investoren nichts zu verschenken haben, sprich die sind nur bereit den Kurs zu stützen wenn sie sich langfristig einen ordentlichen Gewinn ausrechnen.

Daher sehe ich DD´s als positives zeichen egal in welcher höhe.  

Bewertung:

13.09.16 14:00 #93 DD's
ziemlich naive Sichtweise. wenn Du schon Grossaktionär bist kannst du mit kleinen Käufen den Wert deines gesamten Pakets erhöhen. Und ein Vorstand, der nur minimal Aktien hält macht das nur als Alibi.  
19.09.16 16:11 #94 DD´s
die AR Krüger und Stuhlmann melden den Tausch von Chorus in CS Aktien. Wann haben die denn Chorus Aktien gekauft? Als sie wussten, dass Chorus von CS übernommen wird?  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...