COMMERCE RESOURCES (€ 0,208)

Seite 1 von 1042
neuester Beitrag:  15.12.17 20:40
eröffnet am: 10.08.06 13:43 von: DrDV Anzahl Beiträge: 26032
neuester Beitrag: 15.12.17 20:40 von: TheWay Leser gesamt: 2315459
davon Heute: 2674
bewertet mit 80 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1042    von   1042     
10.08.06 13:43 #1 COMMERCE RESOURCES (€ 0,208)
Commerce ist auf dem heutigen Stand sicher ein spekulatives Investment. Andererseits liegt die Marktkapitalisierung des Unternehmens bei gerade einmal bei 10 Millionen CAD. Bei einer Goldmine mit ähnlichen Eigenschaften würden Investoren leicht ein Vielfaches bezahlen. Für risikobewusste Investoren ist Commerce daher eine hervorragende Beimischung im Portfolio, die im Erfolgsfall einen enormen Hebel haben kann.

Das Bulk Sampling wird zum Ende des Jahres in eine Pre-Feasibility-Studie münden, die erstmals gesicherte Zahlen für die Wirtschaftlichkeit bieten wird. Selbstverständlich gibt es aber vorläufige Berechnungen, die zwar noch nicht den Realitätstest durchlaufen haben, aber doch eine Richtung vorgeben. So rechnet man damit, dass die Förderquote bei einer Million Tonnen pro Jahr liegen soll, was rund 3000 Tonnen Erz pro Tag entspricht. Bei den durchschnittlichen Gehalten von rund 200 Gramm Tantal und 1.000 Gramm Niob pro Tonne Erz ergeben sich daraus 200.000 Kilogramm Tantal und 1.000.000 Kilogramm Niob pro Jahr. Umgerechnet in Pfund (1000 Kilo entsprechen 2200 Pfund) bedeutet dies, dass 440.000 Pfund Tantal im Konzentrat enthalten sind, die einen ungefähren Verkaufswert von 26,5 Millionen US-DOLLAR darstellen, weitere 2,2 Millionen Pfund Niob im Konzentrat addieren nochmals rund 13 Millionen US-DOLLAR hinzu. Entscheidend sind die Kosten: Für den Abbau und die Herstellung des Konzentrats veranschlagt Commerce Kosten von rund 12 Dollar pro Tonne Erz. Da zwei Tonnen Erz rund ein Pfund (nicht die deutsche Maßeinheit!") Tantal enthalten, stehen Kosten von 24 US-DOLLAR einem Verkaufswert von 60 US-DOLLAR pro Pfund Tantal im Konzentrat gegenüber. Schon für das Tantal allein wäre damit eine Marge von mehr als 100 Prozent erreichbar. Würde das Beiprodukt Niob ebenfalls für den durchschnittlichen Weltmarktpreis von 6,50 US-DOLLAR pro Pfund verkauft, könnten nochmals rund 20 US-DOLLAR zur Marge hinzukommen. Anders ausgedrückt: Im günstigsten Fall könnte der Verkauf des Beiprodukts Niob annähernd für die gesamten Bergbaukosten aufkommen. Der gesamte Erlös aus dem Tantalverkauf (rund 26 Millionen US-DOLLAR, siehe oben) flösse damit direkt in die Marge. Selbst wenn diese Zahlen in der Realität um 50 Prozent verfehlt würden, handelt es sich immer noch um ein sehr einträgliches Geschäft. Wettbewerber wie die australische Sons of Gwalia kommen an solche Margen nicht heran. In der australischen Hard Rock Mine liegen die Kosten pro Pfund Tantal im Konzentrat bei 55 bis 70 US-DOLLAR. Commerce besitzt daher einen geradezu sensationellen Wettbewerbsvorteil.

Wenn jemand noch mehr Info's hat dann bitte ich darum.  

