Candlestickanalysen des Nasdaq kostenlos per Mail

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  24.07.01 21:19
eröffnet am: 09.07.01 08:49 von: uuzu Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 24.07.01 21:19 von: Spitfire33 Leser gesamt: 1359
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

09.07.01 08:49 #1 Candlestickanalysen des Nasdaq kostenlos per Ma.
Wer Interesse an Chartanalysen des Nasdaq hat kann sich auf meiner Seite www.hotinvestor.de ganz einfach eintragen (auch austragen).

Die aktuelle Chartanalyse vom 09.07.01 ist zu finden unter:
http://www.hotinvestor.de/Chartanalyse/Nasdaqanalyse.htm  
0 Postings ausgeblendet.
16.07.01 09:51 #2 Brandneue Nasdaqanalyse
Eine brandneue Chartanalyse vom 16.07.01 ist zu finden unter:
http://www.hotinvestor.de/Chartanalyse/Nasdaqanalyse.htm    

 
 
16.07.01 09:54 #3 2xWerbung!!!! o.T.
22.07.01 18:45 #4 Werbung?

Ganz genau. Es ist so eine Art Werbung. Aber was ist daran falsch? Ich zwinge keinem die Werbung auf.
Und außerdem biete ich Qualität KOSTENLOS an. Was soll daran schlecht sein?

Grüsse
Thorsten  
22.07.01 19:11 #5 Qualität KOSTENLOS?
das ist ein Oxymoron, so wie weibliche Intelligenz oder militärische Planung. Das ist das schlechte daran.  
22.07.01 19:40 #6 Na alter Junge
jede sprachliche Wendung, die von der kürzesten, „eigentlichen” Redeweise abweicht; in erster Linie das Mittel der Kunstrede, doch auch in der Umgangssprache weit verbreitet. Die wichtigsten rhetorischen Figuren sind: in der Wortwahl (Tropus): Hyperbel, Synekdoche (dazu Pars pro toto), Periphrase, Archaismus, Euphemismus, Metonymie, Metapher und Symbol; in der Wortverbindung: Hendiadyoin, Pleonasmus, Tautologie, Katachrese, Oxymoron, Litotes; im Satzbau: Anapher, Chiasmus, Ellipse (Syllepsis und Zeugma) und rhetorische Frage; in der Gedankenführung: Paralipse (Präterition), Prokatalepsis, Aporie, Prosopopöie, Parabel und Allegorie  
22.07.01 20:07 #7 @sf: thanks, die letzte Person,die mir schmerzfre.
das Rückgrat ruasgetrennt hat, so daß ich es noch als Wohltat empfand, hat den Fehler begangen, mich zu verlassen ... heute lebt sie wohl Richtung Last Exit Brooklyn  
22.07.01 20:09 #8 Virtuoser Schreibstil des DK scheint niemand zu
interessieren.Es wird den Frauen die Intelligenz abgesprochen. Find ich hammer hart.Manche dürfen anscheinend alles schreiben und keinen stört es. Hallo Frauen wehrt Euch.  
22.07.01 20:12 #9 Mal Grundsätzliches, SF
Hörst Du eine Beleidigung, übertrumpfe sie

Kannst Du sie nicht übertrumpfen, lache darüber

Kannst Du nicht darüber lachen, überhöre sie

Kannst Du sie nicht überhören ... war es wohl keine Beleidigung, sondern Fakt.


es wird sich keiner wehren, wogegen auch?  
22.07.01 21:12 #10 Da alles gesagt ist, ist der Rest Schweigen. o.
23.07.01 01:01 #11 Einfach köstlich.... . :-) o.T.
 
23.07.01 12:36 #12 Nach dem Schwarzen kann ich es nur noch mit
Shakespeare sagen: Oh welch ein edler Geist wird hier zerstört. SF  
23.07.01 12:39 #13 über Sinn und Unsinn
brauchst du hierbei nicht nachzudenken,
"lasset die Kindlein lallen ..."

Schüttel den kopf, aber ärgere dich nicht
drüber.

Gruesse
MOB  
23.07.01 12:41 #14 Hey Spitfire
Gegen diesen schwarzen würde ich Widerspruch einlegen. Da war wieder ein depressiver Moderator unterwegs.

Oder evtl. ein Freund der deutschen Sprache, der Fremdwörter haßt oder nicht versteht.  
23.07.01 12:45 #15 Mitlerweile lese ich die Postings mit den schwa.
n sterne viel lieber als die mit den Grünen ist viel lustiger  
23.07.01 12:47 #16 Hallo spitfire33
Da kann man nur staunen was hier manchmal abgeht (Bewertungen).
Kleiner Tip:  Um "Schwarze" zu vermeiden geht nächstes mal in den Chat.


Gruß
Arbeiter
 
23.07.01 12:49 #17 Hat noch jemand Fragen? o.T.
23.07.01 12:53 #18 Was hier abgeht spottet jeder Beschreibung.Ma.
23.07.01 12:56 #19 Das wollt ich damit sagen :-(( o.T.
23.07.01 13:04 #20 Hey spitfire
lass so blöde Werbethreads einfach in ruhe sterben.
Und wenn du aktiv wirst, schreib mal was über Börse. :-))

Der schwarze ist natürlich nicht nachvollziehbar, wenn du dich beschwerst, kann ich es gut verstehen.  
23.07.01 13:13 #21 So unglaublich es klingt, aber am liebsten würde
ich wieder wie früher nur lesen.
Aber manchmal geht mir die Hutschnur hoch und ich muß mich äußern. Werde aber in der Zukunft kaum noch posten.

Das interessante an Deinem Posting ist:
Du erwähnst den Werbethread
Du erwähnst den Schwarzen,aber
den Link, meiner Meinung nach unglaublich, erwähnst Du nicht.

Gemeine Frage, sehe ich ein, aber kann es sein das Du auch bei dieser Glanzleistung Moderator warst?  
23.07.01 13:16 #22 Allgemeine Regel:
In threads in denen man aktiv ist, kann man nicht moderieren. Softwaremäßig ausgebremst.

Aber auch hier war ich nicht Moderator.
Ich war nur einmal im Januar Moderator. :-))  
23.07.01 13:39 #23 Wie baut man Schwarze ab? Man vergibt Grün.
Ein Thread der vormals 3 Schwarze hatte, hat jetzt nur noch 2 Schwarze.

Richtigerweise müßte der Thread aber nur einen Schwarzen haben. 3 Schwarze minus inzwischen 2 vergebener Grüner ergibt 1 Schwarzen oder sehe ich auch hier etwas falsch?

Gegebenenfalls bei mir einen Schwarzen dazu und die Statistik 2 Schwarze stimmt wieder.  
23.07.01 13:47 #24 Jetzt stimmt auch die Statistik. o.T.
24.07.01 10:45 #25 Jetzt stimmt sie o.T.
24.07.01 21:19 #26 Finde für jemanden, der eine Tautologie nicht vo.
einem Oxymoron (das genannte Beispiel ist ja richtig,nur auf den Werbethread bezogen falsch)nicht unterscheiden kann, sind drei Grüne doch wohl
Balsam.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...