COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

Seite 1 von 11414
neuester Beitrag:  19.10.19 14:31
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 285334
neuester Beitrag: 19.10.19 14:31 von: GADAMA Leser gesamt: 17702671
davon Heute: 677
bewertet mit 312 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  11414    von   11414     
18.08.06 12:01 #1 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

 

 

 

...Greats @all

Semi

 

Bewertung:
312


Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  11414    von   11414     
285308 Postings ausgeblendet.
15.10.19 18:24 #285310 Hier in Holland
sagen Experten dass ING immer noch sehr interessiert ist an CB. Laut medienberichten untersuchen Sie zur Zeit eine übernahme der polnischen Bank. Wenn CB seine umstukturierung weiterhin durchführt wird ING versuchen CB zu übernehmen….sagen Sie  

Bewertung:
1

15.10.19 18:58 #285311 Mit ING ist bekannt ...
meistens kommen solche Abstufungen nicht ohne Grund.  Ohnehin lächerlich wenn Banken andere bewerten ... kann ja nicht objektiv und neutral sein ... wäre so als wenn Lidl Aldi oder Netto bewertet.  
15.10.19 20:42 #285312 sjorob...hier in Holland ?
was sind denn das für Ächsperten die sowa sagen ?

Frisöre...oder Bäckerverkeuferinnen....oder wurschtverkeufer ??


oder doch richtige Ächsperten...?  
15.10.19 23:11 #285313 Holländer
 

Bewertung:

15.10.19 23:20 #285314 bewerten
tut man immer wenn man was kaufen will … Was ist es wert? Das zum Kauf einen mögliche Polnische Bank.ING hat ein Expertenteam eingestellt die dies  einschätzen sollen . Dann bestimmt ING zu welchem Preis SIE die Bank kaufen wollen.  Dann gibt es natürlich auch die Konkurrenz noch. Auch bei eine übernahme bewerten  zu welchem Preis man was kaufen will.Erst aber soll die CB clean sein. Dann koomt u.a. ING  

Bewertung:

16.10.19 14:06 #285315 pssst very very sekret
gerade gehört auf hbf männer toi  
angeblich plant deuka heute nacht um ¾ vor halb 12 eine übernahme der cbk alà erdogan
also nix lange reden, nix mauscheln mit delittant u. kraut, nix machen gefangene.
schild dran „deuka aussenstelle cbk“ und fertich  :-)
ganz, ganz ehrlich........also schön uffbleiben es wird spannend heute nacht
übernahme steht unmittelbar auf messersschneide
echsperte friteuse meint
…....... omg, klappt nix wegen donald is sich schon da mit pulle domestros u. randvollem koffer mit in china gedruckten trumpiedollars (neue tmt sorte)
was sagen die kz28 echsperten ? kann es klappen  
äh wo ist eigentlich der chlorgasinhalator ?
(ima+mm)   köbes 1 helles und einen braunen le(e)(h)rer bitte  
16.10.19 14:10 #285316 Servus Leute
16.10.19 14:51 #285317 die Fast-selbstgespräche jetzt
16.10.19 14:52 #285318 sorry falsches forum
17.10.19 19:24 #285319 toll jetzt steht da SChrott im Thread
was machen wir jetzt damit.
-----------
Grüße

Ehrlich
18.10.19 10:39 #285320 melden
#319 Dr.E., und gut ist .Damit arivaianische Meldeportfolio weiter schteicht.  
18.10.19 13:01 #285321 Kann Kommerzbank pleite gehen ??
Hier komt die Antwort.
Ich traf gestern vor einem grossen Kaufhaus in München einen Bettler vor dem Eingang.
Er sagte zu mir datte locker pleite gehen kann.....

Der kennt sich scheinbar gut aus.....