Bewertung:
80

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1042    von   1042     
26006 Postings ausgeblendet.
14.12.17 18:08 #26008 supi news? #26004?
letztes jahr wurde am 19.12. eine weitere ke angekündigt
quelle: cce unternehmens news

denkst du an so was in der art?
chris grove - bester mann
der kümmert sich ;)))))  
14.12.17 18:08 #26009 Uppps
Durchgesackt auf 0,07CAD.

Supi NEWS voraus?
Schaut nicht so aus  
14.12.17 18:18 #26010 commerce - die aktie
bei der es nach jedem „schütteln“ nur noch weiter runter geht
;)))))))

hier wird geschüttelt, um dann mit verlust noch davon zu kommen
;)))))

ein spitzen-papier
;))))  
14.12.17 18:25 #26011 Noch lacht ihr

aber ab 21:12 Uhr wird zurückgeschossen.
Dann bekommt die Kampagne wieder Drive :-))

 
14.12.17 18:36 #26012 Ho, ho, ho
der Contraindikator is hoch,-))  
14.12.17 18:57 #26013 Kein thread macht mehr Spaß
14.12.17 18:59 #26014 #26011
Dann ist wieder der Buzzer von der Leine.
Dann gibt´s endlich wieder bid-ask-Stellungen.

:-))))  
14.12.17 19:37 #26015 1,2,3,-))
Commerce Resources Corp. (CCE:CA)
$ 0.0750.00 | 0.00%
Bid: 0.07 x 432000Ask: 0.075 x 123000
December 14, 2017 12:53 PMESTVolume: 81,000
CAD | TSX VENTURE EXCHANGE | DELAYED PRICE

http://www.quotemedia.com/portal/...ce%3Aca&searchBySymbol=symbol

 
14.12.17 23:13 #26016 wahnsinn
Was hier abgeht, nämlich nix außer bla bla....  
15.12.17 00:46 #26017 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 15.12.17 11:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
15.12.17 01:13 #26018 die haben einfach nur Spaß daran
weil für sie das Leben so fad ist - nicht mehr und nicht weniger  
15.12.17 06:47 #26019 @Eller
für deinen ersten qualifizierten Sachbeitrag betr. CCE würde ich
direkt meine beste Flasche Rotwein aus dem Keller holen.  
15.12.17 06:54 #26020 bla bla
Bla bla bla..........  
15.12.17 09:16 #26021 #26019 so antwortet jemand
der sich ertappt fühlt  
15.12.17 09:30 #26022 @ 26017 Die These aus Lektion 1 ist nich.

an mir vorübergegangen.
Kann es sein, dass dc2k tatsächlich einmal richtig liegt ?

Um seine These zu überprüfen, habe ich den Satz „Denk dran: Basher bashen nie eine schlechte Aktie“ gegoogelt.

Hier das Resultat:

Zuerst kamen Treffer zu CCE, es folgte IQ Power
Schwabe01 in # 12360 (http://bondscheck.ch/forum/Zukunft_gesichert-all-t347589?page=494)  

Sollte diese „Erfolgsgeschichte“ etwa beispielhaft sein ?

https://de.wikipedia.org/wiki/IQ_Power
und dann tauchte noch Epoxy Inc auf.

sikel am 11.01.15 01:24 (Seite 153) dazu http://forum.finanzen.at/forum/_hot/http_drnowak_com_loyalty_cards_referral_program-t505395?page=152
"passend" dazu der Chart:
https://www.wallstreet-online.de/aktien/epoxy-aktie#t:3y||s:lines||a:abs||v:week||ads:null
Wenn Ähnlichkeiten sicher nicht zufällig sind – na dann Gute Nacht !

Wann kauft Grove ?

 
15.12.17 10:02 #26023 Epoxy?
das war doch das Lieblingsinvest vom Pennystock-Experten.
Hat dort die gleiche Show abgezogen wie bei CCE.  
15.12.17 10:05 #26024 @eller

Wobei ertappt??
Fakt ist, daß du offensichtlich nicht in der Lage bist,
ein Posting zu CCE oder deren Marktumfald abzusetzen.


Du kannst jederzeit das Gegenteil beweisen - niemand bremst dich !
Also bitte......

