CSCO hat (noch) eine chance verdient!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  05.10.06 17:00
eröffnet am: 09.08.06 09:57 von: all time high Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 05.10.06 17:00 von: all time high Leser gesamt: 8891
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

09.08.06 09:57 #1 CSCO hat (noch) eine chance verdient!
Nach einer langen durststrecke, könnte es mit CSCO wieder aufwärts gehen.
Besonder chambers ausblick ware gut.

PS. ich glaube daran
mfg
ath


09.08.2006 08:55  
<< Vorige | Nächste >>  

Cisco übertrifft die Erwartungen
Der weltgrößte Netzwerkausrüster Cisco hat im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres einen starken Umsatzanstieg verbucht und solide Gewinne erzielt. Cisco überraschte die Wall Street am Dienstag nach Börsenschluss mit seinen Geschäftsergebnissen, die Cisco-Aktien legten deshalb nachbörslich kräftig um 9,70 Prozent auf 18,97 Dollar zu.  

Cisco setzte im vierten Quartal 7,98 Milliarden Dollar um gegenüber 6,6 Milliarden Dollar im gleichen Vorjahresquartal. Dabei steuerte die TV-Kabeltechnikfirma Scientific-Atlanta, die Cisco im Februar gekauft hatte, 582 Millionen US-Dollar Umsatz bei. Der Nettogewinn von Cisco lag im Jahresvergleich unverändert bei 1,5 Milliarden US-Dollar, der Quartalsgewinn pro Aktie kletterte leicht von 24 auf 25 US-Cent. Im Vorjahr waren in den Bilanzen aber keine Kosten für Aktienoptionen verbucht worden; ohne Berücksichtigung dieser Ausgaben lag der Gewinn bei 1, 696 Milliarden US-Dollar.

Unter Ausklammerung von Sonderfaktoren stieg der Gewinn von 25 auf 30 Cent je Aktie. Die Wall Street war auf dieser Basis nur von 28 Cent Gewinn je Aktie ausgegangen. Der Umsatz für das gesamte Geschäftsjahr erhöhte sich von 24,8 auf 28,5 Milliarden US-Dollar. Cisco verdiente im abgelaufenen Geschäftsjahr 5,6 Milliarden US-Dollar, wobei die Kosten für Aktienoptionsprogramme den Gewinn mit 756 Millionen US-Dollar belasten. Im Vorjahr lag der Gewinn ohne Berücksichtigung dieser Kosten bei 5,7 Milliarden US-Dollar; bei gleicher Bilanzierung wie in diesem Jahr hätte der Gewinn im Geschäftsjahr 2005 laut Cisco bei 4,7 Milliarden US-Dollar gelegen.

Angesichts der Zahlen zeigt sich Cisco-Chef John Chambers selbstbewusst: Es sei deutlich geworden, dass Cisco gut und zielgerichtet arbeite; die Vision des Netzwerks, das praktisch alle Formen von Kommunikation und Informationstechnik ermögliche, sowie die Fähigkeit zur Innovation und zur Reaktion auf Marktveränderung seien die Basis, warum er an Ciscos weiteres Wachstum glaube. Ciscos Finanzchef Dennis Powel sekundierte, nicht nur das Geschäft von Scientific-Atlanta, sondern auch von Cisco selbst habe alle Hoffnungen übertroffen, die das Management selbst gehegt habe. Alle Regionen, Produktkategorien und Kundenbereiche hätten zu den Ergebnissen beigetragen.

 
0 Postings ausgeblendet.
09.08.06 11:54 #2 ANALysten "schweinebacken" beginnen zu empfe.
09.08.2006 11:43
Cisco Systems Inc.: strong buy (SEB)
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Ingmar Lehmann, Analyst der SEB, stuft die Aktie von Cisco Systems (ISIN US17275R1023 (Nachrichten/Aktienkurs)/ WKN 878841) im aktuellen "AnlageFlash" mit dem Rating "strong buy" ein.