Ich glaubs ihm.  
18.10.19 13:34 #285322 ne ne hier wird nix gemeldet
in diesem forum ist rautenangie, auch von insulanern gerne kraut genannt, immer gern gesehen
respekt wie die den brexit gewuppt hat /wird oder doch nicht :-))
ra you make germany great again
also alles gut :-))
kraut und rüben sind hier an der tagesordnung
genauso wie baffkes, ci schnüffler, wh's u. friteusen
(ima+mm) köbes 1 helles und mögen wir  ….. äh lieber nicht, sperre droht  
18.10.19 14:37 #285323 Start Abverkauf.Ziel 4 €
vielleicht.  
18.10.19 14:38 #285324 Wenn Coba
heute grün ins We, dann, nix pleite, nix Karstadt,
ING sind auch nur Lügenbeutel !
Egal hauptsache Kohle vom Staatsbürger.


Groetjes
 
18.10.19 14:42 #285325 ??? Coba = Comärzbanck?
Ächsperten
oder Bäckerverkeuferinnen
sint alläs
delittanten ??? aha
 
18.10.19 15:09 #285326 übelste Dummquasselei
CoBa Forum ist verkommen zu dümmster Quasselei die man nicht ernst nehmen kann....

dieses Forum ist tot die Coba ist es nicht!  
18.10.19 15:17 #285327 Das schlimme ist ..
die Leute meinen auch noch sie wären mit ihrem Dummgelaber lustig...  
18.10.19 15:38 #285328 genau der gelbe bacon hat recht
die gelbe ist nicht tot
und a longie hat auch recht ...lieber gewinne einfahren .-)
und ich grüsse mal alle spackos äh echsperten dieser welt, wo immer ihr seid
gut das es euch gibt, man müßte sonst wirklich suchen. ganz, ganz ehrlich
(ima+mm) köbes 1 helles ….ne eins reicht    
18.10.19 22:26 #285329 Coba
Nun ja manchmal würde ich mir wünschen das coba ein Nebenwert wäre dann könnte sie auch exorbitant steigen bevor alle darüber reden  
19.10.19 10:09 #285330 @ Gelber Baron & Dressage
Stimmt! Eine echte Zumutung, was einem hier teilweise an sinnlos zusammengestammeltem Statements so als Lesestoff zugemutet wird.
Erstaunt mich etwas, dass die MODs diesem ständig wiederkehrenden,  kindischen Geplapper nicht irgendwann mal nen Riegel vorschieben.  

Bewertung:
1

19.10.19 12:47 #285331 Cobank übernahme durch Edeka ?
ganz klar ja,  das ist vorstellbar.
In den Edeka Filialen herscht reger Verkehr, dort ist immer was los.
Einen kleinen Schalter in den Filialen betreiben, das wärs.

Und sämtliche Cobank Filialen schliessen.

Nur so kanns weitergehn...dann wäre der ganze Wasserkopf weg.....der immens Geld kostet/frisst.  
19.10.19 13:47 #285332 was meint ihr?
wie hoch gehts noch ?  
19.10.19 14:12 #285333 gelberbaron: übelste Dummquasselei
das könnte sogar stimmen.Da gibt ein Kausalität zu und zwar insofern, dass eine immer währende Abwertung des jeweiligen Asset auch mit einer Abwertung der Postenden einhergeht.Da ist zum einen die Frustrationsgrenze mit deren Toleranz immens niedrig und zum anderen lockt es diverse Higher-and figher-Zocker an,die an einem Niedergang partizipieren möchten.Und dieses Gemisch sorgt dann für den Niedergang eines ehem.High-Potenzials.Ob das Prozedere nun auch mit den (alt)Aktionären einhergeht , mag man bezweifeln.Aber auch hier ist der Frust gross, dass so mancher unter seiner Gürtellinie ,seiner Würde und gern auch darunter ,seinen innigen Gefühlswallungen freien Lauf lässt..., und das kommt dann eben dabei heraus.Der Level im Allgemeinen und Speziellem sinkt eben mit dem des Aktienkurses.Merke :Je tiefer der Kurs, desto tiefer das Niwo.Selbst eine einfache Milchmädchenrechnung braucht man dazu nicht einmal.Wie sieht das Niwo erst bei 1,00 € hier aus?

Promoff.  (bald wieder on)  
19.10.19 14:31 #285334 long oder short
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  11414    von   11414     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...