Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?

Seite 1 von 140
neuester Beitrag:  15.11.18 19:22
eröffnet am: 15.05.17 16:06 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 3488
neuester Beitrag: 15.11.18 19:22 von: boner666 Leser gesamt: 624254
davon Heute: 361
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  140    von   140     
15.05.17 16:06 #1 Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?
Hallo zusammen,

Mich würde mal interessieren, was ihr über den Cannabis-Boom denkt!
Beim stöbern bin ich über das Unternehmen Cannabis Wheaton Income Corp. gestoßen.
Dessen CEO Chuck Rifici ist Gründer von Canopy Growth und bescherte frühen Investoren einen Gewinn von 53.700%

mit Cannabis Wheaton möchte er nun diese Erfolgsgeschichte wiederholen.

Zudem startet Cannabis Wheaton mit einer Produktionsfläche von 1,3Mio Quadratfuß und wäre demnach der aktuell größte Produzent. Auch neue Streaming-Deals sollen entstehen, mit denen das Unternehmen ihre aktuelle Ausgangssituation untermauern möchte!

Ich habe hier mal ein paar links bereit gestellt:)

[url]http://www.cbc.ca/beta/news/business/...ing-financing-1.4106715[/url]

[url]https://www.youtube.com/watch?v=bBJIc51hb0k&feature=youtu.be[/url]

[url]http://www.bnn.ca/commodities/video/...twitter&_gsc=wQ4UV6P[/url]


es würde mich freuen wenn hier eine nette Diskussionsrunde entstehen würde!
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  140    von   140     
3462 Postings ausgeblendet.
17.10.18 15:33 #3465 ?
Warum fallen die ?Weiß das jemand ?  
17.10.18 15:37 #3466 Uwe
Ja ich weiß es.
Sie fallen, damit sie wieder steigen können.
Aber: Pssst!  
17.10.18 15:39 #3467 gab es ein gab?
17.10.18 15:43 #3468 Bosch
Dann ist ja alles gut  
17.10.18 15:53 #3469 Ja
Ist schon traurig wie die Gewinne dahin schmelzen. :(
Empower hat zumindest gehalten.
Der Rest ist ja im Kollektiv runtergerasselt.
Mir graust es vor morgen.  
17.10.18 16:47 #3470 Bosch
Die kommen ja schon wieder, ruhig Blut.  
20.10.18 23:59 #3473 cool bleiben
23.10.18 20:39 #3475 Und immer wieder das gleiche.
Sobald es zum Rücksetzer kommt, zücken die billigen Börsenblättchen ihre vorgefertigten Panikmache-Artikel aus der Schublade.
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...m-blase-1027645413
So war es beim Bitcoin auch. Wöchentlich Panik und Push im Wechsel, immer schön die Fahne nach dem Wind hängen, um möglichst viele Leser zu ködern bzw. Klick zu generieren.

Die wissen das zwar, aber sagen es nicht: Die Dotcom-Blase war auf Luft aufgebaut. Die Bitcoin-Blase war auf etwas aufgebaut, für das die Welt noch lange nicht bereit ist. Aber... hier (Cannabis) steckt eine Industrie dahinter, die man greifen kann, die man berechnen kann, die man relativ vorhersagen kann.
Also, hier von einer Blase zu sprechen, ist mal wieder typisch für diese Redakteure, die man bei der Bildzeitung nicht reingelassen hat.  
25.10.18 14:06 #3478 #3477
das einzige was ausbricht ist mein Mittagessen...  
05.11.18 19:56 #3481 Neuer Anlauf
Mal sehen ob’s diesmal klappt.
 
07.11.18 20:08 #3482 Das Problem an Auxly ist
dass dieses Unternehmen zwar das größte Potential (und somit auch das größte Kurspotential) hat, aber es wird einfach nicht wahrgenommen. Es ist immer nur die Rede von Tilray, Canopy und Aurora. Und die - obwohl auch mit reichlich Potential - sind bereits realistisch bewertet.

Aber ich hoffe, das ist auch nur eine Frage der Zeit, bis Auxly entdeckt wird und die Verfolgung aufnehmen kann.  
12.11.18 20:14 #3484 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 13.11.18 09:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 
13.11.18 22:51 #3485 Dann sollen die Holzfäller doch mal kaufen...
https://www.cantechletter.com/2018/11/...-upside-mackie-research-says

... hmm, jetzt sage ich auch schon Holzfäller. Hatte ich mal aufgeschnappt. Ist nicht böse gemeint.  
14.11.18 16:36 #3486 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 15.11.18 12:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 
14.11.18 19:47 #3487 Das Ding ist durch hier mehr auch nicht
15.11.18 19:22 #3488 Wer hier investiert ist
glaubt an die Zukunft von Cannabis in Kanada.
https://thehill.com/opinion/healthcare/...ing-to-make-marijuana-moves
Dort ist noch viel Bewegung in der Politik. Wenn alles entschieden wäre, würden viel mehr investiert sein. Und die Aktien nicht nur für Zocker und Daytrader interessant sein.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  140    von   140     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...