Der weltgrößte Netzwerkausrüster habe im vierten Quartal 2005/06 ein Gewinn auf Vorjahresniveau erwirtschaftet und die Erwartungen bei Umsatz und Ergebnis übertroffen. Das Nettoergebnis vor Kosten für das Aktienoptionsprogramm liege mit 1,54 Mrd. USD oder 0,25 USD je Aktie auf Vorjahresniveau. Vor Sonderposten sei ein Ergebnis von 1,87 Mrd. USD oder 0,30 USD je Aktie angefallen. Im Vorjahr habe Cisco hier 1,62 Mrd. USD oder 0,25 USD je Aktie erreicht. Der Umsatz sei von 6,6 auf 7,98 Mrd. USD geklettert.

Der Kauf von Scientific-Atlanta (TV-Set-Top-Boxen), der im Februar abgeschlossen worden sei, habe 582 Mio. USD zum Umsatz beigesteuert. Im gesamten Geschäftsjahr 2005/06 habe sich das EPS von 0,92 (6,1 Mrd.) auf 1,10 USD (6,9 Mrd.) erhöht. Der Umsatz sei von 24,8 auf 28,5 Mrd. USD gestiegen. In vier der fünf Geschäftsregionen des Unternehmens habe es einen stärkeren Zuwachs der Auftragseingänge gegeben, die einzige Ausnahme sei weiterhin Europa.

Für das Geschäftsjahr 2007 rechne der Konzern mit einem Umsatzwachstum zwischen 19 und 21 Prozent. Der Ausblick bleibe optimistisch. Die Aktie sei mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis auf Basis der geschätzten Gewinne für das Gj. 2006/2007 von 18 für einen US-Technologietitel günstig bewertet.

Die Analysten der SEB behalten ihr Kursziel von 25 USD auf Sicht von 12 Monaten bei und bewerten die Aktie von Cisco Systems mit "strong buy". (09.08.2006/ac/a/a) Analyse-Datum: 09.08.2006


 
09.08.06 14:20 #3 CSCO
PS. man, da müssen sich die shorties wirklich eindecken......

mfg
ath


09.08.2006 13:55
WALL STREET OUTLOOK Seen higher as bullish Cisco outlook offsets Fed concerns
 
09.08.06 16:35 #4 CSCO 19,67 USD


sollten die 20 fallen, dann.....

PS. das hätte ich in meinen kühnsten träumen nicht erwartet.

mfg
ath  
10.08.06 08:52 #5 Wow + 14% - Welch ein Feuerwerk
http://bigcharts.marketwatch.com/quickchart/...&o_symb=csco&x=56&y=21

Es gab eine Zeit, da hätte ich mir so etwas auch bei EMC vorstellen können. Sozusagen als "Befreiungsschlag". Aber da scheinen die Dinge anders zu liegen.

Cisco ist mehr als nur eine Chance. Jetzt bin ich mal gespannt wie es weiter geht.
 
10.08.06 09:28 #6 Jetzt wird fleissig augfgestuft.
mfg
ath

10.08.06 08:18 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems "buy"
10.08.06 08:06 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems "buy"
10.08.06 07:57 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems "outperform"
10.08.06 07:46 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems "overweight"
10.08.06 07:31 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems neutral
09.08.06 16:32 (dpa-AFX)
ANALYSE: Prudential bestätigt Cisco mit 'Overweight' - Zahlen
09.08.06 16:19 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems "market outperform"
09.08.06 11:15 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems "strong buy"
 
10.08.06 13:23 #7 Wenn der Gesamtmarkt nicht läuft, ...
... befürchte ich, daß auch Cisco wieder ordentlich Federn lassen muß.

Z.Zt. brechen gute Werte, nach guten Zahlen und einem Kursanstieg, auch schnell wieder ein.

Cisco hat die Nasdaq gestern nach oben geführt, fast 2% im Plus und was ist übriggeblieben davon, nix, es ging ins Minus und das wird bei der Gesamtmarktlage auch wieder bei Cisco der Fall sein.

Klar, die Zeiten sind heute anders als 2000-2002, aber wer glaubt den jetzt noch an eine Erholung des Marktes, nachdem was seit Mai hier an den Märkten passiert.