 
15.12.17 10:12 #26025 Ahh weiterhin positiver
Contra Indikator
Übrigens arbeiten ich an einer weiteren Boardmail

Hier mal meine Fragen an. Uris, IR Could Resources

Hi Chris,

Vielen Dank für Ihre umfangreiche Mail. Wir wissen das wirklich zu schätzen. Und übrigens, Justin's Updates per Telefon sind auch sehr willkommen.
Zwei Fragen:

Wenn SPN oder die QC-Regierung ihre Unterstützung ankündigen würden, sagen wir im Q1 2018. Und wäre gleichzeitig bereit, das Darlehen für den Bau der Straße und der Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Wann wird mit dem Bau begonnen? Unmittelbar danach? Q2 2018? Oder müssen wir erst die Fertigstellung der Ashram FS- und CAPEX-Finanzierung abwarten? Was in 1-2 Jahren der Fall sein wird, nehme ich an. Kann die Fertigstellung der FS und der Bau der Straße parallel verlaufen? Ist das ein mögliches Szenario? Es würde sicherlich die Zeit bis zur ersten Produktion aus dem Ashram verkürzen.
Bei dieser anderen Frage geht es um etwas, das Sie bereits angesprochen haben: die vielversprechenden Gespräche, die Sie bisher mit SNC geführt haben. Haben Sie die endgültige Einreichung bereits erhalten? Wenn nicht, erwarten Sie noch immer, dass dies bald geschieht, möglicherweise im Januar 2018?

Danke für Ihre Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,
 
15.12.17 13:16 #26026 #26024

Hör doch auf abzulenken ! Du bist ertappt worden .... das ist Fakt smile 


 
15.12.17 15:15 #26027 @ 26002

thairat: >>Wer zu CCE Fragen hat, kann die gerne auch in deutsch an IR Chris oder Justin mailen<<


Ich befürchte zwar, dass immer der gleiche, unverbindlich-hoffnungsvolle PR-Sprech kommuniziert wird – egal in welcher Sprache man anfragt.
Meine letzte Anfrage war wohl zu bohrend, man verweigerte mir eine Antwort, aber hier habe ich einige Vorschläge.  

01. Ist die Produktion der Samples ohne weiteres PP sichergestellt ?

02. Wann werden die Samples spätestens versendet ?

03. Gibt es konkrete Verhandlungen mit einem JV-Partner ?

04. Ist eine Finanzierung von PFS/BFS durch SNC-LAVALIN bzw. DRA an Bedingungen geknüpft ?

05. Schließt das Management die Fertigstellung der PFS aus eigenen Mitteln weiterhin aus ?

06. Wann wird die PFSspätestens vorliegen ?

07. Gibt es konkrete Verhandlungen wegen der Erschließungsstraße mit der Regierung ?

08. Stellen Regierung, Barrick/Osisko oder Midland für eine Erstellung der Infrastruktur irgendwelche Bedingungen an CCE ?

09. Im September wurde in dt. Foren von einem JV-Partner berichtet, der es sehr eilig habe und sogar auf Samples verzichten würde. Irgendwelche Erklärungen hierzu ?

10. Wer sind die 10 größten Anteilseigner an CCE ?


Hinweis: Die Antworten würden in dt. Börsenforen publik gemacht werden.


https://www.commerceresources.com/en/contact/contact-info  

Wer hilft, den PR-Nebel zu lichten ?

Ich fürchte, wir müssen auf die Mitwirkung von Eller, dc2k, thairat, Tony M. und TheWay verzichten :-))

 
15.12.17 17:37 #26028 wie immer
Nur heiße Luft...........  
15.12.17 19:23 #26029 Was braucht ein Ballon zum aufsteigen
heiße Luft,-)  
15.12.17 19:24 #26030 Manche hier pussten die wohl in einen
Harsch wie man in den vorherigen Posts lesen kann.  
15.12.17 19:47 #26031 #26029 Crashdax3000 und viele andere im .
15.12.17 20:40 #26032 Köstlich
zu sehen wie sich die shorties hier die zähne ausbeissen.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1042    von   1042     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...