Ich glaube, wir stehen kurz vor einem Crash, den dann auch Alle als einen Crash bezeichnen und nicht als eine Korrektur.

Zinspause im Amiland, Ölpreis auf Rekordjagd, US-Wirtschaftsdaten immer häufiger schlechter, in Europa auch Inflationsgefahren und Japan schwächelt ebenso und hat gerade mit Zinserhöhungen begonnen.

DAX 6000 nochmal in 2006, ich glaube nein, eher 4500-5000 Ende des Jahres.

Cu
Röckefäller
 
10.08.06 15:40 #8 CSCO

Bin eher der meinung, dass das ein noch besseres zeichen für CSCO ist, wenn trotz korrektur des gesamtmarktes, die aktie steigt.
Was passiert dann erst wenn der markt mitzieht.

Die neuesten sind bei onvista nachzulesen.

http://aktien.onvista.de/empfehlungen.html?ID_OSI=87758

Übrigens wie bereits gestern geschrieben, jetzt kommen einen menge aufstufungen.
10.08.06 12:39 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems kaufen
10.08.06 12:03 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems "strong buy"
10.08.06 10:18 (AKTIENCHECK.DE)
Cisco Systems "buy"

mfg
ath
 
10.08.06 17:03 #9 Cisco ist im Minus, wie ich erwartet habe...
... kannste doch Alles verhacken momentan :(

Cu
Röckefäller
 
10.08.06 19:18 #10 CSCO

Sorry, wer nach 15% kursanstieg, eine weitere rally erwartet, ist zwar ein noch grösserer optimist als ich, aber kein realist.
Heute ist konsolidierung angesagt, erst wenn weitere shorties (USA) aufgeschreckt werden, kann es wieder einen schub geben.



Ich sehe CSCO bei 25 USD, aber nicht morgen oder in einer woche....

mf
ath  
11.08.06 09:19 #11 CSCO

Nächste Aufstufung.

Zürich (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der Credit Suisse stufen die Aktie von Cisco Systems (ISIN US17275R1023/ WKN 878841) unverändert mit "outperform" ein. Cisco habe mit exzellenten Quartalszahlen, einem soliden Ausblick und positiven Kommentaren angenehm überrascht. (11.08.2006/ac/a/u)

 

 

mfg

ath

 
16.08.06 18:20 #12 war jetzt einige tage urlaub


CSCO scheint es wirklich zu "packen" !!
von 16,5 USD auf 21 USD ?!

mfg
ath

PS. schätze, es ist noch genug platz nach oben.  
04.09.06 10:11 #13 Halllo, sommerurlaub entgültig vorbei

CSCO, die story läuft noch immer.

mfg
ath

PS. obwohl ich von den godmodes tradern nichts halte, (liegen eigentlich immer daneben), finde ich den chart interessant.

http://www.finanznachrichten.de/...ichten-2006-08/artikel-6925469.asp  
13.09.06 08:22 #14 CSCO 25 USD

Nach den vielen aufstufungen, springen jetzt auch die auf, die zuvor noch pessimistisch waren.

Bestes beispiel dafür ist cramer!!


http://www.thestreet.com/_yahoo/funds/...mp;cm_cat=FREE&cm_ite=NA

PS. meine meinung: laufen lassen.....

mfg
ath  
13.09.06 10:15 #15 Oder so...

Cisco Systems sell


Silkeborg (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der Jyske Bank vergeben für die Aktie des US-amerikanischen Unternehmens Cisco Systems (ISIN US17275R1023/ WKN 878841) weiterhin das Rating "sell".

Der vom Unternehmen abgehaltene Analystentag habe keine nennenswerten Nachrichten mit sich gebracht. CEO John Chambers habe sich optimistisch gezeigt, dass es Cisco Systems gelingen werde, die Marktanteile zu steigern. Die Prognosen für das laufende Quartal sowie das Gesamtjahr 2007 seien noch einmal bekräftigt worden. Für die kommenden drei bis fünf Jahre erwarte das Unternehmen jeweils einen Umsatzzuwachs von 10-15%. Die Bruttomarge solle ebenso stabil bleiben wie auch die operative Marge.

Nach Einschätzung der Analysten sei davon auszugehen, dass die Marktteilnehmer die Umsatzerwartungen des Unternehmens einmal mehr anzweifeln würden. Man sehe daher keine Veranlassung, das Rating heraufzustufen. Das Kursziel für die Aktie laute auf 21 USD.

Vor diesem Hintergrund lautet das Rating der Analysten der Jyske Bank für die Aktie des Unternehmens Cisco Systems "sell". (08.09.2006/ac/a/a)

Analyse-Datum: 08.09.2006

Cu
Röckefäller
 
13.09.06 17:27 #16 CSCO
13.09.2006 15:23
Cisco - Neues Kursziel

Cisco Systems (Nachrichten/Aktienkurs) wird von Bank of America weiter mit Buy eingestuft. Das Kurziel von $25 auf $27 erhöht.

mfg
ath

 
14.09.06 10:05 #17 Begründung für hochstufung
13.09.2006 22:47
Bank of Amerika bullish für Cisco Systems
Analyst Tim Long von Bank of Amerika (Nachrichten/Aktienkurs) bekräftigt sein „Buy“-Rating für Cisco (Nachrichten/Aktienkurs) und hebt seine Schätzungen für 2007 und 2008 an.

Als entscheidenden Faktor sieht er Ciscos Sales Force: „Cisco hat im letzten Jahr 2.500 Professionals für den Vertrieb eingestellt und bekommt fast 50% der Bestellungen in einem Quartal - was sehr eindrucksvoll ist. Wir gehen davon aus, dass die neuen Vertriebskräfte rund 77% Wachstum für das Geschäftjahr 2006 ausmachen.“

Long erhöht seine Schätzungen für das Geschäftsjahr 2007 auf 1,20 Dollar je Aktie, nach zuvor 1,17 Dollar je Aktie. Für 2008 sieht er ein Ergebnis von 1,40 Dollar je Aktie, nach zuvor 1,35 Dollar. Sein Kursziel hebt er von 25 Dollar auf 27 Dollar.

Den Ausblick für Cisco bezeichnet er als „sehr gut“.





mfg
ath  
18.09.06 17:53 #18 Auch goldmann stuft auf 27 USD !


Monday's Analysts' Upgrades and Downgrades

By TSC Staff
9/18/2006 10:15 AM EDT  


CHANGE IN RATINGS
ArvinMeritor (ARM - commentary - Cramer's Take) downgraded at Goldman Sachs: Goldman is downgrading ARM to Sell from Neutral due to rising materials costs, slow margin progress and lack of catalysts. Price target cut to $12 from $16.


Freescale Semiconductor (FSL - commentary - Cramer's Take) downgraded at UBS: UBS is downgrading FSL to Neutral from Buy based on valuation after board approved sale to private equity firms for $17.6 billion. Raised target price to $40 from $36.
Symantec (SYMC - commentary - Cramer's Take) upgraded at Credit Suisse: Credit Suisse is upgrading SYMC to Outperform from Neutral based on near-term positives. Raised target price to $24 from $19.

Watson Wyatt (WW - commentary - Cramer's Take) downgraded at UBS: UBS is downgrading WW to Neutral from Buy based on valuation. Sees no big boost from pension litigation. Lowered target price to $42 from $45.

STOCK COMMENTS / EPS CHANGES
Rockwell Collins (COL - commentary - Cramer's Take) price target increased at Jefferies: Jefferies is upping its target on COL to $52 from $50 after company gave inline guidance. See opportunities in military and commercial communications priced into shares. Reiterated Hold rating.
Cisco (CSCO - commentary - Cramer's Take) price target raised at Goldman: Goldman is increasing its target on CSCO to $27 from $25 based on positive IT spending survey results. Maintain Buy rating.

Convergys (CVG - commentary - Cramer's Take) target price raised at FBR: FBR is raising its target price on CVG to $28 as company as strong industry fundamentals will benefit industry leader. Maintained Outperform rating.

mfg
ath



 
19.09.06 09:01 #19 Cramer lobt CSCO weiterhin

By TheStreet.com Staff
9/18/2006 7:24 PM EDT
Click here for more stories by TheStreet.com Staff

To see the full "Mad Money" Recap, please click.

Tellabs (TLAB - commentary - Cramer's Take): "I want to coordinate all the money that is in [those stocks] and send to Cisco (CSCO - commentary - Cramer's Take)."

mfg
ath

 
20.09.06 08:19 #20 CSCO
Schön langsam glaub ich, cramer bekommt oprovision von chambers.... ;-)

mfg
ath

jim Cramer's Stop Trading! Cisco Bid

By TheStreet.com Staff
9/19/2006 2:55 PM EDT  




Cisco (CSCO - commentary - Cramer's Take) shares are going to continue their late-summer rally as money flows out of the oil sector and into tech, Jim Cramer said Tuesday on CNBC's Stop Trading! segment.
Cramer said a selloff across the oil cohort has already boosted staples plays like General Mills (GIS - commentary - Cramer's Take) and financial names. Now the sector rotation is turning strongly to tech, Cramer said, adding that he expects to see a short-covering rally in the Nasdaq over the next couple days "that will dazzle you."

Cramer said the surest way to play tech's revival is to own Cisco, which he said is the best so-called convergence play around. As wireless and wired phones and cable television and other sorts of communications technologies morph together, Cisco is the company that's poised to benefit, Cramer said.

And while the shares are up 30% in just over a month since CEO John Chambers guided fiscal 2007 expectations higher, Cramer said he believes the stock has further to go. He pointed out that Cisco once traded as high as 80 back in 2000 and that now the company is "bigger and better than ever."

"It goes higher in this market," Cramer said of Cisco, down 22 cents Tuesday at $22.62.



 
21.09.06 17:55 #21 Wielange gehts noch weiter?
21.09.2006 16:43
Cisco Systems Inc.: outperform (Piper Jaffray)
Rating-Update:

Minneapolis (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Piper Jaffray stufen die Aktie von Cisco Systems (ISIN US17275R1023 (Nachrichten/Aktienkurs)/ WKN 878841) von "market perform" auf "outperform" herauf. Das Kursziel erhöhe man von 22 auf 26 USD.
(21.09.2006/ac/a/u)

Analyse-Datum: 21.09.2006

mfg
ath


 
26.09.06 16:31 #22 CSCO, die entscheidung

26.09.2006 15:47
Cisco - Neues Buy-Rating
Cisco Systems (Nachrichten/Aktienkurs) wird von Jefferies&Co erstmals mit Buy bewertet. Kursziel: $30  

PS. konsolidierung ist längst überfällig, aber wielange steigt sie vorher noch weiter?
Bisher ist CSCO eigentlich gegen den trend stark gestiegen, wird sie bei positivem markt mitziehen oder überproportional korrigieren?

Ich bleibe dabei, kursziel 24,8 USD  !

mfg
ath







 
02.10.06 17:17 #23 komische einschätzung ;-)
02.10.2006 16:11
Cisco - Neues Kursziel
Cisco Systems wird von AG Edwards weiter mit Buy eingestuft. Kursziel von $25 auf $27 gesenkt.

Quelle: Aktiencheck.de

mfg
ath



 
02.10.06 17:27 #24 Wenn die senken...
... dann verkauf ich mal besser bei $25 ;)

Cu
Röckefäller
 
05.10.06 09:29 #25 gas ging mir fast zu schnell
denke über erste teilverkäufe, obwohl charttechnisch alles sehr gut aussieht.

mfg
ath

 
05.10.06 17:00 #26 Habe CSCO verkauft.

Mir wurde der boden zu heiss, der hype zur zeit u. die erfahrung zuletzt (jahrzehnte)hat mich zu diesen schritt veranlasst.

Wenn sie jetzt weiter durchzieht, okay...

Ideal wäre ein rücksetzer auf 22 USD u. dann die 25 durchbrechen u. auf gehts auf die 30 USD zu.

mfg
ath

Mir wurde der schein zu heiss....

gs0cjw



 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...